Ecwid ist jetzt offiziell Lightspeed! Alles wie immer, nur besser. Mehr erfahren

Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Was ist ein E-Mail-Marketing-Trichter und wie wird er verwendet?

11 min read

Mehr als oft nicht, Ein großartiges Produkt oder eine großartige Dienstleistung allein reicht nicht aus, um Ihre Hoffnungen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Die Leute müssen wissen, was Sie anbieten, damit Sie ein erfolgreiches Geschäft führen können. All dies beginnt damit, das öffentliche Bewusstsein für Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung zu steigern und sicherzustellen, dass Ihre Zielgruppe weiß, dass Ihr Unternehmen da draußen ist. Deshalb ist Marketing so wichtig, insbesondere in der sich entwickelnden digitalen Welt.

Um erfolgreiche Marketingkampagnen durchzuführen, Sie müssen die Leute auf Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung aufmerksam machen und die Probleme nennen, die es lösen kann. Durch die Definition eines Kundenbedarfs, und bauen Sie Ihre Marketingkampagnen aus diesem Bedarf auf, Sie können die Wichtigkeit Ihres Produkts/Ihrer Dienstleistung besser vermitteln. Jetzt mehr denn je, E-Mail-Marketing ist führend bei der Generierung und Konvertierung von Leads.

Aus diesem Grund ist die Implementierung eines effektiven E-Mail-Marketing-Funnels in Ihren Kampagnen so wichtig. So, Was ist ein E-Mail-Marketing-Funnel??

Was ist ein E-Mail-Marketing-Funnel??

Bevor Sie die verschiedenen Arten von E-Mail-Marketing-Trichtern erkunden, wie sie arbeiten, und wie man sie benutzt, Zunächst sollte man verstehen, was ein E-Mail-Marketing-Trichter ist. Trichter wandeln Web-Traffic in Kunden um. Denken Sie an die Form eines Trichters, und wie seine Öffnung oben groß ist und nach und nach zu einer kleineren Öffnung schrumpft.

In geschäftlicher Hinsicht, Ihr Trichter wird Web-Traffic haben, der durch die Spitze kommt, Qualifizierte Leads an der Spitze, Interessenten in der Mitte, und Kunden ganz unten. Der Hauptzweck eines Trichters besteht darin, festzustellen, welche Interessenten ideal für die Vermarktung sind und auch, wie erfolgreich Ihre Kampagnen waren. Im Wesentlichen, Marketing-Trichter helfen dabei, Analysen zu verfolgen und gleichzeitig Leads in Kunden umzuwandeln.

Eine gute Möglichkeit, sich einen E-Mail-Marketing-Trichter vorzustellen, insbesondere, ist durch die Messung der Aussicht. Das bedeutet, das Bewusstsein zu beurteilen, Interesse, Erwägung, und Umwandlung. Ein E-Mail-Marketing-Trichter beinhaltet das Versenden von E-Mail-Sequenzen basierend auf einer vorgegebenen Zielgruppe und einem festgelegten Zeitplan. Das Ziel eines E-Mail-Marketing-Trichters ist es, letztendlich mehr Leads in Kunden umzuwandeln. Mit diesem im Verstand, Schauen wir uns an, wie es geht Erstellen Sie einen effektiven E-Mail-Marketing-Trichter.

Wie erstelle ich einen effektiven E-Mail-Marketing-Funnel??

Das Erstellen eines funktionierenden Marketing-Trichters läuft letztendlich auf die Effektivität der Schritte hinaus, die Sie in jeder Kundenphase unternehmen. Wie wir bereits besprochen haben, Die vier Phasen sind Bewusstsein, Interesse, Erwägung, und Umwandlung. Dies bedeutet, dass in jedem Schritt des Prozesses, Sie können Ihren E-Mail-Marketing-Funnel richtig nutzen, um potenzielle Leads an Kunden weiterzuleiten. Sehen wir uns diesen Vorgang genauer an.

Top des Trichters – Interesse wecken

Der allererste Schritt des E-Mail-Marketing-Trichterprozesses besteht darin, Markenbekanntheit zu schaffen, damit die Verbraucher an Ihrem Angebot interessiert sind. Nachdem alle, Verbraucher können nur dann zu Ihren treuen Kunden werden, wenn sie wissen, dass es Sie gibt, rechts?

Stellen Sie sicher, dass Sie die Probleme hervorheben und betonen, die Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung für Ihre Kunden lösen kann, anstatt Ihr Marketing ausschließlich auf Ihr Unternehmen auszurichten. Verbraucher wollen etwas, das sie konsumieren können und das ihnen das Leben leichter macht.

Überlegen Sie, woher Ihre Leads kommen. In den meisten Fällen, mit der sich ständig erweiternden digitalen Landschaft, Ihre Leads kommen von Suchmaschinen, Website-Seiten, social media, etc. Aus diesem Grund ist es so wichtig, die richtigen Kanäle für Ihre Marketingkampagnen zu finden. Sie möchten sicher sein, dass Sie über frische Inhalte verfügen, die für die verschiedenen Kanäle geeignet sind, aus denen Ihre Leads kommen werden.

Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie mehr Leads generieren, besteht darin, Ihren Leads etwas Verlockendes anzubieten. Dies bedeutet, Rabatte anzubieten, give-aways, herunterladbare pdf-Dateien, etc. Letztlich, Sie wollen Bieten Sie Wert im Austausch für den Eintritt eines Leads in Ihren Verkaufszyklus.

Mitte des Trichters – Leads pflegen

Nun, da Sie Interesse geweckt haben, Es ist an der Zeit, Ihre Leads zu pflegen, um sie auf die Konvertierung vorzubereiten. Sie möchten Abonnenten über Ihr Unternehmen informieren, Produkt, service, etc. indem personalisierte Inhalte angeboten werden, die die Klickraten verbessern. In vielen Fällen, Unternehmen verlassen sich auf eine Automatisierungsplattform Segment-Abonnenten auf der Grundlage dessen, wofür sie sich ursprünglich angemeldet haben. In der Mitte des Trichters, Sie sollten mit Leads interagieren, um mehr über ihre Interessen und ihren Hintergrund zu erfahren. Regelmäßige Follow-ups sind in dieser Phase von entscheidender Bedeutung, um Leads weiter durch den Trichter in Richtung Conversion zu bewegen.

Unterseite des Trichters – Konvertieren von Leads

Nachdem Interesse geweckt wurde, und Pflege Ihrer Leads, hoffnungsvoll, Sie haben festgestellt, wie relevant Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung ist und wie es dazu beitragen kann, das Leben Ihrer Leads zu erleichtern. Der nächste Schritt nach der Pflege Ihrer Leads im E-Mail-Marketing-Funnel besteht darin, eine emotionale Reaktion hervorzurufen. Verbraucher kaufen oft auf der Grundlage von Emotionen, wie sie sich bei bestimmten Produkten/Dienstleistungen fühlen. Für Sie und Ihr Unternehmen, Dies bedeutet, dass Sie die im vorherigen Abschnitt erwähnte personalisierte Form der Pflege beibehalten sollten, nur aggressiver.

Ihre endgültigen Conversion-E-Mails sollten aus zeitkritischen Angeboten und Retargeting-Kunden bestehen. Zum Beispiel, Die heißesten Leads für E-Commerce-Unternehmen sind aufgegebene Warenkörbe. Zeitkritische Angebote können dazu beitragen, Kunden dazu zu verleiten wandeln ihre verlassenen Karren in Einkäufe um. Das bedeutet zeitkritisches Versenden, dringende E-Mails an Kunden, die großes Interesse gezeigt haben. Machen Sie Ihrem Kunden ein Angebot(s) kann nicht ablehnen und ein Gefühl der Dringlichkeit erzeugen. Kein Kunde möchte viel verpassen!

Raus aus dem Trichter – Kunden binden

Wiederholungskäufe sind für Unternehmen unerlässlich. Sie erhöhen nicht nur Ihren Gesamt-ROI, aber es bedeutet, dass Kunden beginnen, Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung regelmäßig zu nutzen, und sie lieben es! Das bedeutet, dass sie möglicherweise ihren Freunden oder ihrer Familie von Ihnen erzählen werden, was noch mehr Leads generieren wird.

In dieser Phase des Trichters, Sie müssen einen anderen Ansatz für die Lead-Pflege verfolgen, was bedeutet, direkt über Ihre Marke zu sprechen. An dieser Stelle, Kunden haben festgestellt, dass ihnen Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung gefällt. So, was hindert sie daran, es woanders zu bekommen? Die Antwort ist hoffentlich Ihre Marke! Nutzen Sie auch die Vorteile von Upselling und Cross-Selling, indem Sie die Kaufhistorie eines Kunden sorgfältig analysieren. Ziel ist es, immer die beste Lösung zum besten Preis anzubieten.

Stellen Sie sicher, dass Sie während Ihrer Marketingkampagnen weiterhin nützliche Inhalte teilen, um Ihren Wert zu erhalten. Sie möchten auch die Interessenvertretung fördern, was bedeutet, Kunden einen Anreiz zu bieten, für Ihre Marke zu werben. Angesichts der Verbreitung von Social Media und der Tatsache, wie verschiedene Kanäle die Relevanz einer Marke beeinflussen können, ist dies heute wichtiger denn je. Was auch immer der Fall, Sie möchten bestimmt den besten Weg finden, um Ihre Kunden zu binden, sei es durch die Hervorhebung dessen, was Ihre Marke einzigartig macht, oder durch das Angebot von Anreizen.

Was einen E-Mail-Marketing-Funnel großartig macht?

Um Ihren E-Mail-Trichter großartig zu machen, läuft es letztendlich darauf hinaus, die vier Phasen zu verstehen, in denen Leads in treue Kunden umgewandelt werden. Noch wichtiger, Sie wollen eine Marketingstrategie erstellen für jede Phase, die umgesetzt werden können, um Ihre Ziele für jede Phase zu erreichen.

Um das tun zu können, Sie möchten den Bekanntheitsgrad für jeden Ihrer Leads verstehen, segmentieren, Personalisierung beinhalten, und erstellen Sie überzeugende Verkaufstexte. Sie sind der Mastermind hinter Ihrem E-Mail-Marketing-Funnel, Es liegt also an Ihnen, es großartig zu machen, indem Sie jede Phase verstehen und wie Sie Leads in jeder Phase vermarkten.

Sind Sie bereit, Ihre Leads umzuwandeln??

Gut, jetzt, da Sie ein solides Verständnis von E-Mail-Marketing-Trichtern haben, Es ist Zeit, Ihr Wissen zu testen! Beginnen Sie mit der Erstellung frischer, zuordenbare Inhalte, die den Bedarf eines Verbrauchers an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung hervorheben. Da der Web-Traffic über verschiedene Kanäle eindringt, es ist Zeit zu Sprechen Sie diejenigen an, die Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung bekundet haben.

Weiter, Sie werden Ihre Leads durch Personalisierung konvertieren wollen, und dann regelmäßig mit Ihren neuen Kunden in Kontakt treten, um sicherzustellen, dass sie wiederkommen. Wie immer, Stellen Sie sicher, dass Sie beim Marketing verlockende und überzeugende Inhalte erstellen! Es ist wirklich wichtig, die Conversion zu überzeugen. Heben Sie immer den Bedarf hervor, bei dem Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung hilft!

Möchten Sie mehr über E-Mail-Marketing erfahren??

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Max has been working in the ecommerce industry for the last six years helping brands to establish and level-up content marketing and SEO. Trotzdem, he has experience with entrepreneurship. He is a fiction writer in his free time.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.