Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Wie finden Sie die richtigen Modelle für Ihre Mode Marke

Kann 8, 2017 von Lina Vashurina, Ecwid-Team
So finden Sie Modelle für Ihre Mode Marke
Posted May 8, 2017 von Lina Vashurina, Ecwid-Team

Immer Modelle für Ihr Modegeschäft betrachten die Einstellung? Nun könnte die Zeit sein, dies zu tun.

Der Grund: Im Vergleich zum Stand-Alone Produktfotos oder Schaufensterpuppen, Bilder, die Modelle sind (die aussehen wie Ihre Zielgruppe) bietet einige wichtigen Kontext und visuelle Informationen in der Mode Nische, die man einfach nicht auf andere Weise erreichen kann,.

Und die Forschung beweist, dass diese wirksam ist,: Daten von Eye-Tracking-Studien zeigt, dass die Menschen auf Gesichter gezogen, wenn sie bei Bildschirmen suchen–und Sie möchten Ihre Produkte so viel Aufmerksamkeit wie möglich zu erhalten.

Mieten Modelle können viel günstiger sein als Sie vielleicht denken, zu: Arbeiten mit Amateur-Models, halten Sie können immer noch die Kosten niedrig, während immer noch starke Bilder zu schaffen, die Verkäufe für Ihr Geschäft fahren.

In diesem Beitrag, wir werden Ihre Optionen für die Modelle erkunden, wie die richtigen zu finden, Ihre Marke zu repräsentieren, und einige Optionen für diese neuen Fotos schießen zu Ihrer Mode-Speicher hinzufügen.

Sie müssen nicht den traditionellen „Modell“ Use Anymore

Bevor Sie beginnen Ihre Suche, lassen Sie uns einen Moment Zeit nehmen, um Modelle zu sprechen. Traditionell, viele Menschen gedacht haben Modelle so groß, Schiene dünne Leute mit hohen Wangenknochen und perfektem abs.

Aber das ist eine genaue Darstellung der durchschnittlichen Person, die Geschäfte zu Ihrem Modegeschäft? In den meisten Fällen, die Antwort ist wahrscheinlich nicht. Ihre Kunden kommen in allen Formen, Größen, und Farben–und es ist wichtig, sich daran zu erinnern, wie Sie die Modelle sucht, die Ihre Marke vertreten.

Andere Modehäuser haben diesen Ansatz mit fantastischen Ergebnissen genommen. ModCloth tatsächlich zieht aus seinem Kundenstamm, wenn Modellen der Einstellung, die in mehr inklusive Marketing-Materialien und Produktfotos zur Folge. Käufer sehen sich in den Modellen dieser Modehändler nutzt.

Modcloth

Andere Einzelhändler wie Horst haben einen ähnlichen Ansatz: Sie tout, dass ihr Modell Bilder unberührt sind (wie in, nicht Photoshopped) und erscheinen als sie wirklich sind. Dies stellt eine leistungsstarke Marketing-Chance für die Marke und Weise Vertrauen und Respekt mit ihrem Kundenstamm zu bauen.

Horst

Diverse Modelle, die genau Ihre durchschnittlichen Kunden repräsentieren machen für eine stärkere, effektivere Fotos für Ihr Geschäft. Wie Sie Ihre Suche beginnen, die richtigen Modelle zu finden, erinnern über die traditionelle Modell Wahrnehmung zu denken.

Marken Erste an Bord mit verschiedenen Arten von Models

Viele Marken kommen zu erkennen, dass verschiedene Arten von Modellen wertvolle Ressourcen, um ihre Marke sein können,, Unternehmen Mission, und in einer Weise,–öffentliche Wahrnehmung.

Zum Beispiel: Lane Bryant zeigt Frauen, die außerhalb der Größe 0 in seiner Anzeigen Bereich für Damenbekleidung. Ihre Kampagne „Plus ist Equal“ schwenkt auf Frauen mit Kurven und wie groß sie schauen in die Kleidung Angebote der Marke.

Lane Bryant

In einem anderen Beispiel, Modehändler Betabrand erstellt ein Werbekampagne zurück in 2014 dass kennzeichnete nur Frauen mit einem Ph.D. den Mythos zu zerstreuen, die Modelle zwischen Gehirn und Schönheit wählen. Heute, sie verwenden immer noch eine Vielzahl von Modellen in allen Formen und Größen ihr Engagement zu verstärken, zu repräsentieren genau ihr Kernpublikum.

Betabrand

Und die Menschen sind nicht von diesen Bemühungen ausgeschlossen, entweder.

Ziel arbeitet jetzt mit männlichen Models für ihre „Big and Tall“ Sammlung genauer einen Sektor ihrer Kunden in ihre Produktfotos darstellen. Zach Miko ist ein „pluse Größe männliches Modell“ gilt als die das Gesicht des Ziels neuer Anstrengungen, hier zu sein stolz ist–und er ist aufgeregt am Abgrund einer neuen Ära, in dem Käufer verschiedene Looks in der Werbung und Produktfotos sehen.

Zach Miko

Das Finden der richtigen Art von Modell für Ihre Marke

Lassen Sie uns jetzt darüber reden, was das Richtige für Sie und Ihre Marke.

Wir haben die Bedeutung diskutiert genau zu repräsentieren Ihre Zielgruppe, aber lassen Sie uns ein wenig tiefer tauchen hier zu helfen, genau feststellen, welche Modelle werden das Beste für Ihr Modegeschäft sein.

Demographische Besonderheiten

Nehmen Sie sich Zeit, um die Besonderheiten zu identifizieren Sie suchen in einem Modell. Es ist nicht genug zu sagen, Frauen im Alter zwischen 16-25. Formulieren Sie es mehr durch die Angabe:

  • Welche ethnischen Gruppen würden Sie vertreten gerne sehen
  • höhen~~POS=TRUNC (Ex: Wenn Sie verkaufen petite Kleidung, Sie werden Modelle in der 5” 0-5” 4 Bereich wollen)
  • Features: Alle Modelle haben verschiedene Arten von Aussehen und Gesichter. Beschreiben Sie die Art von Blick Sie wie „ätherisch“ suchen oder „kantig“, wie es zu Ihrem Lebensstil Branding bezieht. Die meisten der Zeit, Sie können diesen Look mit Make-up und Styling spielen, als eine russische Marke Mein USTA USTA K tut.

Mein USTA USTA K

Verfügbarkeit

Es ist wichtig, Ihre Modelle, um sicherzustellen, können mit Ihrem Drehplan arbeiten, so dass Sie Konsistenz gewährleisten können. Finden Sie auch heraus, ob sie für die künftige Arbeit zur Verfügung stehen würde, im Fall, dass Sie das gleiche Modell verwenden,(s) in mehr Fotos auf der Straße (Ex: Frühling, Sommer-, Wintersprossen.)

Persönlichkeit

Vertrauen zeigt in Fotos–und zwar einen Mangel daran. Seien Sie sicher, dass Ihre Modelle vor der Kamera bequem sind und ein wenig Erfahrung aufwirft sicher zu sein, Sie hervorragende brauchbare Bilder erhalten.

Sobald Sie definiert, was Sie suchen, es ist Zeit, von der eigentlichen Suche Kick.

Möglichkeiten, um Ihre Modelle Vermietung

Sie haben verschiedene Optionen, die Ihr Modell Suche begonnen werden. Wählen Sie eine auf Ihre Bedürfnisse, budget, und Ziele.

Agenturen oder Websites

Wenn Sie kommen mit etwas in der Arbeit weniger als Top-Modell Talent nicht interessiert, Sie können verschiedene verwenden Agenturen oder websites starten professionelle Model suchen zu mieten.

Denken Sie daran, dass dies der teuerste Weg sein wird, wie viele dieser Modelle buchen diese Art von Arbeit in regelmäßigen Abständen. Sie können überall zu verbringen, erwarten von $65-200 pro Stunde plus Fahrtkosten und Agenturbuchungsgebühren. Beachten Sie, dass dies schließt jede Fotografie und / oder schießen bezogene Aufwendungen.

Modellagenturen

Outsource

Wenn Sie nicht bequem finden und zu schießen Modell Fotos auf Ihrem eigenen, Sie können es vollständig an ein Unternehmen auslagern wie Shootright Studios dass ist spezialisiert auf On-Modell Modefotografie. Sie senden die Produkte, und sie finden die richtigen Modelle nach Ihren Vorgaben und schießen die Bilder für Sie. Dies kann noch teuer werden, Sie können jedoch verbringen erwarten weniger als $2,500 insgesamt nach ihrer Website.

Shootright Studios

lokale Amateure

Die meisten der Zeit, können Sie lokale Amateur-Models finden, die viel günstiger sind, da sie gerade erst begonnen und professionell arbeiten kann noch nicht.

Eine schnelle lokale Google-Suche können Sie in die richtige Richtung, oder Sie können zu anderen nahe gelegenen Modehändler fragen, um zu sehen, wie sie ihre Modelle gefunden.

Sie können über eine Website für lokale Modeblogger sehen auch wie Lookbook.nu zu sehen, ob sie mit Ihnen in Partnerschaft interessiert sein würden. Dies ist eine kostengünstige Option, da diese Modelle bauen nach wie vor ein Portfolio von Arbeit oder sind nicht-Profis, die einfach Art und Weise genießen.

Lookbooknu

Social media

Eine weitere Option ist aus Ihrer Social-Media-Reichweite zu ziehen und zusammen ein Casting für die Modelle zu setzen.

Instagram ist eine gute Option für diese, und durch eine benutzerdefinierte Hashtag für Ihre Suche Erstellen, Sie können ganz einfach durch Einträge blättern, die Modelle zu finden, die perfekte Passform für Ihre Marke.

Bonus: Dies kann auch einige Bio-Verkehr den Weg schicken, als Nachfolger sehen ihre Freunde die Teilnahme am Wettbewerb und ihre Anträge im Aktivitätsfeed veröffentlichen.

Modcloth verwendet #ScoutMeMC für Einreichungen–und erstellt ein gesamtes Konto zu den Modellen gewidmet sie durch Instagram gemietet haben.

Modcloth Instagram

Mieten Sie einen Freund

Wenn Sie einen Freund, der das Aussehen Ihres Ziel paßt demografischen, sehen, ob sie bereit sei, mit Ihnen für einen Tag als Modell zu arbeiten oder zwei.

Sie können sie im freien Produkte zahlen, Fotos in einem Portfolio aufzunehmen, oder eine Rate, die die beiden von Ihnen vereinbaren. Mit der bestehenden Verbindung, mit Freunden arbeiten, kann eine gute Wahl sein, weil man umeinander wohl fühlen–sowohl vor und hinter der Kamera.

Dies ist oft bei weitem die günstigste, die kostengünstigste Option Modell-weise.

Mieten Sie einen Freund

welche Option am besten für Ihr Budget und Foto Bedürfnisse Sobald Sie sich entschieden haben,, der nächste Teil zu denken ist, die Fotografie und Shoot-Kosten im Zusammenhang mit.

Schießen Modell Fotos

Ein talentierter Fotograf kann noch wichtiger sein als ein Profi-Modell. Sie haben ein paar Routen zu berücksichtigen, wenn es um die kommt tatsächliche Fotografie-Phase bei der Arbeit mit Ihren Modellen.

DIY Route

Ihre eigenen Fotos zu nehmen ist ein kostengünstiger Weg, aber wird einige Vorab-Investitionen erfordern, wenn Sie nicht bereits besitzen die notwendige Ausrüstung. Auf einer grundlegenden Ebene, Sie werden eine Kamera benötigen–und wenn Sie schauen, Kosten niedrig zu halten, halte dort an. Sie können sogar Ihr Smartphone verwenden, wenn es hochauflösende Bilder nimmt.

Wenn Sie wollen weiter fortgeschritten bekommen, Sie könnten einige Beleuchtungsausrüstung kaufen und–aber nur, wenn Sie wissen, wie es zu benutzen. Sonst, es wird ein verschwendeter Kauf sein. Hier ist eine schnelle Foto Beleuchtung 101.

Grundlegende Tipps für die Aufnahme großer Modellfotos:

  • Verwenden Sie natürliches Licht an einem sonnigen Tag, wann immer möglich
  • Nehmen Sie viele Fotos, und verwenden Sie nur die besten
  • Lassen Sie Ihr Modell in einer Vielzahl von Posen

Zum Beispiel, Locken zu fotografieren Modelle entschieden nur ein iPhone mit–und die Ergebnisse waren gut.

Locken

Vermietung it out

Wenn Sie sind hinter der Kamera nicht bequem, Sehen Sie ein Anfänger oder Einstellung etablierten Fotografen, schießen und bearbeiten Sie Ihre Fotos. Es spart Ihnen Zeit und Energie, aber ist teurer.

Sie können vor Ort durch die Suche Fotografen zum Mieten, mit einem freie Plattform, oder von herauszufinden, die ähnlichen Marken für ihre Fotos verwendet.

Zum Beispiel, Verfolgung beschlossen, einen Fotografen zu mieten, um ihre Kleidung zu Modell schießen.

Verfolgung

Sie können beeindruckende Ergebnisse erzielen entweder mit Option, aber derjenige, der am besten für Sie auf Ihrem Budget ab.

Verwenden Models, Erstellen Große Fotos

Unabhängig davon, wer Sie wählen als Modelle für Ihre Marke und wenn Sie sie professionell fotografierten oder nicht, dieses menschliche Element in Ihre Produktfotografie Zugabe ist ein kluger Schachzug. Ihre Kunden werden besser in der Lage zu beurteilen, wie Ihre Artikel persönlich aussehen, und sie werden weniger Zeit damit verbringen, einen Kauf zweite Mutmaßung.

Mehr Tipps zum Fotografieren:

About The Author
Lina is a content creator at Ecwid. She writes to inspire and educate readers on all things commerce. She loves to travel and runs marathons.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox

Auch Lesen