Ecwid ist jetzt offiziell Lightspeed! Alles wie immer, nur besser. Mehr erfahren

Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Baue und verkaufe DIY schwimmende Regale

11 min read

Eine schnelle Google-Suche findet Sie eine Menge Tutorials zum Erstellen von DIY-Projekten. Im Grunde kann alles, wovon Sie träumen, mit ein wenig Hilfe eines Experten im Cyberspace hergestellt werden. Das Wachstum des Internets in den letzten zwanzig Jahren hat uns eine ganze Welt eröffnet, um selbst Projekte zu übernehmen, ohne einen externen Experten bezahlen zu müssen. Dies hat in den letzten zwei Jahrzehnten auch immens zur individuellen und unternehmerischen Entwicklung beigetragen.

Der kommerzielle Zustand des Internets ist im Wesentlichen das größte Einkaufszentrum der Welt: eine scheinbar unendliche Plattform zum Kaufen, verkaufen und Geld verdienen. Und die Zahl der Geschäfte und Transaktionen, die online stattfinden, wächst von Tag zu Tag. So, im Geiste des E-Commerce, Ecwid bietet dir eine Lawine von Möglichkeiten, deine Sachen online zu verkaufen, Was auch immer Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ist.

In diesem Beitrag, Wir werden uns auf schwimmende DIY-Regale konzentrieren und wie sie eine interessante Ergänzung sein könnten Ihr Unternehmen, oder ein Grund, einen zu starten.

You can make a Floating Shelf from improvised materials very quickly. The main thing is to find an original idea. It can be a shelf for flower pots or kitchen utensils made of unpainted wood or covered with paint. When the product is ready, launch an online store and social networks for your handmade brand.

Es ist ziemlich einfach, Regale zu machen, Aber die Herstellung eines schwimmenden Regals erfordert ein tieferes Verständnis, und dieses Know-how könnte dann genutzt werden, um Gewinn zu machen. Sind Sie daran interessiert zu lernen, wie man schwimmende DIY-Regale herstellt und verkauft?? Na dann, dieser Beitrag ist für dich.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie etwas für sich selbst machen und sogar ein Geschäft daraus machen können.

Warum ein schwimmendes Regal kaufen??

Betrachten Sie eine leere Wand in Ihrem Zuhause, oder ein Stapel Bücher auf dem Boden, Vielleicht interessieren Sie sich für ein schwimmendes Regal. Menschen bauen oder kaufen schwimmende Regale, um eine gut organisierte Garage zu haben, und um ihren Platz von diesen fadenscheinigen alten Plastikregalen zu befreien. Ein schwebendes Regal ist auch eine perfekte Möglichkeit, um einige Wohn- und Aufbewahrungsziele zu erreichen und Platz für andere Möbel zu lassen, die auf Ihrem Boden leben müssen.

Struktur eines schwimmenden Regals

In der Regel, Ein schwebendes Regal besteht nämlich aus zwei Teilen:

  • Die Klammer oder der Rahmen, which is the internal skeleton. It must be strong enough to withstand the load you intend to put. Es gibt kein Regal, wenn der Rahmen nicht stark ist.
  • Die Kiste, die den rahmen bedeckt. Die Box kann aus 1x Brettern oder Sperrholz bestehen, je nach anforderung.

Es gibt eine Menge schwimmender DIY-Regale im Internet. Sie sind schnell aufgebaut, sichtbare Stützen haben, und haben die erforderliche Haltbarkeit. Diese Regale sind so hergestellt, dass sie keine unnötigen sichtbaren Löcher hinterlassen, wo immer Sie sie platzieren. Das gilt besonders für die Wand, was zum Verlust von Stilpunkten des Interieurs führen könnte. Sie werden ohne besonders sichtbare Stützen hergestellt und benötigen daher weniger Platz, um eine intelligente Wahl für das Wohnzimmer zu sein, garage, Bad, Küche, oder andere.

Machen Sie Ihr DIY-Schwimmregal

Mit dem schwebenden Regal, Sie können eine klare Sicht auf Ihren Raum schaffen. Verwende 1″ dickeres Holz und einige schwimmende Regalhalterungen. Bohren Sie Löcher in die Wand, um die Stahlstangen aufzunehmen, die die schwebenden Holzregale halten wird.

Für ein einfaches schwimmendes DIY-Regal, Sie brauchen nur ein paar Stücke Massivholz, 6mm Dehnschrauben, 6mm Muttern, und eine 6mm Gewindestange. Markieren Sie die Löcher an den Wänden, und bohre Löcher hinein. Dann, Passen Sie die Stangen in die Löcher ein, dann die fertigen Holzregale darauf schieben.

Für DIY-Holz-Schwimmregale, Sie können auch das Innere Ihrer Hauswände mit einem einfachen Bauholz optisch verbessern- um die Regale und Regalrahmen zu machen- und verleihen diesen Strukturen ein individuelles Finish mit wasserbasiertem Polyurethan.

Einige einfach herzustellende schwimmende Regale können als schwimmende DIY-Regale dienen. Du brauchst 2′ x 4′ geschliffene Sperrholz-Projektplatten für diese Regale. Stellen Sie sicher, dass sie 1/4" sind″ dick, und nimm 1″x2″x8″ Kiefernbretter für die Regale. Sie können den Regalrahmen mit Kiefernbrettern machen, der die kastenartigen schwebenden Regale auf dem Rahmen hält.

Ein schwimmendes DIY-Regal herzustellen ist keine universelle Situation. Es gibt eine Vielzahl von Bauideen, die Sie in der Kategorie Regal berücksichtigen können, inklusive DIY Regale für enge Räume, oder Schwerlast-Schwimmregale für Garagen und Gewerbeflächen. Mit einem Auge für Design und den richtigen Materialien, die Möglichkeiten sind wirklich endlos.

Schwimmende Regale herstellen und anbringen

Ein schwimmendes Regal zu bauen ist supereinfach, nur wenige Bretter und Zuschnitte erforderlich. Hier ist ein kurzer Überblick über einige Grundlagen:

Ausmessen und Ausschneiden der Schnitte

Sie können sich einige Pläne ansehen, die Sie beim Aufbau Ihres Regals unterstützen. Breite und Tiefe richten sich nach Ihren Bedürfnissen, aber Sie können die Bretter für die Strebe schneiden und die Schnitte für die Box mit einer Tisch- oder Kreissäge machen.

Aufbau des Rahmens

Jetzt, Sie können die Bretter für den Rahmen einstellen. Sie können zwei an jedem Ende und in einem geeigneten Abstand von 8-10 . haben″ ein Teil. Auch, Stellen Sie sicher, dass der Platz für die Bolzen ausreicht. Sie können die Bretter auch mit einigen Strukturschrauben befestigen.

Bau der Kiste

Bauen Sie die Kiste, indem Sie das Material oder Sperrholz für die Kiste anbringen. Fixieren Sie sie mit fertigen Nägeln und Holzleim. Sie können den Rahmen beim Einrichten der Box verwenden, die dafür sorgt, dass alles ausgerichtet ist.

Anbringen des Rahmens an der Wand

Dieser Teil ist der kritischste für haltbare Regale. Wir empfehlen Ihnen, den Rahmen an Stollen zu befestigen oder gut zu verwenden, Qualitätsanker. Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie das Regal an der Wand befestigen, indem Sie die Befestigungselemente durch das Ende des Rahmens in die Anker treiben.

Etwas zusammensetzen

Jetzt, Es ist Zeit, die Box am Rahmen zu befestigen und das Regal in einem Stück zusammenzusetzen. Und ta-da! Dein neues schwebendes Regal ist bereit zum Rollen (oder, Wissen Sie, hab was drauf).

Verkaufe DIY schwimmende Regale

Jetzt, da wir viel über die Herstellung von schwimmenden DIY-Regalen behandelt haben, Der Online-Verkauf kann auch mit deinen selbstgemachten Dingen beginnen. Und ein schwimmendes DIY-Regal kann ein perfektes Beispiel sein. Wenn du gerne Dinge machst, oder mach ein paar DIY-Sachen, und verkaufe sie, dann bist du auf dem richtigen weg. Nachdem alle, Der Himmel ist groß genug, damit die Vögel fliegen können. Sie können Ihre Sachen auf verschiedenen Websites online verkaufen, solange Sie den Dreh raus haben und die Anforderungen verstehen.

Du kannst Dinge selbst machen und nebenbei etwas Geld verdienen. Und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dies zu tun, ohne unbedingt ein Einzelhandelsimperium zu werden. Online zu verkaufen ist die naheliegendste Wahl, Die Nachteile dieser Option sind jedoch, dass Sie eine Versandgebühr zahlen müssen, und Sie sind natürlich den Richtlinien und Bedingungen der Website ausgeliefert. Trotzdem, Es gibt ein paar Spitzenreiter, darunter Etsy, eBay, und Ecwid.

Die Vorteile des Online-Verkaufs, überwiegen oft die Nachteile. Auf der einen Seite, Sie haben eine Vielzahl von Möglichkeiten, Ihre individuellen schwebenden Regale bequem von zu Hause aus auf Ihre Website hochzuladen und durch die Kraft des Internets eine größere Reichweite eines Publikums zu erreichen.

Die Möglichkeit, der Welt Kreationen zu zeigen, die von Ihnen und Ihnen allein stammen, ist ein weiterer Grund, warum die Leute in Betracht ziehen, online zu verkaufen. DIY schwimmende Regale sind nur ein Beispiel für die Art der Handwerkskunst, für die Verkäufer bekannt werden können.

Endgültiges Urteil

Sie können Ihre eigenen schwimmenden DIY-Regale bauen, indem Sie einige der Ideen durchdenken, die wir Ihnen in diesem Artikel gegeben haben. Ideal, Der Zweck eines schwebenden DIY-Regals besteht darin, einen trüben oder ungeschickten Raum zu entrümpeln und das Interieur zu verbessern. So, Ein schwimmendes DIY-Regal ist eine hervorragende Aufbewahrungsmöglichkeit, um Gegenstände im Badezimmer zu organisieren, Küche, oder Wohnzimmer. Sie dienen als schönes Holzelement für das Ambiente Ihres Zimmers, und auf einer seite, du kannst dir selbst einen machen.

Neben der Herstellung von DIY-Regalen für Ihr Haus, Du kannst sie machen, damit die Leute bei dir kaufen. Wenn Sie versuchen, Ihre eigenen schwebenden Regale zu bauen und der Meinung sind, dass sie ziemlich gut geworden sind, das könnte man sich überlegen. Nachdem alle, so viele der besten Konsumgüter auf dem heutigen Markt begannen als Heimwerker- oder Bastelprojekte. Vielleicht ist Ihre einzigartige Marke von schwimmenden Regalen die nächste großes Innendesign Ding. Es gibt nur einen Weg, das herauszufinden…

Benötigen Sie DIY-Ideen zum Herstellen und Verkaufen?

Entdecke DIY-Bastelideen und erfahre, wie du sie online verkaufen kannst.

DIY-Ideen
Gewächshäuser
Feuerstellen
Schreibtische
Kopfteile
Werkbänke
Dekorationen
Gesichtsmasken
Kratzbäume
Schwimmende Regale
Kaffeetisch
Bücherregale
Wand Dekoration
Zappelspielzeug
Schuhregale
Klimmzugstangen
Raumteiler
Nachttische
Katzenspielzeug
Gartenzwerge
Kniebeugenständer
Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Max has been working in the ecommerce industry for the last six years helping brands to establish and level-up content marketing and SEO. Trotzdem, he has experience with entrepreneurship. He is a fiction writer in his free time.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.