Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

8 Unterschiedliche Shopper-Typen Und Wie Auf Den Markt, Um Sie

Februar 4, 2016 von Jesse Ness, Ecwid-Team
Posted Feb 4, 2016 von Jesse Ness, Ecwid-Team

Mit Hilfe von Ecwid, Sie haben bereits geöffnet Ihr web store für business. Jetzt, Sie haben bereits eine ziemlich gute Vorstellung davon, wer Ihre Kunden-Basis ist, und Sie sind bereit zu gehen raus und beanspruchen Sie Ihren Anteil von Ihrem gewählten Markt.

Aber halt—wissen Sie, welche Arten von Kunden tatsächlich Ihre Website besuchen? Wahrscheinlich nicht, und das ist, wo wir kommen, um Ihnen sagen, über die acht verschiedenen Arten von Persönlichkeit-Typen für online-Shopper, vor kurzem identifiziert, die von CoreMedia.

8_personalities_в блог-02

Die Ermittelten Shopper

Das online-Einkaufen pro. Diese Art des Kunden ist’t derjenige sein, der das braucht überzeugungskraft, einen Kauf zu tätigen, so lange wie Sie haben den besten Preis und bekommen es zu Ihnen in einer fristgerechten fashion. Allerdings, sind Sie der Typ sind, der kann auch die einfachste zu vertreiben, wenn Sie don’t haben, Ihrem Geschäft organisiert.

Dieser Kunde will, um Ihre beabsichtigten Kauf, und jeder Schritt zwischen Ihnen und einer erfolgreich abgeschlossenen Kauf ist ein weiterer Schritt näher an kein Verkauf. Zur gleichen Zeit, optimierte Produkt-Auswahl, kann eigentlich yield Impuls-Käufe, mit Ihnen so lange, wie es doesn’t stören mit Ihrem ursprünglichen Ziel. Immer diese Kunden in Ihrem Kauf-Prozess so schnell wie möglich ist der Schlüssel.

8_personalities_в блог-03

Die Unentschlossene Shopper

Das Gegenteil von unserer vorherigen shopper, die Unentschlossenen Käufer nur rein gestolpert und will eine kaufen, aber kann nicht bequem sein mit das erste, was Sie sehen. Das problem bei diesem Kunden ist, dass Sie die meisten wahrscheinlich zu haben, um “denke, dass es über” und letztlich machen einen Kauf woanders.

Ihr Geschäft wird die Notwendigkeit zu Fragen, für den Verkauf von diesem Kunden. Als Sie haven’t identifiziert, deren genaue Produkt noch nicht, werden Sie sicher, nutzen Sie die intelligente Filter in Ihrem Geschäft, während auch sichergestellt wird, liefern die Infos, die Sie benötigen, um eine informierte Kauf von Ihnen. Bietet Kaufberatung für Ihre Produkte auch sicherlich machen diese shopper fühlen sich mehr zu Hause.

8_personalities_в блог-04

Der Informierte Käufer

Wie der name schon sagt, dieser shopper schon genau weiß, was Sie wollen, aber will auch einen Kauf tätigen, wird die Verstärkung Ihrer bereits gebildeten Entscheidung. Sie werden sofort die Suche nach den tools, die Sie brauchen, um über den Frieden des Geistes, die Sie benötigen.

Dieser ist ziemlich einfach. Stellen Sie sicher, dass Sie detaillierte Angaben über Ihr Produkt, wie größeninformation, Bewertungen, guides, und alles, was, die Sie denken, wird Sie überzeugen, dass Sie die richtige Ort, um zu kaufen aus.

8_personalities_в блог-05

Die Ungern Shopper

Dieser shopper, in vielerlei Hinsicht, ist die Internet-version von einem Kerl, der wird gezogen, in eine Frauen’s-Kleidung zu speichern, die von einer Frau oder Freundin. Diese Käufer würden lieber die tun nichts anderes, als Einkaufen. Dies bedeutet, dass Sie benötigen, die meisten engagements, und müssen unterhalten werden, um die von Ihnen kaufen, anstatt einen anderen Speicher.

Die Faustregel bei diesem shopper ist, um Ihre interaktive Erfahrung. Rich media, wie Produkt Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln, und ausführliche videos, die gemacht werden, werden so amüsant wie möglich erhalten Ihnen beschäftigt. Eine Möglichkeit für Sie um direkte oder Marke iteration wird letztlich sein, was schließt Ihren Verkauf.

8_personalities_в блог-06

Der Praktische Shopper

Dieser shopper hat das Zeug zu einem Bumerang-Käufer. Sie wollen, kaufen Sie nützliche Produkte, die passen genau das müssen Sie im Kopf haben. Im Grunde, Sie wollen in der Lage sein, zu verstärken, deren Kauf mit den Ideen, die Ihr Produkt zu tun genau das, was Sie erwarten, dass es.

Indem Sie Ihnen Zugang zu “wie” videos, durchsuchbare Produkt details, und Bewertungen gewinnen wird dieser shopper über. Sie wollen nicht nur wissen, wie es funktioniert, aber stellen Sie sicher, dass die Mühe, die Sie setzen in das Produkt rechtfertigt den Kauf.

8_personalities_в блог-07

Die Emotionale Shopper

Dies ist die person, die Spaziergänge durch die “Wie im TV Gesehen” Gang in den örtlichen Einkaufszentrum und geht Weg mit dem glänzendsten, was Sie da haben. Dieser shopper hat’t entschieden, auf Ihren Kauf noch und ist auf der Suche nach diesem Produkt, um Sie ruft. Sie genießen Einkaufen und sind auf der Suche für, die Aufregung, wenn Sie Ihren Shop besuchen.

Ähnlich wie die Ungern Shopper, dieser Kunde am besten engagiert rich content wie Bilder oder Magazin-Stil layouts. Sie wollen die story hinter dem Produkt, aber auch möchten, dass die Taste "kaufen" rechts zu sein, in die sich öffnen, wenn Sie haben schließlich eine emotionale Verbindung zu Produkt oder Marke. Personalisieren Sie Ihre Erfahrung, so viel wie Sie können.

8_personalities_в блог-08

Die Social Shopper

Die Social Shopper Ihr Produkt gefunden und speichern von social media, wie Pinterest, Instagram, oder Facebook. Sie kümmern, was Ihre Freunde und Kollegen sind der Einkauf und beraten mit Ihnen, bevor, während, und nach dem Kauf. Sie Misstrauen Marken-und letztendlich werden in den web store eine sehr kurze Zeit.

Es ist absolut unerlässlich, dass Sie soziale Erfahrungen Hinzugefügt, um Ihre web-Shop. Um sicherzustellen, dass Sie einbetten von Echtzeit-social-Daten wird sich dieser shopper. Die Bereitstellung von Möglichkeiten, um Gespräche über die Produkte zu gewinnen. Wenn man sich mit sozialen Medien zu pflegen Sie Ihre Marke bei der Schaffung von Interesse in sozialen Netzwerken, Käufer von dieser Sorte zeigen sich in Scharen an.

8_personalities_в блог-09

Die Brand-Driven Shopper

Unsere Letzte Käufer ist einfach die, die Sie wollen die meisten. Dieser shopper hat sich ein eingefleischter und treuer fan Ihrer Marke oder Produkte. Sie machen Ihre Einkäufe, nicht nur für sich selbst, aber zur Unterstützung das Produkt oder die Marke selbst.

Dieser shopper braucht einen Klaps auf den Rücken oder einige Engagements von Zeit zu Zeit, so dass Sie wissen, Sie schätzen Ihre Loyalität. Besondere Angebote oder exklusive Inhalte sind einfach Wege, dies zu erreichen, und im Gegenzug werden Sie haben, können Sie Ihre Stimme in sozialen Netzwerken. Neue Gründe für Sie, um wieder den store oft zu machen, und wiederholen Sie Einkäufe, aber don’t vergessen, dass dieser Kunde kümmert sich um pre- und nach dem Kauf, Stufen wie gut. Belohnen Ihre treue, und Sie werden mehr markenorientierte Käufer für Sie.

Fazit

This is a lot to chew on. Eine der wichtigsten take-aways ist, dass jeder dieser Käufer, die alle benötigen eine form von engagement, um Ihnen zu helfen, Ihren Kauf mit Vertrauen. Ihre Gewinn-Taktik wird zu bauen ein content-reiche store zu Fesseln die Aufmerksamkeit eines jeden shopper, doch noch brauchbar genug, um einen schnellen Kauf.

Es’s wichtig zu beachten, dass es-shopper-Typen sind nicht statisch. Ein einzelner Käufer kann von einem Unentschlossenen Käufer, um eine Emotionale Shopper, und dann eine markenorientierte Käufer, wenn Sie bekommen, was Sie brauchen. Ein Brand-Driven-shopper kann auch mehr nur Käufer, wenn Sie beginnen zu fühlen, wie Ihre Einkäufe fehlender Wert. Sie’ll brauchen, um nicht nur halten Sie Ihre web-Shop, in Linie mit zeitnahen trends, aber auch ein Auge auf soziale Netzwerke, so dass Sie wissen, was der Allgemeine Konsens, der Ihre Marke und Produkt.

About The Author
Jesse is the Marketing Manager at Ecwid and has been in e-commerce and internet marketing since 2006. He has experience with PPC, SEO, conversion optimization and loves to work with entrepreneurs to make their dreams a reality.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox

Auch Lesen