Ecwid ist jetzt offiziell Lightspeed! Alles wie immer, nur besser. Mehr erfahren

Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Wie man ein DIY Squat Rack herstellt und verkauft

10 min read

Ein hausgemachtes Kniebeugengestell zu machen ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Training zu Hause zu verstärken. Plus, Das Bauen und Verkaufen von Heimwerker-Trainingsgeräten kann eine fantastische Möglichkeit sein, online Geld zu verdienen.

In diesem Handbuch, Wir zeigen Ihnen zwei DIY-Squat-Rack-Designs und helfen Ihnen, einen Online-Shop zu starten. Wir haben auch Ratschläge zur Vermarktung Ihres Squat-Rack-Geschäfts enthalten, um Ihnen zu helfen, mit Kunden in Kontakt zu treten.

So bauen Sie ein DIY-Squat-Rack

Es gibt viele Squat Rack Designs da draußen, aber jedes System hat einige grundlegende Funktionen gemeinsam:

  • Ein Rack oder eine Reihe von Kerben für Ihre Langhantel
  • Stützsysteme für das Gewicht der Langhantel
  • Sicherheitsstrukturen zur Sicherheit des Benutzers

Reden wir über letzteres. Wenn Sie ein DIY-Squat-Rack bauen, Ihre erste Priorität sollte die Sicherheit sein. Wenn Sie oder Ihre Kunden dieses Gerät verwenden, Das Setup muss eine Langhantel sicher tragen und stabil genug sein, um während einer Trainingseinheit stehen zu bleiben. Denken Sie daran, wenn wir diese beiden DIY-Squat-Rack-Ideen durchgehen.

Design Nummer Eins: das hölzerne Kniebeugenregal

Bei diesem DIY-Squat-Rack-Design werden Kerben in einen Satz Holzbretter geschnitten, dann Aufbau eines Stützsystems, das das gesamte Setup hält. Während der eigentliche Designprozess von Ihren Zielen abhängt, Hier ist eine allgemeine Vorstellung davon, was Sie für den Anfang benötigen:

  • Zwei, 16-Fuß 2x4s (Holzbretter)
  • Holzschrauben
  • Ein Bohrer
  • Ein Puzzle
  • Holzkleber

Aufbau des Squat Racks

Dieses hausgemachte Squat-Rack enthält zwei vertikale Holzbretter, die von einem Holzständer getragen werden. Die vertikalen Bretter haben alle paar Zentimeter Kerben, Ermöglicht dem Benutzer, seine Langhantel in verschiedenen Höhen im Ständer zu platzieren.

Obwohl der Bauprozess variieren wird, Sie können damit rechnen, Ihr Trägersystem mit Schrauben und Holzleim zu befestigen, dann befestigen Sie die vertikalen Bretter mit den gleichen Werkzeugen. Sie benötigen wahrscheinlich auch eine Stichsäge, um Kerben in die vertikalen Bretter zu schneiden.

Wer sollte dieses Design verwenden?

Dieses DIY-Holz-Squat-Rack-Design bietet Ihnen das originalgetreuste Fitness-Erlebnis aller hausgemachten Optionen – und der Bauprozess spiegelt dies wider. Da dieses Design einige Tischlerkenntnisse erfordert, es ist am besten für fortgeschrittene Heimwerker.

Design Nummer Zwei: das Bucket Squat Rack

Unsere zweite hausgemachte Squat-Rack-Idee verwendet zwei Eimer, Beton, und einige Holzbretter für eine einfache und kostengünstige Gestaltung. Verfolgen Sie diese Elemente, um loszulegen:

  • Zwei 5 Gallonen Eimer
  • Sechs 7-Fuß 2x4s
  • Holzkleber
  • Holzschrauben
  • Fertigbeton

Aufbau des Racks

Bei diesem DIY-Squat-Rack-Design werden zwei parallele Ständer für Ihre Langhantel erstellt, die fest in Beton eingelassen sind. Erste, Nehmen Sie zwei der 2x4s und schneiden Sie etwa 10 cm von ihren Enden ab. Weiter, kleben Sie einen ungeschnittenen 2×4 zu jeder Seite der kürzeren Bretter. Lassen Sie den Kleber trocknen, dann die Dielen mit Schrauben befestigen. Das Endergebnis ist eine Holzsäule mit einer Vertiefung oder Kerbe an der Spitze, wo Sie Ihre Langhantel platzieren können.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihren Beton in den Fünf-Gallonen-Eimern vorbereiten und die Holzsäulen aufstellen. Sobald der Beton trocken ist, Sie sind gut zu gehen.

Wer sollte dieses Design verwenden?

Da diese DIY-Squat-Rack-Idee keine fortgeschrittenen Tischlerkenntnisse erfordert, Es ist eine fantastische Option, wenn Sie neu bei DIY-Projekten sind. Diese Designidee benötigt auch weniger Holz als die erste Option, Es ist also eine gute Wahl, wenn Sie nach etwas suchen, das kostengünstig ist.

So verkaufen Sie Ihre DIY Squat Racks online

Jetzt haben Sie einige DIY-Squat-Rack-Ideen, Es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, sie zu verkaufen. Aber wie fängt man an? Wir unterteilen es in drei Schritte.

Schritt Eins: Wähle eine Plattform

Sie können nicht online verkaufen, wenn Sie nicht wissen, wo Sie Ihre Produkte veröffentlichen sollen. Zum Glück, Die Auswahl einer Plattform für den Verkauf Ihrer DIY-Squat-Racks ist nicht so kompliziert, wie Sie vielleicht denken.

Erste, Sie sollten die Gebühren berücksichtigen. Da Sie gerade erst mit Ihrem Geschäft anfangen, Es ist wirklich entmutigend, für teure Mitgliedschaften zu bezahlen, wenn Sie noch nicht einmal einen Verkauf getätigt haben. Deshalb ist es wichtig, eine Verkaufsplattform zu verwenden, auf der Sie kostenlos mit dem Verkauf beginnen können.

Bei Ecwid, wir wollen, dass du erfolgreich bist, Also haben wir es einfach gemacht, einen Online-Shop zu starten ohne etwas zu bezahlen.

Weiter, Sie brauchen eine Plattform, mit der Sie verwalten können, wer Ihre DIY-Squat-Racks kauft. Warum? Gut, Squat Racks sind groß – und das macht sie schwer zu versenden. Bei einigen Online-Shop-Plattformen, Sie sind gezwungen, Ihre Produkte an denjenigen zu versenden, der sie kauft. Aber das geht einfach nicht immer.

Anstatt also mit unmöglich zu versendenden Bestellungen stecken zu bleiben, Wählen Sie eine Plattform, auf der Sie an lokale Käufer verkaufen können. Auch dafür ist Ecwid eine gute Wahl. Mit ein paar Klicks, Sie können lokale Abholung einrichten und Lieferung, damit nur Kunden in der Nähe Ihre hausgemachten Squat Racks bestellen können.

(Wirklich gut darin, große Sachen zu versenden? Mach dir keine sorgen. Mit Ecwid, Sie können den Versand und die lokale Abholung aktivieren.)

Schritt Zwei: poste deine Produkte

Dieser ist wahrscheinlich offensichtlich, aber wir haben ein paar hilfreiche tipps zu Heben Sie Ihre Produkteinträge hervor.

1. Mach gute Bilder

Online Käufer verlassen sich auf Bilder um zu verstehen, was sie kaufen. Was gehört also zu einem „guten“ Bild?? Zwei Dinge: helles Licht und einfache Hintergründe. Wenn Sie keine gute Beleuchtung im Inneren haben, versuche es im Freien und lass die Sonne die Arbeit für dich erledigen. Wenn Sie sich nicht für einen Hintergrund entscheiden können, nimm etwas Einfaches wie eine weiße Wand.

2. Geben Sie eine klare Beschreibung an

Ihre Produktbeschreibungen müssen ehrlich sein und dem Kunden ein klares Verständnis davon vermitteln, was er kauft. Vermeiden Sie Behauptungen, die Sie nicht sichern können, aber scheue dich nicht, es den Lesern zu sagen wie gut dein Produkt ist. Sie haben es geschafft, nachdem alle!

3. Zeigen Sie diese Bewertungen

Sobald Sie ein paar zufriedene Kunden gewonnen haben, Es ist eine fantastische Idee, Ihre Bewertungen zu zeigen. Ecwid lässt dich Kundenbewertungen sammeln mit einer Vielzahl einfacher Werkzeuge, Dies ist also eine einfache Möglichkeit, Ihre Produktlisten zu verbessern.

Schritt Drei: vermarkten Sie Ihren Shop

Ihre Website ist in Betrieb, Sie haben einige Produkte aufgelistet – jetzt ist es Zeit für die Vermarktung. Marketing für Online-Unternehmen kann zwei Wege gehen: persönliche Anzeigen und Online-Anzeigen.

Erste, persönliche Anzeigen. Wie wir schon besprochen haben, Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, sich darauf zu konzentrieren, große Artikel wie DIY-Squat-Racks an lokale Käufer zu verkaufen. Das bedeutet, dass persönliches Marketing ein großartiges Werkzeug für Ihr Unternehmen sein könnte. Besuchen Sie lokale Fitnessmessen oder Märkte, die hausgemachte Produkte verkaufen. Während Sie mit anderen Teilnehmern chatten oder Ihren Stand aufbauen, Denken Sie daran, Informationen zu Ihrem Online-Shop bereitzustellen, damit potenzielle Kunden problemlos auf Ihre Produkte zugreifen können.

Der Verkauf auf lokalen Märkten erfordert mehr als persönliche Anzeigen, obwohl. Mit digitalem Marketing, Sie können bestimmte Standorte und bestimmte Arten von Käufern ansprechen. Die Kombination mit Ihren persönlichen Bemühungen ist eine großartige Möglichkeit, den Verkehr auf Ihrer neuen Website zu steigern.

Mit Ecwid, Sie haben Zugriff auf ein einfaches Dashboard, mit dem Sie loslegen können Google Ads-Kampagnen, Facebook-Marketing-Tools, und andere Online-Werbesysteme, die perfekt für das Wachstum Ihres Unternehmens.

Zeit für den Einstieg!

Wenn Sie bereit sind, Ihr neues DIY-Squat-Rack-Geschäft zu starten, es ist eine großartige Zeit, um anzufangen. Der Online-Handel ist auf dem Vormarsch noch größer in den kommenden Jahren, Daher ist es ein kluger Schachzug, jetzt auf den Markt zu kommen.

Benötigen Sie DIY-Ideen zum Herstellen und Verkaufen?

Entdecke DIY-Bastelideen und erfahre, wie du sie online verkaufen kannst.

DIY-Ideen
Gewächshäuser
Feuerstellen
Schreibtische
Kopfteile
Werkbänke
Dekorationen
Gesichtsmasken
Kratzbäume
Schwimmende Regale
Kaffeetisch
Bücherregale
Wand Dekoration
Zappelspielzeug
Schuhregale
Klimmzugstangen
Raumteiler
Nachttische
Katzenspielzeug
Gartenzwerge
Kniebeugenständer
Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Max has been working in the ecommerce industry for the last six years helping brands to establish and level-up content marketing and SEO. Trotzdem, he has experience with entrepreneurship. He is a fiction writer in his free time.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.