Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

How to Start a Profitable Dropshipping Business in 2022

25 min read

Die heutige Generation erweitert ständig das Paradigma des „Unternehmertums“, indem sie traditionelle Unternehmen mit New-Age-Lösungen transformiert.

Neue Unternehmer entwickeln Projekte, die nicht nur recht schnelle Gewinne erzielen (im Vergleich zu traditionellen Unternehmen) sondern auch auf Nachhaltigkeit ausgerichtet.

Zusätzlich zu, dass, COVID-19 zwang uns, zu Hause zu bleiben und über Möglichkeiten nachzudenken, wie wir das Einkommen aus unserer Beschäftigung ersetzen können.

Die Kultur der Arbeit von zu Hause aus hat uns auch dazu gedrängt, Online-Plattformen zu erkunden. Kein Wunder, dass der Dropshipping-Markt voraussichtlich eine haben wird 28% Jährliche Wachstumsrate durch 2025.

Was ist Dropshipping??

Dropshipping ist ein Prozess, bei dem ein Verkäufer Bestellungen von Kunden entgegennimmt und Bestellungen an den Hersteller weiterleitet, der diese dann ausführt.

Im Grunde, Der Prozess des Dropshipping sieht so aus:

  1. Sie finden einen Großhändler, für den Fahrräder verkauft werden $300.
  2. Sie Liste die bikes für $400 auf Ihrer website.
  3. Ein Kunde kauft ein Fahrrad in Ihrem Geschäft.
  4. Sie kaufen das Fahrrad aus der Großhändler für $300 und per E-Mail die Kunden, die Versand-Informationen.
  5. Der Großhändler sendet das Rad an den Kunden.
  6. Sie gerade gemacht $100.

In den letzten Jahren, Dropshipping wird immer beliebter, da Sie in wenigen Tagen Ihr eigenes E-Commerce-Geschäft aufbauen können.

Alle Tools, die Sie benötigen, sind online, Die meisten von ihnen kosten auf dem gleichen Niveau wie ein Mittagessen. Das bedeutet, dass Sie sofort neue Ideen testen und weiter testen können, bis Sie eine finden, die funktioniert.

Dropshipping gegen traditionelle Modelle

Bei herkömmlichen Einzelhandelsmodellen müssen Sie für jedes Produkt, das Sie anbieten, einen beträchtlichen Lagerbestand führen.

Das Schöne am Dropshipping-Modell ist, dass Sie nichts produzieren oder lagern müssen. Sie identifizieren ein Produkt, das möglicherweise gefragt ist, Suchen Sie nach geeigneten Lieferanten, die dieses Produkt anbieten und an Kunden verkaufen können.

Dies reduziert die Notwendigkeit der Herstellung vollständig. Selbst wenn Sie Ihre Fertigung vollständig an eine andere Person auslagern, Es gibt viele Hindernisse, die Sie berücksichtigen müssen. Blaupausen, Planen und tatsächlich sicherstellen, dass die Artikel produziert werden, etc.

Die Kosten und das damit verbundene Risiko sind immer hoch, wenn Sie vorhaben, etwas Eigenes herzustellen. Dies alles geht mit Dropshipping weg. Sie wählen einfach ein Produkt aus, das Ihnen gefällt, und beginnen mit dem Verkauf. Mit den vorhandenen Tools, Sie können in ein paar Tagen einsatzbereit sein!

Finden Sie die Lieferanten für Dropshipping auf Alibaba


Auf Websites wie Alibaba finden Sie Lieferanten für Ihre Produkte

Starten eines Dropshipping-Geschäfts

Dropshipping kann von jedermann durchgeführt werden, Die niedrige Eintrittsbarriere ermöglicht einem bedeutenden Wettbewerb den Markteintritt.

Sie müssen keine langfristigen Verträge unterzeichnen oder hohe Geldsummen investieren. Sicher, Das Geld wird Sie schneller voranbringen, Aber Sie können Ihre Zeit investieren. Viele Tools, die Sie verwenden, sind kostenlos oder bieten eine Testphase an, Es war noch nie einfacher, mit dem Landungsschiff zu beginnen.

Es ist keine große Überraschung, wenn es Vorhersagen gibt, die dies sagen Dropshipping wird erreichen $557 Milliarden von 2025.

Vorteile der Gründung eines Dropshipping-Geschäfts:

  • Einfache Einrichtung, da Sie keine Fabrik besitzen oder jemanden beschäftigen müssen, um loszulegen. Alle Tools sind online, und die meisten von ihnen bieten Prüfungen und Gnadenfristen an.
  • Begrenztes Kapital erforderlich, Minimierung des Risikos.
  • Möglichkeit, ständig neue Ideen zu testen, nicht im Unternehmen fixiert sein, wenn Sie es nicht zum Laufen bringen können.

So starten Sie ein Dropshipping-Geschäft?

Dropshipping ist ein Geschäft, das über die traditionelle Idee des E-Commerce oder der stationären Geschäfte hinausgeht.

Es bringt die Bedeutung des Outsourcings auf eine neue Ebene. Es gibt mehrere Hauptschritte, um ein Dropshipping-Geschäft zu starten. Schauen wir sie uns an.

Schritt 1: Entscheiden Sie, wo Sie verkaufen möchten

Dropshipper müssen entscheiden, wo sie ihre Produkte verkaufen möchten. Eine Reihe von Online-Marktplätzen wie eBay und Amazon fallen Ihnen ein, wenn Sie als Dropshipper anfangen.

Sicher, Das Setup ist sehr einfach, aber der Laden gehört nicht wirklich dir. Sie bauen es auf der Plattform eines anderen auf. Werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile dieser Optionen.

Amazon

Amazon bietet eine Reihe von Optionen, die Unternehmen auf seiner Plattform ausführen können. Hersteller können sich für Dropshipping entscheiden, Großhandel, oder gehen Sie mit privater / weißer Beschriftung.

Machen wir einen kurzen Stopp, um zu klären, was Private Labeling ist und wie es sich von White Labeling unterscheidet.

Handelsmarke bedeutet, dass Sie etwas unter Ihrer Marke verkaufen, aber es wird von jemand anderem hergestellt. Mit einer Handelsmarke, Sie würden die Spezifikationen / das Design des Produkts und des Herstellers angeben (eine dritte Partei) würde es produzieren, Setzen Sie Ihr Logo darauf.

Die weiße Beschriftung ist ähnlich mit einer kleinen Drehung. White Label bedeutet, dass der Hersteller bereits über eine Reihe von Waren verfügt, in denen Sie verschiedene Anpassungen vornehmen können, aber es ist nicht wirklich dein Design. Sonst, Die Logik bleibt gleich.

Vorteile von Dropshipping bei Amazon:

  • Zugang zu einem großen Kundenstamm: Mehr als 197 Jeden Monat gehen Millionen Menschen auf Amazon um einzukaufen oder nach interessanten Produkten zu suchen.
  • Schnelle Recherche: Amazon verfügt über zahlreiche Tools, um den Markt zu analysieren und das beste Produkt für die weitere Forschung auszuwählen.

Nachteile von Dropshipping bei Amazon:

  • Hohe Listungsgebühren: Wenn Sie es mit einem Produkt zu tun haben, das eine sehr geringe Marge aufweist, dann können die Auflistungsgebühren ziemlich hart sein. Die Gebühren für die Auflistung von Amazon hängen von der Art des Produkts ab (Gebühren reichen von $1-$3 zu einem Durchschnitt von 13% – abhängig vom Kontotyp.) und kann manchmal zu niedrigen bis negativen Margen für Dropshipper führen. (Amazon hat in der Vergangenheit seine Gebühren geändert, letztes Mal haben sie deutlich verringerte die Provisionen für verbundene Unternehmen, Viele Affiliate-Vermarkter haben kein Geschäft mehr).

Amazon-Kontotypen für Verkäufer


Amazon-Kontotypen bei Amazon

  • Nicht nachhaltige wiederholte Verkäufe: Das Hauptaugenmerk von Amazon liegt auf dem Produkt und nicht auf dem Verkäufer. Die Plattform erweitert das Produktangebot für ihre Kunden. In einigen Dropshipping-Modellen, wiederholte Verkäufe sind eine großartige Sache. Die Leute kaufen etwas, das in einem Monat ausgehen wird, Sie kommen zu dir zurück und kaufen mehr. Dies ist bei Amazon schwierig, da Besucher nicht dazu neigen, beim selben Verkäufer zu kaufen.
  • Fehlende Anpassung: Dropshipper können sich nicht für die Benutzeroberfläche entscheiden, branding, Vorlage, etc. Es kann für Marken schwierig sein, ihre Marketingvision bei Amazon widerzuspiegeln. Sicher, Es sind einige Einstellungen verfügbar, Sie befinden sich jedoch immer noch auf der Amazon-Plattform.

eBay

Während nicht die offensichtliche Wahl, eBay ist eine sehr beliebte Plattform für Direktversand. In eBay-Begriffen, Es heißt Product Sourcing.

Vorteile von Dropshipping bei eBay:

  • Einfacher Start: Auf eBay, Sie können ganz einfach ein Konto erstellen, Auflistung der Produkte. Es müssen keine zusätzlichen Formalitäten erledigt werden, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.
  • Großes Publikum: eBay ist eine der größten Online-Plattformen (wie Amazon ist) und Sie können viele potenzielle Kunden haben, die nach Produkten suchen. eBay hat strenge Kundenschutzrichtlinien eingeführt, die sicherstellen, dass Verkäufer ihre Probleme nicht ignorieren.

Nachteile von Dropshipping bei eBay:

  • Hohe Listungsgebühren: The listing charges include a success fee which can be 10% vom Verkaufspreis oder manchmal sogar mehr.

eBay-Gebühren


eBay-Gebühren

  • Ständige Neuauflistung: eBay arbeitet an einem Auktionsmodell, Daher müssen Sie Ihre Produkte ständig analysieren und neu auflisten.
  • Strenge eBay-Vorlagen: Um eine professionelle Seite für Ihr Produkt zu erstellen, müssen Sie den eBay-Vorlagen folgen, Daher sind nur sehr begrenzte Anpassungsmöglichkeiten verfügbar.
  • Kein langfristiger Geschäftswert: Wenn Sie Produkte bei eBay auflisten, Sie beschränken sich auf ein oder zwei Verkäufe Ihres Produkts. Aufgrund des zunehmenden Wettbewerbs auf der Plattform ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie wiederholte Verkäufe erhalten. So, Es ist am wahrscheinlichsten, dass Ihr Unternehmen in begrenztem Umfang läuft. Wieder, Sie bauen Ihr Geschäft im "Haus" eines anderen auf..

Dein eigenes Geschäft

Heutzutage gibt es so viele Möglichkeiten, mit wenigen Klicks einen eigenen Shop zu erstellen, dass es wirklich wie eine der besten Entscheidungen scheint, die Sie treffen können.

Vorteile des Dropshipping in Ihrem eigenen Geschäft:

  • Unabhängigkeit. Der erste und wichtigste Punkt - es ist wirklich dein. Amazon kann Sie verbieten, eBay kann seine Richtlinien morgen ändern, aber Ihr eigenes Geschäft bleibt Ihr. Sie können bearbeiten, optimieren, und entwickeln Sie es nach Belieben ohne Einschränkung weiter. Auf der Plattform eines anderen zu sein, ist immer ein Risiko, obwohl natürlich, es hat seine Vorteile.

Nachteile des Dropshipping über Ihr eigenes Geschäft:

  • Unabhängigkeit. Sie lesen richtig. Der größte Vorteil ist auch der größte Nachteil. Du bist allein. Sie müssen alles von Null aus einrichten. Für den Fall, dass etwas schief geht, Sie haben nur sich selbst zu verlassen.

Während Sie Ihren eigenen Shop eröffnen, scheint dies überwältigend, Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie frei von Dritten sind, die Ihnen vorschreiben, was Sie können und was nicht.

Zum Beispiel, Mit Ecwid können Sie mit Ihrem beginnen Online-Shop auf WordPress oder eineny andere Website in kürzester Zeit. Oder Sie können eine E-Commerce-Website einrichten du selber - Keine Erfahrung oder Programmierkenntnisse erforderlich.

Beispiel für eine kostenlose E-Commerce-Website von Ecwid


Ein Beispiel für eine kostenlose E-Commerce-Website, die Sie mit Ecwid selbst erstellen können

Schritt 2: Registrieren Sie Ihr Unternehmen

Dies ist eine wichtige Entscheidung, bei der es darum geht, ob Sie sich als Einzelperson oder als Geschäftseinheit präsentieren möchten.

So, sollten Sie als Einzelperson oder als Unternehmen verkaufen?

Es ist vorzuziehen, als Unternehmen zu arbeiten, wenn Sie Dropshipping betreiben.

Geschäftskonten, im Gegensatz zu persönlichen Konten, eine stärkere und legitimere Präsenz haben, die sie sowohl für Online-E-Commerce-Websites als auch für Hersteller und vor allem Kunden vertrauenswürdig macht.

Nachdem das gesagt ist, Es ist kein Problem, Ihren Shop mit Ihrem eigenen Namen zu brandmarken und zu vermarkten (oder ein anderer persönlicher Name). Personalisierung und das Gefühl eines individuellen Ansatzes ziehen immer das Interesse der Kunden an.

Egal in welchem ​​Land Sie sich befinden, Steuern sind ein Thema, das Sie in Ordnung halten müssen. Es ist sinnvoll, sich bei der juristischen Person vertreten zu lassen, da Sie Ihr Einkommen mit den Kosten senken können, die Sie hatten (aber das ist ein anderes thema).

Umsatzsteuer ist in den meisten Ländern eine Norm. In einigen Staaten / Ländern, Sie müssen auch eine EIN-Nummer beantragen, um online loslegen zu können. Auch, Wenden Sie sich an Ihren örtlichen Buchhalter, um sich mit allen rechtlichen Formalitäten zur Unterstützung Ihres Unternehmens vertraut zu machen.

Sicher, Sie können Ihr Geschäft unter Ihrem persönlichen Namen eröffnen, wenn Sie nur das Wasser testen, oder es gibt andere Gründe, warum Sie dies tun müssen. Aber wenn Sie es ernst meinen und planen, zu skalieren, Es hilft, von Anfang an eine juristische Person zu haben.

Schritt 3: Finden Sie ein Produkt für Dropshipping

Das Wichtigste an einem erfolgreichen Dropshipping-Geschäft ist das Produkt, das Sie verkaufen möchten. Einige Verkäufer entscheiden sich für eine umfangreiche manuelle Suche, um ihr Produkt zu finden. Dies kann nicht nur viel Zeit in Anspruch nehmen, Es kann aber auch schwierig sein, den Markttrend zu analysieren und Wettbewerbsanalysen durchzuführen.

Hier kommen Produktforschungsinstrumente ins Spiel. Mithilfe von Produktrecherchetools können Sie den „perfekten Artikel“ für den Online-Verkauf finden, indem Sie Wettbewerbsrecherchen und Marktanalysen durchführen.

Warum brauchen Dropshipper Produktforschungsinstrumente??

  • Wettbewerbsforschung. Mithilfe von Produktforschungstools können Sie die Stärke des Wettbewerbs in Ihrer Produktkategorie verstehen. Dies erspart Ihnen Investitionen in Produkte, die am Ende keinen Gewinn bringen könnten.
  • Schätzen Sie Einnahmen und Ausgaben. Mithilfe dieser Tools können Sie eine Schätzung Ihres Gewinns vornehmen, die als Grundlage für zukünftige Entscheidungen dienen kann.
  • Untersuche verschiedene Marktplätze. Sie können sich ein Bild davon machen, wie sich das Produkt verkaufen lässt, indem Sie internationale Märkte scannen und die Kundenentscheidungen verstehen.
  • Vereinfachte Produktbeschaffung. Mit einem Produktrecherchetool können Sie problemlos mehrere Artikel gleichzeitig untersuchen. Auf diese Weise können Sie eine schnelle Liste der Produkte erstellen, die sich lohnen, und nach einem Lieferanten suchen.

Es gibt eine Reihe von Produktforschungsinstrumenten auf dem Markt. Die besten Recherchetools sind diejenigen, die ein vollständiges Bild des Marktes liefern können, seine Teilnehmer, und Produkte. Hier finden Sie einen schnellen Vergleich einiger beliebter Recherchetools unter Dropshippern.

Looking for products for your dropshipping business? Verwenden Sie die Syncee app for Ecwid to source products from US, CA, EU, BEIM, and globally. Syncee hat alles, was ein Dropshipper sucht: hochwertige Produkte aus 387 Kategorien, zuverlässige Lieferanten, schnelle Lieferung, Keine Vorabkosten.

Beliebte Produktforschungstools

Jungle Scout

Jungle Scout bietet viele Funktionen, um die Produktsuche rentabler zu gestalten. Es kann Ihnen helfen, die Nachfrage nach jedem Produkt zu bewerten, mit der Verwendung von erweiterten Kriterien. Bewerten Sie die Nachfrage nach Ihrem eigenen Produkt im Laufe der Zeit. Oder helfen Sie bei der Suche nach Keywords, die von potenziellen Käufern gesucht werden.

  • Preise: Der monatliche Grundplan beginnt ab $39 und geht auf $129 das öffnet mehr professionelle Funktionen. Der Jahresplan kann rund kosten $19 pro Monat für eine einfache und $84 für erweiterte Funktionen.
  • Genauigkeit der Umsatzschätzungen: Jungle Scout verwendet einen „Akkusales-Algorithmus“, der durchlaufen wird 1 Milliarden Datenpunkte täglich. Sie behaupten, keine Vermutungen anzustellen, wenn es um Statistiken geht. Manchmal, Ihre Schätzungen können jedoch irreführend sein. Zum Beispiel, Produkte können in einem bestimmten Monat eine sehr hohe Nachfrage haben. Der Händler verkauft eine Woche lang eine große Anzahl von Mengen, ist dann aber nicht mehr vorrätig. In diesem Fall, Die Verkaufsschätzung zeigt eine reduzierte Anzahl und ein falsches Bild.
  • Beliebtheit bei den Nutzern: Jungle Scout bietet keine kostenlose Testphase und kann etwas teuer sein. Dies ist einer der Gründe, warum viele neue Dropshipper über die Verwendung dieses Produkts nachdenken können.

Suche nach qualifizierten Lieferanten


Sie können Jungle Scout auch verwenden, um qualifizierte Lieferanten anhand Ihrer Suchkriterien zu finden. Bild-Quelle: junglescout.com

HPrälium 10

Dieses Tool wird sortiert 450+ Millionen Produkte verfügbar. Helfen Sie, die Nachfrage zu verstehen, trends, und Benutzereinstellungen für ein bestimmtes Produkt. Berechnen Sie die potenzielle Rentabilität oder erstellen Sie gezielte Anzeigen für beliebte Produkte.

  • Preise: Helium 10 kommt mit einer kostenlosen Testphase mit Zugang zu Helium 10 Suite. Andere Pläne beinhalten den Platinplan, der bei beginnt $97 pro Monat und der Eliteplan, der bei beginnt $397 pro Monat.
  • Genauigkeit der Umsatzschätzungen: Helium 10 verwendet „Röntgen-Tools“, um verschiedene wichtige Statistiken zu analysieren, die von Verkaufsschätzungen bis zu gesponserten Anzeigen reichen. In diesem Fall, Es gibt keine klare Antwort darauf, wie genau die Daten sind. Helium 10 erklärt, dass sie einen proprietären Algorithmus haben und den Benutzern versichern, dass die data provided are very accurate.
  • Beliebtheit bei den Nutzern: Während Helium 10 wird von vielen gelobt, im Vergleich zu anderen Tools, Der Zugriff auf alle Funktionen kann zu einem recht hohen Preis führen. Es gibt günstigere Optionen.

AMZScout

Das Keyword-Suchwerkzeug stellt sicher, dass Sie Keywords mit hohem Suchvolumen und geringer Konkurrenz finden. Es kann Ihnen helfen, auf Suchseiten einen höheren Rang einzunehmen, Reverse Lookup ASIN, um die Konkurrenten zu überprüfen, Vergleichen Sie die Preise mit eBay oder schätzen Sie den Umsatz.

  • Preise: AMZScout kann rund kosten $44.99 pro Monat. Sie können auch eine lebenslange Mitgliedschaft kaufen, indem Sie eine einmalige Summe von bezahlen $199. Kostenlose Testversion verfügbar.
  • Genauigkeit der Umsatzschätzungen: Das Sales Estimator Tool von AMZScout kann kostenlos verwendet werden. Sie können versuchen, es für Ihr eigenes Produkt zu überprüfen, um festzustellen, ob es funktioniert, ohne zu bezahlen. (Oder vergleichen Sie es mit anderen Tools, die Sie verwenden.)
  • Beliebtheit bei den Nutzern: Über 50000 Verkäufer verwenden AmazonScout, Mit der kostenlosen Testversion können Sie überprüfen, wie Ihnen die Benutzeroberfläche gefällt, und sie mit anderen Lösungen vergleichen.

Erkundung des Amazon-Produktkatalogs


Sie können den Produktkatalog von Amazon mit erweiterten Filtern durchsuchen, um die erfolgreichsten Produkte zu finden. Bild-Quelle: amzscout.net

Manuelle Recherche

Wir haben jedoch die wichtigsten Forschungsinstrumente durchgesehen, Hier sind einige manuelle Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob sich etwas verkauft oder nicht.

Reddit

Habe keine Ahnung, wo ich überhaupt anfangen soll? Sie möchten Ihre Hand im Dropshipping ausprobieren, haben es aber noch nie zuvor getan? Sie können viel Inspiration in einem Subreddit ziehen, in dem Leute darüber diskutieren, was Sie würden kaufen, wenn es zum Verkauf wäre.

Ich würde mein ganzes Geschäft nicht auf diesen Subreddit stützen, aber es gibt einige interessante Nischen.

Social Media Plattformen

Wir sind alle müde, Anzeigen in unseren bevorzugten sozialen Medien zu sehen, gewöhnlich, wir ignorieren sie einfach, aber in diesem Fall, Sie können Ihnen helfen. Unter jedem beworbenen Beitrag / jeder beworbenen Anzeige sehen Sie die Anzahl der Likes, Aktien, und Kommentare. Wenn diese Zahlen da sind 100, Das ist ein Produkt, das berücksichtigt und weiter erforscht werden muss.

SmartOnlineShoppers-Videoanzeige


SmartOnlineShoppers hat eine Videoanzeige für einen Haltungskorrektor geschaltet, der über 4.000 Likes und hat 600 Kommentare. Dies ist eine großartige Gelegenheit, das Produkt und seinen Dropshipping-Shop weiter zu analysieren.

Wenn sie da sind 500 Sie können sicher sein, dass das Produkt ein Erfolg ist, sodass der Dropshipper immer mehr Geld in das Produkt steckt.

In den meisten Fällen, wenn Sie auf den Link klicken, Sie werden zu einem Dropshipping-Geschäft geschickt. Sie können dies leicht am Seitenformat erkennen, da die meisten von ihnen ein stark für Mobilgeräte optimiertes Format und auch die Plattform verwenden, mit der die Seite betrieben wird.

Trends

Ein weiterer guter Vorschlag ist die Erforschung von Trends, um vorherzusagen, welche Produkte in der kommenden Saison funktionieren werden. Sehen Sie sich unsere detaillierte Leitfaden zur Online-Suche nach Trendprodukten.

Schritt 4: Finden Sie Dropshipping-Lieferanten

An dieser Stelle, Sie haben bereits entschieden, ob Sie sich für Amazon entscheiden, eBay, oder Ihre eigene Plattform. Sie sollten Ihre Produktanalyse durchführen lassen. Sie haben sich für ein Produkt entschieden, das sowohl aus Sicht der Marktgröße als auch der potenziellen Marge interessant erscheint.

Jetzt müssen Sie einen Lieferanten für Ihr Produkt finden.

Wie wir in der Einleitung besprochen haben, Beim Dropshipping geht es darum, Bestellungen von Kunden entgegenzunehmen und Produkte von Herstellern an diese zu versenden.

Warum Hersteller und nicht andere Online-Shops? Um Ihre Gewinne zu maximieren. Sie müssen direkt zur Produktion des gesuchten Artikels gehen.

Mehr: Wo Finden Sie ein Großhandelslieferant für Ihren Online-Shop

Wir werden beliebte Optionen behandeln, besonders auf Aliexpress achten, Dies ist eine Plattform der Wahl für Dropshipping.

Freies Großhandelsverzeichnis: Lieferanten aus der ganzen Welt

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Einige beliebte Lieferanten sind:

Alibaba

Alibaba bietet Produkte in vielen Kategorien an und handelt hauptsächlich mit chinesischen Herstellern und Großhändlern. Sie können sich kostenlos anmelden und deren Dienste nutzen. Die Auswahl an Produkten ist ebenfalls unbegrenzt.

(Denken Sie daran, dass Alibaba überwiegend B2B ist, Dies bedeutet, dass die Verkäufer größere Mengen erwarten).

Aliexpress

Während Alibaba hauptsächlich mit B2B-Kunden zu tun hat, AliExpress befasst sich mit B2C. Es ist eine beliebte Wahl für Direktversender, da es eine große Auswahl an Produkten und Herstellern bietet, mit denen auch kleine Bestellungen möglich sind (oder Single) Artikel.

Alles, was Sie online beworben und verkauft finden, finden Sie auf AliExpress. Die Auswahl ist atemberaubend.

Wholesale2B

Eine weitere beliebte Option für Dropshipper. Diese Plattform ist ein Verzeichnis verschiedener Lieferanten. Sie haben über 100 Direktversandunternehmen aus den USA und China mit über 1 Millionen Produkte. Der Zugriff auf das Verzeichnis ist kostenlos. Erfahren Sie mehr über Verbinden Ihres Ecwid-Geschäfts mit Wholesale2b.

Printful

Perfekt, wenn du willst Verkaufe Merch mit deinem Design. Sie laden Ihre Drucke / Designs hoch und drucken sie auf Kleidung und Accessoires Ihrer Wahl. Sie kümmern sich um Verpackung und Versand und sind bereit, mit Direktversendern zu arbeiten. Eine gute Wahl, wenn Sie in der Print-on-Demand-Nische sein möchten. Erfahren Sie mehr über Verbinden Ihres Ecwid-Speichers mit Printful.

Hersteller

Am Anfang, Dies wird nicht Ihre Hauptwahl sein. Aber in späteren Stadien, Sie können entscheiden, dass Sie die Herstellung Ihres Produkts unter Kontrolle bringen möchten.

Sie können direkt mit Ihren lokalen oder ausländischen Herstellern sprechen, Diese sind jedoch einigen ganz besonderen Fällen und Nischen vorbehalten.

Wie bereits erwähnt, Das Dropshipping-Feld wird stark von Aliexpress dominiert. Der Prozess geht so:

  1. Sie wählen ein Produkt auf Aliexpress
  2. Erstellen Sie ein Geschäft, um Ihre Produkte zu verkaufen.
  3. Starten Sie Ihre Marketingkampagnen und erfüllen Sie die Bestellungen von Aliexpress.

Mehr: Checkliste: Wie Findet man die Richtigen Lieferanten auf AliExpress

So, Sie haben einen Lieferanten gefunden, was kommt als Nächstes?

Wenden Sie sich an alle von Ihnen ausgewählten Lieferanten, um die Kosten für den Kauf bei ihnen zu erfahren. Fragen Sie sie nach der Mindestbestellmenge, Lieferzeit, und die Verpackungskosten.

Sie können viel aus einer Reihe von Bestellungen und Bewertungen lernen. Auf diese Weise wissen Sie, dass der Lieferant größere Mengen bearbeiten kann, ohne an Qualität oder Lieferzeit zu sparen. Das Letzte, was Sie wollen, ist, eine goldene Nische zu betreten und Probleme mit der Lieferung des Produkts oder der Lieferung in schlechter Qualität zu haben.

Dinge, auf die man achten sollte:

  • Chatten Sie schnell mit den ausgewählten Lieferanten, um sicherzustellen, dass deren Reaktionszeit akzeptabel ist. Dies wäre auch eine großartige Gelegenheit, um sicherzustellen, dass alle Ihre Fragen beantwortet werden.
  • Fragen Sie bei ihnen nach, wie schnell sie liefern können, wenn sie die Preise senken können, Wer wäre Ihr Ansprechpartner?, und so weiter. Vieles wird bereits von Plattformen wie Aliexpress automatisiert, aber wenn Sie wirklich sicher sind, dass dies der Gewinner sein könnte, Es lohnt sich, sich direkt beim Hersteller zu erkundigen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Produkte wie versprochen aussehen und funktionieren. Sicher, Sie können das Produkt direkt an Käufer senden, ohne es auch nur einmal zu sehen. Es ist jedoch besser, die Produkte selbst zu überprüfen.

Sie werden dies nicht für jeden Testspeicher tun, den Sie starten. In der Regel, Dies geschieht, wenn Sie eine Nische gefunden haben, die besonders gut funktioniert, und Sie planen, in dieser bestimmten Nische weiter zu expandieren.

Nachdem Sie mit der Auswahl Ihrer Lieferanten fertig sind, können Sie fortfahren:

Schritt 5: Planen Sie Ihre Produktseite

Eine gute Produktseite ist unerlässlich. Der Verkehr, den Sie erhalten, ist normalerweise kalt oder halb kalt - was bedeutet, dass Sie die Besucher davon überzeugen müssen, dass Ihrem Geschäft vertraut werden kann. Die richtige Produktseite verwandelt einen Besucher in einen potenziellen Kunden und einen potenziellen Kunden in einen wiederholten Kunden.

Wir werden einige Hauptaspekte behandeln, die Sie weiter untersuchen sollten, da jeder Teil des Themas viel mehr enthält. Erfahren Sie mehr über Besucher in Käufer umwandeln in diesem umfangreichen Leitfaden.

effektive Produkt- und Kategorieseite mit einfachem Design


Dieses einfache Design bringt Inspireuplift jeden Monat einen Umsatz von mehreren Millionen Dollar. Bild-Quelle: inspiruplift.com.

Preis

Bei der Preisgestaltung des Produkts sollten Sie viele Dinge berücksichtigen:

  • Versandkosten. Sie können den Versandpreis in die Produktkosten einbeziehen und auf der Produktseite kostenlosen Versand anbieten.
  • Marketingkosten. Es sollte in die endgültige Preisgestaltung einbezogen werden, um die damit verbundenen Kosten zu berücksichtigen. Sie können den genauen Preis für die Konvertierung eines Produkts von Anfang an nicht kennen. Um dies herauszufinden, müssen Sie Ihre Anzeigen und den gesamten Marketingansatz testen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Produkte zu bewerten. Meistens hängt es von der Marge ab, die Sie erreichen möchten.

Produkte mit geringen Margen sollten in großen Mengen verkauft werden. Für Anfänger ist es aus mehreren Gründen einfacher, mit einer hohen Marge zu beginnen:

  • Größerer Spielraum für Tests und Fehler. Mit einem größeren Spielraum können Sie mehr experimentieren. Sie zielen auf einen kleineren Markt ab, Aber jeder Verkauf bringt einen guten Gewinn, mit dem Sie mehr Artikel testen können, anzeigen, etc.
  • Kleinere Bestellungen. In diesem Fall, es ist keine schlechte Sache. Sie müssen sich mit einer viel geringeren Anzahl von Bestellungen befassen, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Bestellabwicklung korrekt eingestellt ist.
  • Einfacher mit Retouren umzugehen. Möglicherweise müssen Sie sich mit Retouren befassen. Dies ist mit einem margenstarken Produkt viel einfacher, da es nicht zu viele davon gibt und bereits im Preis berechneter Fehlerraum vorhanden ist.

Ich würde vorschlagen, Ihre Hand an Produkten mit einem auszuprobieren 25-50% Marge. Das bedeutet, dass der Preis, für den Sie es sehen, verkauft wird (auf Amazon, eBay, Facebook, etc.) ist zum Beispiel $50, während der Preis für Aliexpress unter ist $25.

Mehr dazu Wie Sie Ihre Produkte bewerten, finden Sie hier.

Produktbeschreibung

Kunden können ein Produkt beim Online-Einkauf nicht berühren oder testen. Aus diesem Grund müssen Sie eine detaillierte Produktbeschreibung verfassen, die alle Fragen der Kunden beantwortet. Hier ist, wie zu tun, dass:

  • Fügen Sie alle wesentlichen Details wie Material hinzu, Größe, Marke, Gebrauchsanweisung, und so weiter
  • Erklären Sie, wie Ihr Produkt die Schwachstellen des Kunden löst
  • Fügen Sie der Produktbeschreibung Kundenbewertungen hinzu, um soziale Beweise zu erhalten.

Lesen wie man Produktbeschreibungen schreibt die in unserer ausführlichen Anleitung verkaufen.

Fotos

Fotos sind der Schlüssel. Nur so kann Ihr Kunde sehen, wie das Produkt aussieht, um zu entscheiden, ob er es kauft. Sie können mit einfachen Fotos mit einem einfachen Hintergrund gehen. In den meisten Fällen, Sie können alle Bilder, die Sie benötigen, von einem Lieferanten erhalten. Aber wenn Sie sich entscheiden, mit Ihren eigenen zu gehen, Vermeiden Sie diese Fehler:

  • Vermeiden Sie verschwommene Bilder, Sie sind eine große Abneigung für den Kunden.
  • Verwenden Sie Filter nicht zu oft. Am Ende des Tages, Sie müssen das wahre Bild des Produkts zeigen.
  • Konzentrieren Sie sich auf das Produkt.
  • Stellen Sie sicher, dass die Beleuchtung dazu beiträgt, die Qualität des Produkts und sein Aussehen hervorzuheben.
  • Gehen Sie mit mehreren Bildern. Wählen 3-5 auf Ihrer Produktseite zu verwenden.

Produkt in Gebrauch zeigen


Während das erste Bild Produkte schön auflistet, Es ist immer eine gute Idee, das verwendete Produkt zu zeigen. Bildressource: aliexpress.com

In diesem Beitrag finden Sie eine detailliertere Anleitung zur Einnahme Qualitätsbilder für Ihr Produkt.

Videos

Während Sie Fotos für einige einfache Produkte verwenden können, Videos sind viel besser für diejenigen, die Sie brauchen, um im wirklichen Leben verwendet zu werden.

Eines der meistverkauften Dropshipping-Produkte sind Haltungskorrektoren und Zahnweißprodukte. Es wäre sehr schwierig, diese nur durch Fotos zu bewerben. Was die Marketingkampagnen so erfolgreich macht, sind die einfachen Videos, die den Menschen zeigen, wie sie das Produkt verwenden und was es für sie tun könnte.

In vielen Fällen, Sie erhalten einige Videobeispiele von Ihrem Lieferanten, aber wenn du deine eigenen machen willst, es ist so einfach wie Mach es mit deinem Smartphone.

Schritt 6: Zahlungsmethoden einrichten

Plattformen wie Amazon oder eBay zwingen Sie, ihre Zahlungsmethoden zu verwenden (natürlich) Wenn Sie jedoch einen unabhängigeren Weg zur Erstellung Ihres eigenen Geschäfts wählen, müssen Sie Zahlungen irgendwie akzeptieren. Natürlich, Der einfachste Weg, Zahlungen zu akzeptieren, ist über einen Dienst, der mit Ihrem Online-Shop verbunden ist.

Ecwid macht das sehr einfach. Das Herstellen einer Verbindung zu Ihrer Zahlungslösung ist eine Frage von wenigen Klicks.

Ecwid bietet mehr als 50 Zahlungs-gateways. Ecwid berechnet Ihnen dafür keine Gebühren, Sie müssen überprüfen, ob ein bestimmter Anbieter Gebühren erhebt.

Katalog, Inventar, Kunden- / Transaktionsinformationen bleiben mit Ihrem Ecwid-Geschäft synchron. Sie müssen sich also nur darum kümmern, mehr Kunden zu gewinnen.

Schritt 7: Planen Sie Ihre Marketingbemühungen

Da Dropshipping eine sehr niedrige Eintrittsbarriere hat, Der Wettbewerb ist stark. Preis drängen, Lieferung, Marketing-Taktiken sind Teil des Fair Game.

Aber bevor Ihre Kunden impulsiv kaufen oder anfangen, die Preise zu vergleichen, Sie müssen sie auf Ihre Produktseite bringen. Also, wie machst du das??

Organische Suche

Möglicherweise nehmen Sie einen längeren, aber profitableren Weg, um Ihren Shop bei Google organisch zu platzieren. Beachten Sie, dass das organische Ranking Ihrer Website viel Arbeit erfordert. One of the ways to rank quickly is to start building links to your site but even if executed successfully it takes up to a year before you start seeing results.

Wenn Sie gerade Ihr Geschäft aufbauen, Dies ist nicht die Hauptmethode, für die Sie sich entscheiden sollten. Nur wenn Sie festgestellt haben, dass sich Ihr Dropshipping-Produkt verkauft, Sie könnten daran denken, sich eingehender mit SEO und Keyword-Recherche zu befassen.

Wenn Sie wirklich tief in SEO gehen wollen, Es ist gut, gleich zu Beginn Ihres Dropshipping-Projekts darüber nachzudenken. Erforsche die Nische, keywords, and see if your site is optimized well for Google.

Wie ich am Anfang sagte, SEO wird nicht Ihre erste Wahl für Dropshipping sein. Wann fängst du an?, Möglicherweise möchten Sie bezahlte Anzeigen oder soziale Werbeaktionen verwenden, um einen schnellen Test Ihrer Produktlebensfähigkeit zu erhalten.

bezahlte Anzeigen

Bezahlte Anzeigen sind Ihre erste Wahl. Sie ermöglichen den schnellsten Test Ihres Geschäfts und auch die schnellsten Ergebnisse. Sie können Ihr Geschäft einrichten, einige Anzeigen in Bewegung setzen, und am nächsten Tag wissen Sie bereits, ob Ihr Produkt / Ihre Anzeigen / Ihr Geschäft funktioniert.

Google, Amazon, eBay, Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest, Youtube - Alle diese Plattformen bieten kostenpflichtige Anzeigen an.

Möglicherweise möchten Sie diese Ressourcen überprüfen:

Giveaways and contests

Eine der Möglichkeiten zu schnell (und zu einem ziemlich niedrigen Preis) Erstellen Sie eine virale Werbung für Ihr Geschäft sind verschiedene Wettbewerbe und Werbegeschenke.

Dies sollten Sie erst tun, nachdem Sie bereits festgestellt haben, dass sich Ihr Produkt verkauft, Ihre Website funktioniert, und Zahlungssysteme sind richtig eingestellt. Wettbewerbe können viel plötzlichen Verkehr bringen, auf den Sie besser vorbereitet sein sollten.

Auch: 25 Social Media Contest Ideen Ihr Online-Geschäft zu fördern

Führen Sie kreative Wettbewerbe für Kunden durch


Werden Sie kreativ bei Wettbewerben, zum Beispiel, bittet die Anhänger, die beste Bildunterschrift zu finden

Einflussfaktoren

Nehmen Sie Kontakt mit Influencern in Ihrer Nische auf und bitten Sie sie, für Ihr Produkt zu werben. Es kann so einfach sein, jemanden auf Instagram mit genügend Followern zu kontaktieren und ihn für einen Shoutout zu bezahlen, das kann von $ xx bis $ xx reichen, xxx abhängig von ihrer Reichweite.

Erfahren Sie mehr: So verwenden Micro-Beeinflusser auf Instagram E-Commerce Umsatz zu steigern

Aber es hört hier nicht auf. Sie können Blogger erreichen, YouTubers, oder Webmaster verschiedener verwandter Websites – mit einem Vorschlag einer Produktbewertung, Gästeeintrag, oder andere Formen der Werbung.

Machen Sie sich bereit, ein Dropshipping-Geschäft zu starten

Das Dropshipping-Geschäft ist eine gute Option für Menschen, die eine Leidenschaft für die Gründung eines E-Commerce-Geschäfts haben, aber keine Investition haben. Es ist ein faires Spielfeld für Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund. Jeder fängt von vorne an. Das Ergebnis hängt stark von der Zeit und Energie ab, in die Sie investieren werden.

Während der Start langsam sein kann, werden Sie viel lernen und Fehler machen (also noch mehr lernen) Sie werden die Geschwindigkeit schnell steigern und Ihre folgenden Geschäfte werden schneller aufgebaut und haben eine bessere Leistung.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie das erste Mal, zweite, dritter Laden geht nicht durch. Der Schlüssel zum Dropshipping ist das ständige Testen. Einige Geschäfte werden in Ordnung sein, Einige werden großartig abschneiden und andere werden scheitern.

Gib niemals auf.

Start a Profitable Dropshipping Business with Ecwid

Kostenlos starten

Do you want to learn more about selling online with dropshipping?

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

With Ecwid Ecommerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Vlad Falin is the founder of CostofIncome.com, where he writes about e-commerce, email marketing services, and other digital business tools.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.