Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.
Posted Juni 25, 2020 durch Lina Vashurina, Ecwid-Team

Wie Fördern Sie Ihre Marke auch Außerhalb von Social Media

Die Förderung eines Unternehmens kann eine anstrengende Vollzeitbeschäftigung sein, auch ohne sich um die organische Reichweite und die Anzahl Ihrer Follower zu sorgen. „Wie bekomme ich Kunden ohne Social Media??”- Sie könnten fragen? Diese Frage betrifft viele Händler, und wir bekommen es. Zum Glück, Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Produkte zu vermarkten, und Social Media ist nur einer von ihnen.

Check-out 13 Möglichkeiten, Ihre Marke ohne soziale Medien zu bewerben, und Sie werden feststellen, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, Ihr Unternehmen bekannt zu machen.

Braucht mein Unternehmen Social Media??

Wenn Sie gerade erst anfangen, du solltest dich entscheiden: „Sind soziale Medien für ein Unternehmen notwendig??" Unglücklicherweise, Es gibt keine Einheitsgröße’ Lösung. Wir können Ihnen jedoch Einblicke geben, um intelligentere Marketingstrategien zu entwickeln.

Eines ist jedoch sicher: Social Media ist nur dann ein großer Vorteil, wenn Sie eine starke Botschaft haben, um sich mit Ihren Followern zu verbinden. Das Posten von Themen, die nicht mit Ihrer Nische und Ihrem inkonsistenten Inhaltsplan zusammenhängen, kann mehr schaden als nützen. Überlegen Sie, wie Sie den Wert Ihrer Marke präsentieren können, Welche hilfreichen Informationen können Sie weitergeben, um als Experte in Ihrer Nische gesehen zu werden?.


Die Ecwid-Händlerin Selena Robinson nutzt Pinterest, um sie zu promoten digitale Waren für den Schulunterricht

Hier sind die Ressourcen, mit denen Sie Ihre Marke in sozialen Medien präsentieren können:

Wie du siehst, Wir haben viele Materialien zum Aufbau Ihrer sozialen Präsenz. Noch, Es ist wichtig, dass Sie Ihre Marke über diese Plattformen hinaus aufbauen, Sprechen wir also darüber, wie Sie Ihr Unternehmen ohne soziale Medien bewerben können.

Wie kann ich ohne soziale Medien Zugriffe auf meine Website erhalten??

Einige der folgenden Methoden erfordern fast keinen Aufwand, während andere mehr Zeit und Investition benötigen. Aber alle von ihnen werden Besucher auf Ihre Website ohne soziale Medien lenken, Wählen Sie also, was im Moment für Ihr Unternehmen sinnvoller ist.

Holen Sie sich Ihre Marke in den Nachrichten

Jedes Unternehmen hat etwas Besonderes und es lohnt sich, darüber zu sprechen. Bestimmen Sie die Geschichte Ihrer Marke: Was macht Ihre Marke einzigartig und warum ist sie die beste Alternative zur Konkurrenz?? Stellen Sie dann Ihre Markengeschichte relevanten Veröffentlichungen zur Berichterstattung vor. Denken Sie über die lokalen blogs und Nachrichten-Websites, auch Zeitungen. Konzentrieren Sie sich auf lokale Reporter für Fernsehen und Radio.


Ein Artikel über Cuprum DistilleryInitiative zu lokalen Nachrichten

Überlegen Sie, was Ihr Unternehmen letztendlich interessant macht, und nutzen Sie dies, um eine aufmerksamkeitsstarke Geschichte zu nutzen. Erinnern, die besten Plätze sind kurz und auf den Punkt, aber Sie haben noch genügend Raum, um Ihre Idee faszinierend an den Empfänger.

Ein gutes Beispiel für ein kleines Unternehmen, das sich auf den Produktvertrieb konzentriert, könnte so etwas sein:

Hallo John Smith, der Metropolitan News,

Hier bei Joe’s Snacks, wir wollen in der Lage sein, um bieten erschwingliche snacks für unsere Kunden und machen eine Auswirkung in der Gemeinschaft. Wenn wir dies tun, wir beschlossen, dass wir’d unser business-eine Möglichkeit für ehemalige Strafgefangene, so können Sie wieder auf Ihre Füße, während das lernen über den Betrieb eines Unternehmens. Wir’d Liebe es zu reden, um Ihnen mehr darüber, wenn Sie’d wie. Fühlen Sie sich frei, uns zu Kontaktieren 777-777-7777 und.

Auch: Verkaufen Sie die Geschichte: Wie kommt man für Ihre Marke mit Storytelling Gestartet

Verwenden Sie Inhalte, um Ihr Unternehmen zu vermarkten

Wenn Sie bereit sind, etwas mehr Zeit und Mühe in die Förderung Ihres Unternehmens zu investieren, Denken Sie an Content Marketing. In einer nussschale, Es zieht ein Publikum an, indem es kostenlose wertvolle Inhalte erstellt und teilt. Es kann sich um Inhalte handeln, die bestimmte Fragen beantworten, zum Beispiel, Bildungsartikel, e-books, videos, Webinare, Infografiken, podcasts, Anleitungen, Fotos, oder Blogs.

Durch die Art und Weise, Social-Media-Beiträge können auch Teil des Content-Marketings sein. Das Erstellen von Inhalten ist nur ein Anfang, damit es für Ihr Unternehmen funktioniert, Sie müssen es teilen. Der einfachste und billigste Weg, dies zu tun, sind soziale Medien. In diesem Fall, Die Kombination von Content Marketing und Social Media kann zu besseren Ergebnissen führen als die separate Verwendung.


Ultimativ 5 Kader bieten kostenlose Downloads für Lehrer und Eltern

Es ist wichtig zu wissen, dass es beim Content-Marketing nicht um den Direktverkauf Ihrer Produkte oder Dienstleistungen geht. Es geht um Ihr Publikum und darum, was es wissen möchte. Sie als Markeninhaber verfügen über wertvolles Wissen, das Sie mit anderen in Ihrem Bereich teilen können. Konzentrieren Sie Ihren Inhalt auf dieses Wissen, und Sie können Vertrauen zu potenziellen Kunden aufbauen, indem Sie Ihr Fachwissen unter Beweis stellen. Zum Beispiel, wenn Sie Fahrräder verkaufen, Schießen Sie ein Video über das Reparieren eines Fahrrads. Oder, wenn Sie ein Fitnesstrainer sind, Arbeiten Sie mit einem Wellness-Influencer zusammen, um einen Livestream über Übungen zu erstellen, die Sie zu Hause machen können.

Denken Sie daran, dass Content Marketing immer strategisch ist. Wenn Sie Ihr Wissen teilen, Es muss konsistent und relevant für Ihr Publikum sein.

Podcast: Content Marketing und Marken-Geschichte

Versenden Sie E-Mail-Newsletter

Durch effektives E-Mail-Marketing können Sie mit Ihren Kunden in Kontakt bleiben und ihnen gleichzeitig Angebote machen, um Anreize für ihre Rückkehr in Ihr Geschäft zu schaffen. Als eine E-Mail ist leicht forwardable, Ihre Abonnenten können Ihre Evangelisten werden, wenn Sie ihnen etwas Interessantes geben, das sie an einen Freund weiterleiten können.

Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie beim Erstellen Ihres Newsletters beachten sollten:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail sieht nicht nach Spam aus
  • Halten Sie sich an kurze und starke Betreffzeilen, und im Zweifelsfall, Verwenden Sie Betreffzeilentester. Es sind Tonnen von ihnen online, zum Beispiel, dieser von CoSchedule.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail-Inhalte ist menschlich, nützlich und informativ.


Fügen Sie Ihrer Site einen Anmeldeblock hinzu, um E-Mails zu sammeln (Bild: Der Briefkasten)

Don’t spam den Leser mit unnötigen Informationen. Es wird schließlich gefangen im Filter, halten Sie es außerhalb der Menschen Posteingänge, und es wird von allen anderen ignoriert, die lange vor. Statt, Stellen Sie sicher, dass die Leser den Inhalt nützlich finden.

Zum Beispiel, wenn Sie Wohnkultur verkaufen, Senden Sie den Menschen Ideen, wie sie Ihr Produkt in ihr Zuhause integrieren können. Was für jede Marke funktioniert, ist eine überzeugende Geschichte darüber, wie der Artikel, den Sie anbieten, in einzigartiger Weise seinen Zweck erfüllt und das Leben seines Besitzers verändert.

Mehr: 10 Intelligente Wege, um Ihre Newsletter-Liste wachsen

Partner mit anderen Unternehmern

Erreichen Sie lokale Unternehmer mit dem Geist, neue Wege zu finden, sich zusammenzuschließen. Es’s eine unglaublich billige und effiziente Weise zu erzeugen, Empfehlungen und schaffen Bewusstsein für Ihre Marke. Wenn Sie mit einem anderen Geschäftsinhaber zusammenarbeiten, erhalten Sie möglicherweise eine direkte Empfehlung, wenn ein Bedarf für Ihr Produkt besteht.

Ein gutes Beispiel HIERFÜR wäre der Besuch der lokalen Eis-LKW und bieten um zu fördern, Sie bei Ihrem nächsten lokalen Ereignis, oder auf Ihren online-shop, im Austausch für Ihre setzen Sie Ihre Flyer, indem Sie Ihre Menüs.

Der Ecwid-Händler Jaeleen Shaw schloss sich einer lokalen Unternehmensgruppe an und lieferte großartige Ergebnisse:

„Wir sind schon früh Teil dieser Gemeinschaft geworden, und alle daran beteiligten Personen sind ein zentraler Bestandteil der kreativen Gemeinschaft. Sie alle teilten mit ihren Freunden, und wir haben sehr schnell in die Luft gesprengt. “


Jaeleen Shaw betreibt ein Blumengeschäft und glaubt an die Idee der „Gemeinschaft über den Wettbewerb“.

Check-out unser Podcast um mehr über Jaeleens Tipps und Erfahrungen zu erfahren.

Werben Sie mit Google Smart Shopping

Wenn Sie nach einer "Setup and Go" -Lösung suchen, Betrachten Sie das Laufen automatisierte Google Smart Shopping-Anzeigen. Ihre Produkte werden in Google Shopping angezeigt, YouTube, Gmail, und mehr als 2 Millionen Partner-Websites. Am besten von allen, Anzeigen geschaltet werden, Test, und automatisch optimieren, Sie müssen lediglich eine Kampagne in drei einfachen Schritten einrichten.

Wenn Sie neu in der E-Commerce-Werbung sind, Sie werden es zu schätzen wissen, wie einfach es ist, mit diesen Anzeigen hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Zum Beispiel, Ecwid Store Soundwave Art hat eine 415% Rendite der Werbeausgaben bei Verwendung der Google Smart Shopping-Integration von Ecwid. Beeindruckend, isn’t es? Lernen wie sie es gemacht haben und wiederholen ihren Erfolg.

Holen Sie sich ein Empfehlungsprogramm

Wenn Sie ein Empfehlungsprogramm ausführen, Sie belohnen Kunden für die Verbreitung Ihres Geschäfts. Zum Beispiel, Sie können sie mit Punkten belohnen, mit denen sie einen Rabatt erhalten können, exklusive Geschenke oder kostenloser Versand.

Empfehlungsmarketing verleiht einer guten alten Mundpropaganda eine neue Wendung. Die Verwendung eines Empfehlungsprogramms ist effektiv, da Sie Ihre Kunden nutzen und die Leute normalerweise den Empfehlungen ihrer Freunde vertrauen.

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, Wir haben nicht nur eine, sondern zwei spezielle Folgen der Ecwid E-Commerce Show. Schalten Sie ein und lernen Sie, wie Sie Ihr Empfehlungsprogramm starten und bewerben:


Ein Beispiel für ein Empfehlungsprogramm, das Sie mit dem für Ihr Geschäft einrichten können Gratisfaction app

Wie kann ich mein Geschäft ohne Social Media fördern??

Die folgenden Methoden helfen Ihnen, Ihre Marke zu stärken und Ihr Unternehmen sichtbarer zu machen. Kombinieren Sie mehrere Strategien, um mehr Aufmerksamkeit auf Ihr Geschäft zu lenken.

Sponsor Events und unterstützen Wohltätigkeitsorganisationen

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um Ihre Marke zu bekommen’s name in der community ist ein Teil der Gemeinschaft in Erster Linie. Helfen Sie sponsor von lokalen Veranstaltungen und erhalten Sie Ihre Marke’s Namen auf event-Flyer. Informieren Sie sich über Sponsoringmöglichkeiten für lokale Juniorensportteams. Es ist eine großartige Idee, Wohltätigkeitsorganisationen zu unterstützen, wie es hilft, die Geschichte der Werte Ihres Unternehmens zu erzählen.

Zum Beispiel, Sie können jede Woche einen bestimmten Prozentsatz des Online-Erlöses Ihrer Website einer bestimmten Wohltätigkeitsorganisation Ihrer Wahl anbieten. Es gibt viele Wohltätigkeitsorganisationen da draußen, Suchen Sie nach denjenigen, die den Werten und dem Marken-Messaging Ihres Publikums entsprechen.


Einfache DünungDie Käufer können die Stiftung durch einen Kauf unterstützen

An Veranstaltungen teilnehmen

Diese Option betrifft auch Ereignisse, Es geht jedoch eher darum, Ihr Fachwissen zu teilen als zu sponsern. Sie können an allen Arten von Online- und Offline-Veranstaltungen teilnehmen, um Informationen über Ihr Unternehmen zu erhalten. Zum Beispiel, auf einer Konferenz sprechen, organisiere eine Meisterklasse, oder nehmen Sie als Gastexperte an einem Webinar teil. Sie können Veranstaltungen selbst veranstalten oder mit anderen Unternehmern zusammenarbeiten, je nachdem, wie viel Zeit und Mühe Sie anbieten können.

Ort outdoor anzeigen

Herkömmliche Außenwerbung ist immer noch eine großartige Form des Marketings, die Sie verwenden können. Hier kommt es vor allem auf die Lage an. Wenn Sie bieten, catering oder Wüsten, Wenn Sie eine Werbemöglichkeit im Freien in der Nähe des örtlichen Gewerbegebiets finden, können Sie sich zum Anlaufpunkt entwickeln, wenn ein Büroangestellter ein gelöstes Problem benötigt. Es’s auch unglaublich wichtig, sich darauf sicherzustellen, dass Ihre Nachricht zugestellt kreativ, gleichzeitig sicherzustellen, dass die Kontaktinformationen für Ihre Marke ist gut gelegen und persönlichen.

Verwenden Sie Print-Anzeigen

Unterschätzen Sie Print-Anzeigen nicht, Sie sind immer noch eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihr Unternehmen auf den Markt zu bringen. Sie arbeiteten wie ein Zauber für Ecwid-Händler Donna und Andrea die FlipZees verkaufen, Originalbrille zum Schminken:

„Wir haben einen Brief mit dem Produkt gesendet, um Zeitschriften zu drucken, und einer kam zurück. Sie machten es wie ein kleiner Hilfeabschnitt: "Frau. J kann nicht auf ihr Make-up setzen, aber wie kann sie geholfen werden?Und dann zeigten sie unsere FlipZees-Brille und boten einen Rabattcode an. Wir haben gerade eine Menge Umsatz hatte. Und es hat uns nichts gekostet, Nur eine Brille und wir bekommen immer noch Wiederholungsverkäufe. "

Eine todsichere Möglichkeit, Print-Anzeigen für Sie zum Laufen zu bringen, besteht darin, einen Rabatt anzubieten, der auf der Verkaufsstelle basiert, in der der Kunde die Anzeige gesehen hat. Drucken Sie verschiedene Gutscheincodes in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften aus, um das Wasser zu testen und festzustellen, woher Sie weitere Bestellungen erhalten.

Starten Sie ein pop-up-shop

Es gibt viele Gründe, warum es eine gute Idee, öffnet sich ein pop-up-shop. Sie können Ihr Unternehmen als temporäres Geschäft in einem neuen oder ungewöhnlichen Raum neu interpretieren, mit Menschen von Angesicht zu Angesicht interagieren, und besser dienen als ein Missionar für Ihre Marke. Ich bin mir nicht sicher, wie ich das organisieren soll? Lesen Sie diesen Artikel über die Nuancen von Finden Sie den idealen Ort für Ihr Pop-up-Geschäft.


Sie können Ihren Stand auf Märkten und Festivals wie einrichten Beckley Kerze tut

Markieren Sie Ihr Auto

Warum nicht nehmen Sie Ihr Fahrzeug und schalten Sie ihn in eine ad auf Rädern auch für Sie? Alles was es braucht ist einen Besuch in Ihrem lokalen auto detailer; einige Ratschläge bekommen, wer bietet das beste Fahrzeug wraps, dann bieten, Ihr Geschäft zu fördern, im Gegenzug für Sie das gleiche zu tun.

Ihr Auto wird zu einer Werbetafel, die jedes Mal für Sie funktioniert, wenn Sie den Zündschlüssel drehen. Stellen Sie sicher, behalten ein professionelles Aussehen, das zeigt auch die Kontaktdaten für Ihre Marke auf der Vorder-und Rückseite Ihres Fahrzeugs.

Verschenken Sie Merch und kostenlose Proben

Eine Möglichkeit, Ihr Unternehmen ohne soziale Medien zu vermarkten, besteht darin, einen physischen Gegenstand in die Hände einer anderen Person zu legen. Es sollte nicht zu groß oder zu teuer sein, und Sie sollten in der Lage sein, es zu benutzen, treffen auf einen unmittelbaren Bedarf in diesem unmittelbaren moment. Bei einer Veranstaltung für ein wenig Liga-Sport-event? Hand branded Wasserflaschen. Besuchen Sie den örtlichen Bauernmarkt und geben Sie die Einkaufstaschen mit Ihrem Logo ab. Besuchen convention center und die hand aus Marken-Flaschenöffner. Oder, Sie können einfach kostenlose Muster Ihres Produkts anbieten, ohne dies zu müssen mach deinen Merch.


Künstler Jimmy Craig macht Aufkleber mit seinen Comics

Werbeartikel sind auch ein tolles Geschenk für Ihre treuen Kunden. Bieten Sie kostenlose Muster oder Merch als Dankeschön an. Es hilft, Ihre Marke ein wenig zu fördern, während auch Gebäude brand loyalty.

Bewerben Sie Ihre Marke außerhalb von Social Media??

Wir haben einige verschiedene Methoden angesprochen, um Ihre Marke ohne soziale Medien zu bewerben, keine einzige Idee von sich selbst ist, der Königsweg zur Heilung Ihrer marketing sorgen. Der beste Plan ist, ein bisschen von allem auszuprobieren, bis Sie genügend Daten darüber haben, wo Sie Ihre Bemühungen neu ausrichten können. Mit ein wenig übung, Sie werden in der Lage sein, eine perfekte Lösung zu finden und Ihre Bemühungen für Ihre Marke zum Erfolg zu führen.

Jetzt, Sie sind an der Reihe, Ihre Meinung zu Marketingprodukten ohne soziale Medien zu teilen. Wie fördern Sie Ihr Geschäft?? Ist Social Media ein wichtiger Bestandteil Ihrer Marketingstrategie?? Lassen Sie es uns in den Kommentaren diskutieren!

Über den Autor
Lina is a content creator at Ecwid. She writes to inspire and educate readers on all things commerce. She loves to travel and runs marathons.
We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.