Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Wie baut Killer-Keywords-Listen für AdWords

Nov 7, 2016 by Jana Podpleská, MonkeyData
How to build killer keywords lists for Adwords
Posted Nov 7, 2016 by Jana Podpleská, MonkeyData

Mithilfe von AdWords für die Werbung für Ihre e-commerce-Geschäft ist genial, aber jemand mit dem Dienst schon weiß, dass Keyword-Optimierung ist eine Daueraufgabe. Wir sind heute hier, um Ihnen dabei helfen, eine killer-Liste Schlüsselwort für AdWords.

Sagen Sie Hallo zu den keyword-Optionen

Vor dem erstellen der Liste, es ist wichtig zu erkennen, dass es vier keyword-Optionen – parameters that can be set on your keywords to control which searches trigger your ads to appear:

  1. Broad match
  2. Broad match modifier
  3. Phrase match
  4. Genau passend

Durch die Verwendung von "weitgehend passend" werden Ihre anzeigen zeigen, wenn die Menschen suchen nach einem Wort in Ihrem Satz Schlüssel, in beliebiger Reihenfolge. Es ermöglicht auch die Rechtschreibfehler und Synonyme. Broad match wird Ihnen helfen, zu erreichen das breiteste Publikum. Das problem ist, dass die Zuschauer oft irrelevant.

Angenommen, Sie verkaufen Weihnachtsbäume. Zum Beispiel, wenn Sie mit "weitgehend passend" auf das Stichwort "Weihnachtsbaum", Ihre Anzeige kann anzeigen, wenn ein Benutzer sucht nach "fruit tree" oder "Weihnachtsgeschenk."

Broad match modifier is something between broad match and the more restrictive match types below. Sie können die "lock" - einzelne Wörter in einem Satz Schlüssel. Wenn Sie sperren Sie ein Wort in Ort, sagen Sie Google, dass Sie nur wollen, dass Ihre Anzeige geschaltet, wenn das Wort erscheint in der Suchanfrage.

Um das Beispiel zu verwenden, die aus früheren, wenn Sie verwenden den Modifizierer auf das Stichwort "Weihnachtsbaum", Google können Ihre anzeigen geschaltet, wenn ein Nutzer nach "X-mas tree" oder "trees for Christmas" aber wird nicht zeigen Sie Ihre Anzeige, wenn ein Nutzer nach "Obst-Bäume".

Phrase match allows people to see your ads when they search for your keywords in that exact order but also with some additional words.

Es ist gut zu verwenden Satz-match auf zwei-Wort-keyword-Phrasen. Wenn Sie das Stichwort "Weihnachtsbaum" im Phrase-Match, your ads are eligible to show for users searching for “artificial Christmas tree” or “buy Christmas tree”, aber nicht für "Bäume für Weihnachten".

Ein genau passend will display your ads only when the exact keyword is typed into the search engine. Wenn Sie das Stichwort "Weihnachtsbaum" exakt match, Ihre anzeigen geschaltet werden, nur wenn ein Benutzer die Suchanfrage "Weihnachtsbaum". Wenn ein Nutzer nach "künstlicher Weihnachtsbaum" oder "Baum für Weihnachten", Google wird nicht Ihre Anzeige.

Es ist sehr effektiv für die Verwendung mehrerer match-Typen. Viele Menschen nutzen nur einen geben, in der Regel ist es die weitgehende übereinstimmung, aber manchmal nur genaue übereinstimmung. Im ersten Fall, sind Sie verschwenden Geld,, in der zweiten sind Sie die Begrenzung Ihrer Reichweite und nicht um neue keywords.

It is also good to have different match types of the same keyword because as mentioned above each match type serves a different purpose.

Verwandte: 5 Google AdWords Tipps, Die Jeder Kleine Unternehmer Nutzen Können

Erstellen Sie eine Liste von keywords für Ihre Kampagne

Erstellen Sie eine Liste von keywords für Ihre Kampagne

Sind Sie noch auf der Fummelei für die richtigen keywords, um Ihre Kampagne erfolgreich?

Weder zu breit noch zu bestimmten

Mit Allgemeine keywords or keywords that have high search volume will give you lots of clicks – viele irrelevante Klicks, um genauer zu sein. Das ist wirklich wichtig.

Diese Worte Essen bis Ihr budget sehr schnell, während eine niedrige conversion-rate.

Sie sollten immer Wörter verwenden, die für Ihr Unternehmen relevant. AdWords geht es nicht darum die meisten Klicks oder Impressionen. It is about getting relevant clicks from qualified customers while keeping your impressions at a minimum.

Auf der anderen Seite, werden zu bestimmten is also inefficient. Es vermindert die Möglichkeit des targeting auch Ihre relevanten Kunden.

Eine sehr effektive Möglichkeit, relevante Kunden erreichen ist durch die Verwendung von long-tail-keywords. Wir sprechen über das in einem moment,.

Wenn Sie Ihre keywords-Listen, vergessen Sie nicht, denken Sie wie Ihre Kunden. Liste heraus, was Sie denken, Sie wäre die Eingabe in Google, wenn Sie nach Produkten suchen, die Sie anbieten.

Wenn Sie verkaufen Frauen’s laufen Schuhe, Sie könnte beginnen mit einigen grundlegenden Kategorien, die Kunden verwenden würden, wie “Frauen Sport-Schuhe.” Sie können auch hinzufügen “Laufschuhe” und andere Häufig verwendete Begriffe. Dann erweitern Sie die Liste durch weitere spezifische Schlüsselwörter einschließlich Ihrer Marke oder den Namen des Produkts.

Long-tail-keywords

Der Schlüssel für die Wettbewerbsfähigkeit auf Google Adwords zu machen, ist die Verwendung von long-tail-keywords.

Dies sind die Schlüsselwörter, die sind detaillierter als einfache generische Suchbegriffe. Sie sind spezifischer und haben eine geringere such-Volumen. Allerdings, Sie haben oft niedrigere vorgeschlagen bids, das heißt, Sie können bieten auf diese keywords und immer noch profitabel sein.

Auch, die Tatsache, dass Sie spezifischer sind, bedeutet, dass Sie zu fangen Benutzer mehr sicher, was Sie suchen und sind deshalb eher zum Kauf.

Werfen wir einen Blick auf ein Beispiel.

Wenn jemand Typ "Herrenschuhe" in Google, Sie würden einen sehr Allgemeinen suchen und wahrscheinlich nicht genau wissen, was Sie suchen. Allerdings, jemand, der den Begriff "Nike Herren Trainer Größe zehn in red" wäre wahrscheinlich genau wissen, welche Art von Schuh, die Sie suchen.

Letztere Suchbegriff hätte viel geringeren Suchvolumen, aber der Benutzer wäre viel eher zu konvertieren, sobald Sie geklickt haben auf die zugehörige PPC-ad.

Jetzt, es ist bis zu Ihnen die Erstellung einer Liste mit long-tail-keywords, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Nehmen Sie die primären keywords auf Ihrer website und legen Sie Sie in eine Liste.

Bleiben wir bei dem vorherigen Beispiel und sagen, dass Ihre Website ist der Verkauf von Sportbekleidung. Haben Sie vielleicht ein paar primären keyword-Phrasen wie "Laufschuhe", "dry-fit-tees" und "compression shorts".

Erstellen Sie eine zweite Liste von Hilfs-Schlüsselwörter, möchte hinzufügen, die auf Ihrem primären keywords wie "men ' s", "Frauen", "Kinder", oder die Farben oder Marken, Ihrer Produkte.

Diese Listen in zwei getrennten Spalten in Microsoft Excel, und dann mit einem Mähdrescher Funktion zum hinzufügen von Listen zusammen und erstellen von long-tail-keywords aus jeder möglichen Kombination.

Werfen Sie einen Blick auf das Beispiel unten.

Nach diesem, setzen Sie Ihre Liste mit long tail keywords in die "get such-Volumina und-trends" - Abschnitt der Keyword-Planer in Google Adwords.

Dies wird Ihnen sagen, wie viele Menschen auf der Suche für jeden Begriff sowie die vorgeschlagenen. Sie können dann wählen Sie die Schlüsselwörter, die in Ihrem budget passen und die Ihnen geschäftlichen nutzen.

Der gesamte Prozess dauert ein bisschen Arbeit, und Sie müssen kreativ sein, um mit Bedingungen und long-tail-keywords, die für Ihr Unternehmen relevant sind.

Allerdings, durch die Nutzung dieser Methode, Sie werden in der Lage, eine sehr klare Vorstellung davon, welche Art von Datenträger Sie können erwarten, dass von bestimmten keywords und wie viel müssen Sie zahlen, um Sie zu bekommen.

Negative keywords

Negative keywords

Ausschließende keywords wird Ihnen helfen, erreichen Sie Ihre Zielgruppe, reduzieren Sie Ihre Kosten und erhöhen Ihren Umsatz

Negative keywords give you the possibility to exclude words that aren’t a good match for your product or service.

Dies kann Ihnen helfen, erreichen Sie Ihre Zielgruppe, reduzieren Sie Ihre Kosten und erhöhen Ihren Umsatz. Ihre paid search angezeigt werden sollen nur Menschen, die Ihre Dienstleistungen benötigen. Allerdings, viele Unternehmer haben keine Ahnung, was negative keywords sind und wie man Sie benutzt.

Finden Sie negative keywords, die Sie verwenden können, zum Beispiel Google keyword-Planer which is not primarily used for finding negative keywords but where you can find terms that users search for but for which you don’t want to bid. Tun Sie die Forschung zu identifizieren verschiedene Möglichkeiten, Benutzer Informationen u. Verwandte keywords.

Weiterhin bauen Sie Ihre negative keyword-Liste, die durch die überprüfung Ihrer Kampagnen und Suchbegriffen. WordStream Forschung shows that almost half of Adwords users don’t add any negative keywords, Sie sind also nicht der Optimierung Ihrer Kampagnen.

Wenn Sie finden, eine sehr wichtige negative keyword sollten Sie auch denken, der seine Rechtschreibfehler und fügen Sie Sie zu Ihrer Liste.

Es ist notwendig, um einige Zeit in die Erstellung Ihrer Liste der negativen keywords, aber es ist definitiv Wert Ihre Mühe. Here is a list of few useful negative keywords fitting to almost all businesses (es sei denn natürlich, Sie werden den Verkauf von Produkten im Zusammenhang mit diesen Schlagwörter). Unsere kurze Liste, die beinhaltet: Informationen, überprüfen, craigslist, eBay, Gehälter, job.

Weitere negative keywords vorgeschlagen, die für Unternehmen, klicken Sie auf hier.

Schließlich, testen und optimieren, machen Sie einen Meister!

Schließlich, testen und optimieren, machen Sie einen Meister!

Es ist wichtig, testen Sie Ihre keyword-Liste der Gewinner finden

Halten Sie versuchen, neue keywords zu sehen, wie effektiv Sie sind. Verlassen Sie sich nicht auf Ihre eigene Meinung auf, was Sie denken, ist wirksam, aber statt, analysieren Sie Ihre Daten sehen Sie die besten keywords. Viel Glück Jungs, don ' T stop testen und verbessern!

Bilder von: unsplash.com, pixabay.com

Lesen Sie auch: Wie Planen Lang-und Kurzfristige Ad-Budgets für Kleine Unternehmen

About The Author
Jana is MonkeyData’s Content Specialist. She is fascinated by the growing independence of small retailers and an avid proponent of an e-commerce (r)evolution. Outside of work, she loves knitting and you can often find her in the mountains or traveling around Europe.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox