Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

How to Take Great E-commerce Product Photos With Your Phone

Jan 20, 2017 von Kristen Pinkman, Ecwid-Team
Wie man Große E-commerce-Produkt-Fotos Mit Ihrem Handy
Posted Jan 20, 2017 von Kristen Pinkman, Ecwid-Team

Es ist nicht zu leugnen, dass die Produkt-Fotografie ist unglaublich wichtig für e-commerce. Schlechte Fotos – oder eine völlige fehlen von Fotos – können potentiell blühendes Geschäft und seinen Umsatz stall. Aber, als angehende e-commerce Unternehmer, möglicherweise verfügen Sie nicht über das Geld für professionelle Fotos rechts von der Fledermaus. Was ein Unternehmer zu tun?

Glück für Sie, Sie benötigen nicht unbedingt eine teure toolkit oder ein befreundeter Fotograf diese Bilder. Smartphone-Kameras haben voran in einem erstaunlichen Tempo.

Sie wird nicht liefern das gleiche Ergebnis wie die Einstellung eines Produktes Fotografen, die mit einer DSLR, aber man kann ganz gute Fotos Ihrer Produkte, in der Zwischenzeit. Sie müssen nur wissen, ein paar Tipps und tricks.

Verwandte: Einfache Produkt-Fotografie-Tipps, um Schön Präsentieren auf Ihrer Store

Holen Sie sich die Richtige Kamera

In den besten Lichtverhältnissen, jedes moderne smartphone kann nehmen Sie anständige Bilder. Wenn Sie gehen, um Fotos in natürlichem Licht, Sie brauchen nicht zu sorgen über Ihre Kamera.

Allerdings, wenn Sie sich für die indoor-Fotografie, stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera verfügt über die folgenden features:

  • Autofokus für schnelle Aufnahme
  • Optische Bildstabilisierung (OIS) für die Reduzierung von Unschärfe
  • Blende (niedrigere zahlen sind besser) für die Verbesserung der low-light-Leistung
  • LED-Blitzlicht für leistungsstarke Licht

Mehr Megapixel nicht unbedingt bessere Bilder. Die Anzahl der Megapixel steht meist für die Größe des Bildes – die mehr Megapixel, je größer das Bild. Etwas zwischen 8 und 16 Megapixel ist in Ordnung – im Fall, das Sie zuschneiden möchten Ihre Bilder, Sie nicht verlieren eine Menge Klarheit.

Wenn Sie sich ein neues Handy kaufen sowieso, vergleichen kann man die Qualität von echten Fotos unter verschiedenen Lichtverhältnissen durch verschiedene Kameras hier. Die beliebtesten Marken sind für den Vergleich.

Bereiten Sie den Hintergrund

Finden Sie einen kontrastierenden hintergrund – das ist die #1 Regel. Ideal, Sie möchten, dass der hintergrund/die Oberfläche zu zerren, auf der helleren Seite – schwarzer hintergrund kann ein Foto sehr dunkel Aussehen. Wenn Ihr Produkt ist Licht gefärbt, gehen Sie für einen mittleren Ton anstatt einem schwarzen hintergrund.

Wählen Sie ein Konzept für Ihren hintergrund, so, dass Ihre Fotos Aussehen wie eine Galerie. Hintergrund Ideen variieren von rein weiß bis zu jeder Art von Oberfläche, die Sie attraktiv finden. Mit einem Konzept bedeutet nicht, dass mit ein und demselben hintergrund die ganze Zeit – Sie können spielen mit Texturen und Farben.

Verwandte: Wie man einen Guten Hintergrund in Bildern Ihrer Produkte Ohne Verwendung von Photoshop

Weißen Hintergrund

Manchmal ist es schwer, einen einfachen hintergrund für Ihre Fotos. In diesem Fall, legen Sie ein Plakat Bord gegen eine Wand, so, es ist gewölbt, die vom Boden in die Wand.

Möglicherweise müssen Anker den Ecken, auf dem Boden zu halten, es verschieben oder Abblasen entfernt (wenn du bist draußen) – Sie können Bücher oder irgendetwas anderes, das ist schwer genug. Wenn Sie mit einer harten Zeit Malte er, denken Sie daran, wie die Erstellung Ihrer eigenen mini-drop-Tuch:

poster board for product photography

Quelle: Jet

Texturierte Hintergrund

Ihre Bilder müssen nicht sein, alle weiß. Mit einem natürlichen hintergrund ist nicht nur ein in-case-option, dieser Ansatz hat mehrere Vorteile, über das Schießen Sie Ihre Produkte auf einem einfachen hintergrund.

Experimente mit hintergrund machen Sie Ihre Bilder einzigartig und Einfluss der Marke Einrichtung. Menschen neigen dazu, sich zu erinnern, hellere Farben und interessante Kompositionen besser.

Auch, immer kreativ mit den Hintergründen erhöht die Chancen, dass jemand will, zu mögen und zu teilen Sie Ihre Bilder auf social media, vor allem auf Pinterest und Instagram.

Verwandte: 8 Fotografie-Tipps für eine Atemberaubende Instagram Business-Profil

Versuchen und DIY Holz-hintergrund:

wooden backdrop for product photography

Quelle: loveandoliveoil.com

Hier ist ein mögliches Ergebnis:

Oder verwenden Sie eine strickte ein:

knitted backdrop for product photography

Quelle: www.etsy.com

Sie haben nicht einmal zu kaufen, spezielles Tuch für die. Gehen Sie durch Ihren Pullover, plaids, und – Teppiche- Sie sind alle Schätze.

Natürlichen Hintergrund

Nehmen Sie, was Sie verkaufen und gehen für einen Spaziergang zu finden, die Hintergründe würde machen große Unternehmen Ihre Produkt-Farben, Form, und dimension. Gras, sand, Straße, Blätter, Wände – die Liste geht weiter, so lange Sie gehen können.

Das Licht gesetzt

Licht ist mit Abstand der wichtigste Faktor für ein schönes Bild. Wie oben erwähnt, natürliches Licht ist am besten, aber manchmal, direkte Natürliche Licht kann hart sein und verursachen dunkle Schatten und Farbe Verzerrungen (making things look mehr orange als Sie sind).

Schießen Sie in Natürlichem Licht

Wenn Sie können nehmen Sie Fotos direkt neben einem großen Fenster erhält natürliches Licht, zur Vermeidung von harten Schatten, weil es zerstreut das Licht.

Die andere Möglichkeit ist, mit dem Ziel für früher Vormittag oder später Nachmittag wenn die Sonne etwas weniger grell. Sie wollen auch nicht das Produkt hinterleuchtet werden, du willst also die Quelle des Lichts zu werden, die hinter oder an der Seite von Ihnen und vor der Kamera/Handy.

product photography day light

Quelle: pixc.com

Holen Sie sich eine Lightbox

Wenn Sie konsequent nehmen, und fügen Sie neue Fotos auf Ihr speichern, wie Sie erweitern Sie Ihre Produkt-Katalog, und keine Absichten des outsourcing-Produkt-Fotografie in absehbarer Zeit, kaufen Sie einen Leuchtkasten aus oder gehen Sie der DIY.

DIY lightbox

Sie benötigen: Ihr Handy; ein weißes Plakat Bord; eine große, klar, Kunststoff-Lagerbehälter; und 2-3 Lampen (abwechselnd: ein kit wie diese eine oder diese eine, wenn Sie haben zu gehen und kaufen alle diese Komponenten).

How to shoot with a lightbox:

  • Setzen Sie die weißen Plakat Bord in den Vorratsbehälter, so dass es Kurven vom Boden des Behälters auf der Rückseite.
  • Positionieren Sie eine Lampe auf jeder Seite des Speicher Containers.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Birnen für die Lampen. Die Birnen in jeder Lampe müssen identisch sein (ansonsten ist die Beleuchtung ungleichmäßig oder geben verschiedene Farben); ideal, verwenden Sie die cool-farbige Glühbirnen 5000K.

Denke Durch Zusammensetzung

Denken Sie daran die Vorteile, die Sie haben über die physischen stores: Sie können sagen viel mehr über Ihr Produkt mittels der Fotografie. Kunden kaufen keine Dinge, Sie kaufen Emotionen. Also Fragen Sie sich:

Hat mein Bild eine Geschichte erzählen?

Um ein Bild mit Geschichte und ziehen Ihre Kunden in Sie, Experimentieren Sie mit Perspektiven und Zubehör. Sie benötigen mehr als nur die front und die seitlichen Blick auf Ihr Produkt. Versuchen Sie die folgenden Ansätze, um mit zu beginnen.

Ein Statisches Bild

Zeigen Sie Ihre Produkt’s natürlichen look.

Ein Foto geschrieben von CakeSafe® (@cakesafe) auf

Produkt in Aktion

Informieren Sie Ihre Kunden über die besten Produkt-Eigenschaften.

Ein Foto geschrieben von CakeSafe® (@cakesafe) auf

Lifestyle-Bild

Geben Sie Ihren Kunden eine Vorstellung davon, wie Ihr Produkt passen kann Ihr Leben.

Die Nächsten Schritte

Sind Sie motiviert genug, schnappen Sie Ihr Telefon und gehen Sie Schießen schöne Produktbilder?

Hier ist eine Zusammenfassung der Dinge zu erinnern,:

  • Sie benötigen (insgesamt): ein smartphone, ein Stativ, ein Kunststoff-Behälter, drei Lampen, ein Plakat Bord und eine Kulisse oder zwei.
  • Natürliches Licht ist am besten, aber versuchen Sie, um zu Schießen während der öffnungszeiten morgens oder vor dem Sonnenuntergang.
  • Wählen Sie kontrastierenden hintergrund.
  • Versuchen Sie, eine Geschichte in Bildern.

Weiter Lesen: Gewusst wie: Optimieren der Produkt-Bilder: Schritt-für-Schritt-Anleitung und Eine Übersicht der Dienstleistungen

About The Author
Kristen is a сontent creator at Ecwid. She finds inspiration in sci-fi books, jazz music, and home-cooked food.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox