Ecwid ist jetzt offiziell Lightspeed! Alles wie immer, nur besser. Mehr erfahren

Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Getting Your E-Commerce Store Ready for Christmas and New Years

13 min read

So, zu diesem Zeitpunkt in der Ferienzeit, Vielleicht fühlst du dich ein bisschen aufgebläht. Ob das vom Thanksgiving-Truthahn ist, oder Urlaubsaktionen. Und wir verstehen es. Die Ferienzeit ist ein Marathon der Erstellung von E-Mail-Kampagnen, Entwerfen von Popups und Bannern, sogar neue erkunden App-Marktpartner. Und hoffentlich, inzwischen, Sie haben einige leichte Hausaufgaben gemacht, z Black Friday und Cyber ​​Monday Ready.

Aber natürlich, Für viele Menschen ist kein E-Commerce-Experte erforderlich, um dies zu wissen, Die Ferienzeit ist über ein großes Ereignis: Weihnachten. Oder, gut, Weihnachten und andere familien- und kulturorientierte Dezemberferien, bis zum Neujahr. Weihnachts-E-Commerce-Verkäufe sind ein wesentlicher Bestandteil für die Aufrechterhaltung eines erfolgreichen Online-Shops, Das Herausfinden einiger weihnachtsspezifischer Strategien trägt wesentlich zum Erfolg der gesamten Saison bei.

Während Weihnachten ein Geschenk ist, und Neujahr ist im Allgemeinen nicht, Wir denken, dass beide wichtige Bestandteile einer gesunden E-Commerce-Saison zum Jahresende sind, und möchten unser Bestes geben, um Ihnen einige aktuelle Tipps und Tricks zu geben, wie Sie das neue Jahr mit schwarzen Zahlen beginnen können.

Weihnachten: Was du wissen musst

Okay, Wir gehen davon aus, dass Sie bereits etwas über Weihnachten wissen und wissen, wie großartig es ist, Werbeaktionen durchzuführen und den Umsatz zu steigern. Aber wussten Sie, dass es auch eine gute Zeit ist, Ihrem Geschäft eine Fichte zu geben? (keine, keine Fichte Baum) um sicherzustellen, dass alles für einen Zustrom neuer Kunden bereit ist? Von den Design- und Produktbeschreibungen Ihrer Website bis hin zum allgemeinen Erscheinungsbild des Geschäfts (interessiert an einem neuen Thema? Schauen Sie sich einige Vorschläge in an unser Artikel alles darüber), Ein einmaliges Überholen kann eine zweifache Rendite Ihrer investierten Zeit bedeuten.

Wie viel Prozent der Weihnachtsverkäufe sind online?? Gut, Schätzungen deuten darauf hin Der Umsatz stieg 13.6% in 2019, und mit der Pandemie, Diese Zahl wird voraussichtlich nur noch zunehmen.

Auch, es ist erwähnenswert, dass, egal wo du auf der Welt bist, Bei Ihrer Strategie für die Weihnachtsverkaufssaison sollte es sich nicht um einen bestimmten Urlaub handeln. Auch wenn Sie sich auf „Weihnachten“ als Ihre größte Möglichkeit zum Geldverdienen konzentrieren, Denken Sie daran, dass es im Dezember eine Fülle von kulturell wichtigen Geschenken gibt, auf der ganzen Welt. Und zwar viele Marken (vor allem in Europa oder Nordamerika) Verwenden Sie Weihnachten als Abkürzung für das Schenken im Dezember, abhängig von Ihrem Zielmarketing, Es könnte sich lohnen, auch Urlaube wie Chanukka zu planen, Kwanzaa, Tet, etc, dass Menschen feiern und Geschenke austauschen.

Auf der ganzen Welt, Das Ende des Jahres signalisiert eine Zeit, um mit Familie und Freunden zusammen zu sein, und Bilanz des Jahres zu ziehen. Denken Sie an die Rolle Ihres Geschäfts bei der Verbreitung dieses Festes und jubeln Sie, ob es in die traditionelle "weihnachtliche" Küche fällt oder nicht.

Haben Sie keine Angst, Vielfalt zu feiern, und seien Sie vielfältig in Ihrer Herangehensweise an die Ferienzeit. Solange Sie dies auf eine Weise tun, die den Geist des individuellen Urlaubs respektiert und sich für Sie authentisch anfühlt, Für Ihre potenziellen Kunden sollte es sich genauso anfühlen.

USPS stempelt Weihnachten


Dieses USPS-Banner verfolgt einen multikulturellen Ansatz für die Ferienzeit

In anderen Worten, egal was Sie in dieser Ferienzeit verkaufen, Es gibt eine Möglichkeit, dies zu tun, die Ihren Kunden echte Freude bereitet, sowie Einnahmen zu Ihrem Geschäft.

Bereiten Sie Ihren Shop für den Weihnachtsverkauf vor

Wie wir in unserem Leitfaden zu gesagt haben immer bereit für Thanksgiving, Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Weihnachtsverkaufssaison ist ein wenig Vorausplanung. Gleiches gilt noch mehr für die Weihnachtsverkaufssaison, denn Sie können darauf wetten, dass Ihre Kunden über ihre Urlaubspläne nachdenken, bevor wir den 1. Dezember erreichen. So, Wie kann man sein Geschäft für ein paar Weihnachtseinkäufe auf Touren bringen??

Geschenkideen auf der Ladenfront beschriftet


Hast du eine Geschenkidee?? Helfen Sie Ihren Kunden, es zu finden!

Die erste Antwort liegt in der Vorbereitung auf das Geschäft. Schauen Sie sich unseren ganzen Artikel an The Essential Guide to Urlaub Promotions für E-Commerce-Shops, oder lesen Sie weiter für einige weihnachtliche Highlights:

  • Wählen Sie einen saisonalen Artikel, der zu Weihnachten hervorgehoben werden soll (und noch eine für Neujahr!): Dies könnte ein kleiner Artikel sein, der ein perfektes Geschenk für Strümpfe oder ein Geschenk für "Ich bin ratlos" wäre, eine mit einer großartigen thematischen Verbindung zu Weihnachten (sagen, eine nach Kiefern duftende Kerze, oder nach Lebkuchen duftende Seife), oder nur einer Ihrer Bestseller.
  • Überprüfen Sie Ihren Lagerbestand auf Bestseller-Produkte: Apropos Bestseller, Der schlimmste Albtraum eines E-Commerce-Geschäfts muss sein, dass auf dem Höhepunkt der Weihnachtsgeschäftssaison die beliebten Waren ausgehen (in diesem Fall, ein paar Wochen vor Weihnachten). Überprüfen Sie jetzt Ihr Inventar, und stellen Sie sicher, dass Sie vorbereitet sind (oder sogar übervorbereitet) für einen Ansturm von Dezemberverkäufen.
  • Betrachten Sie die Kundenbindung: Die besten Kunden sind Stammkunden. Wie spricht Ihr Shop Kunden an, die bereits gekauft haben? (und geliebt!) deine Waren? Denken Sie an einen speziellen Gutschein für Stammkunden für die festliche Jahreszeit, damit diese wieder über Ihren Shop nachdenken.
  • In Werbung investieren: das bringt uns zu…

Weihnachten + Werbung = Ihre Erfolgsstrategie

Natürlich bedeutet die Steigerung der Urlaubseinnahmen zweifellos die Aufwertung Ihres Werbekalenders, und geben Sie Ihren Kunden einen fairen Anteil an tollen Angeboten und Sonderangeboten, damit sie zu Ihnen kommen, um die Artikel auf ihrer Einkaufsliste für den Urlaub zu erhalten.

Eine Schlüsselkomponente des Online-Verkaufs während der Weihnachtsferien ist die Werbung für diese Angebote. Und du hast Glück, Wir haben bereits eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, in der alle Einzelheiten zur Erstellung Ihres besten Urlaubswerbeplans aufgeführt sind.

Lesen Sie alles über E-Commerce-Werbung für die Feiertage, und denken Sie daran, Ihren Plan speziell an Weihnachten und seine Gegenstücke im Dezember anzupassen.

Vergiss nicht! Weihnachtsversandfristen

Als E-Commerce-Shop, Die Planung von Unsicherheiten ist Ihnen nicht fremd, vor allem wenn es um Versand und Lieferung geht. Aber wenn es darum geht, sich auf den Weihnachtsverkauf vorzubereiten, Hier sind einige wichtige Daten zu beachten:

Für USPS: sicher sein, Sie schlagen vor, bis zum 15. Dezember Einzelhandelslieferungen und bis zum 23. Dezember USPS-Prioritätspost einzuholen.

Für UPS Versand: Die Reichweite ist fast gleich, mit der langsamsten Mail (UPS Ground) Versand bis zum 15. Dezember und UPS Next Day Luftversand bis zum 23. Dezember.

Für FedEx: Die Bereiche sind drastischer, mit ihren langsamsten Diensten, die ein Versanddatum von spätestens 9. Dezember vorschlagen.

Arka Verpackung und Zubehör


Ecwid Kumpel Zurück kann auch beim Verpackungsbedarf helfen

Im Allgemeinen, Eine gute Faustregel ist, Je früher Sie versenden, besser. Viele Händler erzielen Ergebnisse, indem sie alle zwei oder drei Tage einen Post-Drop durchführen. US-amerikanische Händler könnten ebenfalls davon profitieren USPS Pickups während ihrer regulären Lieferzeiten.

Bonus-Tipps für die Weihnachtsvorbereitung

Es gibt nicht viel, was wir in Bezug auf die Strategie in unserem umfassenden Thema nicht behandelt haben Grundlegender Leitfaden für Urlaubsaktionen für E-Commerce-Geschäfte, Es kann jedoch hilfreich sein, einige Möglichkeiten für Weihnachten hervorzuheben (und damit verbundenes Schenken) bietet einzigartige Möglichkeiten.

Tipp 1: Dekorationen nicht vergessen! Denken Sie an Schneeflocken auf Bannern und festliche farblich abgestimmte Dekorationen. Wir wissen, dass Ihre E-Commerce-Plattform keine frisch gebackenen Kekse anbieten kann, um Kunden an der Tür zu begrüßen, so ein festliches ausrollen, Die virtuelle Begrüßungsmatte erfordert ein wenig zusätzliche Kreativität.

Ecwid E-Mail-Marketing-Leitfaden Abdeckung


Sogar Ecwid nutzt Urlaubsthemen mit unseren eigenen Inhalten

Tipp 2: Wir empfehlen, sich besonders auf die Weihnachtszeit vorzubereiten, indem Sie den Produktbeschreibungen einige nützliche Schlüsselwörter hinzufügen. Alles, von „tollem Geschenk“ bis hin zu „Geschenkartikeln“, kann Ihren Kunden helfen, die Artikel zu finden, von denen Sie glauben, dass sie für ihre Urlaubsbedürfnisse am besten geeignet sind.

Auf der Suche nach mehr? Lesen Sie alles darüber, wie Sie Ihre Produktbeschreibungen für die Weihnachtszeit Ihres Marktes vorbereiten, und andere Ideen zur Verkehrserzeugung in unserem Artikel speziell über alles Urlaubsmarketing.

Neujahr = neue Chance

Natürlich sind die größten Geschenkferien die, die normalerweise Mitte bis Ende Dezember stattfinden. Aber, Es ist wichtig, das neue Jahr nicht zu vergessen (sowohl Eva als auch Tag). Obwohl Neujahr selten als Endkappe der Ferienzeit vergessen wird, Oft ist es als Umsatztreiber für E-Commerce-Geschäfte ausgeschlossen. Wir halten das für einen großen Fehler!

In dieser Woche zwischen Weihnachten und dem Beginn des neuen Jahres werden nicht nur die großartigen Aktionen zum Thema "Neujahrsvorsatz" durchgeführt, aber auch, Neujahrsfeiern werden immer beliebter, um Gastgebergeschenke auf Partys zu bringen, oder in ein freudiges Mitnehmen zu investieren, Party Vorspeisen, etc, das neue Jahr auf herzliche Weise zu beginnen (Wir sehen dich an, Restaurants!).

So, wie man aus der Menge des neuen Jahres Kapital schlägt? Hier, Wir präsentieren Ihnen einige unserer besten Tipps:

Neue Nachrichten (Neues du)

Auch wenn Sie keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio verkaufen, Mit einer intelligenten Neujahrsaktion können Sie immer noch viele Kilometer sammeln. Überlegen Sie, wie die von Ihnen verkauften Produkte einer Person helfen können, ein neues Blatt umzudrehen, Probieren Sie etwas Neues aus, oder befähigt werden, ihr bestes Selbst zu sein.

Jetzt, Erstellen Sie eine Marketingkampagne, die zu dieser Nachricht passt (die üblichen Stopps wie E-Mail-Marketing herausziehen, Produktbänder und Social-Media-Werbung), voila! Eine neue Verkaufschance, um die Einnahmen aus der Weihnachtszeit ins neue Jahr zu treiben.

Rabatt Fest

Wenn alles andere schief geht, Führen Sie eine neue Art von Verkauf. Ein guter. Etwas, das Ihren Kunden dieses Jahr signalisieren wird, Sie sollten sich auf neue und aufregende Möglichkeiten in Ihrem Geschäft freuen.

Nie zuvor versandkostenfrei angeboten? Jetzt ist eine großartige Zeit! Habe noch viel unverkauftes Inventar übrig? Wie wäre es mit einem Ausverkauf? Eine Abweichung vom normalen Angebot signalisiert potenziellen Käufern, dass Ihr Geschäft neue Ideen annehmen und für alle aufregend sein kann.

Willst du noch mehr Tipps?

Wir haben ein ganze Leseliste relevanter Artikel, Tipps, und Tricks für den Online-Verkauf während der Ferienzeit. Willst du eine Pause vom Blog-Formular? Schauen Sie sich unsere Podcast-Special auf den Urlaub fertig.

Und dann geh rüber zu deinem control panel in den Verkaufsgeist kommen.

Erfahren Sie mehr über die Maximierung Ihres Gewinns in der Weihnachtszeit!

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Nicole is a writer and Content Marketing Manager at Ecwid. As newcomer to e-commerce, it’s her goal to provide informative and user friendly articles that are accessible to all stripes of sellers. She is based in Southern California, the perfect place to chase the sun and watch old movies.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.