Ecwid ist jetzt offiziell Lightspeed! Alles wie immer, nur besser. Mehr erfahren

Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Bereiten Sie Ihren E-Commerce-Shop Thanksgiving vor

20 min read

Ahh Thanksgiving. Ein Urlaub voller beliebter Traditionen, an denen die Familie beteiligt ist, Freunde, und eine gesellschaftliche Liebe zur Türkei. Thanksgiving signalisiert den offiziellen Beginn der Ferienzeit, und zusammen damit, bringt uns einen der größten Einkaufstage des Jahres, Black Friday (nachdem alle, ist Thanksgiving nicht nur Black Friday Eve?).

Black Friday, und seine Cousins ​​Small Business Samstag und Cyber ​​Montag, arbeiten Sie zusammen, um uns eine dreifache Auswahl an Verkaufschancen zu bieten. Und während die drei „Feiertage“ normalerweise unterschiedliche Einkaufsmöglichkeiten hervorheben, 2020 hat die Grenzen zwischen Online und Offline verwischt, und kleinen Unternehmen die Möglichkeit gegeben, nicht nur am Samstag erfolgreich zu sein, aber über das ganze Ferienwochenende. Denk an 2020 als das Jahr des E-Commerce Thanksgiving.

Aber natürlich, Sie wussten bereits, dass Thanksgiving Ihrem E-Commerce-Geschäft helfen kann, zu wachsen. Sie fragen sich, wie Sie Kunden zu Thanksgiving in Ihr Geschäft bringen können, und wie Sie Ihr Unternehmen auf ernsthafte Urlaubseinkäufe vorbereiten können.

Lesen Sie weiter, um eine Checkliste zu erhalten, mit der Sie Ihren E-Commerce-Shop Thanksgiving fertig machen können.

Warum Thanksgiving??

Thanksgiving bietet eine Gelegenheit für höhere Einnahmen. Nämlich, es signalisiert den Beginn der Ferienzeit: Eine Zeit, in der der Familie mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird, und deshalb, Viele Menschen tauschen herzliche Geschenke aus. Klingt dies für Sie nach einer perfekten Gelegenheit?? Gut, es sollte! Eines der Kennzeichen eines kleinen Unternehmens ist die Betonung von Produkten, die den Einzelnen ansprechen.

Verkaufen Sie handgefertigte Waren aus einem fernen Land?? Oder Rätsel aus benutzerdefinierten Kunstwerken? Beides sind Beispiele für Geschenke mit persönlicher Note, also, die genaue Art von Geschenken, die Familien in den Ferien gerne austauschen.

Ein weiterer Grund, eine Thanksgiving-Kampagne für Ihren E-Commerce-Shop durchzuführen? Viele Ihrer Konkurrenten sind möglicherweise zu sehr damit beschäftigt, sich auf die großen Feiertage zum Austausch von Geschenken im Dezember vorzubereiten (denke an Weihnachten, Chanukka, etc) auf Thanksgiving achten, das Feld für eine großartige Werbekampagne oder ein großartiges Angebot weniger überfüllt zu machen.

Und natürlich, Es gibt kein Erntedankfest, ohne auch den Schwarzen Freitag vorzubereiten. Lassen Sie uns untersuchen, wie Sie sich vorbereiten können.

Erste, Analytics

Bevor Sie zu den lustigen Sachen kommen, Fügen Sie Ihrer Website beispielsweise farbenfrohe Banner hinzu und führen Sie Werbeaktionen durch, Es ist hilfreich, sich mit einigen Analysen zu befassen. Wie tief Sie gehen, hängt von Ihrer Zeit und Ihrem Budget ab, Aber hier sind einige einfache Möglichkeiten, um loszulegen. Und da es schon November ist, Die Zeit zu beginnen ist JETZT.

Demografie

Wer kauft Ihre Produkte?? Wer besucht Ihre Website und die Vertriebskanäle für soziale Medien?? Stimmen diese Daten mit Ihrer beabsichtigten Zielgruppe überein?? Es gibt unzählige Möglichkeiten, auf die Daten von wer und wann zuzugreifen, mit dem, was wir "Einblicke" und "Analytik" nennen.

Eine überraschende Menge an Erkenntnissen ist von vorhandenen Plattformen aus zugänglich, ob das Ihr Ecwid-Kontrollfeld ist, oder Ihr Business Instagram-Konto (Du Glückspilz, Wir haben einen ganzen Beitrag über Verwenden von Instagram für Unternehmen).

Erforschen Sie Erkenntnisse, und zeichnen Sie die wichtigsten demografischen Daten nach Standort auf, Alter, Geschlecht, und Einkaufszeiten. Auf diese Weise können Sie herausfinden, wie Sie Ihre Thanksgiving-Aktionen gezielt einsetzen können.


Eine Auswahl von Instagram-Analysen

Die Konkurrenz im Auge behalten

Dann möchten Sie etwas über Ihre Konkurrenz recherchieren. Wissen Sie, wer Ihr größter kommerzieller Rivale ist?? Vielleicht ist es Amazon, oder vielleicht ist es der Laden in der Nähe. So oder so, Schauen Sie sich ihre Werbekampagnen an. Melden Sie sich für ihre E-Mail-Listen an, oder gehen Sie ihren Laden aus. Achten Sie besonders auf Werbeaktionen (wenn sie sie haben) dass sie letztes Jahr um diese Zeit liefen.

Dies wird Ihnen helfen, die Lage des Landes so weit zu bringen, wie andere es getan haben, und finde eine Strategie heraus, um deine Konkurrenten in ihrem eigenen Spiel zu schlagen.

Mit diesen Grundlagen nach unten, Sie sind bereit, sich den lustigen Dingen zuzuwenden: die Muttern und Bolzen, um Ihren Shop Thanksgiving fertig zu machen!

Bereite dich vor (und Ihr Geschäft)

An erster Stelle steht eines der ersten Dinge, die Ihre Kunden sehen werden: Ihre Produktbeschreibungen und Fotos. Eine gute Kombination aus Produktbeschreibung und Foto kann Ihr Verkaufsspiel wirklich verbessern, also hör zu.

Produktbeschreibung

Wie sieht eine perfekte Produktbeschreibung aus?? Für den Anfang, denke mehr ist mehr. Ihre Beschreibung sollte nicht nur ein umfassender Leitfaden für das Produkt sein, Es sollte jedoch versucht werden, so viele relevante Details wie möglich aufzunehmen, einschließlich Größenmessungen, Farben, Materialien, Zutaten, potenzielle Allergene, etc.

Adjektive sind dein Freund. So sind Wörter im Allgemeinen, Also schreibe und schreibe, und dann noch etwas schreiben. Immer noch ratlos? Wir haben ein Anleitung zum Schreiben von Produktbeschreibungen, die sich verkaufen.

Produkt-Fotos

Gut, Klare Fotos von dem, was Ihr Geschäft zu bieten hat, geben Ihren Kunden das bestmögliche Gefühl für Ihr Produkt, bevor sie es kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie die bestmögliche Kamera verwenden, schießen vor einem hellen, neutrale Kulisse, und Bilder aus mehreren Blickwinkeln aufnehmen. Wir haben eine Liste mit weiteren Tipps und Tricks für Machen Sie großartige Fotos für Ihren Online-Shop.

Durch das Aktualisieren von Produktbeschreibungen und Bildern erhalten Ihre Kunden das bestmögliche Verkaufserlebnis, und minimieren Sie das Risiko von Rücksendungen und Beschwerden, Das ist besonders wichtig in dieser geschäftigen Jahreszeit.

Theming

Ihr Geschäft verfügt zweifellos über hervorragende Produkte und Vertriebskanäle, um Ihr Inventar das ganze Jahr über zu bewerben, Es gibt nichts Schöneres als ein Fest mit Ihrem Design und Ihrer Kopie, und machen Sie Ihren Shop festlicher! Thanksgiving ist eine unterschätzte Gelegenheit für genau diese Art der herbstlichen Veränderung, wie es vor den winterlichen Ouvertüren von später in der Saison kommt.

Überlegen Sie, wie Sie einige Urlaubsthemen in Ihren gesamten Shop-Look integrieren können, ob es ein Themenbanner ist (komplett mit Truthähnen, Kürbiskuchen, und bunte Blätter) oder eine Reihe von Instagram-Umfragen, in denen Ihre Lieblings-Thanksgiving-Beilage diskutiert wird.


Einige Thanksgiving-Themen, Mit freundlicher Genehmigung von Whole Foods

Sie haben keine Marke, die Sie für die Feiertage ändern können? Keine Sorge! Es gibt subtile Möglichkeiten, den Geschmack der Saison abzugeben. Spielen Sie einfach mit der Farbpalette auf einigen Instagram-Posts, oder ein neues hinzufügen, Thanksgiving-freundliches Profilbild auf Facebook. Kunden lieben dynamisches Design, Aber es geht nur darum, kreativ zu werden und gleichzeitig Ihrer Marke treu zu bleiben.

Ich kann nicht genug Themen bekommen? Vielleicht möchten Sie sogar einen thematischen Verkauf oder ein Angebot ausprobieren, das bringt uns zu unserem nächsten Punkt:

Thanksgiving-Verkaufs- und Kampagnenangebote

Hat jemand Verkauf gesagt? Wenn Sie gerade erst in der E-Commerce-Welt anfangen, Sie fragen sich vielleicht, wie eine erfolgreiche Marketingkampagne aussieht. Gut, Der einfachste Startpunkt ist möglicherweise eine E-Mail-Kampagne, die ein Angebot oder einen Rabatt bietet.

Wenn Sie einkaufen, Sie sind wahrscheinlich daran gewöhnt, Kampagnen als Verbraucher per E-Mail zu versenden, Sie haben also bereits ein Verständnis dafür, wie eine E-Mail-Kampagne funktioniert (cool, rechts?). Aber hier sind einige Tipps für den Start einer erfolgreichen E-Mail-Kampagne, um Sie auf die Thanksgiving-Weihnachtsverkaufssaison vorzubereiten.

Schritt 1: Richten Sie einen Werbekalender ein

Der erste Schritt besteht darin, einen Werbekalender für den Urlaub zu erstellen. Wir haben es schon einmal gesagt und wir werden es noch einmal sagen.

Aber weil Thanksgiving wahrscheinlich die erste Weihnachtsaktion auf Ihrer Liste ist, Mach dir keine Sorgen, dass das Ganze ausgefüllt wird. Das Wichtigste ist, einen Platzhalter zu erstellen, und beginnen, Ihre Thanksgiving-Aktionen als Erweiterung Ihrer saisonalen Weihnachtsverkäufe und -inhalte zu betrachten, damit, wenn andere Feiertage sich an dich anschleichen, Sie haben bereits einige Materialien installiert und können leichter in Aktion treten.


Eine einfache, Der farblich abgestimmte Werbekalender kann Ihnen bei der Vorbereitung auf Thanksgiving- und Feiertagsaktionen helfen

Schritt 2: Wählen Sie ein Produkt

Dies könnte die wichtigste Thanksgiving-Verkaufsentscheidung sein, die Sie treffen. Vielleicht haben Sie einen Gegenstand in Ihrem Inventar, der sich ein wenig "Thanksgiving-y" anfühlt. Vielleicht möchten Sie nur einen Rabatt auf eines Ihrer meistverkauften Produkte anbieten, um potenzielle treue Kunden anzulocken. Oder, Vielleicht haben Sie eine brandneue Veröffentlichung, auf die Sie sich sehr freuen, und wollen das Wort herausbringen.

Es gibt keine falsche Antwort auf das "Welches Produkt"?“Frage, Möglicherweise gibt es jedoch eine „beste“ Antwort für Ihren speziellen Shop. Hier finden Sie einige besonders beliebte Artikelkategorien für den Urlaubseinkauf (einschließlich Thanksgiving und Black Friday Verkäufe), Dies könnte Ihnen helfen, das beste Produkt für die Werbung auszuwählen:

  • Bekleidung: Die mit Abstand beliebteste Kategorie für Urlaubseinkäufe (in der Tat, Deloitte zeigt, dass Kleidung geschminkt ist 55% von Geschenkverkäufen im letzten Jahr) . Wenn Kleidung dein Ding ist, große! Bieten Sie vielleicht einen Pullover an, oder ein Artikel in einer herbstlichen Farbe für Sie anbieten.
  • Spiele, Spielzeug, Puppen, etc: nicht überraschend, Kinder und Feiertage gehören zusammen wie Erdnussbutter und Gelee. Spielzeug und Spiele für die Kleinen sind eine großartige Sache, da sie preislich von hochmodernen Kindergeräten bis hin zu kleinen Strumpfwaren reichen, die Sie bei einem größeren Kauf kostenlos machen können.
  • Bücher: All diese zusätzliche Zeit im Inneren bedeutet eines: Das Lesen feiert dieses Jahr ein Comeback! Kein Buchhändler? Das ist okay. Spielen Sie jedes Papiergut auf, das Sie haben könnten: Schreibwaren, Broschüren, Bücherregale, etc.
  • Geschenkkarten: Unterschätzen Sie niemals die Macht des kalten Geldes, wenn es um das Schenken geht. Und in diesem Fall, wir meinen eine nette, altmodische Geschenkkarte. Geschenkkarten sind seit langem ein Grundnahrungsmittel für das Schenken von Geschenken, Ermöglicht maximale Flexibilität bei minimalem Einkaufsaufwand. Wenn Ihr Shop keine Zertifikate oder E-Geschenkkarten anbietet, Erwägen Sie, sie Ihrem Urlaubsangebot hinzuzufügen, und bietet eine Aufstockungsaktion für den Türkei-Tag an.


Eine praktische Übersicht über geplante Urlaubskäufe

Schritt 3: Eine Mailingliste

Wenn Sie keine Mailingliste haben, Jetzt ist eine gute Zeit, um eine zu bekommen! Unser Ecwid Geschäftsplan features Mailchimp, Das Unternehmen verfügt über eine ganze Reihe automatisierter E-Mail-Funktionen, mit denen jeder neue E-Commerce-Händler den Überblick behalten kann. Sonst, Sie müssen einzelne E-Mails versenden, um das Wort zu verbreiten.

Schritt 4: Die Angebotskopie

Sie kennen das Produkt, auf das Sie Ihre Kampagne stützen möchten. Jetzt ist es Zeit, sich für ein Angebot zu entscheiden. Möchten Sie, dass Ihre Kunden einen Prozentsatz sparen?, versandkostenfrei anbieten, oder ein kostenloses Geschenk beim Kauf? Wieder einmal, Es gibt keine falschen Antworten, Es ist jedoch wichtig, Ihr Marketingbudget zu berücksichtigen (und Ihr Endergebnis) bevor Sie einen Verkauf abschließen.

Sobald Sie Ihre Promotion ausgewählt haben, Sie möchten eine E-Mail darüber schreiben, um sie an Ihre Mailingliste zu senden. Versuchen Sie, etwas Auffälliges zu basteln (Hier ist ein großartiger Ort für Design-Flair) Das wird beides genau beschreiben, warum Ihr Verkaufsartikel etwas Besonderes ist, und warum dieser Deal perfekt für Thanksgiving ist.

Auch: 5 Arten von Bogo(F) Promotions Sie können in Ihren Shop starten

Schritt 5: Übernehmen Sie Änderungen in Ihrem Shop

Ein kleines, aber wichtige Sache: Stellen Sie sicher, dass Sie das Angebot auf die Benutzeroberfläche Ihres Geschäfts angewendet haben, um technische Störungen und Beschwerden beim Kundendienst zu vermeiden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den angebotenen Artikel auf Lager haben, um das gefürchtete Problem „Ausverkauft“ während Ihrer Promotion zu vermeiden.

Schritt 6: Schicke es ab

Jetzt können Sie loslegen. Informieren Sie sich über Ihre Mailingliste über Ihr großes Angebot. Dann lehnen Sie sich zurück, und (hoffnungsvoll) Beobachten Sie den Verkauf.

Es ist auch eine großartige Idee, für Ihren Thanksgiving-Verkauf zu werben oder in sozialen Medien zu handeln. Lesen Sie unsere Anleitungen und Tipps zum Verkauf auf Social Media-Plattformen, aus Verkauf auf Instagram zu mit Etsy arbeiten.

10 Tage bis Ihre Ferienzeit Sale

Es ist Zeit, sich auf Ihre Weihnachtsverkäufe vorzubereiten! Laden Sie unseren kostenlosen Planer herunter, um Sie auf Ihrem fröhlichen Weg zu begleiten.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Flash Thanksgiving-Verkäufe

Sicher, Eine vollwertige Rabattkampagne ist ein großartiges Verkaufstool. Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, einen Thanksgiving-Flash-Verkauf durchzuführen??

Ein Flash-Verkauf ist ein Verkauf oder eine Aktion mit kurzer Laufzeit, normalerweise vierundzwanzig bis achtundvierzig Stunden. Es wird sofort beim Start angekündigt (oder, vielleicht in der Nacht zuvor) und ist gekennzeichnet durch eine Flut von Werbematerial während dieser Zeit, um potenzielle Käufer an das große Angebot zu erinnern, das sie verpassen werden.

Flash-Verkäufe sind eine großartige Möglichkeit, das Kundeninteresse zu fördern, dynamische Marketinginhalte erstellen, und vor allem, ein Gefühl der Dringlichkeit schaffen. Untersuchungen zeigen, dass das Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr früher denn je beginnt, Dies bedeutet, dass das Schenken bereits viele Käufer beschäftigt. Dies ist eine gute Sache für Verkäufer. Nachdem alle, Möchten Sie nicht den Deal für diese neue Tasse für Oma im November abschließen?, anstatt bis zum Tag vor Weihnachten zu warten? Ein Flash-Verkauf kann helfen.

Ein Flash-Verkauf ist auch eine gute Möglichkeit, neue Waren zu testen, oder Interesse für potenzielle All-Star-Produkte wecken, die niemals die Anerkennung erhalten, die sie verdienen.

Eine weitere großartige Sache bei einem Flash-Verkauf? Sie können die gleichen Schritte wie oben ausführen, um den Verkauf durchzuführen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie die Zeitachse beschleunigen müssen, damit alle Ihre Werbematerialien innerhalb von 24 Stunden fallen, und schließen Sie den Verkauf durch Ihren Shop ab, sobald der Verkauf endet.

Bei der Planung eines Flash-Verkaufs, Denken Sie an ein paar andere Dinge:

  • Ihre Kapazität: Was ist das? Sie führen Ihr Geschäft alleine? UND Sie haben versprochen, ein sozial distanziertes Thanksgiving-Abendessen für sechs Personen zu veranstalten? Yeah, Dann ist der Erntedankfest möglicherweise nicht die beste Zeit, um einen Flash-Verkauf durchzuführen. Versuchen Sie stattdessen Small Business Saturday.
  • Werbematerial: Ein Flash-Verkauf benötigt eine große Menge Marketingmaterial: E-Mails, Sozial Beiträge, etc., für kurze Zeit. Halten Sie viele Ihrer Inhalte in den Tagen und Wochen vor Thanksgiving bereit und einsatzbereit, damit Sie am Flash-Verkaufstag einsatzbereit sind.
  • Der Deal! Wie bei jedem Geschäft, Stellen Sie sicher, dass Sie ein überzeugendes Angebot auswählen, und lassen Sie das Angebot über Ihren Shop aktivieren, damit Sie in letzter Sekunde keine Menge von Kundenbeschwerden erhalten. Und, wie wir sagten, Es ist wichtig, dass Sie sich mit dem Produkt eindecken, damit Ihr Inventar Bestand hat.

Schließlich: bei der Planung eines Flash-Verkaufs, Timing ist alles. Denken Sie lange und gründlich über den effektivsten Tag für Ihr Unternehmen nach (Wochentag vs.. Wochenende, Erntedankfest vs.. Cyber Monday) bevor Sie den Schalter auf einen Flash-Ein-Tages-Deal schalten. Denn sobald der Deal abgeschlossen ist, Sie können es nicht zurücknehmen!

Auch: Wie ein Flash-Verkauf starten Gewinne steigern Schnell

Machen Sie Ihre Thanksgiving-Traktion die ganze Ferienzeit lang

Gibst du schon 120% um sich auf eine Thanksgiving-Aktion vorzubereiten? Denken Sie daran, sich selbst zu beschleunigen! Thanksgiving und Black Friday sind der Beginn der Ferienzeit, nicht das Ende. Überlegen Sie, wie sich Ihre Werbeaktionen für Ende November möglicherweise auf spätere Urlaubsangebote auswirken, und sehen Sie, wo Sie möglicherweise Kopien oder Werbeaktionen wiederverwenden können, um später weniger Arbeit für sich selbst zu machen.

Unterstützung

Gute Unterstützung könnte der wichtigste Teil sein, um Ihre Geschäftsträume zu verwirklichen. Das geht doppelt für die Ferienzeit, wenn es wahrscheinlich schneller hektischer wird als im Rest des Jahres.

Denken Sie an Ihre Ressourcen und Ihr Team. Vorräte auffüllen (ganz zu schweigen von Inventar) im Voraus, um den Ansturm zu überwinden und sicherzustellen, dass Ihre Artikel auf Lager bleiben, wenn Ihre Kunden sie am dringendsten benötigen.

Fehlerbehebung

Zwangsläufig, Rücksendungen und Kundenbeschwerden werden auftreten. So, Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben (und ein offizielles Rückgaberecht) im Voraus auf Ihrer Website aufgeführt. Auch, jemanden zur Hand haben, der sich um Beschwerden kümmert (selbst wenn das jemand du bist) und Nachrichten, die Ihnen rechtzeitig in den Weg kommen. Für mehr, siehe unsere Artikel über das Erhalten Kundenbewertung und Umgang mit negativen Rückmeldungen anmutig.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Website in der Lage ist, mit erhöhtem Datenverkehr umzugehen, Beginn der Thanksgiving-Vorbereitungssaison. Testen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Website, und nutzen Sie alle relevanten Verkaufstools, wie die auf Ihrem Ecwid-Bedienfeld, um sich selbst zu organisieren.

Pass auf

Erinnern, Diese Jahreszeit kann für alle stressig sein! Es ist wichtig, ein Support-System außerhalb Ihres Geschäftsteams zu haben. Lassen Sie sich von jemandem unterhalten, wenn Sie sich vom Stress beim Betrieb einer E-Commerce-Website ablenken müssen, und denken Sie daran, jeden, der mit Ihnen arbeitet, mit Sorgfalt zu behandeln, auch dich selbst!


Ecwid’s-Hilfe: immer da für dich

Schließlich, Denken Sie daran, den Kundendienst zu nutzen, wenn Sie ihn benötigen. Ecwid ist Hilfe-Center ist unglaublich praktisch und effizient. Aber auch wenn Sie keinen E-Commerce mit Ecwid betreiben, Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wen Sie anrufen müssen, falls etwas schief geht.

Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen helfen, Ihren E-Commerce-Shop für Thanksgiving und darüber hinaus vorzubereiten! Happy Turkey Day an alle, die feiern!

Erfahren Sie mehr über die Maximierung Ihres Gewinns in der Weihnachtszeit!

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Nicole is a writer and Content Marketing Manager at Ecwid. As newcomer to e-commerce, it’s her goal to provide informative and user friendly articles that are accessible to all stripes of sellers. She is based in Southern California, the perfect place to chase the sun and watch old movies.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.