Ecwid ist jetzt offiziell Lightspeed! Alles wie immer, nur besser. Mehr erfahren

Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Drei DIY-Wanddekor-Ideen, um jeden Wohnraum aufzuwerten (und wie man sie online verkauft)

9 min read

DIY-Wanddekorationen zu machen ist eine unterhaltsame und einfache Möglichkeit, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und vielleicht sogar etwas mehr Geld zu verdienen. In diesem Handbuch, Wir zeigen Ihnen drei einfache und kostengünstige DIY-Wanddekorationsideen. Dann helfen wir Ihnen, ein einfaches Online-Geschäft zu starten, um Ihre neuen Kreationen zu verkaufen.

Top 3 DIY-Wanddekor-Ideen

Wir haben drei einzigartige Wanddekorationsideen mit einer Ästhetik ausgewählt, die zu jedem Raum passt. Diese Designs können nach Ihrem Geschmack personalisiert werden – sie sind also perfekt für Ihr eigenes Wanddekor-Geschäft.

1. DIY Perlen Wandkunst

Diese Boho-inspirierte Designidee hat eine erdige Atmosphäre, die perfekt zeitlos ist. Der einfache Stil macht es zu einer schönen Ergänzung für jeden Wohnraum und der einfache DIY-Prozess macht es zu einer guten Option für den Online-Verkauf.

Was du brauchst

  • Ein Stock (Jeder Stick, den du draußen findest, wird funktionieren, Wählen Sie einfach keine wirklich lange aus, da sie an eine Wand passen muss).
  • Sandpapier
  • Schnur (gefärbt oder ungefärbt)
  • Perlen

Ein Teil dessen, was diese DIY-Wanddekorationsidee so besonders macht, sind die einzigartigen Materialien. Da Sie zufällige Sticks verwenden werden, keine zwei wandbilder mit perlen sind gleich. Plus, Sie können in Secondhand-Läden nach Perlenketten suchen, um das Design noch einzigartiger zu machen.

Wie man es macht

Erste, Entfernen Sie Schmutz von Ihrem Stock, damit er drinnen bleibt (Achten Sie darauf, Stöcke mit Fäulnis oder Pilzen zu vermeiden, diese können gesundheitsschädlich sein). Weiter, Verwenden Sie das Schleifpapier, um alle rauen Kanten zu entfernen – Sie können ein rustikales Aussehen beibehalten, indem Sie weniger schleifen oder ein saubereres Design erzielen, indem Sie mehr schleifen.

Der Stick hält Ihre Perlenschnur, also ist es an der Zeit, mit dem Perlen zu beginnen. Erste, Schneiden Sie ein Stück Schnur mit genügend Platz ab, um ein Ende abzubinden (Dieses gebundene Ende verhindert, dass die Perlen abfallen). Fügen Sie Ihre Perlen hinzu, während Sie genug Platz lassen, um das gegenüberliegende Ende an den Stab zu binden, dann den Vorgang mit weiteren Garnstücken wiederholen. Dies ist Ihre Chance, das Design zu Ihrem eigenen zu machen, also experimentiere mit verschiedenen Garnlängen und Perlenmustern.

Das Endprodukt kann auf Wandhaken aufgehängt oder an einem zusätzlichen Stück Schnur aufgehängt werden (wie die Rückseite eines Bilderrahmens).

2. DIY geometrischer Wanddekor

Wenn Sie etwas moderneres suchen, gehen Sie mit dieser geometrischen Wanddekorationsidee. Nach einem kurzen Abstecher in den Bastelladen, Sie haben alles, was Sie brauchen, um jeder Wand einen Hauch von Farbe zu verleihen.

Was du brauchst

  • Drei bis vier Stücke geometrisches Sperrholz (erhalten Sie eine Vielzahl von Formen wie Dreiecke, Quadrate, und Kreise – diese gibt es in den meisten Bastelgeschäften).
  • ½ Zoll breite Stoffriemen
  • Heißkleber
  • Acrylfarbe und Pinsel
  • Ein Bohrer

Mit dieser Designidee können Sie eine Vielzahl von Sperrholzformen und Lackfarben für einen individuellen Look auswählen. Mit solch einem anpassbaren Design, DIY geometrisches Wanddekor ist perfekt, um Provisionen anzubieten (darüber reden wir später mehr).

Wie man es macht

Erste, Bohren Sie Löcher in die Oberseite Ihrer Sperrholzformen (für Kreise, einfach am Rand bohren). Weiter, Beginnen Sie mit dem Streichen des Sperrholzes. Diese Formen werden mit den Riemen verbunden, dann wie ein Bilderrahmen von deiner Wand gehängt, Also nimm Farben, die zusammen gut aussehen.

Nachdem die Farbe getrocknet ist, ist es Zeit, die Formen miteinander zu verbinden. Schlingen Sie die Stoffbänder durch die gebohrten Löcher und verwenden Sie Heißkleber, um die Schlaufen zu befestigen. Fügen Sie der oberen Sperrholzform keinen Riemen hinzu - dieses Loch sichert das Design mit einem Nagel oder Wandhaken an Ihrer Wand.

Schließlich, Lass den Heißkleber trocknen, dann hängen Sie das letzte Stück auf. Sie können jederzeit eine persönliche Note hinzufügen, indem Sie einige einzigartige Muster malen oder es mit Unifarben einfach halten.

3. DIY Akzentregal

Diese DIY-Designidee verwendet recycelte Materialien und ist super einfach zu machen. Das letzte Stück ist perfekt, um alles zu halten, von Sukkulenten bis hin zu Figuren, Perfekt also für alle, die ein nachhaltig orientiertes Akzentregal suchen.

Was du brauchst

  • Kartonröhren in verschiedenen Größen (Halten Sie Ausschau nach alten Papierhandtuchröhren, Versandrohre, und jede andere wiederverwendbare Pappröhre).
  • Acrylfarbe und Pinsel
  • Heißkleber
  • Ein Allzweckmesser

Wie man es macht

Dieses DIY-Akzentregal sieht irgendwie aus wie eine Wabe. Nach dem Schneiden der Papprohre in gleiche Längen, malen Sie jeden mit einer beliebigen Farbe. Wie die letzte DIY-Wanddeko-Idee, all diese Abschnitte werden miteinander verbunden – verwenden Sie also Farben, die zusammen gut aussehen.

Sobald die Farbe vollständig getrocknet ist, Verwenden Sie Heißkleber, um jedes Fach zu verbinden, eine wabenartige Form machen.

Das letzte Regal kann mit drei bis vier Nägeln an einer Wand befestigt werden. Achten Sie darauf, Nägel zu verwenden, die lang genug sind, um teilweise von der Wand zu ragen, damit Ihr Regal daran hängen kann.

Bonus-DIY-Idee: Provisionen

Diese DIY-Wanddekorationsideen sind eine großartige Möglichkeit, um mit dem Online-Verkauf handgefertigter Produkte zu beginnen, aber was ist, wenn Ihre Kunden etwas Einzigartigeres wollen? Ziehe in Erwägung, Provisionen anzubieten.

Einen Auftrag annehmen bedeutet nur, Ihre DIY-Wanddekoration nach Kundenwunsch zu ändern oder zu gestalten. Dies könnte das Hinzufügen der Initialen des Käufers zum Design beinhalten, malen das produkt eine bestimmte farbe, oder jede andere Personalisierung, die Sie anbieten möchten.

Wie bietet man eigentlich Provisionen an? Der erste Schritt ist die Auflistung Ihres Produkts. Hier bei Ecwid, Wir helfen Menschen, Dinge online zu verkaufen, indem wir den E-Commerce vereinfachen. Nach für ein kostenloses Konto anmelden, Sie brauchen nur ein paar Dinge, um Ihr erstes DIY-Wanddekor zu veröffentlichen:

  1. Bilder. Machen Sie ein paar Bilder von Ihrer DIY-Wanddekoration vor einem einfachen Hintergrund. Versuchen Sie, das Design an Ihrer Wand zu zeigen, damit die Leute eine gute Vorstellung davon bekommen, was sie kaufen.
  2. Eine Beschreibung. Sag den Leuten, was du anbietest. Wenn Sie Provisionen anbieten, Sagen Sie den Leuten unbedingt, welche Art von Änderungen oder Personalisierungen Sie vornehmen können.
  3. Ein benutzerdefiniertes Bestellformular. Nachdem Sie Ihren Eintrag abgeschlossen haben, Sie können verlangen, dass Kunden ein einfaches Formular ausfüllen wenn sie einen kauf tätigen. In diesem Formular können Käufer Ihnen mitteilen, was sie von ihrer Provision erwarten, oder sie können das DIY-Wanddekor einfach so kaufen, wie es ist.

Loslegen!

Und du bist weg! Diese DIY-Wanddekorationsideen sind der perfekte Weg, um Spaß zu haben, Seien Sie kreativ, und starte einen einfachen Online-Shop. Also fang noch heute an! Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Ecwid Ihnen helfen kann, DIY-Wanddekorationen online zu verkaufen?? Lesen Sie unseren Leitfaden zu Erste Schritte mit Ecwid.

Benötigen Sie DIY-Ideen zum Herstellen und Verkaufen?

Entdecke DIY-Bastelideen und erfahre, wie du sie online verkaufen kannst.

DIY-Ideen
Gewächshäuser
Feuerstellen
Schreibtische
Kopfteile
Werkbänke
Dekorationen
Gesichtsmasken
Kratzbäume
Schwimmende Regale
Kaffeetisch
Bücherregale
Wand Dekoration
Zappelspielzeug
Schuhregale
Klimmzugstangen
Raumteiler
Nachttische
Katzenspielzeug
Gartenzwerge
Kniebeugenständer
Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Max has been working in the ecommerce industry for the last six years helping brands to establish and level-up content marketing and SEO. Trotzdem, he has experience with entrepreneurship. He is a fiction writer in his free time.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.