Entdecke dein Geschäftswachstum mit der neuen Serie von Ecwid Igniter Bring mich dorthin
Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

So berechnen Sie die Versandkosten für Ihren Online-Shop

8 min read

Der E-Commerce-Boom hat es einfacher denn je gemacht, nahezu jede Art von Produkt online zu finden. Der E-Commerce nimmt stetig zu schon seit ein paar Jahrzehnten.

Der stetig steigende Traffic macht es zu einem unglaublichen Zeitpunkt, ein E-Commerce-Unternehmen zu gründen.

Allerdings, Dieser Trend zum Online-Shopping hat auch zu einer allgemeinen Steigerung der Kundennachfrage und -erwartungen geführt, vor allem in der Schifffahrt.

Kunden kaufen bequem online ein, und ein Teil davon ist der rechtzeitige Erhalt ihrer Bestellungen. Daher ist es wichtiger denn je, eine zu haben effektive Versandstrategie vorhanden.

Für kleinere E-Commerce-Marken kann es schwierig sein, in einem Meer großer Marken mit enormen Versandbudgets zu wissen, wo sie anfangen sollen.

Zum Glück, Um Ihnen bei der Berechnung der Versandkosten für Online-Shop-Bestellungen zu helfen, haben wir unten einen kurzen Leitfaden zusammengestellt.

Faktoren zur Berechnung der kombinierten Versandkosten für den Online-Shop

Bei der Berechnung der kombinierten Versandkosten für Online-Shop-Verkäufe fließen mehrere Faktoren ein.

Dazu gehören:

Liefergeschwindigkeit

Einer der wohl wichtigsten Faktoren beim Online-Versand ist heutzutage die Liefergeschwindigkeit.

Amazon Prime, zum Beispiel, Durch das Angebot eines zweitägigen Versands hat das Unternehmen die Erwartungen der Verbraucher deutlich verändert. In der Tat, Dies ist im Wesentlichen zu einem Industriestandard geworden.

Allerdings, desto schneller der Versand, desto mehr wird es kosten. Dabei muss die Geschwindigkeit berücksichtigt werden, Gewinnmargen muss auch im Fokus stehen.

Größe des Pakets

Als eine Allgemeine Regel, desto größer das Paket, desto teurer wird der Versand.

Beim Umgang mit größeren Paketen, Spediteure müssen das sogenannte „Dimensionsgewicht“ berücksichtigen. Mit anderen Worten, Sie können nicht so viele größere Pakete in Transportfahrzeuge unterbringen wie kleine Pakete. Dies bedeutet, dass eine zusätzliche Gebühr anfällt.

Dort sind einige Bestimmte Tricks, um große Produkte für weniger Geld zu versenden Aber diese Tricks funktionieren nicht bei allen Produkten.

Paketgewicht

Genau wie die Größe, desto schwerer das Paket, desto mehr wird es kosten. Spediteure müssen das Gewicht berücksichtigen, das sie in Transportfahrzeuge laden, Das bedeutet, dass die Bearbeitung dieser Pakete mehr kostet.

Reiseziel

Abhängig vom verwendeten Versandmodell, Es können auch zusätzliche Kosten für die Entfernung eines Pakets anfallen.

Nachdem alle, Es erfordert mehr Transportzeit und Arbeitsstunden, um diese Pakete an ihren Bestimmungsort zu bringen. Dies kann sich auch auf die Lieferzeit auswirken.

Wert des Pakets

Auch der Wert und die Kosten eines Pakets können eine große Rolle spielen.

Beim Versand hochwertiger Artikel, Es kann eine gute Idee sein, sie zu versichern, um die Bestellung zu schützen. Dies kann helfen, Schäden abzudecken, Verluste, oder gestohlene Gegenstände während des Transports. Natürlich, Auch hier fallen zusätzliche Kosten zu den Versandkosten an.

So berechnen Sie individuelle Versandkosten für den Online-Shop: Carrier-Websites

Eine der besten Möglichkeiten, die individuellen Versandkosten für Bestellungen im Online-Shop zu berechnen, sind die Websites der Versanddienstleister. Dies ist am effektivsten für E-Commerce-Shops, die ihre eigenen Erfüllungsanforderungen erfüllen.

Werfen wir einen Blick auf einige der gängigen Anbieteroptionen.

USPS

Die Postdienst der Vereinigten Staaten (USPS) bietet direkt auf seiner Website einen äußerst einfachen Versandkostenrechner an. Erste, Geben Sie die Postleitzahl des gewünschten Ziels ein. Dann, Wählen Sie eine der voreingestellten Lieferraten und Kartongrößen, oder geben Sie benutzerdefinierte Abmessungen ein.

USPS bietet kommerzielle Preise an, wodurch Nettorabatte von bis zu möglich sind 15% auf alle Versand- und Portokosten im Einzelhandel. Allerdings, Unternehmen müssen dies über USPS beantragen.

FedEx

Das Online FedEx-Versandrechner ähnelt in seiner Einfachheit dem USPS-Rechner. Leider, Es ist dem Benutzer nicht möglich, den Versand zwei Tage im Voraus zu überprüfen, die einen höheren Preis haben als mehr prognostizierte Optionen. FedEx bietet mehrere Liefergeschwindigkeiten, inklusive Boden, übernachtung, und noch am selben Tag.

UPS

UPS bietet eines der meisten detaillierte Versandrechner aus den Carrier-Optionen, was die Verwendung etwas schwieriger machen kann. Allerdings, Die Details bedeuten auch genauere und kostengünstigere Versandoptionen bei Verwendung präziser Paketabmessungen.

Entscheidung über eine Versandstrategie

Die nächste Frage beim Erlernen der Versandkostenberechnung beim Online-Verkauf ist die verwendete Preisstrategie. Ein Unternehmen hat mehrere Möglichkeiten, über die Handhabung der Versandkosten zu entscheiden, die einschließen:

  • Bietet kostenlosen Versand an: Das bedeutet, dass das Unternehmen sämtliche Versandkosten trägt, Aber es kann den Umsatz steigern und mehr Kunden gewinnen.
  • Flatrate: Berechnen Sie eine einzige Pauschale für die Abdeckung des Produkts Versandkosten. Dies deckt möglicherweise nicht unbedingt alle damit verbundenen Versandkosten ab, aber es kann eine gute Möglichkeit sein, den Schlag abzufedern.
  • Gebühr pro Bestellung: Berechnen Sie die Versandkosten basierend auf den mit dem Produkt verbundenen Kosten. In anderen Worten, die Versandkosten an den Kunden weitergeben.

Das Recht Versandstrategie kann je nach Unternehmen variieren, Es ist Overhead, und das allgemeine Modell.

Während kostenloser Versand für viele Online-Shops Standard ist, Es gibt immer noch viele erfolgreiche Unternehmen, die immer noch Versandkosten erheben. Realistisch, Für neue Unternehmen wird es wahrscheinlich schwierig sein, regelmäßig die Versandkosten zu tragen. Möglicherweise müssen sie damit beginnen, zumindest einen Teil der Kosten auf den Kunden umzulegen.

Allerdings, Unternehmen können auch das für sie beste Modell testen.

Zum Beispiel, wenn sie generell Versandkosten berechnen, kostenlosen Versand anbieten für Bestellungen ab einem bestimmten Betrag oder für einen Aktionszeitraum. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, um festzustellen, ob der kostenlose Versand zu einer größeren Bestellmenge oder mehr Kunden führt.

Die Ermittlung der Versandkosten für Online-Shop-Bestellungen kann ein mühsamer Teil beim Einstieg in den E-Commerce sein. Allerdings, Sobald ein Unternehmen ein kostengünstiges Modell findet, das für es funktioniert, Es kann die Auftragsabwicklung optimieren.

Starten Sie Ihren E-Commerce-Shop mit Ecwid

Wenn Sie darüber nachdenken, den Schritt in den E-Commerce zu wagen, Lassen Sie Ecwid es einfach machen. Unsere Online-Verkaufsplattform ist einfach gestaltet und kann in fast alle Website-Plattformen und Marktplätze integriert werden.

 

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Max has been working in the ecommerce industry for the last six years helping brands to establish and level-up content marketing and SEO. Trotzdem, he has experience with entrepreneurship. He is a fiction writer in his free time.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

Wenn Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Websitenavigation zu verbessern, die Websitenutzung zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen.
Ihre Privatsphäre

When you visit any website, it may store or retrieve information on your browser, mostly in the form of cookies. This information might be about you, your preferences or your device and is mostly used to make the site work as you expect it to. The information does not usually directly identify you, but it can give you a more personalized web experience. Because we respect your right to privacy, you can choose not to allow some types of cookies. Click on the different category headings to find out more and change our default settings. Allerdings, blocking some types of cookies may impact your experience of the site and the services we are able to offer. More information

Weitere Informationen

Unbedingt erforderliche Cookies (Immer aktiv)
Diese Cookies sind zur Funktion der Website erforderlich und können in Ihren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Ihnen getätigte Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.
Cookies für Marketingzwecke
Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung Ihres Browsers und Internet-Geräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie weniger gezielte Werbung erleben.
Funktionelle Cookies
These cookies enable the website to provide enhanced functionality and personalisation. They may be set by us or by third-party providers whose services we have added to our pages. If you do not allow these cookies then some or all of these services may not function properly.
Leistungs-Cookies
These cookies allow us to count visits and traffic sources, so we can measure and improve the performance of our site. They help us know which pages are the most and least popular and see how visitors move around the site. All information these cookies collect is aggregated and therefore anonymous. If you do not allow these cookies, we will not know when you have visited our site.