Ecwid ist jetzt offiziell Lightspeed! Alles wie immer, nur besser. Mehr erfahren

Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.
start ecommerce business

Ecwid: So starten Sie Ihr E-Commerce-Geschäft und verkaufen kostenlos online

11 min read

Für all das Drama und die Spielereien von 2020, es eröffnete sicher die Möglichkeiten, ein Online-Geschäft zu starten. Von der digitalen Transformation des Einzelhandelsmarktes bis zur Verlagerung der Verbraucherpräferenz von stationären Geschäften zu Online-Einkäufen. Anscheinend, Das beispiellose Interesse am E-Commerce-Geschäft hat es zu einem Boom gemacht.

Ziehen Sie eine einfache Möglichkeit in Betracht, Produkte online zu verkaufen?? Sind Sie auf der Suche nach der richtigen E-Commerce-Plattform, um alles zu verkaufen, was Sie online verkaufen?? Unabhängig von Ihrer Nische in der Wertschöpfungskette, Die Antwort liegt auf der Hand - Sie möchten ein Stück vom E-Commerce-Kuchen. Mit dieser Wahrheit im Auge, Dieser Leitfaden ist hilfreich, wenn Sie sich auf einen Sprung in die Gewässer des E-Commerce-Geschäfts vorbereiten.

Wie starten Sie ein E-Commerce-Geschäft??

Die Gründung eines E-Commerce-Unternehmens hat wie bei jeder anderen Art von Unternehmen besondere Herausforderungen, Es gibt grundlegende Elemente, die es funktionieren lassen. Dazu gehören: ansprechende Websites mit einer großartigen Benutzererfahrung (UX), faszinierende Produktbilder von hoher Qualität, Premium-Kundenbetreuung mit Empathie, und gute Produkte mit Alleinstellungsmerkmalen. Die richtige Mischung dieser Elemente liefert sicherlich beeindruckende Ergebnisse in Ihrem Online-Shop, wenn Sie online Geld verdienen.

Ohne weiteres, Hier finden Sie getestete und bewährte Schritte, die Sie befolgen müssen, wenn Sie mit der Einrichtung Ihres Online-Geschäfts beginnen:

Recherchieren Sie nach E-Commerce-Geschäftsmodellen

Der erste und wichtigste Schritt, bevor Sie mit dem Online-Verkauf beginnen, ist die Einführung eines Geschäftsmodells. Damit Ihr Verkauf online erfolgreich ist, Sie müssen die Vielfalt der verfügbaren Geschäftsmodelle verstehen, indem Sie eine angemessene Marktforschung durchführen. Dieses Wissen hilft Ihnen, eine fundierte und kalkulierte Entscheidung zu treffen, die für den Aufbau und die Aufrechterhaltung Ihres Geschäfts von entscheidender Bedeutung ist.

Zwar gibt es fünf Methoden, um Ihre Produkte in der E-Commerce-Landschaft zu verkaufen: D2C (Direkt zum Verbraucher), White Label und Private Label, Großhandel, dropshipping, und Abonnement, Es gibt vier herkömmliche Arten von E-Commerce-Modellen, darunter B2C (Business-to-Consumer), B2B (Von Geschäft zu Geschäft), C2B (Consumer-to-Business) und C2C (Verbraucher-zu-Verbraucher).

Zum Beispiel, wenn Sie einen Gewinn erzielen möchten, ohne eine hohe Anfangsinvestition mit geringerem Risiko zu tätigen, Print on Demand oder Drop-shipping Modell ist eine kluge Wahl. Auch, wenn Sie viel Wert auf Vorabinvestitionen legen (wie ein Lager mit bestückten Produkten zu betreiben), dann Großhandel oder Lagerung (Einzelhandel) Modell ist eine gute Idee.

Allerdings, unabhängig von Modell oder Liefersystem, Sie entscheiden sich dafür, Ihre potenziellen Kunden zu bedienen, Solange Sie das Content-Marketing und das Branding für fokussierte Produkte und Dienstleistungen steuern können, Sie können dann den Rest Ihrer Energie darauf konzentrieren, den Umsatz zu steigern, indem Sie den Verkehr monetarisieren.

Finde und besetze eine Nische

Nach Ihrer Recherche zum E-Commerce-Geschäftsmodell, weiter, Sie müssen das richtige Produkt mit dem Potenzial für ernsthafte Rentabilität finden. In eine Nische wählen, Beginnen Sie mit der Identifizierung erfolgreicher Unternehmen, die bereits in diesem Bereich tätig sind, da ein fehlender Wettbewerb normalerweise darauf hinweist, dass es keinen Markt gibt, entweder.

Auch, Es ist wichtig, dass Sie eine überlastete Nische oder eine Nische vermeiden, die von großen Marken dominiert wird. Bei massivem Wettbewerb, Sie können in Nischen arbeiten, um mit Geschäftsinhabern in diesen Nischen zusammenzuarbeiten und ein Partner zu werden, Cross-Promotion, und erweitern Sie Ihren Kundenstamm.

Zusätzlich, während Sie herausfinden, wo und wie Sie Ihre Produkte erhalten, Es ist wichtig, die richtigen Anbieter zu finden – beste Qualität und beste Preise. Dies liegt in Ihrem besten Interesse, da der Online-Verkauf wettbewerbsfähig ist; daher, Ihre Produktqualität oder Ihr Preis ist möglicherweise nur der Unterschied zwischen Ihrem Gewinn und dem Verlust Ihrer Mitbewerber.

Bewerten Sie Ihre Zielmarkt- und Produktideen

Ein Geschäftsmodell und eine Nische identifiziert haben, Als nächstes müssen Sie wissen, wie Sie Ihren Zielmarkt validieren und Ihre Produktlebensfähigkeit bewerten können. Beim online-Verkauf, Sie müssen einen Zielmarkt haben – Kunden, die Sie bedienen. Sie müssen Ihrer Zielgruppe eine positive und konsistente Markenpersönlichkeit vermitteln – Es muss den Erwartungen Ihrer Kunden und dem von Ihnen verkauften Produkt entsprechen.

Zusätzlich, bevor Sie in ein Produkt investieren, Bewerten Sie es sorgfältig. Unabhängig vom Modell, das Sie ausführen möchten, Sie möchten es sorgfältig testen und eine ordnungsgemäße Produktbewertung durchführen, um potenzielle Probleme zu identifizieren und Antworten auf häufig gestellte Fragen für den Kundensupport vorzubereiten.

In ähnlicher Weise, Ein Teil der Validierung Ihrer Idee besteht darin, die Realisierbarkeit zu bestimmen. Können Ihre Lieferanten Ihre Preise erfüllen?? Was passiert, wenn Ihr Lieferant ausfällt?, Gibt es eine Sicherungsoption?? Wie viel Zeit benötigen Sie, um maximale Umsätze zu erzielen??

Registrieren Sie Ihr E-Commerce-Geschäft

Mit Ihrer Zielmarktvalidierung und Produktlebensfähigkeit abgeschlossen, Es ist Zeit, Ihr Unternehmen zu registrieren. So richten Sie Ihren E-Commerce-Shop ordnungsgemäß ein, Sie müssen Folgendes tun:

  • Wählen Sie einen Firmennamen
  • Registrieren Sie Ihr Unternehmen
  • Erstellen Sie Ihr Markenlogo
  • Registrieren Sie Ihren Domainnamen

Abhängig von Ihrem Unternehmensstandort oder Ihren Anforderungen, andere notwendige Registrierung kann umfassen:

  • Erwerben Sie Geschäftslizenzen
  • Erwerben Sie die Arbeitgeberidentifikationsnummer
  • Beantragen Sie Geschäftslizenzen und -genehmigungen.

Aufgrund der Besonderheit der meisten Online-Marktplätze und -Unternehmen, Der Registrierungsprozess ist möglicherweise nicht so anspruchsvoll wie der für Offline-Stores, daher, man muss sich weniger Sorgen machen.

Schreiben Sie Ihren Geschäftsplan

Jetzt, da Ihr Unternehmen registriert ist, Es ist Zeit, Ihre zu schreiben business-plan. A business plan is a roadmap that helps bring your ideas and thoughts together. It is vital in determining your key performance indicators (KPIs), wie man effektiv neue Kunden erreicht, Marketingstrategie zu übernehmen, und Projektionen zu machen.

Auch, In der Geschäftsplanungsphase treffen Sie kalkulierende Entscheidungen in Bezug auf Details wie Ihre Produktbeschaffung, Logistik, Werbehaushalt, Werbebudget, and workforce. Es ist wichtig, dass Sie alle finanziellen Ressourcen verstehen, die Ihnen zur Verfügung stehen, und wie Sie diese vollständig maximieren können.

Bauen Sie Ihren Online-Shop auf

Mit Ihren Finanzen richtig analysiert und richtig gestellt, Es ist Zeit, Ihren Online-Shop aufzubauen. Bei der Erstellung Ihres Online-Shops, abgesehen von der Beschaffung von Produkten für den Online-Verkauf, Es sind grundlegende Elemente zu berücksichtigen. Vom Erstellen einer hochkonvertierenden Produktseite, ansprechende Produktbeschreibungen schreiben, attraktive Produktfotografie zu machen, und wählen Sie die Farbe oder das Thema Ihres Geschäfts, All dies und noch viel mehr verbessern die Optik Ihres Geschäfts.

Zwar gibt es Hunderte von E-Commerce-Einkaufsplattformen, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen – Shopify, Magneto, Squarespace, Etsy, etc., Die Auswahl der richtigen E-Commerce-Software oder -Plattform ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Da die meisten E-Commerce-Plattformen nicht nur das Erstellen und Starten Ihres Online-Shops ermöglichen, sondern auch Ihr Design anpassen, Fügen Sie Ihren Domainnamen hinzu (oder kaufen Sie eine), verwalten Inventar, Bestellungen entgegennehmen und versenden, Zahlung erhalten, und mehr - das Betreiben Ihres Online-Geschäfts könnte nicht einfacher sein.

Allerdings, Sie müssen Faktoren wie die Ladegeschwindigkeit der Website sorgfältig abwägen, interaktive Funktionen, Kundenerfahrung, Kompatibilität mit verschiedenen Zahlungsgateways, Kompatibilität mit Ihrer Geschäftsstruktur, Ihre Webentwicklerfähigkeiten, Suchmaschinen-Optimierung (SEO)-freundliche Eigenschaften, Webhosting-Preis, einfache Kaufabwicklung, Code oder kein Code, Einfache Änderung Ihres Inventars, etc.

Starten Sie Ihren Online-Shop

Ihr Online-Shop wurde eingerichtet und ist betriebsbereit, was kommt als nächstes? Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten - zielgerichteten Traffic auf Ihre Website zu lenken. Nachdem Sie neue Kunden gewonnen und nur wenige Verkäufe getätigt haben, Konsolidierung sollte einsetzen. Wenn Sie sich auf Ihre leistungsstärksten Marketingstrategien konzentrieren oder neue Strategien entwickeln, können Sie den Traffic steigern und diesen Traffic in Verkäufe umwandeln.

Sie können den Traffic in Ihrem Geschäft über bezahlte Anzeigen und Marketingstrategien für soziale Medien über mehrere Kanäle steigern. Zusätzlich, Sie können Ihre Website-Website auch für höhere Conversions durch SEO optimieren und alle Online-Marketing-Tools nutzen, die in Ihrer E-Commerce-Plattform enthalten sind.

Abschließende Gedanken

So herausfordernd wie die Gründung eines eigenen E-Commerce-Geschäfts sein kann, es kommt mit einem eigenen Maß an Aufregung und Belohnung. Mit Ecwid, Ihr Online-Geschäftserlebnis ist garantiert reibungslos und profitabel, da wir der Premium-Online-Shop sind, der Ihnen ein kostenloses E-Commerce-Konto mit alle Werkzeuge, die Sie zum Bauen benötigen, verwalten, und das Wachstum Ihres Unternehmens.

Während wir andere Dienstleistungen wie Versand anbieten, Steuer, Zahlung, und Werbemöglichkeiten, Wir machen es Ihnen ganz einfach, eine Website zu erstellen und über Ihre Social-Media-Plattform zu verkaufen: Facebook, Instagram, oder Online-Marktplätze wie Amazon, eBay, Etsy & mehr. Mit uns, Sie können überall verkaufen, überall kostenlos – Keine Kreditkarte benötigt. Schließen Sie sich nicht lieber den Hunderttausenden kleiner Unternehmen an, die darauf vertrauen, dass Ecwid E-Commerce heute online verkauft?


Willst du mehr wissen? Weiter lesen!

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Max has been working in the ecommerce industry for the last six years helping brands to establish and level-up content marketing and SEO. Trotzdem, he has experience with entrepreneurship. He is a fiction writer in his free time.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.