Ecwid ist jetzt offiziell Lightspeed! Alles wie immer, nur besser. Mehr erfahren

Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

So finden Sie Produkte für den Online-Verkauf

15 min read

Der Einzelhandel hat im Laufe der Jahre einen dramatischen Anstieg der Insolvenzen erlebt. Die COVID-19-Pandemie hat die Situation noch verschärft. Aber dieses Muster hat einen Vorteil: ein stetiger Wechsel zum E-Commerce. Traditionellere Einzelhändler waren aufgrund geringerer Anlaufkosten und mehr Flexibilität gezwungen, online zu wechseln.. Auf der anderen Seite, Das bedeutet, dass die Suchlandschaft von Tag zu Tag wettbewerbsfähiger wird.

Das Ergebnis? Online ein Unternehmen zu gründen wird immer schwieriger. Außer, natürlich, du kennst dich aus! In diesem Artikel geht es darum, wie Sie Produkte für den Online-Verkauf finden, um Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Verkauf zu optimieren. Inmitten der enormen Verbraucher’ Erwartung eines schnellen Versands und sofortiger Befriedigung und die Übersättigung vieler Produktmärkte mit einer Vielzahl von Optionen- wie kannst du trotzdem eindringen und gedeihen?

Ihre Fähigkeit, das richtige Produkt auszuwählen, und das richtige Produkt auszuwählen, beeinflusst alles über Ihr E-Commerce-Geschäft, egal ob es sich um Logos handelt, branding, Web-Design, Auftragsabwicklung, und sogar das Unboxing-Erlebnis.

Wie Sie Produkte online verkaufen können

Wenn wir versuchten, an eine gute Idee zu kommen, uns wäre keine gute idee eingefallen. Du musst nur eine Lösung für ein Problem in deinem eigenen Leben finden. Brian Chesky, Mitgründer von Airbnb

Ein bewährter Weg, um im E-Commerce erfolgreich zu sein, besteht darin, mit dem richtigen Produkt zu beginnen. In diesen Tagen, Es ist einfach, die perfekte Plattform für E-Commerce-Transaktionen zu finden, Und hier kommt Ecwid mit seinen erstaunlich anpassbaren E-Commerce-Lösungen ins Spiel, die Ihnen helfen, großen Erfolg im Online-Verkaufsspiel zu erzielen.

Es ist, allerdings, ebenso wichtig ist, dass Ihr Produkt in der Lage ist, ein bestimmtes Problem für Ihre Zielgruppe zu lösen. In anderen Worten, es muss einzigartig sein, innerhalb einer bestimmten Nische, einen Wunsch befriedigen, und haben ein bemerkenswertes Branding-Potenzial.

Derzeit, die Online-Landschaft spiegelt einen harten Wettbewerb wider, gesättigte Produktmärkte, und Convenience-Anspruch der Verbraucher mehr denn je. So, vor allem, und sogar abgesehen von der Gestaltung eines Online-Shops, der Ihnen so gut gefällt, Die Auswahl der zu verkaufenden Produkte steht an erster Stelle. Mittlerweile, Die Entscheidung des Produkts, online zu verkaufen, ist an sich schon eine Strategie. Dies liegt daran, dass das Produkt, das Sie verkaufen möchten, einen Einfluss auf andere Geschäftsentscheidungen hat, einschließlich des Markennamens, marketing, website-design, Versand und fulfillment, und Treueprogramme, unter anderen.

Jede dieser Komponenten ist Voraussetzung für eine Online-Strategie, aber ohne ein faszinierend tolles Produkt sind sie nicht so wichtig.

Welche Produkte können Sie online verkaufen?

Unabhängig von der Branche, in der Sie tätig sind, Sie können nur zwei Arten von Produkten online verkaufen, Vis-a-Vis, Massenprodukte und Nischenprodukte.

Standardprodukte beziehen sich auf wesentliche, Beliebt, und stark nachgefragte Waren oder Dienstleistungen. Sie können physisch oder digital sein. Es sind Produkte, die jeder braucht. Es könnte Sie interessieren zu wissen, dass diese Produkte den Großteil des Online-Verkaufs ausmachen, und Sie können an sie in der Reihe von allem denken, was Sie bei Amazon oder Walmart mit einem großen kaufen können, beliebte Marke dahinter.

Nischenprodukte, auf der anderen Seite, beziehen sich auf Waren oder Dienstleistungen für einen bestimmten Kundenstamm und innerhalb einer bestimmten Produktkategorie. oftmals, Nischenprodukte sind einzigartig, handgefertigt, und einzigartig, was sie zu einem der gefragtesten Artikel in der Online-Landschaft macht. Sie werden in Kleinserien nach Kundenwunsch hergestellt’ Nachfrage.

Mittlerweile, Es ist kein Verbrechen, Standardprodukte und Nischenprodukte zu kombinieren, um eine höhere Gewinnspanne zu erzielen. Wenn Sie sich entscheiden, nur Standardartikel anzubieten, insbesondere die beliebten, die bei Amazon und Walmart verkauft werden, Es kann schwierig sein, den Markt zu durchbrechen und zu gedeihen.

Große Online-Händler kaufen in großen Mengen, was gleichbedeutend mit profitableren Produkten ist. Als Startup, Sie können möglicherweise nicht sofort wettbewerbsfähig sein und das erklärt, warum Sie Ihren Kunden eine Kombination aus beidem anbieten sollten, einschließlich eines Angebots an Markenerlebnissen, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem Online-Shop erfolgreich sind.

Liste der Produkte, die Sie online verkaufen können

Laut Shopify, Einige der Trendprodukte, die Sie online verkaufen können, sind:

  • Spielzeug
  • Schneider
  • BHs
  • GPS-Navigationssysteme
  • Bürostühle
  • Kfz-Teile
  • Beamer
  • Schuhe
  • Dekorative Flaschen
  • Bohrer
  • Kugelschreiber und Bleistifte
  • Küchenhandtücher
  • Tablet-Computer, und andere

So finden Sie Produkte für den Online-Verkauf

Schritt 1: Marktforschung durchführen

Das erste, was Sie tun möchten, ist, Ihre Auswahl einzugrenzen. Wie machst du das? Wählen Sie eine Branche und identifizieren Sie die Produkte, die Sie verkaufen möchten. Dein Interesse könnte an Technik liegen, Essen, Gesundheit, Mode, und Fitness. Was auch immer es ist, Es gibt immer Produkte, die Sie in jeder Branche verkaufen können.

Sie können das konkrete Produkt bestimmen und sich des Problems sicher sein, das Sie lösen möchten. Jetzt haben Sie das Problem und das Produkt, Beginnen Sie Ihre Marktforschung. Das zu tun, nutze Plattformen wie Google, social-media-Kanäle, und Quora, um die notwendigen Ressourcen zu sammeln. Wenn Sie ein wenig graben und feststellen, dass Ihr Produkt perfekt zu den Verbrauchern passt, graben Sie tiefer, indem Sie eine Online-Umfrage an Ihre potenziellen Kunden senden.

Der Zweck besteht darin, die Art der Lösungen, die sie suchen, kennenzulernen und ihre Persönlichkeit viel besser zu verstehen.. Sie können dann noch einen Schritt weiter gehen, indem Sie einige der Befragten bitten, durch ihre Antworten ein tiefes Verständnis zu entwickeln.

Auch wenn Sie negative Antworten bekommen, Bleiben Sie dabei, denn dies könnte Ihnen helfen, das Gewünschte zu artikulieren und folglich eine völlig neue Produktlinie zu inspirieren.

Erkennen Sie einen Schwachpunkt oder ein Problem im Markt

Die meisten Nischenprodukte können ein Problem oder eine Herausforderung lösen, mit denen die meisten potenziellen Kunden konfrontiert sind. Dies im Vordergrund zu haben, hilft Ihnen, die wahren Verbraucher zu identifizieren. Eine hervorragende Möglichkeit, ein Problem zu erkennen, besteht darin, Feedback von Verbrauchern über Social-Media-Plattformen aufzunehmen.

Sie möchten sicherstellen, dass Sie einen konsistenten Kundenstamm haben, der dem Wert Ihrer Nische entspricht. Sie können auch einige hochqualifizierte Tools verwenden, um eine lukrative Nische zu identifizieren. Diese Werkzeuge sind einfach zu bedienen und eignen sich für realistische Projektionen.

Eine der effektivsten Möglichkeiten, ein Produkt zu entwickeln, das von den Menschen gewünscht wird, besteht darin, sicherzustellen, dass es einen Schmerzpunkt lösen kann. Es gibt eine Vielzahl von Namen auf dem Markt, um ein Problem zu lösen.

Durch Interviews und andere Mittel, Sie können die Frustration Ihrer Kunden bestimmen. Sie können auch entsprechend erweitern oder anpassen. Die Idee, ihre gemeinsamen Frustrationen zu kennen, soll Ihnen helfen, die nächste Aktionslinie herauszufinden.

Wissen, wie man Keyword-Tools perfekt verwendet

Eine Suchmaschine ist ein intelligentes Werkzeug. Ausgestattet, um kreative Algorithmen zu erstellen, die Suchanfragen durch Analyse mit häufig verwendeten Schlüsselwörtern abgleichen, um die entsprechenden Ergebnisse zu erzielen, Diese Keyword-Tools sind unverwechselbar und können sehr hilfreich sein, um die richtige Nische zu finden.

Google Trends, zum Beispiel, kann das Interesse Ihrer Kunden durch ein bestimmtes Keyword im Laufe der Zeit zeigen. Sie fragen sich wahrscheinlich, wie das funktioniert! Um auf dem erbitterten E-Commerce-Schlachtfeld zu konkurrieren, Sie müssen zeigen, dass Sie über enorme Fähigkeiten verfügen, indem Sie sich auf datengesteuerte Erkenntnisse beziehen.

Und das bekommen Sie mit Google Trends, da es Ihnen hilft, Nischenprodukte mit weniger Wettbewerb zu identifizieren.

Schritt 2: Entdecken Sie innovative/neuartige Inspirationen

Ihnen stehen nun einige Produktstrategien zur Verfügung. Indem wir ständig nach neuen und innovativen Inspirationen suchen, Sie können sicher sein, dass Sie mit dem perfekten Produkt für Ihren E-Commerce-Shop nichts falsch machen. Sie müssen weiterhin erforschen, wofür Sie eine Leidenschaft haben, und sehen, ob sie von Kunden online nachgefragt werden.

Brainstorm ideen

Wenn Brainstorming-Ideen, Sie müssen auch die Probleme in Ihrem Leben als Verkäufer berücksichtigen und reflektieren. Und das Interessante daran ist, dass das Produkt oder die Dienstleistung nicht riesig sein muss, teuer, oder kompliziert. Es gibt viele Ideen, die man vereinfachen kann und dennoch sind sie außergewöhnlich effektiv.

Auch, Produktchancen können in vielen anderen Bereichen bestehen, einschließlich eines neuen Marktes, der von Ihren Mitbewerbern unerschlossen ist, verbesserte Produkteigenschaften, und einzigartiges Produktmarketing. Konsequentes Suchen nach Ideen hilft Ihnen herauszufinden, wie wertvoll ein Produkt oder eine Dienstleistung für Ihre Kunden sein kann.

Leidenschaft einbeziehen

Außerdem, Leidenschaft ist in diesem Fall durch nichts zu ersetzen. Leidenschaftlich scheint ein Schlagwort zu sein, aber es strahlt einen enormen Wert aus. Denken Sie daran, dass die Gründung eines Unternehmens über die Glanz- und Glamshow im Film hinausgeht. In der Realität, es dauert lange arbeit, etwas felsiges Gelände, und eine Menge Opfer.

Trotzdem, Leidenschaft wird dir helfen, die schweren Zeiten zu überstehen. Es wird auch Ihre Fähigkeit verbessern, eine Markenbotschaft zu erstellen, die den Menschen auf sinnvolle Weise vermittelt wird, einnehmend, und einzigartige Weise.

Schritt 3: Suche nach Produkten mit unglaublichem Branding-Potenzial

Als nächstes müssen Sie eine grundsolide Markenbotschaft erstellen, um im E-Commerce-Bereich Stellung zu beziehen. Durch die Schaffung einer identifizierbaren Marke mit lang anhaltender Erinnerung, Sie müssen die Recherchezeit investieren und Ihre Zielgruppe weitgehend verstanden haben.

In your efforts to build loyalty on the identity of your target audience, Sie Fragen beantworten möchten, wie Ihre Zielgruppe am liebsten angesprochen wird, Ihr Ansatz zur Positionierung Ihres Produkts, und wie Sie Ihre Website so gestalten, dass sie Ihre Marke kommuniziert und Ihre potenziellen Kunden anspricht.

Ihre Fähigkeit, Ihr Produkt zu nutzen, um einen Zweck und eine kaufbereite Community zu schaffen, ist ein entscheidendes Element für das Wachstum Ihres Online-Shops. In anderen Worten, wenn es keine Produkte und Marken gibt, mit denen sich Ihre Kunden identifizieren oder mit denen sie sich identifizieren können, Sie werden das Geschäft mit einem leeren Tank betreiben.

Schritt 4: Suche nach Produkten, die Schuldgefühle erfüllen können

Auch wenn das etwas tricky klingt, es funktioniert. Hier, die Leidenschaft kommt wieder ins Spiel. Ein Produkt ist „erfolgreich“’ wenn es den Lastern oder Leidenschaften des Kunden gerecht wird.

Käufer geben wahrscheinlich mehr Geld für ihre Laster aus (oder schuldige Freuden) und entwickeln eine tiefe Loyalität zu Marken, die wissen, wie sie ihre Obsessionen erfüllen können.

Stellen Sie sicher, dass die Produkte die Art sind, die einen echten Leckerbissen bieten können. Folglich, Kunden können sich jederzeit über ihren Genuss freuen.

Ihr Produkt muss in diesem Sinne repräsentieren, egal ob kleiner Luxus- oder High-End-Typ. Ein Nischenprodukt, das die Schuldgefühle Ihrer Kunden befriedigen kann, gipfelt in einem hervorragenden Branding-Potenzial.

Schritt 5: Identifizieren Sie überall Geschäftsmöglichkeiten

Geschäftsmöglichkeiten gibt es überall. Ihre Pflicht als Unternehmer ist es, Ihre Vorstellungskraft zu fördern. Leisten Sie Ihren Teil als Bürger des globalen Raums und achten Sie auf das Verhalten der Gesellschaft. Finden Sie heraus, ob es Normen gibt, die Sie brechen müssen, und Möglichkeiten, die das Leben Ihrer Mitmenschen verbessern können.

Auch, Sie können sich überlegen, ob die Produkte in der Lage sind, eine beeindruckend schnelle Akzeptanz zu erzielen, unter anderem. Die Quintessenz ist, dass eine der Voraussetzungen für den Erfolg darin besteht, über die Ereignisse in der Welt auf dem Laufenden zu bleiben, um herauszufinden, wo die Online-Geschäftsmöglichkeiten liegen.

Abschließende Gedanken

Eine der größten Herausforderungen, die Sie als aufstrebender Unternehmer haben können, besteht darin, Produkte zu finden, die Sie online verkaufen können. Natürlich, Sie möchten, dass solche Produkte im Trend und profitabel sind. Sie möchten auch, dass es sich in einer Nische in einem Markt befindet, der den Wunsch des Publikums erfüllen kann.

Wir haben alles abgedeckt, was Sie über den Online-Verkauf von Produkten wissen müssen und wie Sie erfolgreich sein können. Es ist an der Zeit, in die Tiefe vorzudringen und die zahlreichen goldenen Möglichkeiten zu nutzen, die in der E-Commerce-Welt eingebettet sind.

Mit dieser Anleitung, Sie haben die profitabelsten und praktischsten Möglichkeiten, die Art von Produkten zu identifizieren, die Sie in Ihrem Online-Shop verkaufen können. Noch interessanter ist, dass du auf dieser Reise nicht allein bist, denn du hast die volle Unterstützung von Ecwid in der Art und Weise, wie Sie Ihre E-Commerce-Geschäfte und -Lösungen führen.

Möchten Sie mehr über den Online-Verkauf von Produkten erfahren??

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Max has been working in the ecommerce industry for the last six years helping brands to establish and level-up content marketing and SEO. Trotzdem, he has experience with entrepreneurship. He is a fiction writer in his free time.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.