Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.
Wie man ein neues Produkt zu entwickeln, die tatsächlich ein Problem löst
Posted Februar 13, 2020 durch Lesley Vos

Design Thinking: Wie man ein neues Produkt zu entwickeln, die tatsächlich ein Problem löst

Wussten Sie, dass 90% von Start-ups scheitern innerhalb der ersten 120 Tage? Wie ernüchternd als diese Statistik sein, es ist nicht gesagt, Sie zu entmutigen. Ganz im Gegenteil. Meine Hoffnung ist, dass durch die Risiken, die Anerkennung, Sie werden die Umsetzung der Strategien notwendig, um buck diese Staffelung Trend gefördert werden. Und du kannst! Also, wie Sie vermeiden, in der sein 90%? Durch die Gestaltung eines Produktes, die Ihren Kunden löst Problem.

Dieser Artikel führt Sie durch den Prozess der Produktentwicklung mit, was als bekannt ist „Design Thinking“. Wie werden Sie Ihr Publikum Probleme lösen? Was ist die Beziehung zwischen einer Person, dass Person Problem, und Ihr Produkt-Lösung? Erfahren Sie alles über das, was Design-Denken ist und wie Sie es verwenden, können Sie ein Produkt Ihren Kunden erstellen kann nicht widerstehen.

Wir Tauchen in.

Die Prinzipien des Design Thinking

Wenn es darum geht Denken zu entwerfen, das „Design“ ist nicht über die Website-Grafiken oder Animationen recht. In Design Denken, “design” alles ist mit der Person, die Ihr Endprodukt Zusammenhang soll für, also, dein Kunde.

Design Denken ist eine Möglichkeit, die Gestaltung und Leitung des Prozesses der Entwicklung neuer Produkte. Als Rahmen, Design hält sich an eine Reihe von Prinzipien zu denken:

  • menschliche erste. Design Denken ist immer über Menschen. Ein Qualitätsprodukt löst ein Problem, für das Publikum und passt in den Kontext für die es bestimmt ist, z.B., eine Person, die pendeln, etc.
  • Bidirektionalität. Es gibt zwei Arten des Denkens erforderlich: abweichend (quantitativ) und konvergenten (qualitativ). Erste, wir arbeiten an dem Ziel Reihe von Problemen oder Ideen zu identifizieren, wir müssen erstellen, und dann setzen wir unser bestes Urteil, die richtigen zu Adresse wählen.
  • Es ist in Ordnung, Fehler zu machen. Design Denker akzeptieren ihre Fehler und zögern Sie nicht, sie zu machen. Und oft, dass Fehler wird zu einem Durchbruch Idee oder eine außergewöhnliche Entscheidung führen.
  • Prototyp entwickeln. Es ist kein Produkt, sondern etwas, das, wie das Produkt funktioniert, erklärt. Es kann ein kurz sein kritisches Essay, ein Diagramm, Grafik, ein Präsentation, oder einfach nur eine handgezeichnete Bild auf einem Whiteboard. Die Hauptsache ist, zu erklären, was dieses Produkt in eine Lösung verwandelt.
  • Test so schnell wie möglich. Wenn ein Prototyp ist fertig, geben es an jemand anderen für Feedback. Verbessere es. Dann machen Sie es wieder. Testen und einen Prototyp zu analysieren ist billiger als eine erste Reihe für den Einzelhandel zu schaffen, und es schützt Ihr Produkt von großen Fehlern nach dem Start.
  • Design Denken nie Enden. Sie haben also die Methode des Design Thinking und entwickelt das perfekte Produkt verwendet. Ist es das? Weit davon entfernt! Erste, alles kann verbessert werden. Zweite, Ihre Lösung kann im Laufe der Zeit datiert werden. Deshalb versierte Design Denker regelmäßig das Design Denkprozess wiederholen, um sicherzustellen, dass sie das bestmögliche Produkt für ihr Publikum das Problem zu einem bestimmten Zeitpunkt haben.

Design Denker glauben nicht, dass jeder Jack seine Jill hat, aka “es gibt einen Kunden für jedes Produkt.” Sie wirken anders: recherchieren, definieren Punkte Kunden Schmerz, und die Entwicklung einer Produktlösung für jede.

Für Ihr E-Commerce-Geschäft erfolgreich zu sein, Sie können nicht wie die Eltern sein, die schlechte Nahrung kocht und zwingt ihre Kinder es nur zu essen, weil sie es geschafft. Und einige Unternehmer; sie starten Websites, nur weil sie etwas bereit zu verkaufen haben, und sie nie in Betracht, ob Benutzer wirklich wollen, kaufen, was sie verkaufen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie es mögen oder nicht. Das einzige, was zählt, ist, ob Ihr Publikum gefällt es.

Um es kurz zu machen, entwickeln Produkte mit Design Denken Sie daran,.

Design Denken im Prozess der Produktentwicklung

Als Verfahren, Design Denken besteht aus sechs Stufen: Empathie, definieren, Vorstellen, Prototyp entwickeln, testen, und Umsetzung. Wenn Sie alles richtig machen, Sie werden einen fertigen Prototyp des E-Commerce-Produkts erhalten, die Ihre Benutzer-Problem lösen.

Design Denken ist ein wirksamer Ansatz, um neue Produkte zu verkaufen Entwicklung von Online

So, hier ist, wie ein neues Produkt mit Design-Denken zu entwickeln.

Bühne 1: Empathie

  • Art des Denkens: abweichend, mengenorientierte.
  • Time required: über 15 Minuten pro Person, aus 10 Vertreter Ihrer Zielgruppe.
  • Ausrüstung: ein Notizblock, ein Stift.
  • Weitere Extras: ein Diktiergerät, ein Videorecorder.

Theorie

Empathy ist über das Verständnis Ihrer Kunden und ihr Leben - zu wissen, was sie tun, denken, und fühlen. Es geht nicht um die Durchführung an einem Schreibtisch sitzen und im Internet nach Ideen Jagd um. Es geht um aktuelle Kommunikation mit Ihren Kunden Möchtegern- zu bestimmen, ob es ein Problem gibt und wie Sie es vielleicht lösen.

In der Praxis, diese Phase wird am besten durch Interviews umgesetzt.

Direkt beobachten, was Anwender tun, fragen, was sie wollen, und versuchen zu verstehen, was vielleicht motivieren oder sie davon abhalten mit Ihrem Produkt. Das Ziel ist, genügend Informationen zu bekommen, dass Sie einfühlen mit Ihrer Zielgruppe beginnen.

Es hilft, einen Käufer persona und eine erstellen Kunden Reise Karte, sowie die Prüfung der Korrelation zwischen einem Kunden, seine Probleme, und Ihr Produkt (oder Ihre Konkurrenten’ Produkt, wenn Ihr ist noch nicht fertig).

Ein Kunde Reise Karte, die den Kunden gehören' persönliche Bedürfnisse und Probleme. Es hilft, die Schmerzpunkte zu verstehen und ein Produkt zu schaffen, das tatsächlich, sie zu lösen hilft.

Trainieren

Während der Empathie Phase, fragen über die neuesten Erfahrungen Ihre Benutzer mit dem Problem denken Sie Ihr Produkt löst. Versuchen Sie, so viele Schmerzen Punkte wie möglich zu offenbaren. Stellen Sie sich als Arzt Diagnose einer Erkrankung: desto mehr Symptome, die Sie finden, desto besser sind Ihre Diagnose, und letztlich, desto besser ist die Behandlung, die Sie geben werden.

Lifehack: Kaufen Kaffee-Gutscheine oder Amazon Geschenkkarten, und bieten sie zu Ihrem Publikum als Anreiz für das Interview.

Beispiel

Angenommen, Sie Smartphones verkaufen. Sie müssen wissen, warum eine Person ein Smartphone braucht, wie sie wählen, das Smartphone zu kaufen, und wie sie Webseiten suchen, sie zu finden.

Erste, sie bitten, über Smartphones:

  • Was tun Sie Ihr Smartphone?
  • Was sehen Sie als Vorteil eines Smartphones über ein normales Telefon?
  • Wie oft nutzen Sie Ihr Smartphone?
  • Welche Probleme haben Sie, wenn Ihr Smartphone?
  • Welche Probleme wollen Sie mit Ihrem Smartphone zu lösen, kann aber nicht?

Danach, über ihre neuesten Erfahrungen stellen ein Smartphone online kaufen:

  • Wie kaufen Sie Geräte?
  • Welche Probleme haben Sie beim Online-Shopping?
  • Wie haben Sie kaufen Ihre neueste Smartphone? Was haben Sie mögen und nicht mögen darüber?
  • Was war dein #1 Problem während ein Smartphone kaufen online?

Wenn die Person Sie interviewen einer Ihrer aktuellen Kunden, fragen über ihre Erfahrungen mit Ihrer Website:

  • Können Sie uns über Ihre letzten Kauf Erfahrung mit unserem Speicher sagen?
  • Was Gerät haben Sie verwenden? Haben Sie uns auf Google oder Social Media finden?
  • Wissen Sie schon vorher, welches Produkt zu kaufen, oder haben Sie suchen unsere Website für Ideen? Wie lange hat es gedauert, um zu entscheiden, dass Sie dieses Produkt kaufen wollten?
  • Haben Sie in unserem Online-Berater sprechen? Wie würden Sie, dass die Kommunikation bewerten?
  • Welche Probleme haben Sie Gesicht, wenn in unserem Online-Shop kaufen? Gibt es etwas, wir sollten verbessern oder halten tun?

Manchmal Kunden liegen: nicht, weil sie unbedingt zu wollen, liegen, sondern wegen ihrer aufgeblasenen Ego oder Selbstzweifel. So, fragen und beobachten. Erfahren Sie, um zu sehen, wo Worte nicht erfüllen Aktionen. Halten Sie Ihre Fragen offen, vermeiden binäre Antworten, und fragen viel „Warum?“Fragen zu mir für weitere Informationen.

Kurz, erhalten zum Kern des Problems. Finden Sie heraus, etwas über Ihre Kunden, dass sie über sich selbst nicht wissen,. Werden Sie wie ein Psychologe, der alles über Ihre Kunden das Leben lernt, und wissen, wann still zu bleiben, um sicherzustellen, dass sie viel Zeit zu sprechen. In anderen Worten, beobachten, engagieren, und höre zu. Dies ist das Geheimnis einer zur Schaffung außergewöhnliche Kundenerfahrung.

Bühne 2: definieren

  • Art des Denkens: konvergent, qualitätsorientierten.
  • Time required: über 40 Minuten, um Ihre gesammelten Daten und ein paar Minuten zu analysieren, um die Problemstellung zu definieren,.
  • Ausrüstung: die Daten, ein Notizblock, ein Stift.
  • Weitere Extras: der Laptop, ein Whiteboard.

Theorie

Wenn Sie alles richtig in der Empathie Bühne tun, Ihr Notebook sollte voller Probleme sein, muss, und Kommentare aus dem Publikum durch diesen Punkt. Wenn Sie ein Interview 10-15 Menschen, Sie sollten genügend Daten haben ihre gemeinsamen Probleme markieren. Wenn Sie interviewte mehr als 20-30 Menschen, Sie werden auch jene Zuschauer ein bisschen mehr zu definieren Gemeinsamkeiten zwischen Menschen mit ähnlichen demografischen und psycho zu Segment der Lage sein,.

Es gibt keine Notwendigkeit, jedes mögliche Segment zu markieren: zwei oder drei sollten in Ordnung sein. Definieren Sie ihre Standpunkte sie besser zu verstehen, und dies wird Ihnen helfen, Ihre Problemstellung definieren (eine kurze Erklärung des Problems Ihr Produkt ansprechen wird).

Trainieren

Basierend auf, was Sie über Ihre Kunden und deren Kontext gelernt haben, die Herausforderung definieren Sie Adressierung werden. Das zu tun, Sie werden die Beobachtungen entpacken Sie an der Empathie Bühne versammelt.

Nehmen Sie alle Daten, die Sie aus Interviews bekamen und eine Tabelle erstellen - wie das im Bild unten gezeigt - zu entwickeln, ein Käufer Person: name, Alter, Geschlecht, Kontakte, Besetzung, Interessen, etc.

Käufer Person (Kundenprofil) Beispiel

Nachdem Sie dies für alle Ihre Befragten getan, bestimmen, was sie gemeinsam und Segment sich in verschiedene Gruppen auf der Grundlage dieser Verbindungen haben. Wenn ein wesentlicher Prozentsatz der Befragten scheint das gleiche Problem zu haben, sehen, was die Menschen vereint.

Dann nehme Sie das Problem die meisten Ihrer Zuschauermarktanteile, und starten Sie Ideen zu erzeugen sie mit Hilfe Ihres neuen Produktentwicklungsprozess zu lösen.

Beispiel

So definieren Sie das Problem, betrachten HMW (Wie können wir…?) Fragen.

Bühne 3: Vorstellen

  • Art des Denkens: abweichend, mengenorientierte.
  • Time required: über 10 Minuten.
  • Ausrüstung: ein Notizblock, ein Stift.
  • Weitere Extras: eine Reihe von Techniken für brainstorming (Gedächniskarten, Skizzen, Bildschirme).

Theorie

Nun, da Sie wissen, das Publikum und ihre Probleme, es ist an der Zeit das breiteste Spektrum an Möglichkeiten zu generieren, sie zu lösen, dass Sie es ermöglichen würde, lassen Sie Ihr Unternehmen wachsen.

Das Vorstellen der Bühne geht es nicht um die richtige Idee zu finden, nur noch. Es geht darum, Brainstorming und die Schaffung von so viele Ideen wie möglich. Hier, Sie werden verschiedene Ideen skizzieren, mischen und remixen sie, Wiederaufbau andere’ Ideen, etc.

Trainieren

Die erste 5-10 Ideen, die während einer Brainstorming-Sitzung in den Sinn kommen, sind langweilig in der Regel oder von anderen duplizierten. Für eine effektive Marketing Brainstorming, betrachten ein 7-10-17 Strategie.

Befolgen Sie diese 7 Regeln:

  • organisieren Sie ein komfortablen Arbeitsplatz für Brainstorming.
  • Ernennen Sie eine Person, die alle Ideen aufschreiben werde.
  • Im Falle eines gruppenweiten Brainstorming, organisieren ein Warm-up, so dass alle Teilnehmer kennen lernen können und miteinander sich bequem.
  • Pinpoint das Problem.
  • Sie nicht den Produktentwicklungsprozess stürzen.
  • Sie sammeln nicht mehr als 10 Menschen für eine Brainstorming-Sitzung.
  • Ermutigen Sie jedes Mitglied der Gruppe, ihre Ideen zu teilen.

vermeiden sie diese 10 Fehler:

  • Eine Brainstorming-Sitzung ohne Thema.
  • Ein Team ohne Motivation zu schaffen, etwas Bemerkenswert.
  • Ein Team ohne Fähigkeiten zur Problemlösung.
  • Ein Team von Menschen mit ähnlichen Mentalitäten: Leute einladen, mit verschiedenen Hintergründen, nicht nur Vermarkter.
  • Ein Team von Menschen mit konkurrierenden Projekten.
  • Zu viele Pausen während einer Sitzung.
  • Das Festhalten an traditionellen und bereits entwickelte Lösungen.
  • Als zu ernst während einer Brainstorming-Sitzung.
  • Der Aufruf für eine schnelle Reaktion.
  • Genehmigen von Ideen im Moment.

Betrachten 17 Brainstorming-Techniken wenn Sie entwickeln Produkte: Zeitreisen, teleportieren, Umformung selbst, unter der Annahme, verschiedene Rollen, Die Lücken füllen, Spionage, Schalt Gehirnen, Auswahl der besten Ideen, Aufbau Mindmaps, Suche nach Hilfe, Sport treiben, keine Anschläge, eine SWOT-Analyse, Kritik, Volle, ein Zufallsfaktor, Übertreibung.

Bühne 4: Prototyp entwickeln

  • Art des Denkens: abweichend, mengenorientierte.
  • Time required: über 40 Minuten mit einem guten Layout.
  • Ausrüstung: Verwenden Sie, was Sie brauchen.

Theorie

Sie haben eine Reihe von Ideen entwickelt ein Problem beim Brainstorming zu lösen. Jetzt ist es Zeit, eine taktile Darstellung dieser Lösungen für Feedback von Ihrem Publikum zu bitten, bauen.

Während dieser Phase, Ihr Ziel ist es, welche Komponenten Ihrer Idee der Arbeit zu verstehen und nicht Arbeit. Erstellen Sie eine Lösung Prototyp (ein neuer landing page, Produkt-Beschreibungen, Kategorie, Bleimagnet, etc.) um zu sehen, was die Kunden davon halten. Der Prototyp ist eine Erklärung, wie das Produkt funktioniert.

Trainieren

Beim Bau eines Prototyps, verbringen nicht zu lange auf sie. Ihre Aufgabe hier ist es, eine Erfahrung zu bauen und damit Benutzer der Praxis ist es so schnell wie möglich. Sie werden den Prototyp erfahren und ihre Gedanken auf sie teilen. (Das Öffnen und Follow-up-Fragen helfen Ihnen, Feedback zu sammeln.)

Ändern Sie den Prototyp basiert auf dem Feedback, das Sie erhalten, und dann Benutzer beobachten’ Reaktionen. Jeder Prototyp Ihres Produktes bekommt man näher an der Endlösung.

Erstellen Sie mehrere Prototypen Ihres Produkts. Es kann ein Upgrade eines bestehenden Produkts sein, ein zusätzlicher Service, oder ein völlig neues Produkt.

oftmals, Ihr Publikum wird die Ideen ablehnen, die Sie anfangs gemocht. Und das ist, was das Design Denken Methode so wertvoll für die Entwicklung neuer Produkte macht: es hilft Ihnen, Produkte zu vermeiden, ohne die richtige Feedback teure Ausfälle gewesen sein könnte.

Bühne 5: Testen

  • Art des Denkens: konvergent, qualitätsorientierten.
  • Time required: mindestens 60 Minuten pro Person, 10+ Vertreter Ihrer Zielgruppe.
  • Ausrüstung: Prototypen, Benutzer-Feedback, ein Notebook, ein Stift.
  • Weitere Extras: ein Diktiergerät, eine Videokamera. Es ist auch gut, um Ihren Test an einem Ort zu leiten, wo das Produkt im realen Leben verwendet wird.

Theorie

Die Testphase ist über Kunden-Feedback auf Ihrem Prototyp sammeln. Sie zeigen ihnen etwas Greifbares und fragen, “Wie wäre es damit?” Auch wenn ein Benutzer mag die Idee des Produkts, sie kann nicht sein Prototyp der besten betrachten.

Trainieren

Wenn möglich, die Umwelt neu erstellen, wo die Verbraucher das Produkt verwenden. Wenn es ein neues Café Design, Sie können 3D-Modelle verwenden, Schalten Sie Hintergrundgeräusche, die in einem Café zu hören könnten, und bringen Kaffee und Croissants zum Test. Wenn es eine neue Küchenmaschine, Sie können eine Wohnung für einen Tag mieten und führen Tests dort.

Nehmen Sie alles, was Ihre Teilnehmer während des Tests tun. Weiter, analysieren Ihre Teilnehmer und Muster erkennen: und merke dir, Ihre Verhalten Ihnen sagen oft mehr als ihre Worte.

Ihre Prototypen können verschiedene Detailebenen bieten. Entwickeln Sie Ihren Arbeitsplan so haben Sie Zeit führen mehrere Tests haben. Erste, zeigen Zeichnungen Ihres neuen Produkts; dann Prototypen seiner 3D-Modell; und schließlich ein funktionsfähiger Prototyp und Ihr ready-to-sell Produkt.

Beispiel

Angenommen, Sie Kleidung verkaufen. Sie erstellen Ihren ersten Prototyp für ein neues Paar Jeans, und nach der Einführung es zu Ihrem Publikum, Sie entdecken, dass ein ausgewähltes Segment Jeans speziell für Discotanzen möchte.

So, Ihr nächster Prototyp ist eine Zeichnung Ihrer Jeans mit einem neuen Licht emittierenden Webart Kunden zeichnen sich auf der Tanzfläche zu machen. Ihr zweites Publikum mag diese neuen Jeans mehr, aber möchte, dass Sie das Gewebe größer machen. Sie nehmen diese Empfehlung Rechnung und schaffen sie von allen Seiten ein entsprechendes 3D-Modell Ihrer Jeans zu zeigen,.

Jetzt ist Ihr Publikum sagt, sie würden gerne webt um den gesamten jean, dass wickeln, um zu sehen. So, Du machst das. Sie fragen die webt auf der Rückseite kleiner zu machen. Sie tun das auch. Nun, Sie haben den Prototyp genug fein abgestimmt, dass Sie ein funktionstüchtiges Beispiel für das Publikum schaffen anprobieren.

Sie sorgen sich um Tasten, ein Reißverschluss, und ob die webt beim Waschen weggewischt würde. So können Sie die Tasten ändern und den Reißverschluss, und geben ihnen die Jeans einen Monat lang zu testen, indem sie alle zwei Tage Waschen. Dann sammeln Sie ihr Feedback, Make zwickt, und diese letzte Stufe nach Bedarf wiederholen, bis das gewünschte Produkt erreicht wird,.

Bühne 6: Implementieren

Als wichtigste Schritt des Design Thinking, “Umsetzung“Ist der Schlüssel, um erfolgreich Ihr neues Produkt auf den Markt.

ein neues Produkt einführen, ist ein wichtiger Bestandteil des Produktentwicklungsprozesses

Die letzte Stufe der Design Thinking ist über Personal, Finanzierung, und Abbildung Ihres E-Commerce-Produkt-Timeline aus. Hier können Sie Meilensteine ​​für Ihre Lösung bestimmen werden und eine Finanzierung / langfristige Einnahmen Strategie entwickeln für Ihr Unternehmen wachsen.

Was zu beachten ist:

  • Etwaige Kosten Sie entstehen, einschließlich Personal und Marketing.
  • Die Auswahl zuverlässiger Finanzierungsquellen.
  • Die Zahl der Verkäufe benötigt, um Ihre Umsatzziele zu treffen. (Wie werden Sie Folgeaufträge erstellen? Werden Sie neue Versionen des Produkts einführen später?)
  • Ihre langfristigen Ziele. (Was wird mit dem Produkt in fünf Jahren passieren?)

Hinweis: Das Produktdesign-Prozess endet nie. Sie werden Ihr Produkt wieder ideate und testen und wieder die bestmögliche Lösung zu liefern und ermutigen, Ihre Kunden für mehr Käufe in der Zukunft zurückkehren zu halten.

Designing E-Commerce-Produkte: Was kommt als Nächstes?

Also, was haben wir gelernt,?

Mit Design Denken, Sie erstellen und verfeinern Produkte, die echte Probleme für Ihre Zielgruppe lösen. Und Probleme zu lösen, bedeutet mehr Gewinn, zufriedenere Kunden, und die lebenslange Fan.

Nutzen Sie Ihre neue Design Denken Fähigkeiten die Entwicklung von Produkten beginnen, die verkaufen.

Über den Autor
Lesley Vos ist ein professioneller Texter und Gastautor, currently blogging at Bid4Papers.com. Spezialisiert auf Datenrecherche, Web-Text schreiben, und Content-Förderung, sie ist in der Liebe mit Worten, Non-Fiction-Literatur, und Jazz. Besuchen Sie ihre Twitter @LesleyVos sagen hallo und mehr Werke sehen.
We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.