Ecwid ist jetzt offiziell Lightspeed! Alles wie immer, nur besser. Mehr erfahren
Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.
how-to-sell-on-instagram

So steigern Sie Ihr E-Commerce-Geschäft mit Influencer Marketing

13 min read

Suchen Sie nach Möglichkeiten, um Ihr E-Commerce-Geschäft auszubauen?

Cool. Dann ist dies ein Muss für Sie.

Ein Großteil der Verbraucher recherchiert vor dem Kauf online nach Produkten und Marken. Sie beachten Empfehlungen: ob von ihren engen Freunden, Familie, oder Social-Media-Influencer, denen sie vertrauen und denen sie folgen.

Wenn Sie Ihr E-Commerce-Geschäft ausbauen möchten, Investitionen in Influencer Marketing sind eine gute Option. Nach einer 2020 Bericht, 95% von Vermarktern halten Influencer-Marketing für effektiv, um den Umsatz zu steigern.

Für diejenigen, die es nicht wissen, Die Sphäre der Influencer ist in den letzten Jahren unglaublich gewachsen. Influencer gibt es jetzt in Größen von Prominenten bis Makro-, Mikro-, und Nano-Influencer. In der Tat, Marken wie das Millennial Make-up Powerhouse Glossier haben den Weg für Marken geebnet, die sogar ihre eigenen Kunden als Influencer einsetzen.

Sie möchten auf den Zug steigen und effektive Influencer-Kollaborationen nutzen, um Ihren E-Commerce-Umsatz zu steigern? Wir wissen, dass Sie es tun.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Influencer in Ihre einbeziehen Marketingplan kann Ihnen helfen, Ihr E-Commerce-Geschäft auszubauen 2022 (und darüber hinaus!).

1. Finden Sie die richtigen Influencer für Ihr Unternehmen

Der wichtigste Teil einer Influencer-Kampagne besteht darin, die richtigen Influencer zu finden und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Sie können Influencer in Social Media-Netzwerken manuell ausfindig machen, oder nutzen Sie eine Influencer-Plattform oder -Agentur, um sie zu finden.

Nun ist die Frage: Wie können Sie feststellen, ob ein Influencer für Sie geeignet ist??

Sie sollten überprüfen, ob der Influencer:

  • Gehört zu Ihrer Nische in Ihrer Branche
  • Hat eine Zielgruppe, die der Demografie Ihrer Zielgruppe entspricht
  • Hat eine gute Verlobungsrate
  • Erstellt ansprechende Inhalte, die mit der Ästhetik und dem Messaging Ihrer Marke übereinstimmen
  • Teilt die gleichen Werte wie Ihre Marke
  • Folgt FTC-Endorsement-Richtlinien
  • Passt zu Ihrem Budget

Sobald Sie den richtigen Influencer gefunden haben, Ein einfacher erster Schritt besteht darin, sich mit ihren Inhalten zu beschäftigen. Kommentieren Sie Beiträge, die für Ihre Nische oder Ihren Stil relevant sind, und kleine Wege finden, ihre Arbeit zu schätzen.

Anschließend können Sie sie entweder über DM kontaktieren oder sie per E-Mail zur Zusammenarbeit erreichen. Eingeschüchtert? Seien Sie nicht!

Ihre DM oder E-Mail kann so einfach sein wie:

“Hey [Name des Influencers],

Ich habe kürzlich Ihr Profil gefunden und liebe Ihren Content-Stil und Ihre Konsistenz. Ich habe einen E-Commerce-Shop, der verkauft [Mode / Schönheit / Reisen / etc.] Produkte, die Ihr Publikum möglicherweise nützlich findet.

Möchten Sie mit zusammenarbeiten? [den Namen Ihrer Marke] um unsere Produkte zu fördern?

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören.

Dank!

[Ihren Namen]

[Bezeichnung]”

Wenn ein Influencer interessiert ist und zurück antwortet, Sie können das Gespräch vorantreiben und Richtlinien für die Zusammenarbeit und Zahlungsdetails besprechen.

Um die Effektivität Ihrer Nachricht zu optimieren, Stellen Sie sicher, dass Sie:

  • Stellen Sie klare Erwartungen an die zu erbringenden Inhalte in Bezug auf die Anzahl der Beiträge, Arten von Inhalten, Genehmigungsprozess, und timeline.
  • Geben Sie Markenrichtlinien für die Erstellung von Inhalten an, hashtags, etc.
  • Geben Sie dem Influencer die Freiheit, Posts zu erstellen, die den Vorlieben und Vorlieben seines Publikums entsprechen.
  • Verhandeln und finalisieren Sie die Kosten aller gesponserten Inhalte und anderer Leistungen.

Sie können auch andere Vergünstigungen wie kostenlose Produkte oder Partner-Rabattcodes anbieten, um den Influencer zu ermutigen, mehr Anstrengungen zu unternehmen, um den Umsatz zu steigern. Win-Win!

Um mögliche Konflikte zu vermeiden, Sie können auch eine Vereinbarung mit den Influencern erstellen und unterzeichnen, mit denen Sie zusammenarbeiten. Die Vereinbarung sollte alle zu erbringenden Leistungen definieren, Leistungen, und Zahlung schriftlich, vor jeder geleisteten Arbeit.

2. Bitten Sie Influencer, Ihre Produkte zu überprüfen

Eine Mehrheit der Verbraucher liest / beobachtet Produktbewertungen, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. Viele finden es effektiver, die Erfahrungen und das Feedback realer Produktbenutzer zu berücksichtigen, anstatt einfach dem Messaging einer Marke zu folgen.

Wenn Sie Ihr E-Commerce-Geschäft ausbauen möchten, Eine einfache Möglichkeit besteht darin, einen Influencer zu bitten, Ihre Produkte zu testen und zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass Sie Influencer auswählen, die häufig ähnliche Produkte wie Sie verwenden.

Beeindruckend Produktbewertungen können Kunden helfen Fühlen Sie sich befähigt, bei Ihnen zu kaufen.

Zum Beispiel:

EE, ein britischer Mobilfunknetzbetreiber und Internetdienstanbieter, Partnerschaft mit The Tech Chap, ein beliebtes UK. YouTube Tech-Beobachter, um die Leute zu ermutigen, das Samsung Galaxy S9 Plus vorbestellen. Der Influencer gefangen genommen 48 Stunden mit dem neuen Telefon, um alle Aspekte seiner Benutzeroberfläche umfassend abzudecken, wie es mit dem Galaxy S8 verglichen wird, und ob es war (ihrer Meinung nach) ein Upgrade wert.

Tech-Chap-Promotion-Youtube


Video von YouTube

Das Video erhielt über 200.000 Aufrufe und wirkte sich positiv auf den Umsatz aus.

Viele Marken verstehen diese inhärente Kraft von Testimonials und Bewertungen und nutzen sie, um das Bewusstsein für ihre Produkte zu schärfen.

Huda Schönheit, ein Kosmetikunternehmen, arbeitet auch häufig mit Influencern zusammen, um sie zu bitten, ihre Make-up- und Schönheitsprodukte zu verwenden und zu überprüfen.

Neben Social-Media-Posts und Review-Websites, Sie können auch Influencer-Testimonials auf Ihrer selbst gehosteten E-Commerce-Website veröffentlichen. Dies ist das gleiche Konzept, Der Inhalt der Überprüfung befindet sich jedoch auf Ihrer Website, Dies bedeutet, dass es einem etwas anderen Publikum ausgesetzt ist, und Sie behalten die Kontrolle über das Erscheinungsbild des Überprüfungsinhalts auf Ihrer Seite.

3. Mischen Sie Holiday Sales Marketing mit einem sozialen Anliegen

Die Unterstützung einer sozialen Sache kann dazu beitragen, dass Menschen in Ihrem Geschäft einkaufen. Der beste Weg, um die Verbraucher über eine Sache zu informieren, die Sie lieben, ist die Zusammenarbeit mit einem Influencer, der dieselben Werte wie Ihre Marke teilt.

Auf der Suche nach einem Beispiel? Haben wir Sie bedeckten:

Kotn ist eine Einzelhandelsmarke für Bekleidung, die sich auf bewusstes Schaffen und Konsumieren unter Verwendung nachhaltiger Materialien konzentriert. Sie arbeiten häufig mit Influencern wie Jazmine Rogers zusammen, Wer unterstützt nachhaltige Mode und Lifestyle-Waren.

Um ihre Weihnachtsverkäufe zu steigern, Kotn ging eine Partnerschaft mit Jazmine Rogers ein, ein Instagram Influencer, das Wort über Spenden zu verbreiten 100% von Gewinnen aus ihren Black Friday-Verkäufen für den Bau von zwei Grundschulen.

Dann machten sie das drei Jahre hintereinander, das schafft ein Gefühl der Authentizität in ihrem Geben, und gibt den Verbrauchern konsequent einen Grund, in dieser Jahreszeit bei ihnen einzukaufen.

Koth und Jazmine Rogers Instagram Promotion


Bild über Instagram

Eine Sache, die hier zu beachten ist, ist: Kotn entschied sich klugerweise für eine maximale Spendenobergrenze, Dies bedeutet, dass wenn ihr Kundenstamm großzügiger war als sie die Fähigkeit hatten, zu entsprechen, Sie könnten während einer geschäftigen Verkaufssaison immer noch profitabel bleiben.

Sie können eine ähnliche Strategie verfolgen, um eine Sache zu unterstützen, an die Sie glauben, und gleichzeitig Ihren E-Commerce-Umsatz zu steigern.

Die Influencer, mit denen Sie zusammenarbeiten, können die Effektivität Ihrer Marketingkampagne beeinflussen. Daher, Sie sollten nutzen leistungsstarke Werkzeuge Influencer mit ähnlichen Werten und Interessen wie Ihre Marke zu finden.

4. Geben Sie Partnerrabatte

Viele Marken bieten Influencern einzigartige Affiliate-Rabattcodes an, um ihren E-Commerce-Umsatz zu steigern. Diese Methode hilft ihnen auch dabei, die Effektivität jedes Influencers bei der Umsatzsteigerung zu verfolgen.

Eines der größten Beispiele für eine Marke, die mit Influencer-Marketing und Affiliate-Rabatten groß rausgekommen ist, ist Daniel Wellington.

Die berühmte Uhrenmarke arbeitet häufig mit vielen Mikrounternehmen zusammen- und Nano-Influencer, um ihre Uhrensammlung zu bewerben. Sie bieten einzigartige Rabattcodes, mit denen Influencer ihre Follower zu sofortigen Einkäufen ermutigen können.

Hier ist ein kürzlich veröffentlichter Influencer-Beitrag, in dem für den Neujahrs-Weihnachtsverkauf geworben wird:

Daniel Wellington Collab Uhren


Bild über Instagram

Zusammen mit genießen 25% Aus beim Kauf von zwei oder mehr Artikeln, consumers can also get an extra 15% off using the influencer’s discount code.

This strategy helped Daniel Wellington generate a net sales profit of $58 Millionen in 2019 allein.

Want a chance at the same kind of success? Große! We recommend that you ein Partnerprogramm starten und arbeiten Sie mit Nischen-Influencern zusammen, um Ihre Produkte zu bewerben. Suchen Sie aufmerksam nach Partnerschaften mit Influencern, die ein sehr engagiertes Publikum haben, zu dem Ihre idealen Käufer gehören.

5. Veranstalten Sie Wettbewerbe und Giveaways

Jeder liebt es, kostenlose Sachen zu gewinnen.

Die Zusammenarbeit mit Influencern bei der Durchführung von Wettbewerben und Werbegeschenken kann dazu beitragen, die Bekanntheit Ihrer Marke und Ihrer Produkte zu steigern.

Sie können Influencer bitten, ihre Follower mithilfe spezifischer Handlungsaufforderungen an Ihre offiziellen Social-Media-Profile zu senden. Dies erhöht nicht nur die Anzahl Ihrer Follower, sondern erhöht auch Ihre Chancen, potenzielle Kunden für aktive Kunden zu gewinnen und zu gewinnen.

Diese Online-Marketing-Taktik kann Ihrem Unternehmen helfen, in Bezug auf die Reichweite zu wachsen, Engagement, und Vertrieb.

Schauen wir uns ein Beispiel:

Elle Rae Boutique hat sich mit einem Mode-Influencer zusammengetan, Aly, ein Werbegeschenk von a $250 Geschenkkarte.

Elle Rae Boutique hat sich mit einem Mode-Influencer zusammengetan, Aly


Bild über Instagram

Sie baten die Teilnehmer, ihren Beitrag zu mögen, taggen ihre Freunde, Folgen Sie dem Influencer und der Marke, und teilen Sie auch den Beitrag in ihren Geschichten, um zu gewinnen.

Sie könnten fragen: Ist das nicht viel Engagement??

Aber es hat funktioniert. Und es kann auch für Sie funktionieren. Sie können dieselbe Art von Wettbewerb veranstalten, um neue Follower zu gewinnen, Umsatz und Umsatz steigern, und bauen Sie Ihr E-Commerce-Geschäft aus.

Erfolgreiche Wettbewerbe und Werbegeschenke ausrichten, Sie sollten:

  • Planen Sie die Details des Werbegeschenks im Voraus.
  • Finden Sie heraus, was Sie den Teilnehmern anbieten können.
  • Finalisieren Sie ein Budget für das Geschenk sowie die Influencer-Kampagne.
  • Lassen Sie den Influencer das Werbegeschenk in seinem eigenen Stil ankündigen, stellen Sie jedoch sicher, dass alle vorgegebenen Regeln für die Teilnahme enthalten sind.
  • Bewerben Sie den vom Influencer erstellten Beitrag in Ihrem Social-Media-Profil, um seine Reichweite zu erhöhen und Ihre bestehenden Kunden über den Wettbewerb zu informieren (Ein weiteres Engagement Win-Win für Sie und den Influencer).
  • Kombiniere deinen Wettbewerb mit einem einzigartigen Marken-Hashtag, um mehr nutzergenerierte Inhalte zu erstellen.
  • Geben Sie die Gewinner zum endgültigen Datum rechtzeitig bekannt.
  • Finden Sie Wege, um die neuen Follower zu gewinnen, die Sie während des Wettbewerbs gewonnen haben, um den Schwung aufrechtzuerhalten.

Ready to Boost Your Ecommerce Sales with Influencer Marketing?

A good influencer marketing campaign can help boost your e-commerce sales by large numbers when executed correctly. But it’s not that easy to run a successful campaign. Here are some things to keep in mind:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Influencer finden, die die Stimme und die Werte Ihrer Marke repräsentieren können. Stellen Sie sicher, dass die Influencer, mit denen Sie zusammenarbeiten, verstehen, was Ihre Marke einzigartig macht und wie Ihre Produkte dem Publikum zugute kommen können.
  • Definieren Sie alle Liefergegenstände und Zahlungsdetails klar. Geben Sie Influencern die Freiheit, Inhalte in ihrem eigenen Stil zu erstellen.
  • Verwenden und erweitern Sie die Reichweite von Inhalten, die von Influencern erstellt wurden, um mehr Engagement zu generieren, führt, und Vertrieb.

Haben Sie Fragen zum Finden und zur Partnerschaft mit Influencern?? Oder, brauchst du Hilfe growing your e-commerce business?

Do you want to learn more about growing your ecommerce business?

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Shane Barker is a digital marketing consultant who specializes in influencer marketing, content marketing, and SEO. He is the co-founder of Attrock, a digital marketing agency. He has consulted with Fortune 500 Unternehmen, influencers with digital products, and a number of A-List celebrities.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.