Entdecke dein Geschäftswachstum mit der neuen Serie von Ecwid Igniter Bring mich dorthin
Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.
Zu hören

Kick Butt Social Commerce

44 min listen

Wir lernen, wie ein internationaler Redner und Autor John Lawson erhielt seinen Anfang in E-Commerce und was Händler sollten jetzt in Social Media tun.

Abschrift

Jesse: Was ist los, Richard, Sie sind für eine andere Show bereit?

Richard: Oh, yeah, immer, eigentlich, Ich bin begeistert von diesem ein.

Jesse: Yeah. Yeah, eigentlich, Sie haben für eine Weile diesen Gast jetzt bekannt, Ich denke, was interessant ist,, wir reden viel über Social Media. Wir reden über shoppable Beiträge und ähnliches, aber ich würde nicht sagen, dass einer von uns sind Experten in Social Media. Wir können viel darüber reden, aber ich denke ab und zu müssen wir auf Expertenniveau bringen, wirklich unseren Gästen zu geben, etwas über „oh, Post diesen Tweet“. Wir wollen mehr zu unseren Händlern hinzufügen und geben euch etwas zu denken.

Richard: Bestimmt, und John, Sie richtig hier in einem zweiten eingeführt werden. Er hat es zu tun für eine Weile, Ich war einer von einigen der ursprünglichen Verkäufer auf eBay und ich denke, John einer der wenigen Menschen, die tatsächlich wasbefore mir sagen kann, und wieder, wenn PayPal eigentlich hieß X. Ich denke, wir werden ihn fragen, wenn er hier kommt. Aber ich glaube, er war schon damals mit ihm zurück zu. Aber ja, ein Pionier auf dem Platz. Er hat zu tun E-Commerce für eine Weile und dann hat er Art von segued in jetzt zu sprechen und Konferenzen zu tun, und wir sahen ihn bei E-Commerce-Konferenz in nicht allzu langer Zeit, wo ich sagte: „Wir haben Sie auf der Show zu bekommen. Sie leben jeden Tag und Lehre Menschen, die Tipps und Tricks, die wirklich gerade jetzt passiert.“Gehen Sie voran und geben ihm eine richtige Einführung.

Jesse: Das ist das besser Intro, als ich vorhatte. Aber wir werden auf den internationalen Hauptredner bringen und Autor John Lawson. Wie geht's, John?

John: WHO-Ho! (lachen)

Richard: Gut, wir haben nicht die großen Konferenz Lichter und alles mit den Klicker los und Timer und das alles.

John: Beyonce Musik, Ich verstehe es. (lachen) Wie geht's, Jungs?

Jesse: Oh, Es ist ein guter Tag. Wir haben euch ein ziemlich gutes Intro gibt. Ich meine, Lassen Sie uns hoffen, dass Sie jetzt damit leben können. Sie haben in E-Commerce um eine lange Zeit gewesen und Online. Der Name Ihres Buches ist „Kick Ass Social Commerce für E-Unternehmer“. Ich denke, das ist ein großer Titel. Ich meine, können wir das für podcasting leihen?

John: Yeah, Bitte. Gut.

Richard: Wir werden zwar einige der Link Saft stehlen.

John: Der Link-Saft! Go for it.

Richard: Wie wäre es, wenn Sie mit einer kurzen Geschichte von beginnen, was hast du begonnen, und dann, wo Sie heute sind und was Sie denken Menschen in der E-Commerce-Raum sollte auf konzentrieren und wir werden nur mit ihm rollen, weil wir wissen, dass wir wieder mit dem ausgebildeten professionellen hier. Wir sind alle gut.

John: Yeah, Ich erzähle die Geschichte nicht die ganze Zeit, es wird langweilig, wenn Sie die gleiche Geschichte Jahr für Jahr auf der Bühne erzählen. Aber die Art, wie ich begonnen habe, die ich hatte einen Freund, der mir kam und sagte:: “Hey, Sie sollten ein Haus mit mir Flip“. Und lange Geschichte kurz, das ist wie 2001, und ich am Ende des Kopfes mit einer zweiten Eigenschaft, die ich nicht leisten konnte, und wir konnten nicht jemand, es zu mieten. Ich konnte es nicht verkaufen. Und ich war kurz vor der Pleite, und ich versuche, einen Weg aus dem Konkurs zu finden. Jemand sagte mir: "Gut, Sie sollten Ihre Sachen auf eBay“verkaufen. Und ich war wie „Wirklich? Auch kann ich Sachen verkaufen?" Ich meine, Ich wusste, dass du wie verwendet Socken oder etwas tun könnte, aber Sachen zu verkaufen… Also musste ich ein paar gebrauchte Bücher, die ich in meinem Keller horten. Ich würde sie schon gelesen. Ich war in der IT, so hatte ich die große, dicke $30-$40 IT-Bücher, und wenn Sie sie lesen, Sie brauchen sie nicht. Also begann ich die auf eBay Spiegel und es war wirklich genug, um die Gläubiger in Schach zu halten. Es hat mich wirklich in die Tatsache, dass Sie Sachen online verkaufen können, und das ist, wie ich in den gesamten E-Commerce-Raum bekam. Und вщ Sie sich erinnern Tickle Me Elmo? Zurück in 2005. Diese Dinge waren schwer zu bekommen. Und ich hatte viele Freunde, die im Einzelhandel gearbeitet. Also, wenn sie zuerst treffen die Regale in wie Oktober. Das ist, wenn Weihnachten tatsächlich beginnt - Anfang Oktober. Sie können schauen, um tatsächlich zu sehen, was in dem Spielzeug der heiße Verkauf ist und dann könnte man so ziemlich extrapoliert, dass durch die Zeit, einer des heißen Spielzeugs sein wird November-Dezember herum rollt. Also einmal verkauft sie wie warme Semmeln aus Art und Weise früh, Ich sagte euch: “Hey, wenn Sie sehen, mehr Tickle Me Elmo, rufen Sie mich an.“Und ich habe einen Tag einen Anruf und ich fuhr um 285 das ist unser Outer Loop in Atlanta. Und ich hatte einen Lieferwagen voll Tickle Me Elmo und ich hielt diese schlechten Jungen bis zwei Wochen vor Weihnachten und ich wurde sie ab 10x von dem, was ich bezahlt. Wenn Sie einen Dollar in der Wende $10 wieder und wieder, Da ist ein $35 Puppe, Ich verkaufe sie für 350. Es war lächerlich. Danach, Ich war süchtig. Ich war in anderen Leuten Keller. Ich war überall. Ich konnte nicht aufhören. Und dann landete ich zu stoppen, was ich auf meinem regulären Job tat, und ging in Vollzeit auf E-Commerce und habe nicht wirklich blickte zurück.

Richard: Oh, das ist genial. Ich habe die gleichen Dinge früh mit Beanie Babys und Baseball-Karten und gleicher Art Sache. Sie Art gewünscht: "Mann, Ich wünschte, es war jeder Monat Dezember.“

John: Und ich wünschte, ich wusste, dass es nicht ewig dauern würde. Das ist, was ich wünsche, ich hätte.

Richard: Yeah, Ich habe Glück, Ich habe nicht eine Garage voller Beanie Babies noch. Ich habe Produkt eingeschaltet, Ich sah, dass kommt schnell. Jede fad abläuft und Sie wollen etwas nachhaltiger tun. Also, was hat dich aus E-Commerce und mehr tun, den sozialen Verkauf Aspekt davon jetzt und was Sie eigentlich die Menschen lehren, zu tun, wenn Sie auf Konferenzen sind und Sprechen?

John: Gut, Sie wissen, was wir waren wie, Sie sagte, ich für wiederholbare gesucht. In der Tat, Ich tat das Arbitrage-Sache, die sich um geht und versuchen, ein Produkt zu finden, die ich online verkaufen und Geld verdienen. Aber ich wollte wirklich, und ich erkennen, dass wir benötigen, um unsere eigenen Produkte zu tun. Wir brauchten eine Art von Branding zu tun und ich den Leuten sagen,, sie sind wie: "Gut, was ist eine Marke? Es ist nur Ihren Namen ein.“Ich bin wie: "Nein, aber eine Marke ist nicht Ihr Name. Eine Marke ist, was die Leute über Sie sagen, wenn Sie nicht in einem Zimmer sind. Das ist Ihre Marke.“Wir wollten eine Marke aufzubauen, und ich begann eine Menge städtischen Hip-Hop-Gang Verkauf. Und eines der Dinge, verkauften wir waren Bandanas. Und ich schwöre, es war nur ärgerlich, weil ich dachte, wir würden Bandanas der städtischen Menge zu verkaufen, die wir wussten, dass bereits. Aber was passiert war, dass wir es online gestellt und es begann jetzt international. Es begann in den Bereichen unseres Landes gehen, dass sie die flyovers nennen, weil diese Jungs wirklich wurden mit dem Hip-Hop-Gemeinde zu der Zeit verl. Und sie wußte nicht, was mit dem Kopftuch zu tun. So ist die Nummer eins Frage, die ich verwenden, um zu bekommen, war, wie ein Halstuch wie Tupac zu falten. Und ich bin wie: "Ja wirklich?“Ich habe es so sehr, dass ich ein YouTube-Video gemacht, wie das zu tun, und es war ein Müll Video. Ich habe es buchstäblich nur so ich nicht mehr die Frage zu beantworten habe. Ich kann nur die Menschen, um das Video zeigen. Lange Rede kurzer Sinn, dass Video ging virales, haben wir über 350,000 Blick auf das Video. Ich habe Zehntausende von Bandanas zurück in den Tag verkauft und das war mein Anspruch auf Ruhm. So war jeder wie, „Wie verkaufen Sie YouTube verwenden?“Das war wirklich der Ursprung der sozialen Medien, es war YouTube.

Gut, nicht wirklich, Ich schweife ab der eigentliche Beginn der Social Media war wirklich AOL, aber Ihr Publikum ist wahrscheinlich zu jung, sich daran zu erinnern, dass. Aber es war das gleiche Konzept, wo man buchstäblich diese Chat-Boards und Gruppen beitreten würde und Sie reden hin und her. Und die erste Plattform für Social Commerce war eigentlich eBay, weil, wenn Sie darauf warten, für die Auktion zu Ende, Menschen würden diese Chat-Boards haben und Sie würden über die Produkte sprechen, wie sie über Beanie Babies sprechen würde. Und Sie erinnern sich, dass ein sehr heißer Ort war entweder neue Beanie Babys zu finden oder einige Low-Cost diejenigen zu holen. Alles das spielte in dem, was die Leute mich fragen, darüber zu sprechen. Und es war wie Anfang 2008-spät 2008, irgendwo um dort und das ist eine Art, wie ich in das soziale Spiel bekam.

Richard: Yeah, das ist genial und die Schönheit, dass, wenn Sie erstellt das Video, es lebt, und ich weiß nicht, ob alle Menschen bekommen wirklich, dass die Zeit, bestimmte socials ist das Leben dieser Plattform ein wenig anders. Ich meine Pitching den Chor auf diesem, aber die Lebensdauer eines tweet ist die kürzeste. Aber es ist sehr interessant, weil es die real ist, was gerade los ist, Live-Plattform. Ich immer noch, wenn sie diskutieren mit den Menschen hin und her wie „Twitter geht weg.“ Es ist wie „Ich glaube nicht, es geht weg.“ Und wenn Sie vergleichen es mit dem Behemoth von Facebook, es sieht nicht so groß, aber würden Sie gerne hätten 50 Millionen aktive Nutzer, Ich würde es dauern, jeden Tag. Aber YouTube sicher Leben auf und ich bin sicher,, Ich weiß nicht, in gleichem Maße, aber Sie wahrscheinlich immer noch Verkäufe erhalten, weil dieses Video.

John: Gut, Ich würde wahrscheinlich aber ich verkaufen sie nicht mehr. Aber ja, Ich würde wahrscheinlich, es ist immer noch da draußen Menschen zu helfen. Wir bekommen noch Rest Geld von Uhren und Anzeigen auf.

Richard: Ja, und wenn VR passiert wieder und tun Konzerte Tupac alle neuen neu starten (lachen).

John: Bam, und du hast mir gerade eine Idee.

Jesse: Die nächste Plattform kommen, gibt es wahrscheinlich eine anständige Markup auf einem bandana.

John: Yeah, es war schön, es Gott, Geld zu nennen, es könnte nur aus dem Himmel fallen. Ich meine, es war einfach so gut.
Richard: So etwas war, sagte man in der Mitte, dass. Ich möchte ein wenig tiefer tauchen und es war über die Marke und wie man eine Marke schaffen. Wie genau zu Ihrem Punkt erhalten Sie die Leute über Sie zu reden, welche Art von Inhalt würden Sie empfehlen Leute? Lassen Sie uns Art diese Richtung segue auf das, was würden Sie empfehlen, wenn jemand gerade erst begonnen und es geht um verschiedene Budget sein? Manche Menschen gehen, um mehr Geld haben,. Manche Leute gehen Lachen haben, aber nur mit dem guten altmodischen Telefon. Was denken Sie, ist ein guter Weg für die Menschen auf soziale loszulegen und wie sie mit ihren Kunden kommunizieren?

John: Yeah. Ich denke, das ist der Schlüssel. Es geht um die Kommunikation mit Ihren Kunden. Wenn Sie wissen, was sie brauchen, und starten Sie es für sie bereitstellt, sie werden über dich reden. Das ist wirklich auf der einfachsten Ebene. Der Grund, warum Amazon wird immer darüber gesprochen ist nicht, weil Amazon die größte Auswahl hat. Es ist nicht, weil Amazon die größten Preise hat. Die Leute denken, sie könnten, weil sie anderswo nicht suche. Aber der Grund, warum die Leute über Amazon sprechen und warum Amazon bei diesem Spiel gewinnt ist einfach, weil der Service bietet es. Es ist ihr Service. Das ist die Marke. Ich weiß, wenn ich etwas auf Amazon bestellen und ich bin ein Prime Mitglied, rechts, Prime ist ihr Service, Ich bekomme es in zwei Tagen, und das ist, warum sie das Spiel zu gewinnen sind. Sie haben eine Erfahrung für die Menschen zu schaffen, die nicht kopiert werden kann und einen Mehrwert für das Produkt, das Sie bereits geben. Die meisten unserer Produkte erhalten in einigen Drittweltland gemacht, oder China oder so ähnlich. Rechts? Die meisten von uns machen nicht handgefertigt, unsere eigenen Produkte. Also, was ist der Deal kann ich finden, was auch immer es ist, Sie verkaufen, dass jemand anderes kann meinen Namen auf das Produkt machen eine große Google-Suche, indem Sie und setzen. Und ich habe ein Produkt, das ist wie Kevin auf Shark Tank immer spricht über. Es ist wie, was macht Sie anders als alle anderen? Gut, Sie haben, um herauszufinden, bekommen wie Wert für Ihr Produkt hinzuzufügen und eine Menge Zeit, die den Dienst sein wird, die Sie zur Verfügung stellen. Es gab eine Firma namens Zappos, dass Amazon in den Schuhen nie schlagen konnte. Zappos würde so viel Amazons Butt kicking, dass Amazon das Unternehmen nur zu kaufen, die am Ende, so dass sie auf Schuhen konkurrieren könnten und Zappos ihre Kunden-Support Verständnis auf die Amazon Welt gebracht. Zappos waren diejenigen, die hatten unbegrenzt, Sie könnten Schuhe egal zurück, wenn. Und jeder ist wie „Well, warum würdest du das tun?“Weil Blick, Ich habe etwas, und ich muss es bei Ihnen in 14 Tage. Ihre Rückkehr Politik 14 Tage. Ratet mal, was für die ersten 13 Tage alles, was ich erinnere werde ist, dass ich das Zeug zurück zu diesen Menschen bekommen müssen. Aber wenn Sie mir sagen, dass du hast 6 Monate, ratet mal, was, über eine Zeit, geht 5 Monate nach ich nicht einmal ich darüber nachgedacht, rechts? So wahrsten Sinne des Wortes, wenn wir etwas von diesem Zeug umgesetzt, wenn wir unsere Rückkehrpolitik erweitert, bekamen wir weniger Retouren, glaub es oder nicht, an einem gewissen Punkt, weil es nicht etwas ist, das ist ganz oben auf der mehr. Und dann nach einer Weile, nur Sie wie: „Ich habe es immer so lange, Ich werde nur halten es“. Doch das Geschäft ist, dass wir unsere Konkurrenten prügelten, weil die Wettbewerber diese anstrengende hatte: „Wir nehmen keine Rückkehr zurück oder wir es nur in sieben Tagen zurück. Und wir sitzen dort gehen, wir lachen, weil jetzt die Menschen wegen der Erfahrung unserer Marke erkennen, dass wir an diesen Kunden anbieten. Sie haben, um herauszufinden, wie können Sie Ihre Erfahrung für die Kunden besser sein, weil heute Preisvergleich nicht, dass Sie das Spiel wird gewinnen. All das ist ein großer Drain ist und Sie werden Ihre Gewinne gehen den Bach hinunter sehen, weil jemand wieder kommen immer los ist und Sie auf den Preis an einem bestimmten Punkt zu schlagen. Sie wollen nicht über den Preis konkurrieren. Eine Marke ist etwas, das Sie Ihren Namen auf ihn schlagen können und tatsächlich mehr für das Produkt aufladen. Das ist ein echtes Gehirn. Wenn Sie nicht mehr für ein Produkt berechnen wegen Ihrer Marke, Sie haben keine Marke, Sie haben ein Label.

Richard: Yeah, es ist so interessant, Sie sagen, dass es fast wie wir über diese oder darüber gesprochen vor der Zeit denken. Der Preis Spiel, der rohstoffbasierten Verkauf verliert auf jeden Fall eine Schlacht. Und Sie gehen an das Unternehmen zu verlieren, nur weil der Amazon beschrieben, sie verstehen es ist, dass die Kundenerfahrung. Rechts? Ich meine, wenn wir denken, Costco einen Homerun mit Kirkland getroffen, warten, bis wir sehen, was Amazon mit Basics tut, rechts? Es werde, dass zuschanden setzen, wenn es nur, weil sie zu allen Daten bekommen, aber Sie haben eine Marke zu tun. Es ist eine Art eingängig wie ich höre Sie darüber reden, wo es ist, wie Sie die Rückkehr Politik erweitern, Sie würden denken,: "Oh mein Gott, das wird es noch schlimmer machen“. Aber es macht es besser, weil es diese Kundenerfahrung ist über Sie sprechen es. Wir leben in einer Zeit,… Sie verwendet haben einen langen Weg zu fahren, um einen Konkurrenten zu gehen. Und jetzt können Sie innerhalb eines Macys sein, sie pissen Sie aus und Sie können von Nordström auf ihre Wi-Fi kaufen. So geht es um Kundenzufriedenheit und ihnen das beste Erfahrung, was ist, was los ist, um sie mit Ihnen bleiben. Sie können buchstäblich jemand genau dort ändern. Ziehen Sie ihr Handy heraus und kaufen Sie es von jemand anderem, wenn man ihn verpissen. Aber auch mit den Informationen Vermarkter haben da draußen, weil wir wissen, ein paar dieser Leute, nicht nur Produkte. Sie geben ihre besten Sachen weg und Sie haben buchstäblich wahrscheinlich Millionen von Dollar wert von Informationen für Menschen geben, aber die Menschen werden immer noch zahlen, um Sie zu sagen zu haben kommen, um es noch einmal, weil es so wichtig ist.

John: Sie wissen, dass es etwas tiefer. Sie fühlen sich wie es ist etwas tiefer. "Was ist es? Sie sagen mir nicht, John." (lachen) Yeah. Ich habe dir gesagt, nur, sagte dir: Sie wollen eine Marke aufzubauen - das zu tun, was ich gerade gesagt habe. Also, was hat mehr zu sein?

Richard: Was würden Sie empfehlen? Lassen Sie uns ein Szenario bilden. Es war eine ziemlich gute Spitze des Eisbergs es mit dem, wie man ein Kopftuch falten. Denken Sie, Sie diese Videos machen sollten über die häufigsten Fragen oder was ist ein guter Ausgangspunkt für jemanden?

John: Das ist der Ausgangspunkt. Finden 10 Dinge, die am häufigsten gestellten Fragen und machen 10 Videos auf sie. Und der Schlüssel ist, dass Sie das Video nennen wollen, wie die Frage gestellt wird. Okay, nicht, wie Sie die Frage stellen, nicht, wie denken Sie eine Frage an sein würde, aber genau, wie Ihr Kunde hält Sie fragen in Frage zu stellen. In meinem Fall, es war wie ein Bandana wie Tupac zu falten. Ratet mal, was mein Video heißt, „Wie ein Bandana wie Tupac falten“, rechts? Das ist, weil das ist, was die Leute suchen. Gerade in dieser neuen Ära. Sehen wir nicht verstehen, was ist zu geschehen. Was ist über mit Voice Commerce passieren, sehen, denn wenn man den Desktop hatte, es war toll. Sie könnten in etwas geben, und Sie werden hundert unterschiedliche Ergebnisse. Aber wenn ich frage für Toilettenpapier zu Alexa oder Google-Startseite, Ich will nicht hundert Ergebnisse. Ich mag ein Ergebnis und dass das, was bedeutet, dass die Fähigkeit, eine Auswahl von Produkt zu tun weggeht. Und es wird nur das ein Produkt sein, weil niemand eine ganze Reihe von Optionen will. Sie wollen nur, was sie wollen. Was geht wirklich so wichtig in dieser neuen Stimme Commerce-Ära zu kommen, Sie gehen die Menschen zu fragen, für Ihr Produkt nach dem Namen zu haben, um. Weil Auswahl ist wirklich weggeht. Es ist erstaunlich, was zu geschehen.

Jesse: Yeah, das ist es. Ich liebe diesen Rat gibt, weil, natürlich, eine Marke ist wichtig, aber wie verhält sie sich wirklich auf das, was in den nächsten paar Jahren passieren wird? Stimme ist die perfekte Erklärung dafür, weil ja, Ich bekomme es, wenn Sie sagen: „Ich möchte ein Bandana“, Sie gehen zu den Top-Option von Amazon bekommen. Wenn Sie auf Alexa von Google, es wird wahrscheinlich etwas zu Walmart oder Target sein. Aber wenn Sie sagen: „Ich eine bandana durch solche und solche Marke gemacht werden soll.“ Nun werden sie Sie auf die jeweilige Website führen. Aber sonst, wirst du begraben werden, Nummer zwei ist nirgendwo. Es gibt keine Nummer zwei.

John: Realistisch, auch auf Google oder Amazon jetzt die Nummer eins Ergebnis bekommt mehr als 60% aller buys. Man denke nur an, dass, die Nummer zwei bekommt 25%. Und der ganze Rest von ihnen kämpfen für das, was ist, dass, acht? 12-15%? 15, irgendwo um dort. Sie müssen also ganz oben auf der sein,. Sie haben ganz oben auf dem sein bekommen. Markenaufbau ist etwas,, es ist eines der Dinge, die Menschen nicht verstehen,. Es ist ein andauerndes und ein langes Spiel, Sie gehen nicht über Nacht eine Marke aufbauen. Das ist etwas, was Sie tun, während Sie verkaufen.

Richard: So empfehlen Sie Menschen auf einer Plattform starten oder auf einer Plattform beginnen, wo ihre Kunden sind oder wie fühlen Sie sich darüber?

John: Sie starten möchten, wo Ihre Kunden sind. Absolut, und die Sache ist, und wo sie kaufen. Ich meine, unsere Kunden, ja, auf Facebook, aber kaufen sie auf Facebook? Vielleicht nicht? Wahrscheinlich nicht, aber vielleicht kauft sie auf Pinterest. Ich weiß es nicht. So sollten wir nur soziale Plattformen sprechen genau dort, rechts? So können Sie herausfinden wollen, wo sie hängen in sozialen out. Der andere Ort möchten Sie natürlich oder möglicherweise Marktplatz gehen, wenn das ist etwas, du bist, zu versuchen,. Dann gehen Sie für sie, sein auf Amazon oder Ebay oder eine Etsy. Diese Orte sind ziemlich gut für den Einstieg, auf jeden Fall gut für den Markenaufbau, rechts? Ich denke, wenn Sie gerade erst begonnen, was Sie wirklich wollen, zu tun ist, konzentriert sich auf ein oder zwei Plattformen, da die Multiplikation mit Null erhalten Sie Null. So viele Menschen sind wie: "Schau, wenn ich könnte es nur auf mehrere Kanäle setzen.“Nein, herauszufinden, wie es auf dem Kanal verkaufen Sie auf den ersten sind. Wie, was hast du gesagt, Drei-Punkt etwas Milliarden Menschen auf Twitter oder was auch immer. Und dann jeder verhält sich wie sie die hundertfünfzig Milliarden Facebook wollen, als ob das 3 Milliarden sind einfach zu klein für Sie. Ja wirklich? Komm schon! Figur, die zuerst aus und dann lassen Sie sich vermehren, was zu anderen Plattformen auf diese Plattform funktioniert. Es gibt so viel Müll um uns herum, dass wir denken, immer die nächste Plattform mit vorhat, das glänzende Objekt Syndrom tötet unsere Fähigkeit, wirklich zu konzentrieren. Der Schwerpunkt liegt, wo das Geld ist. dig tief.

Jesse: Das finde ich super. Natürlich, wir sind im Geschäft, Wir kennen alle möglichen Sachen. Wir geben unseren Kunden tatsächlich alle möglichen Ratschläge zu diesem Podcast. Aber ich denke, die bessere Beratung ist ja, es gibt eine Menge Dinge, die Sie tun können, aber wählen Sie eine oder zwei, die Sie wirklich mögen, dass Ihre Kunden sind wirklich auf. Wenn Sie alle Ihre Kunden denken, sind auf Pinterest denn vielleicht ist es ein wenig schlau oder es ist ein Lebensmittel Sache. Und du bist nicht auf Pinterest, vielleicht das ist diejenige, die Sie in konzentrieren wollen und lernen. Aber wenn Sie verkaufen zu jüngeren Menschen, Sie lernen Instagram könnte müssen. Ich meine Instagram ist wahrscheinlich eine gute Lager Antwort.

John: Es ist eine gute Standardantwort für jüngere Menschen. Sie sind wie anti-…

Jesse: Yeah, der Anti-Facebook Besitz von Facebook.

John: Ich weiß. „Ich bin zu verlassen Facebook. Ich werde Instagram.“Das ist nicht funktioniert.

Jesse: Yeah, Sie zeigte wirklich Mark Zuckerberg dort. (lachen)

John: Es gibt Sally, und ich werde Datum Mai, obwohl sie Sally. (lachen)

Jesse: Yeah. Ich bekomme immer einen Tritt aus, dass man auch. Die Menschen sind Gonna Schalter auf eine andere Plattform. "Ich bin auf facebook, Twitter, Instagram jetzt.“Und sie beginnen, sie bekommen jede Marke. Wir bekommen eine Menge von Anfängern, die auf der Show hören und vielleicht haben sie nicht gemacht, dass viele Verkäufe. Vielleicht hat sie schon 50 Vertrieb, hundert Umsatz insgesamt und so. Sie könnten nicht wirklich die Plattform, wo Menschen hängen. Sie tauchte eine Seite nach oben, bekam dabei einige Verkäufe einige Anzeigen, vielleicht Prüfung der Gewässer mit einem Bündel von Social Media. Wie können sie schärfen? Was ist der Geheimtipp hier? Wir können sie geben diese Plattform holen. Ich meine, Ich weiß, es ist nicht einfach ...

John: Sie wollen für Gruppen auf der Suche beginnen. Sie möchten sich für Gruppen wie auf Facebook beginnen,. Auch wenn Sie zu den alten Schule Foren gehen zurück, und herauszufinden, wo die Leute reden über diese vertikale Produkte, die Sie verkaufen. Sagen wir also,, Sie verkaufen DOB. Ich bin sicher, dass viele Orte gibt es, wo die Leute über das Kleid der Frauen reden, Lassen Sie uns sagen, Blusen. Gut. Gut, das ist in Ordnung, was sie über die Frustration der Kauf Blusen da sagen. Und herauszufinden, was sie reden, wie sie reden darüber, was sie mögen, was sie nicht mögen. Das erste, was Sie tun möchten, ist zu starten, um das Gespräch zu hören, weil es Gold, das Gespräch im Hören. Ein weiterer Ort, ich mag einige detaillierte Forschung zu tun ist eigentlich auf Amazon. Also, wenn Sie ein Produkt haben, das auf das Amazon-Produkt ähnlich ist, Sie gehen und schauen und sehen, was die Leute in den Kommentaren sagen, und Sie wollen nicht wirklich ... ich meine die guten Kommentare sind groß, jeder ist es liebend. Finden Sie heraus, die einen Stern, beginnen, die eins-zwei-Sterne diejenigen zu lesen und das wird Sie geben detaillierte Informationen darüber, wie Sie von anderen Menschen die Produkte unterscheiden können. Wenn sie sagen, sie hassen diesen Teil, sie weiß nicht, wie dieser Teil, „Ich wünschte, du würdest hatte ...“ Das sind die Dinge, die Sie und Beschreibungen stellen in Ihre Produkte und in Ihr Produkt umsetzen können, so dass es auf die Frustration zu beantworten, dass die Menschen schon sprechen über. Und dann, natürlich, Sie beginnen, wenn Sie die Experten auf ... Ich bin der Experte der Faltung Bandanas sind, so finde ich Orte, an denen die Leute reden darüber, wie Bandanas zu falten. Oh, Ich gebe Ihnen ein anderes, nur lassen Sie sich mit diesem Beispiel läuft. Also nochmal, Ich denke, jeder hat will die Tupac, was zu tun. Ich wusste nicht, dass Radfahrer bandanas die ganze Zeit, bis ich in der Welt das Geschwätz aus gestartet hören. So ist es wie, okay, jetzt habe ich Formulierung, die ich verwenden kann,, so wird Biker in unsere bandanas angezogen, wenn sie ihre Suche tun. Ich habe Worte für Skater, die bandanas verwenden und wie sie erklären,, was sie tun, in einem Bandana und warum sie tragen es in der Tasche oder diese, dass die dritte und. Sie haben soeben da draußen. Es gibt so viel Inhalt, den wir vermissen, weil wir immer versuchen, schieben, drücken, drücken. Ja, aber wenn Sie nur zuhören, Starten Sie Inhalte erstellen zu können, die für Sie zieht.

Jesse: Ich habs. Keine, das ist eine gute Beratung. Ich glaube, Sie diese erstellt, Sie hatte diese Idee. Vielleicht haben Sie nicht denken, dass es die beste Idee ist, aber es dauerte wie ein Lauffeuer aus und jetzt nur noch von anderen Menschen zuhören, hören die Kommentare kommen in, Sie sind in der Lage andere Inhalte zu erstellen, die vor ein paar Jahren war, Sie kreierten YouTube-Videos zu diesem Zeitpunkt. Ist das, was würden Sie noch tun? Wenn Sie in diesem Geschäft sind wäre erste YouTube-Videos zu tun oder würden Sie anderswo denken?

John: Weißt du was, Ich würde wahrscheinlich nicht unbedingt YouTube-Videos tun, aber wenn ich herausgefunden habe, dass ja, das ist das Problem, und es muss nachgewiesen werden. Es gibt nichts Besseres, etwas zu zeigen, als ein YouTube-Video mit, rechts? Okay, oder ein Facebook-Video. Und ich sage es gibt einen Unterschied. Es ist das gleiche Video, Sie laden Sie es einfach auf die native Plattform in diesen Tagen. Erstellen Sie ein Video von YouTube und dann einen Link setzen auf etwas - das einfach nicht mehr funktioniert. Die Jungs stehen im Wettbewerb miteinander für den Verkehr, und sie werden verbitten, wie viele Menschen sehen Sie Ihren Link auf dieser Grundlage. Also ja, Ich denke, Videos fantastisch für das, was Sie tun. Ich glaube nicht, dass ich sogar gesagt, dass diejenigen, 10 Videos, die ich Ihnen sagte,, machen zehn separate Videos, nicht die Top-Ten-Fragen. Sie machen zehn separate Videos schön kurz, drei bis fünf Minuten besten. Sie sollten in der Lage sein, etwas zu erklären,. Ich mache immer noch wie Video, Ich denke, dass Videos immer noch auf dem Vormarsch und es wächst. Lassen Sie uns jetzt sagen, Sie einige andere Sachen haben, wenn Sie das Video zu tun. Was ich Videos wie etwa können Sie umfunktionieren. Ich kann die Audio-Extrakt und jetzt habe ich eine MP3-Datei bekam. Ich kann nehmen, dass die MP3-Datei, um sie laden Rev, und das ist Rev.com. Ich mache ein kommerziell nicht hier, aber das ist, wo Sie Audio nehmen und es verwandelt es in Text. Und jetzt haben Sie eine Blog-Post bekommen, die Sie dort löschen können. Also, wenn die Menschen tun, um die Suche, sie werden Ihr Video sehen. Sie könnten sehen Sie die Audio-Teile im Gespräch durch und jetzt haben Sie eine aktuelle Blog-Post bekommen mit ihm zu gehen. Ich nehme diese Blog-Post. Ich habe es auf meiner Website. Ich nehme diese Blog-Post. Ich habe es auf Mention. Ich habe alle diese gegeben ist glaubwürdige Links, die zu Ihrem Geschäft zurück. Rechts. Nun, wenn Google sieht in Ihrem Geschäft, sie sehen Sie bekam Links von all diesen sozialen Kanäle kommen, die sie auf Platz hoch und je mehr von denen, die Sie haben, desto größer ist Ihre Chance, dass Sie werden haben gefunden.

Jesse: Das ist großartig.

John: es ist nur ein Spiel. Es ist ein Spiel. Du hast gerade das Spiel spielen.

Richard: Yeah, und es ist zu Ihrem Punkt, an dem, ja, Sie wollen 10 verschiedene Videos, aber es ist wichtiger, um tatsächlich sicherzustellen, dass Sie die in den richtigen Stellen setzen und Sie spielen das Spiel. Da zu Ihrem Punkt früher über Marke, Sie sehen auch in Google-Suchergebnisse sind sie stark begünstigt Marken. Da wahrscheinlich demselben Grund. Jeder kämpft für die gleiche Kundenerfahrung und sie werden, egal welche Plattform sie sind auf, sie versuchen, ihre Kunden zu schützen. Manche tun es besser als andere, einige tun es nicht so gut. Aber das ist, was sie wirklich zu tun versuchen,. Sie möchten…warum Sie sagen, laden sie nativ, sie wollen Sie auf ihrem Spielplatz bleiben. Wenn Sie Google, sie wollen Sie auf ihrem Spielplatz bleiben. Wenn Sie Facebook, sie wollen auf diesem Spielplatz bleiben. So hören Sie wirklich dort zu John, dass Sie in erster Linie, um herauszufinden, was die Fragen gestellt werden. Nutzen Sie unseren Mund und unsere Ohren im Verhältnis zu dem, was wir haben mit zwei bis man zumindest gesegnet. Ich würde meistens wahrscheinlich sagen, es ist sogar ein wenig höher als die. Aber hören und dann Inhalte erstellen, wie Ihre Kunden danach suchen. Nennen Sie es, wie sie sich für sich sind und dann setzen, dass in den Orten, wo sie sich auf. Aber es beginnt alles mit, was Sie tun stehen für, was machen Sie dann diese Gruppen zu finden und zu hören, was sie sagen.

John: Ich liebe das. Ich liebe die “wofür stehst du.” Die Leute lieben diesen Shop. Sie haben für etwas stehen. Und das ist Teil einer Marke wie Patagonien. Das ist ein Teil ihrer Marke. Es ist, wofür sie stehen und Leute benutzen das Zeug, weil sie auch Outdoor-Enthusiasten sind, die Natur liebt, zu schützen. Bam. Jetzt Sie es. Ich sehe diese beiden Jungs im Fernsehen gerade jetzt richtig, dass der Ozean Reinigung sind. Sie haben diese kommerziellen gesehen?

Richard: Keine, noch nicht.

John: Sie haben nicht diese kommerziellen gesehen. Es sind diese zwei Surfer Jungs, die gerade in Bali waren und Sachen am Strand Abwasch, nur weil wo Bali viel Kunststoff befindet sich waren nur am Strand. Und sie begann gerade eine gemeinnützige Organisation, wo sie gerade wollten beginnen die Strände buchstäblich in der letzten Reinigung denke ich, vielleicht 3 Jahre. Diese Firma hat Recht sogar abgenommen, obwohl es sich um eine Non-Profit und es ist eine gemeinnützige Organisation,. Nur die Menge der Presse, sie bekommen und Dinge wie das ist, weil sie eine Ursache hinter sich haben. Ursache-Marketing ist eine reale Sache. Es ist eine reale Sache. Und wenn Sie haben eine Geschichte dahinter bekommen, das wird ein weiterer Grund, warum die Leute bleiben und bleiben mit Ihnen. Es gibt ein Lagergeschäft, jedes Mal, kaufen Sie ihre Paar Socken, sie gaben ein Paar Socken für Menschen in Not. Diese Art von Geschichten erzeugt natürliche Presse, die Summen natürlich und die Menschen beginnen, darüber zu sprechen erzeugt, weil sie ein Teil der Ursache sein. Wir wollen wie unsere zufälligen Verbrauch fühlen, aber es ist wie “Wenigstens ich kaufe Socken für eine andere Person.” Sie wissen, dass es eine Schuhfirma, die die gleiche Sache tut. Also ich meine, das ist eine andere Art und Weise vor zu erhalten. Eine andere Sache, die Sie denken wollen über. Schließlich machen wir das alles. Ihre Jungs haben bereits Kunden. Wenn Sie bekam nur ein paar Kunden, dann schauen Sie auf diese Kunden sprechen müssen und sehen, ob sie Ihnen einige Zeugnis hinterlassen, wenn Sie es auf Video erhalten. Das wäre großartig. Tatsächlich, Ich habe verkauft nur drei dieser Dinge. Aber wenn ich geben Sie das Produkt kostenlos, würden Sie ein Video machen, wenn es Ihnen gefällt? Sie werden wahrscheinlich sagen: “Yeah”, und ich werde das Video bekommen. Jetzt bekomme ich das Video zu nehmen und starten Sie es überall Plätze setzen und ein Zeugnis von jemand anderem lohnt sich tausendmal mehr, als Sie über Ihre eigenen Selbst im Gespräch.

Jesse: Yeah, das ist großartig. Und ich denke, etwas, das Sie jetzt mehrmals erwähnt haben, ist Video, es kommt Art zurück zum Video hier verschiedene Orte. Das ist das neue Medium.

John: Was ist das alte Sprichwort? “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.” tausend. Ich denke, heute ist es wert zehntausend. Yeah. So geht Video ist nicht überall. Unsere Kinder sind nicht immer klein Leute. Sie sind nicht. Und unser Video ist jetzt in unserer Hand. Wenn man die Leute sind zu sehen, sie beobachten etwas. Die Menge an Zeit, die Menschen nur Mist consume beobachten ist erstaunlich für mich,.

Jesse: Yeah. Warum nicht Teil dieses Mist sein? (lachen)

John: Wir könnten Teil dieser Mist auf diesen sein. Aber die andere Sache ist zu, Ich kann mich nicht erinnern,, Ich sah dort eine Studie, und sie sagen, wie viel Zeit wird von tatsächlich verschwendet Videos im Strom beobachten. Denn wenn Sie es nur darüber nachdenken,, Sie gehen und Sie gehen durch Ihre Strom und dann ein Video beginnt zu spielen und geben Sie es 30 Sekunden. Gut, Sie wissen, was Sie tun, dass 10-20 Mal am Tag. Das ist Zeit, die Sie wurden auf verschwenden auf das Ansehen von Videos nicht planen. Das ist, wie einnehmend Videos sind.

Jesse: Yeah, es ist verrückt. Ich war auf dem Weg in heute zu einem Podcast zu hören und sie sprechen speziell über Instagram Geschichten. Instagram Geschichten haben vor nicht einmal zwei Jahren existieren und das ist jetzt die dominante Art und Weise, dass die Menschen Video auf ihrem Handy konsumieren und es ist nur kurze kleine Videos.

John: Vor Jahren erinnern sie sich Snapchat.

Jesse: Yeah, dann stahl Instagram es und es tat. Es ist Video und es ist super kurz und die Leute es bekommen. Sie nehmen es nur um ihr Telefon Aufnehmen und drückt diese Taste.

John: So ist es gerade erzählt eine Geschichte. “Das ist mein Tag”. Und ich meine, es ist so einfach. Und was ich las etwas, wo Facebook Geschichten Book nehmen ab. Da mehr Präsenz in der Timeline als auch. Also das sind alles Dinge, die Sie so einfach tun könnte. Sie können die Geschichte erzählen, wie ihr Jungs ein Unternehmen gegründet. Sie können zeigen, wie Sie Ihre Verpackung und Versand zu tun. Sie können darüber sprechen, wie viel Sie Ihre Kunden lieben. Sie können Videos auf alle Art von Sachen tun. Ich verstehe es, eine Menge Leute werden es nicht sehen, aber die wenigen, die diejenigen sein, tun könnten, die Sie verkaufen.

Jesse: Yeah, das ist perfekt. Ich weiß, wir haben Art wurden den Tisch hämmerte auch auf diesem ein wenig, so bin ich froh, dass jemand anderes sagt unsere Kunden: “Yeah, Sie müssen ein Video machen.” Social Media sendet nicht nur aus Tweets und Typisierung Dinge auf Facebook. Es ist ein Video, es ist nur Video.

John: Yeah. Und die besten Videos sind nicht die gut produziert diejenigen. me Man denke nur an das letzte Mal, wenn Sie ein virales Video sah und sagen, in einem Studio war es mit zehntausend Dollar-Kameras und Multi-Angle-Aufnahmen? Keine.

Jesse:Es ist wahrscheinlich ein selfie.

Richard: Es ist ein bisschen wie. Ich habe bemerkt, es bei den polaren Extremen ist. Es ist entweder das Handy wie zu Ihrem Punkt, oder es sind die Harmon Brüder mit Squatty Potty oder etwas. Um Ihren Punkt, denn ich will sie nicht entgleisen, hoch noch den Trick tun können Videos produziert wirklich. Ich meine, sie ein paar wirklich guten getan haben, wie Sie wissen,. Ich bin sicher, Sie haben an einigen der Konferenzen gesprochen, wo sie darüber gesprochen haben. Aber “lassen, dass Sie nicht stoppen” Ihr Punkt ist wirklich. Sie müssen es nicht sehr produziert machen, diese Leute versuchen, ein Unternehmen zu führen. Sie müssen wieder denken, wenn wir Art von rekapitulieren, was Sie gesagt haben,. Hören Sie das Publikum, die Sie versuchen zu verkaufen. Sie werden Ihnen sagen,, was sie wollen und dann erstellen Sie Inhalte und Sie buchstäblich… wir sehen Videos super wichtig, aber sie sagte auch Audio. Sie sprachen auch über Stimme und Sie sprachen darüber in einem Blog-Post zu transkribieren. Dies sind Dinge, die Sie tun können,. Eine Sache, und eine Menge für die Verwendung dieser eine Sache. Und dann kommt man an diesem einen Ort wirklich gut, aber dann auch Sie es in anderen Orten setzen. Also, was wir wirklich über die Menschen, die versuchen, hier zu erhalten, die zu hören ist, ist man muss irgendwo anfangen. Und der beste Ort, um sich zu hören, was die Menschen fragen nach. Dann ihnen geben, was ein Konzept, geben ihnen, was sie fordern, und sie werden anfangen, über Sie zu reden. Die Schönheit einer Marke zu, dass wir nicht wirklich in waren, aber ich bin sicher, dass Sie bestätigen würden, ist, wenn Sie treue Fans bekommen müssen Sie fast nicht über den Troll Hass Geschwätz über soziale Sorgen, weil Ihre Kunden springen und schützen Sie schneller, als Sie selbst bekommen können.

John: Absolut. Weil Sie Marken Fans und Marken Fans sind Ihre besten Verteidiger erhalten.

Jesse: Yeah, Ich weiß. Ich liebe es und ich habe es gesehen. Ich habe es in Aktion zu sehen, wie gut. Es ist großartig, weil die Social Media, Sie haben darauf zu sein,. Sie können nicht zulassen, Menschen diese Feeds mit einem Haufen Mist füllen. Sie bekommen es zu kämpfen, aber wenn Ihre Kunden beginnen im Kampf für Sie zurück. Oh Mann, dann fängst du zu gewinnen. Es dauert eine Weile, aber Sie beginnen, um dorthin zu gelangen.

John: Es beginnt mit ihm. Sagen wir einfach eine Sache, über die Squatty Potty Video. Ich verstehe es. Aber mehr als alles hatte es eine Geschichte. Das Video war eigentlich beschissen im Vergleich zu einem echten hochpolierten Video. Es kann nicht sein,. Das Glück kommt von der Verrücktheit dieses Video. Aber es hatte eine große Geschichte. Können Sie sich vorstellen, wie jemand sitzt da ist “Yeah, wir werden lecken einen Lutscher oder einem Kegel voller Einhorn Poop. Yeah, das ist lustig wie die Hölle!” Aber man weiß ja nie, ob das geht, um zu spielen. Man weiß nie. Ich erinnere mich an Dollar Shave Club, dass man mir war wie “Ach du lieber Gott, Ich liebe dieses Video.” Aber ich glaube nicht, dass sie gedacht hätte, dass es so groß werden würde. Niemand kann wirklich nur sagen, was ein Kunde oder die Öffentlichkeit wird in Richtung gravitieren. Da zugleich Squatty Potty tat, was er tut. Sie haben das Kind auf dem Rücksitz bekommen, die seine Zähne gezogen gerade bekam und er ist immer noch alles verworren und das Ding hat zehnmal mehr bekommt als ein Squatty Potty Video. Man kann nie wissen, was los ist zu fangen. Und ich weiß nicht, wie viele Leute haben versucht, diese Squatty Potty Video zu machen. Ziemlich erfolgreich, rechts?

Richard: Yeah. Es ist ein guter Punkt gibt. Es ist alles in der Geschichte. Das ist eins. Und dann zwei, nur zurück zu Ihrem Dollar Shave Club. Hast du gesehen, was Dollar Beard Club mit dem tat auch? Sie sind im Grunde…

John: Ich habe zu gehen, schauen jetzt.

Richard: Oh, es ist urkomisch. Sie’ll Liebe es. Sie buchstäblich im Grunde ganz lustig machen. Schlag es nach. Du wirst es lieben. Aber es ist die gleiche Sache. “Und was tun wir, bla-bla-bla?” Und er ist wie Klapse der Typ, der Rasierschaum bekam ist: „Wir sicher, dass der Teufel tun blah nicht.“ Aber du weißt, ich kann nicht, ich will nicht auf sie verfluchen. Du wirst das Video lieben. Es ist urkomisch. Aber so ist es ein bisschen Sie haben selbst zu sein, aber Sie können etwas lernen, was andere Leute getan haben, es ist nicht, wie man da draußen zu gehen und implementieren, was sie getan haben,. Sie haben noch Ihre Geschichte zu halten. Aber wenn Sie sehen den Erfolg, es spielt Hinweise hinterlassen, die man lernen kann aus. Bedeutet nicht genau, aber es ist definitiv Hinweise können Sie lernen, aus.

John: Absolut.

Jesse: Yeah. Ich denke, für die Hörer hier, hoffnungsvoll, Sie Jungs haben einige dieser Tipps abgeholt. Wenn Sie Sie wieder auf uns hören und ein paar Notizen machen, weil es einen Plan hier in diesem Podcast ist für Sie die Dinge zu testen, und starten Sie Ihren eigenen Erfolg zu bauen. John, Ich schätze Sie wirklich auf der Show ist hier entweder. Irgendwelche letzten Orte, wo wir mehr über Sie herausfinden können,?

John: JohnLawson.com, mein Name dot com.

Jesse: Genial.

Richard: Danke noch einmal, John.

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Stay up to date!

Subscribe to our podcast for weekly motivation and actionable advice to build your dream business.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Want to be a guest?

We want to share interesting stories with the community, fill out this form and tell us why you would be a great guest.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies or similar technologies to maintain security, enable user choice and improve our sites. We also set cookies for marketing purposes and to provide personalised content and advertising. You can reject all non-essential cookies by clicking “Reject all.”