Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Wie Ihr Store-Name?

Jul 24, 2015 von Lina Vashurina, Ecwid-Team
Posted Jul 24, 2015 von Lina Vashurina, Ecwid-Team

In der frühen 1995, zwei Stanford-Graduierten Studenten angefangen, einen neuen Weg, um Webseiten zu indizieren. Diese 'search engine' verwendet einen proprietären Algorithmus, um die Karte alle links in kommen und gehen aus einer web-Seite. Intern, Sie nannten diese Suchmaschine "Rückenmassage".

Durch 1996, Rückenmassage gewachsen war, zu groß für den Stanford-Servern der Universität. Die beiden Schüler hatten die Wahl – Sie können entweder aus Verkauf der Algorithmus, oder Sie könnten verwandeln es in ein Geschäft.

Zum Glück für das internet, Sie nahm die Letzte option. Und das erste, was Sie Tat, war, den Namen zu ändern. "Rückenmassage" verwandelt sich in "Google" – ein Wortspiel, das auf dem mathematischen Begriff "googol".

Sie wissen, wie der rest der Geschichte entfaltet.

Was ist in einem Namen?

Können Sie sich vorstellen zu sagen“, warum nicht du Rückenmassage es?"

Wahrscheinlich nicht.

Google den Namen, hatte eine nicht unbedeutende Seite in den Suchmaschinen-Erfolg. Es ist kurz,, schrulligen, aussprechbar, unvergesslich, und einfach zu schreiben. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten auf, die Zeit – Lycos, AltaVista, etc. – es kann auch sein, sich in ein verb. Für ein Unternehmen, das verkauft ein Aktivität (Suche), das ist ein großes plus.

(Sich vorstellen, sagen“, nur Lycos "nicht ganz, roll off der Zunge, rechts?)

Wie eine Reihe von Studien haben gezeigt,, Marken haben einen deutlichen Einfluss darauf, wie Kunden Ihr Unternehmen wahrnehmen:

  • Eine gemeinsame Studie von der University of Miami und California Polytechnic Institute festgestellt, dass Shop-name und Qualität der Ware sind die beiden größten Beitragszahler, um ein Geschäft der wahrgenommene Bild.
  • Eine andere Studie fand dass die Verbraucher sind wahrscheinlicher, mehr zu zahlen für ein Geschäft der eigenen Marken, wenn Sie haben eine positive Wahrnehmung der store-brand selbst.
  • Eine Studie kam zu dem Schluss dass Markennamen der Produkte, die verkauft in einem laden hatte keine Auswirkungen auf die Verbraucher " Risiko-Wahrnehmung beim Einkaufen. Allerdings, Verbraucher wahrgenommen mehr Risiko, wenn die store-eigenen Marke Bild war schwach.

Dies ist der Grund, warum Sean Parker riet Mark Zuckerberg zu "drop the 'the'" von Facebook; Ihr name ist weit wichtiger, als Sie denken.

Das Soziale Netzwerk - pix 08

Wie Marken Funktionieren

Suche eine Marke, die funktioniert, ist mehr als nur eine Frage des Brainstormings über ein Wochenende. Es ist zum testen creatives, vermessung potenzielle Kunden, die Analyse von Konkurrenten, und vor allem, das Verständnis, was gibt Marken, deren Wert.

Major brand consulting in Agenturen wie Igor oder Hundert Affen berechnen Sie nach oben von $1 MIO. für ihn.

Sie können die gleichen Vorteile durch wirklich zu verstehen, wie die Werte der Marke arbeiten.

Die Zwei Säulen des Branding

Marken existieren nicht in isolation. Was für ein Kleidung-Händler funktioniert möglicherweise nicht für eine KFZ-Zubehör Hersteller. Deshalb ist es wichtig zu verstehen, wo die Marken Ihren Wert erhalten aus.

Extrinsische und Intrinsische Qualität Cues

Jede Marke erhält Ihre Werte aus intrinsische und extrinsische Qualität cues.

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, intrinsische cues sind, die zu einem Produkt. Extrinsische cues sind das Ergebnis von externen Faktoren.

How to Name Your Store.docx   Google Docs

Sowohl intrinsische und extrinsische Qualität cues verwandt sind. Zum Beispiel, ein designer, Schuster, verwendet top-tier-Rohstoffe, appelliert an ein ganz anderes Marktsegment ab als diejenigen, die Masse produziert Schuhe mit niedrigen Qualität der Materialien.

Diese inneren Faktoren, wiederum, Auswirkungen auf die extrinsische cues – Ihre Marke, wo es verkauft, label Informationen, etc.

Zur gleichen Zeit, ändern extrinsische cues verändert, wie Kunden wahrnehmen der inneren Faktoren. In einer Studie von 1,564 Shopper, es wurde festgestellt, dass die änderung der Markenname für das generische Produkte die Kunden glauben, dass die Produkte wertvoller waren.

Dies ist eine wichtige Lektion mit, die können wir nicht ohne weiteres ändern intrinsische cues, aber wir können die äußeren Faktoren,. Und das kann einen drastischen Effekt auf die Wahrnehmung des Kunden:

Sie haben wahrscheinlich erlebt, dieses sich – Sie sind bereit, mehr zu zahlen für ein Produkt bei Whole Foods als WalMart, ganz einfach, weil der Whole Foods' besseren image.

Also Fragen Sie sich:

  • Was sind meine Produkts definieren die eigentliche Qualität cues?
  • Was ist die Produkt-Zielgruppe?
  • Wie kann ich das ändern extrinsische cues – Marke, Preis, etc. – das wird sich ändern, wie die Kunden wahrnehmen, mein Produkt?

Geringe Kenntnisse, Hohe Kenntnisse Der Verbraucher

Nicht alle Ihre Kunden über die gleiche Menge an wissen über Ihre Produkte.

Zum Beispiel, wenn Sie ausgeführt wurden, ein laptop-Speicher, eine 50-jährige Mutter kaufen Ihren ersten computer würde wahrscheinlich begrenzte wissen über laptops. Sie würden darstellen low-wissen Kunden.

Ein 22 Jahr alt, informatik-student, auf der anderen Seite, wahrscheinlich wissen eine Menge über laptops. Er würde repräsentieren high-Kenntnisse Kunden.

Wie viel ein Verbraucher über ein Produkt auf die Art, wie er/Sie die Geschäfte.

  • Hohe Kenntnisse der Verbraucher konzentrieren sich auf die eigentliche Qualität cues.
  • Geringe Kenntnisse der Verbraucher konzentrieren sich auf extrinsische cues Qualität.

In einem Studie der weiblichen blazer-Shopper an der Carlson School of Business, es wurde festgestellt, dass Käufer, die selbst identifizierten als Mode-Experten (ich.e. hohem wissen) konzentriert sich auf intrinsische Qualität cues, wie stitching-Qualität, material, etc. um eine Kaufentscheidung zu treffen.

Low-knowledge-Shopper, auf der anderen Seite, stützte sich auf externe Vorgaben, wie die Marke name, Preis und Präsentation, um eine Kaufentscheidung zu treffen.

Warum ist das wichtig?

Wenn Ihr Kundenstamm besteht in Erster Linie aus high-knowledge-Shopper, controlling extrinsische cues, wie Marke oder Preis wird wenig Auswirkungen haben.

Wenn Sie Ihre Kundenbasis ist weitgehend low-knowledge-Shopper, Sie können ändern, die Wahrnehmung des Kunden durch die änderung extrinsische cues.

Wir werden sehen, wie das in der Praxis funktioniert, im nächsten Abschnitt.

Wie Ihr Store-Name: 5 Die Prinzipien von Marke-Namen

Wir hatten genug von der Theorie. Lassen Sie uns nun betrachten, wie man tatsächlich wählen Marken, die Arbeit

1.Wählen Sie Ihre Marke entsprechend Ihrer Zielgruppe

Wir beendeten oben, wie viel Kunden wissen über ein Produkt zu Folgen, was Sie als wertvoll.

Dies ist der Grund, warum Marken, die bieten für low-wissen Kunden in der Regel wählen, abstrakte Namen, oder Namen, die rufen bestimmte Stimmungen oder Aktivitäten will die Marke auch zuordnen.

Zum Beispiel, Nautica, die Segeln-inspirierte Kleidung Unternehmen, nimmt seinen Namen von 'nautica', das italienische Wort für Seemannschaft.

nautica logo.jpg  870×250

Der name effektiv wird ein Kürzel für das Segeln, und hilft der Marke, low-knowledge-Shopper verbinden Sie mit bestimmten positiven images (Meer, Segeln, etc.). Außerdem verschiebt sich der Fokus Weg von der eigentlichen Qualität cues, der das Produkt verkauft wird.

Was ist zu sagen, beim Verkauf an low-knowledge-Shopper, verkaufen die Marke, nicht das Produkt selbst.

Im Gegensatz, Marken, bieten high-knowledge-Shopper verlassen Sie sich nicht so viel auf die Marke zu evozieren positive Markenimage. Statt, Sie halten der name low key, so dass die Kunden konzentrieren können, auf die intrinsische Qualität des Produktes.

Zum Beispiel, Tom Ford, das designer-label, basiert auf der Gründung der designer ' s name.

tom_ford.png  494×400

Der Markenname ist nicht die Kurzform für eine bestimmte Marke Bild. Eher, es hält die Marke in den hintergrund und unterstreicht die Qualität der Kleidung verkauft.

Ähnlich, Simon Carter, der in London lebende designer gleichnamigen label, hat eine gedämpfte Marke, die sich auf den intrinsischen Wert des Produkts.

531506_141002135743_SC_logo_colour

Das ist, für hohe Kenntnisse Shopper, es ist die inhärente Qualität des Produkts, die hilft, schließen Verkauf, nicht die Marke allein (obwohl es natürlich ein großer Faktor).

Aus diesem, wir können sagen:

  • Verwenden Sie Abstrakt oder starke, Bild hervorzurufen Marke, wenn Sie auf geringe Kenntnisse Shopper. Dies hilft, den Fokus von der eigentlichen Qualität des Produktes, der Markenname selbst.
  • Verwenden Sie stumm Markennamen wenn Sie Ihr Publikum ist weitgehend hohe Kenntnisse Shopper. Dies hilft Ihnen konzentrieren, was Sie Wert – die intrinsische Qualität des Produktes.

2. Vereinfachen Sie, wenn möglich

Werfen Sie einen Blick auf Forbes-Liste der weltweit wertvollsten Marken:

The World s Most Valuable Brands List   Forbes

Fast alle top-Marken auf der Welt ist ein bestimmendes Merkmal: Sie sind einfach und leicht auszusprechen. Sie sind entweder zwischen 1-4 Silben lang, oder der Regel in abgekürzter form (wie IBM oder GE General Electric).

Vereinfachen Sie Ihre Marke hat zwei Vorteile:

Valkee, ein "Licht-Therapie" - tool, läuft auf der Ecwid-Plattform folgt dieses Prinzip in Ihrem Namen.

Valkee logo   Поиск в Google

Der name ist kurz, aussprechbar, und hat nur zwei Silben. Es ist leicht zu merken und leicht zu sprechen.

Wie können Sie Ihren Marken-Namen einfacher? Befolgen Sie diese Richtlinien:

  • Beschränken Sie sich auf 2-3 Silben pro Wort
  • Verwenden Sie starke Vokale im Namen, wie 'o' (zB: Google, Toyota)
  • Verwenden Sie kurze Namen – am besten mit einem Wort, bei den meisten zwei Wörter.
  • Beschränken Sie die Verwendung von lautlosen Buchstaben. Verwenden Sie phonetische Wörter, so viel wie möglich. Studien zeigen, dass dies auch Ihre Marke einfacher zu übersetzen.
  • Drop unnötige Suffixe/Präfixe wie 'die'.

3. Verwenden Sie beschreibende Adjektive, die das wiederspiegeln, was die Kunden Wert

In 1985, ConAgra eingeführt, eine Linie von Diät-konzentriert, gefroren Lebensmittel, die als "Diät Deluxe". Dieser name wurde gewählt, speziell, weil Kunden, die in den 80er und 90er Jahren kümmerte Diät.

Durch den frühen 2000er Jahren, allerdings, der Umsatz im freien fall. Interne Untersuchungen zeigten, dass eine 'Diät' hatte gefallen aus Bevorzugung mit den Käufern. Statt crash-Diäten, Kunden jetzt wollte gesund sein, nicht nur slim.

Die Lösung? ConAgra änderte den Namen des Produkts von "Diät-Deluxe" , "Gesunde Wahl". Dies half, das Produkt umzudrehen und zu verbessern Umsatz in einem sonst versagt gefrorenen Lebensmittel-Markt.

Die Lektion: Worte zu verwenden, die Ihr beschreiben, was Ihre Kunden Wert kann einen großen Einfluss auf Ihre Marke. Diese Werte werden in der Regel intrinsische Qualität cues Ihr Publikum identifiziert sich mit.

Ernte Essen, ein Ecwid store, verwendet dieses Prinzip in Ihrem Namen.

Ernte Essen

Die Website, das hilft den Menschen finden und Kochen mit lokal angebauten, saisonale Lebensmittel, betont die frische mit dem Wort "Ernte" in seinem Namen.

Ähnlich, Vitalität Tippen, ein weiterer Ecwid store, der verkauft reinigt, Säfte und smoothies, verwendet das Wort "Vitalität" in Ihrer Marke zu betonen, die Reinigung der Natur Ihrer Produkte.

Vitality Tap   Good   Honest   Juice

Hier ist eine einfache drei-Schritt-Prozess für die kommenden up mit der Benennung Ideen:

  • Schritt 1: - Liste für Ihr Produkt intrinsische Qualität cues. Sagen, wenn Sie verkaufen cookies, diese könnten die weicher textur, superior Zutaten, etc. Verwenden Sie diese als Sprungbrett für die Benennung Ideen.
  • Schritt 2: Listen Sie Ihre Ziel-Kunden-personas und was Sie Wert. Für Ihre cookie company, tun Sie Wert auf die äußeren Faktoren, wie Preis, oder sind Sie mehr mit Geschmack, textur und Zutaten-Qualität?
  • Schritt 3: Finden, Eigenschaften, die sich überschneiden, in beiden der oben genannten Listen. Verwenden Sie in Ihrem Markennamen. Zum Beispiel, wenn Ihre Kunden Wert frisch Plätzchen gebacken, die einfach auf die Brieftasche, verwenden Sie beispielsweise einen Namen wie FreshBakes.

4. Fragen Sie Ihren Ziel-Kunden

In 1998, Coco Pops, eine beliebte Kellogg ' s Müsli der Marke in Großbritannien, änderte seinen Namen in "Choco Krispies". Die Auswirkungen der Namensänderung war unmittelbar und katastrophal: der Umsatz innerhalb weniger Wochen und Marktanteil tauchte ein all-time-low.

In einem Versuch zu schleppen Umsatz sichern, Kellogg ' s lief eine Telefon-Umfrage, wo es gefragt, die die Kinder auswählen können aus einer Handvoll von Namen, einschließlich der original. Fast 90% der Befragten entschied sich den ursprünglichen Namen.

Mit diesen Daten, Kellogg ' s den Abzug zog und wechselte den Namen zu "Coco Pops" in 1999. Der Umsatz schoss von 20% und das Getreide weiterhin im Handel unter dem ursprünglichen Namen heute.

Dies ist ein Beispiel, das zeigt, wie wichtig es ist, halten Ihre Kunden von der Auswahl berücksichtigt. Während Sie möglicherweise haben starke Gefühle oder Leidenschaften über Ihr store-name, Ihre Kunden vielleicht nicht immer fühlen sich die gleiche Weise.

Zum Glück, es ist einfacher als je zuvor, führen eine Umfrage zu Fragen Kunden, was Sie wollen. Hier ist ein drei-Schritt-Prozess, um dies zu tun:

  • Verwenden Typeform erstellen Sie eine einfache Kundenbefragung. Alternativ, verwenden oLark oder Qualaroo Umfrage Besucher fallen auf Ihrer Website.
  • Senden Sie diese Umfrage an alle Freunde, Familie und bekannten in Ihren sozialen Netzwerken. Einige Netzwerke, wie Facebook und LinkedIn, auch ermöglichen Sie, dass der Abruf Ihrer Freunde/follower direkt auf der Website selbst.
  • Für die Meinung Ihrer Zielgruppe, führen Sie eine Facebook ad-Kampagne, die die Benutzer zu den Kunden-Umfrage. Stellen Sie sicher, dass Sie verwenden Facebook targeting-Funktionen zeigen nur die Anzeige zur beabsichtigten Demografie.

5. Stellen Sie sicher, dass der name verfügbar ist

Schließlich, bevor Sie wählen Sie einen Namen, stellen Sie sicher, dass die entsprechende domain ist verfügbar in einer beliebten Erweiterung.

Es sei denn, Sie sind explizit auf einer lokalen country-Markt außerhalb der USA, Ihre Verlängerung sollte die Wahl haben diese Priorität:

  1. .com
  2. .co/.net
  3. .org
  4. .io (nur für tech-fokussierte Marken)
  5. TLD Land (wie .de, .co.uk, .pl, .ru, etc.)
  6. .mir, .info, .tv
  7. gTLDs wie .tech, .Raum, .Mode, etc.

In 99 aus 100 Fällen, Sie werden nicht schief gehen mit .com, so versuchen Sie, die Namen, die in dieser ersten Erweiterung.

Neben domain-Namen, Sie müssen auch prüfen, ob die Verfügbarkeit von social-media-Benutzernamen. Verwenden Sie ein tool wie NameChk.com Suche mehrere Netzwerke gleichzeitig für den richtigen Namen.

Abschließend

Branding-Theorie ist ein weites und kompliziertes, aber für die Benennung Ihrer Filiale, alles, was Sie tun müssen, ist zu verstehen, Ihr Produkt intrinsischen und extrinsischen Eigenschaften, und was Ihr Ziel Kunden Wert. Dies wird Ihnen helfen, wählen Sie eine kurze, aussprechbar, unvergessliche Namen, lassen Sie sich von der Konkurrenz abheben.

Key Take-Aways

  • Jedes Produkt hat intrinsische und extrinsische cues Qualität.
  • Ihre Zielgruppe kann unterteilt werden in low-und high-Kenntnisse Kunden.
  • Low-knowledge-Kunden konzentrieren sich auf extrinsische cues Qualität, high-Kenntnisse über die intrinsischen cues.
  • Kurz, einfache Namen arbeiten in fast jeder situation.
  • Verwenden Sie beschreibende Adjektive in Ihre Marke.
  • Wählen Sie einen Namen, der verfügbar ist, in eine beliebte Erweiterung.
About The Author
Lina is a content creator at Ecwid. She writes to inspire and educate readers on all things commerce. She loves to travel and runs marathons.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox