Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.
5 Möglichkeiten, um Ihre Facebook Ads CPC zu senken
Posted September 18, 2018 durch Irina Maltseva

5 Möglichkeiten, um Ihre Facebook Ads CPC zu senken

Haben Sie sich gewundert, wie Sie Ihren Facebook-Werbekosten zu reduzieren und die Rentabilität verbessern? Ihre Instinkte sind richtig: Senkung CPC Kosten führt zu mehr Klicks und Verkäufe, mit dem gleichen Budget.

SEMgage Experten müssen oft erklären, dass machen Facebook Ad CPC kostengünstige, „Hängt es von vielen verschiedenen Faktoren ab.“ Es gibt keine ONE, definitive Antwort. Wir haben einige Kunden-Kampagnen hatten erreichen mehr als 1000 Menschen auf Facebook für nur $7!

Es spielt wirklich keine Rolle, wie groß Ihr Unternehmen ist, Sie sollten immer für neue Optimierungsmöglichkeiten suchen, wie Sie Ihre Kosten zu senken und Return on Investment verbessern.

In diesem Beitrag, wir geben Ihnen 5 am besten brauchbar, konkrete Tipps, um Ihre Facebook Ads CPC zu senken, so dass Sie das Beste aus Ihrem Werbebudget auspressen kann.

1. Verstehen Sie Ihre Relevanz Score

Die ersten Dinge zuerst, versuchen zu verstehen, was ein Relevanz Score ist, weil es CPC direkt beeinflusst (Kosten pro Klick).

Die Bedeutung Score ist die magische Zahl, die variiert von 1 zu 10 so dass Sie wissen, wie relevant eine Anzeige an die Zielgruppe ist. Eine Relevanz Score von 1 ist sehr schlecht; es bedeutet, dass Ihre Anzeigen auf Ihre Zielgruppe nicht relevant sind. Facebook wird auch weiterhin nur zeigt es, wenn Sie mehr zahlen. Auf der anderen Seite, eine Relevanz Score von 8 oder höher bedeutet, dass Ihre Anzeige passt perfekt das Publikum Sie zielen.

Die Komponenten der Relevanz Score sind vollständig auf Basis der erwarteten positiven und negativen Feedback. Je mehr positive Wechselwirkungen Sie erwarten, eine Anzeige zu bekommen, desto höher wird die Punktzahl sein.

Facebook Relevanz sortiert

Die Bedeutung Score zugewiesen wird erst nach Ihrer Anzeige mehr bedient wurde als 500 mal. Falls Sie ein Low-Budget, macht es eine Weile dauern, bevor Sie die Partitur zu sehen.

Wie Sie Ihre Relevanz Score überprüfen?

Es ist sehr leicht. Öffnen Sie Ihre Anzeigen-Manager, Wählen Sie eine Kampagne und dann eine Anzeige Satz auswählen. Im Tab „Anzeigen“ finden Sie die Liste von Anzeigen sehen Sie ins Leben gerufen, von denen jeder seine eigene Relevanz Score haben.

Wie Sie Ihre Relevanz Score überprüfen

Hier sind ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie Ihre Relevanz Score verbessern wollen:

  • Seien Sie sehr spezifisch mit der Ausrichtung; versuchen, Ihre Zielgruppe zu verengen.
  • Denken Sie darüber nach, wie Ihr Bild und die Nachricht wird mit dem Publikum Präferenzen entsprechen.
  • auffrischen immer Ihre Anzeigen.
  • Versuchen Sie, die verschiedene Anzeigen demselben Publikum, immer alles testen.
  • Vermeiden Sie offensive und irreführende Inhalte.

2. Stellen Sie sicher, Sie sind Targeting ein spezifischeres Publikum

Erhalten Sie so genau wie möglich mit Ihrer Zielgruppe ist eine der wichtigsten und nützlichsten Tipps für die Facebook-Kampagne Erfolg.

Laufende Kampagnen mit spezifischem und engen Targeting gibt Ihnen einen erkennbaren Vorteil: Sie wissen genau, wen Sie zielen. Diese Klarheit sollten Sie führen spezielle Angebote und Anzeigen zu erstellen, dass Ihr Publikum interessiert sein wird, in.

Außerdem, von Ihrer Zielgruppe zu reduzieren können Sie deutlich die Konkurrenz von anderen Marken verringern, die die gleichen Leute zielen. In diesem übernahmeschlacht, Sie müssen nur auf den Menschen bieten wirklich erreichen wollen Sie.

Facebook targerting

3. Konzentrieren Sie sich auf CTR Zunehmende

Um Ihre CPC zu senken, Start auf Click-through-Rate Fokussierung (CTR). Eine Erhöhung CTR erhöht die Relevanz Score, weil Facebook erkennt, dass Ihr Publikum auf Ihr Angebot reagiert. Es ist ein Spiel!

Wie Relevanz sortiert Auswirkungen cpc

Verwenden Sie diese Tipps, um Ihre Facebook Ads CTR erhöhen:

  • Verwenden Sie eine faszinierende Schlagzeile in Ihren Anzeigen. Der Text von Facebook Ads ist eines der ersten Dinge, die ein potenzieller Kunde bemerkt, so versuchen, sehr direkt zu sein und zwingend mit Ihrem Anzeigentext.
  • Machen Sie Ihr Bild in der News Feed abheben. Wählen Sie qualitativ hochwertige Bilder Ihres Produktes oder in Verbindung mit Ihrem Unternehmen. Verwenden Sie helle und kontrastreichen Farben. Fügen Sie Menschen, die positive Emotionen während der Verwendung dieses Produkts.
  • Verwenden Sie den richtigen Call-to-Action-Buttons. Als die Forschung zeigt, eine CTA-Taste verbessert CTR auf Facebook von über 80%, so versuchen, die Call-to-Aktion auszuwählen, die korreliert mit, was Sie wollen Ihre Zuschauer zu tun.

4. Geben Sie für Audience Overlap

Ein großes Problem mit fliessendem Facebook Ads-Kampagnen sind überlappende Publikum Probleme, wenn Sie verschiedene Anzeigensätze auf das gleiche Publikum fördern. Je größer der Überlappungs, die schlimmer Ihre Kampagnen durchführen, und die höhere CPC Sie mit sich selbst erhalten im Wettbewerb. mehr alarmierend, die höhere CPC Sie mit sich selbst erhalten im Wettbewerb.

Vergeuden Sie nicht Ihr Geld für die Aufmerksamkeit des gleichen Publikums kämpfen: verwenden Facebook-Publikum Overlap-Tool zu überprüfen, ob das Publikum deutlich überlappen - und, wenn sie sind, für beide Seiten ausschließen diese Zielgruppen-Gebote gegen sich selbst zu vermeiden,.

Facebook-Publikum Überlappung

Überprüfen Sie, ob Publikum Überlappung mit diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie die Anzeigen-Manager.
  2. Klicken Sie auf die Werkzeuge Dropdown-Menü und wählen Sie „Audiences“.
  3. Danach, klicken Sie auf die Registerkarte „Aktionen“ und wählen Sie „Show Audience Overlap“.

Wie kann man überprüfen, ob Ihr Publikum überlappen

Sie können mehrere Zielgruppen für den Vergleich auswählen und den Prozentsatz der überlappenden Benutzer zwischen diesem Publikum zu sehen.

5. Vernachlässigen Sie nicht Conversion-Tracking & nutzen Sie Retargeting

Wissen Sie, dass Facebook-Conversion-Tracking genau aufgebaut werden Ihnen helfen, die CPC Ihrer Kampagnen zu senken?

Conversion-Tracking ist nicht nur um Ihren Return on Investment Mess, in Wirklichkeit ist es hilft Ihnen, die Einnahmen, die Sie von Ihrem Facebook-Anzeigen erzeugen erhöhen - das primäre Ziel eines jeden Werbetreibenden.

Und Facebook macht Conversion-Tracking unglaublich einfach mit Facebook Pixel. Einmal installiert, die Facebook-Pixel wirkt, um die gleiche Art und Weise, dass Google Analytics Code tut - es alle Ihre Seiten geht und hilft Ihnen alles, was Sie zusätzlich Sie jedes Publikum zu schaffen, um in der Lage wollen verfolgen möchten.

Diese zwei Remarketing-Zielgruppe haben die wirksamsten erwiesen:

  • Kundendatei Audience: Sie können eine Liste Ihrer Kunden-E-Mails laden, dass Facebook-Konten entsprechen, werden für Sie Remarketing.
  • Website Traffic Audience: Sie können eine Remarketing-Zielgruppe erstellen Besuche basierend auf früheren Websites.

Funktionsweise von Remarketing

Nur eine interessante Tatsache für Sie zu wissen - Facebook Remarketing-Anzeigen erzeugen 3 mal mehr Engagement als normale Facebook Ads. Wenn Sie Ecwid der Facebook Shop, die neue Pixel-Integration ermöglicht es Ihnen, das Facebook-Pixel ohne Codierung und Ziel richtige Perspektiven zu gründen und zum vorherigen Website-Besuchern werben.

Fazit

Starten Sie diese nützlichen Tipps heute Umsetzung, um zu sehen, wie viel Ihre Facebook Ads Kosten morgen ändern.

Es gibt eine Menge von Faktoren, die Facebook Ads Kosten beeinflussen können, einschließlich Ihrer Zielgruppen-Targeting, Bietstrategien, Conversion-Tracking, und Relevanz Score. Zu wissen, wie sie Sie verbessern Arme mit allen notwendigen Tools, die Ihre Werbebudget zu erhalten hilft.

About the author
Irina Maltseva is a co-founder of SEMgage, online marketing agency that specializes in PPC, Facebook Ads and SEO. She is all about random cool ideas, Facebook & PPC marketing, and making things happen. Contact Irina at irina@semgage.com