Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Wie Starten Sie Ihren Drop-Shipping Online-Shop

Okt 31, 2014 von Jesse Ness, Ecwid-Team
Drop-shipping
Veröffentlicht Okt 31, 2014 von Jesse Ness, Ecwid-Team

Wenn Sie’ve jemals verkauft Produkte online, die Chancen sind Sie habe gehört, der Begriff "drop-shipping".

Es’s etwas, das viele online-Händler sind vertraut mit, und etliche nutzen es für Ihre online-Geschäfte.

Aber was ist es genau? Und, noch wichtiger ist, ist es Wert Ihre Zeit? Wird es Vorteile für Ihren Verkauf Erfahrungen?

Hoffentlich, am Ende dieses Artikels, Sie haben ein besseres Verständnis von drop-shipping und ob dieses Geschäftsmodell für Sie arbeitet.

Die 1-2-3’s von Drop-Shipping

Im Grunde, der Prozess der drop-shipping sieht wie folgt aus:

  1. Sie finden, ein Großhändler, der verkauft Mountainbikes für $300.
  2. Sie Liste die bikes für $400 auf Ihrer website.
  3. Ein Kunde sieht das Fahrrad, decides it’s a great deal and buys it.
  4. Sie kaufen das Fahrrad aus der Großhändler für $300 und per E-Mail die Kunden, die Versand-Informationen.
  5. Der Großhändler sendet das Rad an den Kunden.
  6. Sie gerade gemacht $100.

Wir gehen durch einige details, um Ihnen ein besseres Bild von drop-shipping.
Viele drop-Verlader tun können, branded packaging für Ihre Aufträge, also kein Kunde wird jemals denke, du bist mit drop-shipping services. Seriösen drop-Verlader sind unsichtbar für den Kunden.

Die Mehrheit der drop-ship-Lieferanten erhalten Bestellungen per E-Mail. Nach der Bestellung, schicken Sie die Rechnung und die tracking-Nummer, um den store.

Einige von Ihnen kostenlos ein drop-ship-Gebühr pro Bestellung.

Dies geschieht, weil Sie in der Regel senden die Produkte in großen Mengen, und senden eines einzelnen Produkts nimmt zusätzlichen Aufwand. Sie berechnen die Gebühr zur Deckung der zusätzlichen Kosten und Unannehmlichkeiten, verursacht durch Verpackung und Lagerung.

Das ist befasst mit der "Versandkosten" - Teil der Rechnung. Zum Glück, diese Gebühr ist in der Regel sehr klein und Kosten pro Adresse, nicht pro Anzahl der bestellten Produkte.

Wichtige Vorteile des Drop-Shipping

Wohl, das beste feature von drop-shipping ist, wie effektiv es kann beschleunigen Sie das Wachstum Ihres Unternehmens.

Drop-shipping-Shops nicht haben, um sorgen über die hohen start-up Gebühren, Inventar, oder die Entscheidung, welche Produkte zu verkaufen. Drop-shipping ist eine großartige Möglichkeit, um zu testen, neue Produkt-Ideen.

Diese Freiheit ermöglicht Ihnen, sich die meisten – wenn nicht alle – Ihre Aufmerksamkeit auf das, was Ihre Kunden wollen. Ihre Produkte sind extrem flexibel, das bedeutet mehr Kunden-shop mit Sie.

Sie werden in der Lage sein, Ihre Produkte zu verkaufen in einer Reihe von verschiedenen Märkten, das heißt, Sie können deutlich erhöhen Ihre business outreach.

Kunden auf der Suche nach Spezial-Produkte kommen zu Ihnen, weil Sie’ll haben, was in anderen Shops won’t-Aktie. Verkaufen kann, um Kunden auf einer individuellen Ebene erhöht Ihre Popularität, Ihr Unternehmen, und letztlich, Ihren Erfolg.

Sie können Aufträge empfangen, von jedem Ort auf der Erde mit dem internet verbunden. Drop-Verlader decken Sie den Rücken kehrt und beschädigter Ware Ersatz.

So, drop-shipping wirklich gibt Ihnen einen Vorteil im online-Handel-Markt.

Auch Lesen: Wie Findet man einen Hersteller für Ihre Produkt-Idee

Drop-Shipping Komplexität, Die Man Kennen Sollte

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen drop-shipping-Shop ist zu finden, seriösen und vertrauenswürdigen Lieferanten.

Wenn wichtige Teile Ihres Geschäfts werden von jemand anderem kontrolliert wird, Sie können nur warten und hoffen, dass alles gut geht.

Sie werden nicht in der Lage zu überprüfen, die Qualität der Aufträge, es sei denn, Ihre Kunden geben Ihnen feedback.

Wenn Sie die Arbeit mit mehreren drop-Versand-Unternehmen, es kann zu Versand-Verzögerungen und zusätzliche Kosten.

Zum Beispiel, Stell dir vor, der Kunde bestellt fünf Elemente, und Sie verteilen sich auf drop-shipping services durch einen Mangel an Lager. Du wirst die Gebühren bezahlen und die Versandkosten zweimal oder mehr.

Auch, bereit, Verantwortung zu übernehmen für jeden Fehler, ob es der Mangel an Produkten auf Lager, schlechte Qualität der Bestellung, oder transportverzögerungen..

Diese Komplexität könnte beängstigend sein, aber die Anpassung Ihrer Geschäftsprozesse helfen können, um solche Situationen zu vermeiden. Alles kommt zu einem Preis, und wenn Sie wollen, um Ihr Geschäft aus dem Boden schnell, drop-shipping ist der Weg zu gehen.

Verwandte: Wo Finden Sie ein Großhandelslieferant für Ihren Online-Shop

Kommissionierung ein Drop-Shipping Lieferant

Während der Einstieg manchmal trial an und für sich, gibt es Möglichkeiten, um die Prozess leichter.

Erste, bevor Sie jegliche Forschung, stellen Sie sicher, Ihr Unternehmen hat eine Lizenz. Benötigen Sie eine der Weiterverkauf Zertifikat und ein EIN Anzahl.

Zweite, definieren Sie Ihre Branche. Wenn Sie ein kleines Geschäft, dass verkauft eine spezialisierte Element, Sie wollen nicht auf die Zusammenarbeit mit großen Lieferanten. Sie sind besser dran, die Kontaktaufnahme mit einem lokalen Hersteller.

Weiter, suchen Lieferanten. Aber nicht blind auf Google verlassen. Es gibt viele gefälschte Unternehmen auf der Liste, und Sie haben zu tun die richtige Forschung zu finden, die guten.

Hier sind einige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre Suche beginnen.

Ignorieren hässlich website-design. Anbieter kümmern sich nicht um das Aussehen Ihrer website. Haben Sie genug Kunden, auch mit einem einfachen, 90er-Jahre-Stil zu Hause auf dem web.

Die meisten großen Anbieter nicht die Arbeit mit small business. Treffen Sie Menschen wie Sie, jeden Tag, wer Versprechen Ihnen, Sie wissen, der Hauptgrund, Geld zu verdienen, aber nicht viele von Ihnen tatsächlich lohnt sich die Zusammenarbeit mit. Plus, Anbieter wollen, dass Sie, um große Volumina – je größer die Lautstärke, je mehr Gewinn Sie haben. Sie haben immer einen Mindestbestellwert; wenn es $5,000, zum Beispiel, das wird nicht für Sie arbeiten.

Gute Lieferanten bekommen sehr schnell überbelichtet. Sobald Sie etablieren eine starke internet-Präsenz, Sie werden überfüllt sein mit Bestellungen. Deshalb kann es hilfreich sein, zu Lesen, über die 7 Gründe, um die Behandlung Ihrer Lieferanten sowie.

Wenn Sie einen der bekanntesten Anbieter, die damit werben im Netz, beachten Sie, dass der Preis höher sein kann (jemand hat zu zahlen für die Werbung).

Seien Sie vorsichtig extra-Angebote. Einige Anbieter aufgeregt und beginnen zu verkaufen, die zusätzliche Dinge wie online-Shops gebaut, mit eigenen Programmen. Sie wollen Sie verkaufen auf Ihrer Webseite oder auf Ihren online-Shop. Das problem hier ist, dass Sie nicht gut auf e-commerce, und Sie werden nie sorgen Sie mit dem Geschäft Ihrer Träume.

Vermeiden Sie Anbieter, die verlangen eine laufende monatliche Gebühr mit Ihnen Geschäfte machen. Die Teilnahmegebühr ist eine Garantie dafür, dass Sie gekommen sind, für business, und die Versand-Gebühr deckt die Aufwendungen. Beide von Ihnen sind legitim, aber monatliche Gebühren sind nicht das, was Sie bezahlen möchten.

Bei der Kontaktaufnahme mit einem Anbieter, beachten Sie, wie auch die Vertreter kennen Ihr Geschäft. Sie müssen eine klare Vorstellung von dem ganzen Sortiment und alle Produktkategorien, die Sie verkaufen. Einige der besten Tropfen-Verlader werden Sie mit einem persönlichen Berater führen wird, dass alle Ihre Angebote. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie bemerken, dass Sie sprechen auf eine andere person jedes mal, wenn Sie den Lieferanten Kontaktieren.

Da die meisten von Ihnen sind nicht tech-savvy, schätzen Lieferanten, die mit Echtzeit-Inventar, online-Kataloge, erweiterte such-tools, und E-Mail-support.

Es ist eine großartige Idee, test-Bestellungen zu sehen, wie gut und reibungslos der Prozess geht.
Gute Anbieter lassen Sie mit einer Kreditkarte bezahlen, oder senden Sie Rechnungen.

Für einen start, versuchen Sie, suchen nach Lieferanten, die auf diese vertrauenswürdigen Verzeichnisse:

Beginnend Umsatz

Wie oben erwähnt, Sie können verkaufen entweder auf Ihrem website or on your supplier’s website, zum Beispiel, eBay.

Verkauf auf Ihrer eigenen website nicht geben, die Sie so viel traffic wie der Marktplatz, aber Sie wird auch nicht extra bezahlen Geld an den Lieferanten. Wenn Sie verkaufen, auf einem Markt, die meisten Anbieter wird Sie bitten, zu ermächtigen und ein Konto erstellen, und wahrscheinlich kostenlos eine anfängliche setup-Gebühr.

Sie müssen wissen, dass Ecwid ermöglicht es Ihnen, Ihr Schaufenster auf mehreren stellen während der Ausführung alle Schaufenster von einem einzigen Bedienfeld aus. Das bedeutet, dass die Schaffung eines Ecwid store lassen wird, kombinieren Sie beide Methoden der drop-shipping-sales oder wählen Sie eine insbesondere.

Wenn Sie begonnen haben, verkaufen, vergessen Sie nicht, berechnen Steuern. Wenn Sie drop-Versand-services, wo Ihre Produkte gelagert sind, einer Dritten Lager und versendet, wenn die Leute, um, dann könnte man ein nexus in mehr als einem Status – check mit einem Steuerberater oder schauen Sie auf Staatliche Regierungs-websites, um herauszufinden,.

Sollten Sie diese Werkzeuge, um drop-shipping auf dem Sprung:

      • Aftership hilft Sie verfolgen Sie alle Ihre Versand-Prozesse in einem Ort.
      • Printful ist ein drop-shipping service für individuell bedruckte Produkte.

Die Nächsten Schritte

Denken Sie drop-Versand ist die richtige Lösung für Ihr Unternehmen? Hier ist, was Sie jetzt tun kann:

Auch Lesen: Sollten Sie Machen, Herstellung, Groß-oder Direktversand-Ihr Produkt?

About The Author
Jesse is the Marketing Manager at Ecwid and has been in e-commerce and internet marketing since 2006. He has experience with PPC, SEO, conversion optimization and loves to work with entrepreneurs to make their dreams a reality.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox

Auch Lesen