Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

15 Ways Web Push Notifications Can Help Increase Your E-Commerce Konvertierungen

Apr 5, 2017 by Kaustuva Bhattacharjee, Vizury Interactive
Web-Push-Notifications
Gepostet Apr 5, 2017 by Kaustuva Bhattacharjee, Vizury Interactive

Mit dem Aufkommen der Internet-Revolution, die Marketing-Kanäle für die Werbung und für potenzielle Kunden verwendet verbreiterten. Die Regeln des Spiels hatten nach den Regeln der Arena wird. Benutzer können jetzt mit Ihnen auf einer Echtzeitbasis auf der gleichen Seite sein, und das ist genau das, was die Geschicklichkeit des letzteren hing davon ab,.

Unter allen Kanälen, der Umfang eines übertraf alle anderen. Der Benutzer, meistens, Internet über einen Browser zugreifen und wenn er / sie kann für diese Plattform ausgerichtet werden, dann ist die Hälfte der Schlacht würde gewonnen. Web Push-Benachrichtigungen wurden entwickelt, die Notwendigkeit zu adressieren.

Web Push-Benachrichtigungen werden kann jederzeit geliefert, auf jeder Website und mit jeder Ebene der Personifizierung. Segmentierung erreicht eine ganz neue Ebene mit diesem Kanal. Benutzereingriff einschließlich Re-Targeting abgesetzt Benutzer überhöhten auf der Anpassung von Benachrichtigungen.

So, wenn sie richtig genutzt, Web-Push ist sicher, Conversions zu steigern. Wir haben aufgelistet 15 Wegen Ihres ROI zu erhöhen. Wenn Sie fertig sind Lesen, vielleicht können Sie mit noch mehr kommen.

1. Engage neue Benutzer

Jeden Tag des Jahres, eine Fülle von neuen Benutzern steigt auf jeder E-Commerce-Website Suche nach Produkten, Rabatte, und Angebote. Sobald ein Benutzer auf der Zielseite einer E-Commerce-Website landet, es ist Zeit, Gebäude Verpflichtungen zu beginnen, die ihn zu einem Kauf zu binden. Die Menschen sind notorisch in Eile in diesen Tagen während des Einkaufens, so dass die Gespräche sein super-persönliche und relevante.

Eine gute Idee für Sie neue Kunden zu erschließen wäre Anzeigen der meistverkauften Produkte zu schweben, Drop-off-Kategorien – diejenigen, die eine Aufmerksamkeit Aussage greifen und überzeugen die Nutzer machen mit ihrem Geld zu trennen.

Engage neue Benutzer

2. Erneut an den inaktiven

Als Online-Unternehmer, Sie könnten Nutzer wollen beide schon lange nicht mehr zurück bringen und immer noch auf Ihrer Website oder App aber nicht viel zu tun.

Diese Taktik sollte auch von Vorjahresferien Verkauf oder sagen Lagerräumung an Käufer ausgedehnt werden, da sie bereits die Neigung, von Ihnen zu kaufen gezeigt.

Es gibt nicht viel Unterschied in dem Inhalt eine E-Commerce-Website, das breitere Publikum und seinen inaktiven Benutzer dient, obwohl der rechte Kanal identifiziert, zu interagieren, auf, ist in dem letzteren Szenario einfacher. Der Inhalt Ihrer E-Commerce-Website ist das gleiche für Ihre aktive und inaktive Kunden, Sie können jedoch den rechten Kanal identifizieren sich mit diesem zu interagieren auf.

Der kuratierten Inhalt der Anzeigen / E-Mails eine E-Commerce-Website bedient seine Kunden über aktuelle Angebote und neue Produkte konzentrieren sollten die Anwender einen festen Grund geben zu halten es für einen zweiten Gedanken. Erneut an den inaktiven

3. Holen Sie zurück Kategorie Drop-off

Benutzer, die regelmäßig häufig eine E-Commerce-Website sind definitiv die wichtigsten demographischen, und ihre Aktivität wird nur während der Ferienzeit erhöhen.

Sie können ein Segment für eine Gruppe von Benutzern, die auf etwas Zufall halten sie mögen, aber die Transaktion schließlich und Drop-off auf halbem Weg für eine Vielzahl von Gründen Graben.

Da der Wettbewerb um Garner Umsatz wächst, Instant folgen mit der richtigen Kanaloptimierung ist entscheidend diese Benutzer über die Linie prod. Ein Vermarkter muss der Kanal für die Kommunikation Benutzer identifizieren, die am ehesten zu fördern.

Personalisierung spielt auch eine wirklich zentrale Rolle. Wenn der Benutzer mit einer gut gearbeiteten serviert, gut getimten Benachrichtigung meisten Chancen sind, dass sie ihre Ordnung wieder in kürzester Zeit abgeschlossen sein wird,.

Holen Sie zurück Kategorie Drop-off

4. Angebot zeitsensible Angebote und Angebote

Timing ist alles in einer Saison von Verkauf. Apropos gut getimten, der Feiertag Verkauf ist der beste Ort, zeitkritische Angebote zu fördern, Countdowns und Erzeugen ein Gefühl von Hastigkeit und Dringlichkeit in den Kunde Einführung um den Prozess abzuschließen. Sie werden auch im Allgemeinen auf die breiteren demografischen ansprechen, auf subtile Weise zu zwingen, einen schnelleren Anruf zu tätigen.

Dienen der Information über diese Verkäufe – zu fallen-off-Benutzer, sowohl in Form von Browser oder native App Push-Benachrichtigungen, ermutigt sie schnell wieder kommen. Diese, mit einem guten Angebot gekoppelt, die auf der Grundlage der persönlichen Vorlieben des Benutzers für Mitbewerberpreise und einem gut gewählten Marketing-Kanal-Konten, sorgt für eine überzeugende und leistungsfähige Marketing-Strategie.

Angebot zeitkritische Angebote:bietet

5. Förderung neuer Produktankunft

Wenn Sie hat erfolgreich identifiziert und segmentiert die Kundenbasis, basieren auf dem Kaufverhalten der Kunden und Geschichte, relevanten produktbezogenen Web-Push senden, wird die Chancen vermehren Umsatz vervierfachen.

Zum Beispiel, sagt einen neuen Roman von George R. R. Martin ist auf Lager und Sie haben Aufzeichnungen über alle Buchliebhaber in einem Segment gespeichert und wenn er eine Benachrichtigung sendet, die besagt,, „George R. R. Martins Winds of Winter jetzt auf Lager“, dann werden Sie wollen jeder Benutzer ihre Kopie so bald holen.

Förderung neuer Produktankunft

6. Produktseite Drop-off

Navigation auf der Seite des Händlers ist einer der wichtigsten Faktoren, die zu Benutzern Drop-offs und dieses kleine Hindernis oder zeitraubende Angelegenheit führen, sind verantwortlich für mehr als ein Viertel der Ausfälle in einen Besucher bekommt ein Produkt zu kaufen.

Deep Linking ist die Verknüpfung der spezifischen Innenseite oder Produkt auf einer E-Commerce-Anbieter ist, dass die Besucher interessieren sich für (im Gegensatz zu verknüpfen nur auf die Homepage der Händler).
So, Nehmen wir an, ein Benutzer ein Produkt heraus überprüfen und verlässt dann den Wagen direkt vor dem Kauf.

Schicken Sie ihnen eine schöne und süße angepasste Nachricht in einem Browser-Push:

Produktseite abfallen

Indem die Besucher direkt zu den Informationen, die sie wünschen, die Chancen, dass die Besucherzuwachs durch vielfältige Umwandeln.

7. Preisverfall Alarm

Wenn die Benutzer eine Auswahl von Angeboten verwöhnt, sie würden aber das beste Angebot für nichts absetzen. Ein typischer Benutzer werden mehrere Mode-Websites / apps vergleichen, bevor er den Kauf abschließen.

Wie können Sie interessierte Nutzer über das Drop kennen die Preise auf Produkte, die sie auf den Kauf so scharf waren? Und wie wollen Sie Ihr Publikum erreichen, wo immer sie auch sein mögen, sie über den Preisverfall sagen,?

Im Zeitalter der digitalen Medien, es ist eine schlechte Idee für E-Mails zu warten, gelesen werden. Sie sollten eher auf Optionen aussehen, die sofortige und vertraut werden kann, auf den richtigen Satz von Publikum zu erreichen.

Price Drop Alarm

8. Wieder vorrätig alert

„Sein bevorzugter Hugo Green 200 ml ist Vorrat aus! Kein Punkt in andere Parfüm auf dieser Seite überprüft“- wenn Margaret Ihre Website mit einem solchen entmutigend Erfahrung verlassen, Hinzufügen der ‚ausverkauft‘ Ware auf ihrer Wunschliste, nicht das Gefühl wachsen lassen auf ihrem.

Statt, als kundenorientierten Online-Händler, Bitte senden Sie ihnen eine WPN, sobald das spezifische Produkt auf Lager ist.

Es gibt Chancen, dass der Benutzer bereits ein Produkt aus einer anderen E-Commerce-Website gekauft würde oder hat ein alternatives Produkt ausgewählt.

Allerdings, ließ sie wissen, dass sie ihre Entscheidungen kümmern, ist von größter Bedeutung.

Außerdem, Einige Benutzer sind loyal zu einigen bestimmten Websites, in welchem ​​Fall, sie können nicht das Produkt woanders gekauft haben, und in der Tat begeistert sein würden, um eine rechtzeitige und relevante WPN aus der jeweiligen E-Commerce-Website zu erhalten.

Wieder vorrätig alert

9. Retargeting Warenkorb Drop-off

Einer der häufigsten Kundenverhalten ist durch eine Kategorie von Produkten zu durchsuchen, Liste ein paar und dann den Wagen verlassen, wie ist.

Die Gründe für solches Nutzerverhalten könnten variieren von Multi-Tasking bei der Arbeit, Teilnahme an Anrufe und Sitzungen, immer von verschiedenen Kommunikations abgelenkt, aus einer Online-Website anmelden oder nur noch wenig Bargeld.

Obwohl es enttäuschend einen potentiellen Käufer Drop-off der Website in der letzten Minute, um zu sehen, Sie können einige proaktive Schritte durch Web-Push ergreifen, um diese Benutzer zu überzeugen, den Kauf zu tätigen.
Erinnernd Benutzer über die Produkte, sie hatten zunächst Kaufabsicht gezeigt, gibt Ihnen die Möglichkeit, die verlorenen Verkäufe zu erholen.

Paar es mit einem Rabatt-Coupon und mehr als die Hälfte Ihrer Schlacht ist gewonnen.

Retargeting Warenkorb Drop-off

10. Belohnung Loyalität

Web Push-to-Website Abonnenten beim Senden ist unverzichtbar, richtige Zeit, Relevanz und Personalisierung sind gleichermaßen entscheidend.

Studien zeigen dass die ‚Leserate‘ unter der Woche von Nachrichten ist fast 65% höher als am Wochenende.

Auch, es wurde analysiert, dass die Nutzer eine höhere Tendenz zu Nachrichten zu reagieren, die von 12 Mittag 5 p.m.

Daher, umsetzbare Web-Push wird zum optimalen Zeitpunkt zu senden hilft besseren ROI erzielen.
Ähnlich, zugeschnittene Nachrichten für die Kunden führen zu einem Anstieg der Verkaufszahlen.

Zum Beispiel, wenn Jovita erhält eine Nachricht, das liest, „Hallo Jovita, Vielen Dank für die Treue zu unserer Marke zu sein. Wir haben einen Kredit von bestimmten $10 auf Ihren nächsten Einkauf“, es kommt nicht nur auf eine nützliche Erinnerung, sondern auch als eine Geste Ihre one-on-one Aufmerksamkeit auf den Kunden zeigt,.

Belohnung Loyalität

Senden Web-Push zu festlichen Anlässen oder an Geburtstagen sind auch wirksam.

Zum Beispiel, eine Nachricht „Alles Gute zum Geburtstag zu sagen, Jeff. Verwenden NIKE20 Gebrauch zu machen flach 20% off auf irgendwelche heute Nike Schuhen“auf Geburtstag Ihres Kunden ist eine gut durchdachte Strategie Marketing.

Zusätzlich zu all diesen, Sie sollten immer daran denken, die treuesten Kunden von Zeit zu Zeit durch einige besten Preisangebote zu respektieren und belohnen, Produktinformationen,, oder einige spezielle Gutscheincodes.

Alles Gute zum Geburtstag jeff Web-Push

11. Empfehlen Sie die besten Produkte

Denken Sie daran, das letzte Mal, wenn Sie über ein bestimmtes Produkt waren verwirrt und wussten nicht, was man gehen mit. nun stell dir vor, wenn eine E-Commerce-Website könnten Sie mit einer Empfehlung helfen, eine Funktion, die Sie im Produkt waren auf der Suche nach. Wäre es nicht haben, dass war hilfreich?

Im E-Commerce-Marketing, Produktempfehlungen wirkt als sowohl eine Anzeige und Übertragung der Informationen. Und wenn Sie es anpassen die Anforderungen des Anwenders entsprechend, es spitzt eine andere Strategie - Benutzereingriff.

Empfehlen Sie die besten Produkte

12. Upselling und Cross-Selling

Upselling und Cross-Selling auf der Grundlage eines früheren Einkäufen des Kunden ist eine gute Möglichkeit, Einkäufe erhalten wiederholen. Zu wissen, wie effektiv zu beharren, das Produkt oder zugehöriges Produkt Kunden aktualisieren, wenn sie auf der Plattform sind.

Wenn der Verkäufer den Kunden ermutigt mehr ausgeben, als er oder sie ursprünglich geplant hatte,, diese Art des Verkaufens heißt Upselling. Es wird auch als ‚Add-on sales‘ und ‚Bündel Verkäufe‘ bekannt.

Cross-Selling bedeutet, ein anderes Produkt zu einem bestehenden Kunden zu verkaufen. Beide erfordern ein hohes Maß an 1:1 Personalisierung von Browser-Push-Nachrichten.

Upselling und Cross-Selling

13. Bestellen Lieferung Alarm

Mit Blick auf, wenn die Bestellung eintrifft wird ist eines der besten Freuden ein Mann in seinem fast die ganze Zeit und weltlichen Leben leisten können,. Um diesen Spaß zu nehmen von Kunden entfernt ist wie zu sagen ein sechs Jahre alt, dass Sankt ist nicht wirklich.

Sende Bestellung Liefer Warnung an den Benutzer ist wichtig, mehr noch für die Führung des Kunden informiert, wann und wo das Produkt sollte ankommen. Obwohl ein großer Kanal für Nutzerinter, Dies hält auch den Benutzer darüber informiert, dass Sie sich interessieren.

Bestellen Lieferung Alarm

14. Kunden-Feedback auf Produktlieferung

Gewinnen Erkenntnisse über Möglichkeiten, um das Geschäft zu verbessern, ist eine der intrinsischen Praktiken erforderlich, um es über einen langen Zeitraum aufrecht zu erhalten. Fast alle E-Commerce-Websites bitten Sie den Kunden für ein Feedback in diesen Tagen nach der Produktlieferung.

Senden Browser-Push-Benachrichtigungen an Kunden für das Ausfüllen / Senden des Feedback zu Produktlieferung ist ein ausgeklügeltes Marketing-Strategie, wie es der Kunde wissen lässt, wie viel Sie das Feedback schätzen. Senden diese Mitteilungen an Kunden ist eine der besten Möglichkeiten, eine hervorragende Branding der E-Commerce-Website für die Kunden zu tun.

Kunden-Feedback auf Produktlieferung

15. Engage mehr Kunden mit Ihrer Marke

Um die Benutzer mit einer Marke beschäftigt zu halten, ist eine Fähigkeit, schwer zu meistern. Aber, einmal gelernt, es hilft Ihnen maximale Conversions erzielen mit einem Minimum an ad verbringt. Der Trick liegt in Geschichten manchmal eher als der Verkauf zu erzählen - ehrliche Geschichten der Marke Herkunft und Geschichte, interessant liest, warum / wie ein neues Segment in einer Marke enthält, Blog-Post darüber, wie eine Marke kann in mehr als einer Weise verwendet werden, etc. etc.

In der E-Commerce-Branche, Hälfte der Job wird als getan, wenn Sie in der Lage sind, die Kunden an Bord zu holen. Benachrichtigungen wie diese locken den Benutzer zu einer Welt ihrer Lieblingsmarken und Marken Geschichten zu entkommen und Benutzereingriff der nächsten Stufe nehmen.

Engage mehr Kunden mit Ihrer Marke

***

Wenn Sie möchten, Push-Benachrichtigungen in Ihrem Ecwid Laden bekommen und Website Ihren Absatz und Umsatz zu steigern, Zu werden Ihnen helfen, sie in ermöglicht. Die Implementierung ist ein Stück des Kuchens, da alles was man braucht ist ein einfacher Javascript-Code. Hier ist eine umfassendes Dokument auf, wie das funktioniert zum Nachlesen.

About The Author
Kaustuva Bhattacharjee is a Content Marketer at Vizury Interactive. Vizury helps e-commerce companies to boost up their sales with new marketing tools like web push notifications. You can reach out to him at kaustuva.bhattacharjee@vizury.com.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox

Auch Lesen