Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

5 Google AdWords Tipps, Die Jeder Kleine Unternehmer Nutzen Können

Jul 29, 2016 by Anna Kachur, StoreYa
5 Google AdWords Tipps, die jeder kleine Unternehmer nutzen können
Posted Jul 29, 2016 by Anna Kachur, StoreYa

Bezahlte Anzeige Kampagnen – eine der besten Möglichkeiten, um Ihr Geschäft zu bekommen konsistente Verkehr, Holen Sie sich die Belichtungs-und branding-es muss, während Google AdWords ist mit Abstand die beliebteste such-Plattform, gefolgt von Bing und Yahoo.

Jetzt, während es kann Ihnen erstaunliche Ergebnisse, und steigern Sie Ihre Umsätze, wenn nicht richtig gemacht kann es auch brechen, die die bank für Sie. Sie müssen gehört haben, Geschichten von Unternehmen, die Ausgaben Hunderte von tausenden von Dollar, und nicht immer alle weiter mit Ihren online-traffic. Daher müssen Sie wissen Sie Ihr Spiel, wenn es um die Einrichtung von Google Adwords auf Ihre eigenen.

Bevor wir mit Ihnen teilen unsere Erfahrungen und wertvolle Tipps, wie man erstellen Sie die perfekte paid-Kampagnen, Ich wollte mit Ihnen teilen einige aufregende Neuigkeiten!

StoreYa hat eine neue integration mit Ecwid, was bedeutet, dass wenn Sie möchten, um die automatische Erstellung von ad-Kampagnen und lassen Sie uns die schwere Arbeit von dir dann besuchen Sie die Traffic Booster app page, es wird die Erstellung der Kampagnen für Sie auf Ad-Netzwerke, die für Ihr Unternehmen relevant sind: Google, Bing, Facebook. Der intelligente Algorithmus dann optimieren Sie passende jeder Suchanfrage die relevantesten Anzeige und landing-page auf Ihrer Website. Es wird auch einstellen, das Gebot zu halten Ihre Kampagnen kosteneffizient.

Wenn Sie sicher sind, dass sich jedoch und sind motiviert, es zu tun auf Ihre eigenen, dann müssen Sie lernen, ein paar tricks, was macht eine Kampagne erfolgreich.

Es gibt ein paar Grundsätze, die Sie befolgen sollten, um Ihre budget zu überprüfen und sparen Sie sich Zeit mit AdWords. Die folgenden Strategien werden wahrscheinlich sparen Sie eine Menge Kopfschmerzen und helfen Ihnen, Ihren ROI zu erhöhen. Los geht ' s!

Finden Sie Ihre Balance Bid

Wie finden Sie die am meisten effektiven cost-per-click-Gebot? Was Sie tun möchten, ist die balance finden, mit der Sie verbringen das budget, das Sie haben beschlossen, verbringen und geht nicht über es, noch fehlende sich durch das Angebot zu wenig. Unser CEO Yariv Dror schlägt vor, beginnend mit dem, was Gebot, das Sie denken, ist gut, dann sehen, wie er ausführt. Wenn Sie nicht verbringen Ihr tägliches budget, erhöhen Sie Ihr Gebot indem 10% und einen Tag warten. Wenn Sie noch nicht verbringen das budget, erhöhen Sie es wieder. Wenn Sie, dann abnehmen 5 % und überprüfen Sie am Tag nach.

Tipp für Anfänger: Zögern Sie nicht und starten Sie mit einem niedrigeren Gebot als der Google-Planer-Tool schlägt. Sie können es später anpassen.

Da die Gebote sind beeinflusst von vielen verschiedenen Faktoren ab, wie die Industrie, Jahreszeiten und Wettbewerb, Sie lassen sich leicht im Laufe der Zeit ändern. So, es ist eine gute Idee, um mit Ihnen zu Experimentieren, durch erhöhen und verringern Ihr Angebot.Diese Methode kann den Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Kampagne mit einem positiven ROI und eine verlorene Kampagne.

Balance ist der Schlüssel zu allem, und das gilt für Google AdWords zu.

Find your balance :)

funnymonkeysite.com

Verwenden Sie Dynamische Keywords

Eine tolle Funktion von Google AdWords, um Ihr Leben viel einfacher ist die Dynamische Keywords. Es ermöglicht Ihnen, passen Sie Ihre Anzeige nach einem Benutzer auf eine Suchanfrage automatisch. Alles, was Sie tun müssen, ist schreiben Sie eine Beschreibung Ihres Unternehmens und Produkt, dann lassen Sie Google wählen Sie die keywords für Ihr Unternehmen relevant.

Es passen auf jede Suchanfrage, mit den besten der Anzeigentitel und die relevantesten landing-page, tun all die harte heben für Sie.

I suggest to use this tool at least at the beginning and then once you know what works and what doesn’t you can exclude the search queries that worked from the dynamic ads and add them to a regular static search campaign. Google wird auch weiterhin die Suche nach Stichwörtern, während Sie bessere Gebote für diese keywords. Probieren Sie es aus, es funktioniert!

Nur ein paar Dinge, die machen es zu einem absolut "Müssen" - Funktion:

  • Ihre anzeigen automatisch aktualisiert werden direkt relevant, was die Nutzer suchen. Dadurch bekommt man eine höhere Click-Through-Rate und eine niedrigere Kosten Pro Klick
  • Spart Sie Tonnen Zeit, wenn Sie haben eine große Anzahl von Produkten und müssen, um individuelle anzeigen mit bestimmten Schlüsselwörtern für Sie.
  • Google können Ihre anzeigen länger als die üblichen such-Kampagne, also manchmal kann man sich um die Anzahl der Zeichen, die ist ziemlich groß.
  • Schließlich, Google Fett seine Dynamik Stichworte, die macht Ihre anzeigen abheben.

Die Gruppierung der Anzeigen auf Basis von Web-Shop Kategorien

Einer der größten Fehler, die Menschen machen beim Start mit Google-AdWords ist nicht die Organisation, Ihre Kampagnen in Anzeigengruppen richtig. Zunächst, was ist eine Ad-Gruppe?

Ad-Gruppen enthalten eine oder mehrere anzeigen, teilen den gleichen Satz von Schlüsselwörtern. So, lassen Sie uns sagen, Sie gehen in einen Supermarkt und sehen ein Regal mit den Brotaufstrichen. Das Regal würde Ihre Ad-Gruppe, während Nutella und Erdnussbutter, die Ihre Anzeigen.

Nun, was die Leute tun ist, werfen Sie all Ihre keywords in einer Anzeigengruppe. Das Problem ist, dass die Anzeige gezeigt wird, sollte mit dem Stichwort gesucht und, wenn alle keywords angezeigt, die in einem ad-es macht es sehr unwahrscheinlich, dass die Menschen zum klicken auf Sie.

Was Sie wollen, zu tun ist, um unterschiedliche Gebote für verschiedene keywords, auf der Grundlage der besten Leistung. In einer ad-Gruppe, Sie werden nicht in der Lage, es zu tun.

Der beste Weg zu organisieren Sie Ihr Konto ist, erstellen von ad-Gruppen auf der Grundlage der Abschnitte und Kategorien, die Ihrer webstore. Zum Beispiel, wenn Sie verkaufen, Damenmode und kreieren Sie eine Kampagne für jede der folgenden: Tops, Böden, Kleider und Accessoires. Dann werden Sie wollen, Sie zu brechen in Ad-Gruppen. Also unter jede Kampagne, die Sie haben mehrere Ad-Gruppen. Zum Beispiel "- Kampagne Tops' enthalten 4 Ad-Gruppen:

Correct keywords disctibution for different ad groups

Organisieren Sie Ihr Konto in Ad-Gruppen, hilft Ihnen, zeigen Sie die richtigen anzeigen auf die richtigen Kunden, wie verknüpfen Sie jedes keyword zu den relevanten landing-page. Daher hilft es wirklich zu der Gruppe, der es basierend auf Ihre Produktkategorien und Dienstleistungen geben, die Sie anbieten.

Retargeting

Eine leistungsfähige Praxis für die Verbesserung Ihrer conversion-rate von Retargeting. Was für eine retargeting-Kampagne tut, ist, es stellt ein Stück code auf Ihre website, die Sie gehen können, und auf verschiedenen Seiten Ihrer Website. Es erstellt eine Liste aller anderen Menschen, die Ihre Homepage besucht haben. Sie können dann speichern Sie diese Liste für zukünftige Referenzen und erstellen einer Datenbank von Benutzern, die Ihre Website besucht haben.

Was Sie dann tun, ist Sie nach Abzug der diejenigen, die bereits umgewandelt, dann gehen Sie und Folgen Sie rund um das web. Sie können schieben Sie Ihre banner-Werbung auf diesen websites, entlarven Sie Ihre Marke vor Ihren Augen. Sie können dann wieder kommen und genau wie Magie,konvertieren!

Zum Beispiel, Ich bin auf der Suche nach lace up Schuhe und gehen Sie zu FarFetch homepage. Ich finde nicht was ich Suche und weiter surfen. Plötzlich sehe ich FarFetch Werbebanner auf website StyleBop. Mein Interesse ist wieder mit dabei, und ich gehe zurück zu FarFetch und kaufen Sie die Schuhe. Gute Arbeit FarFetch!

Verwenden Sie so viele wie Google AdWords-Funktionen, wie Sie können

Wenn Sie machen einen Punkt, um möglichst viele der gegebenen Funktionen in Google Adwords, Sie werden überrascht sein, wie viel Zeit und Geld Sie sparen können. Wenn Sie verbringen nur ein wenig Zeit, auf diese, Vertrauen Sie mir, Sie werden Feiern Sie Ihre Ergebnisse in kürzester Zeit.

  • Negative Keywords

Diese sind im wesentlichen Wörter, die Sie nicht wollen, zu assoziieren, die Ihren keywords zwar ähnlich sind, aber nicht in Bezug auf Ihr Produkt. Zum Beispiel, Sie haben ein Interieur-design zu speichern und Sie verkaufen nur Holz aus Möbel. Dies bedeutet, dass Sie würde nicht wollen, Menschen, die sich für einen Glas-Tisch-set Klick auf Ihre anzeigen. Das ist, wenn Sie schreiben aus "Glastisch" als negatives Wort, und Google wird sicherstellen, dass Ihre anzeigen nicht zeigen, bis für das spezifische keyword.

  • Lage

Eine einfache Verfeinerung, welche Stelle Sie ansprechen möchten, können Sie Tausende von Dollar sparen. Sagen, Sie haben einen örtlichen Pizzeria. Sie würde nicht wollen, dass Google Werbung für Sie machen auf den ganzen Staat, wenn Ihr Unternehmen konzentriert sich nur auf Ihre lokale Nachbarschaft. So, schnell stellen Sie den radius, den Sie denken, ist relevant.

  • Planung

Planung ist ein weiteres feature, das sehr hilfreich sein kann für kleine Unternehmen. Zum Beispiel, Sie haben einen Friseur Salon, und Ihre Arbeitszeiten sind von 9 zu 5. Sie nicht wirklich brauchen, Ihre Anzeige bis zwischen 8 p.m. und 7 am morgen. Können Sie 'Google-Berichte" zu sehen, wenn die Leute tatsächlich den Kauf von Ihnen im Gegensatz zu nur einem Klick. Stellen Sie sicher, dass Ihr budget wird nur verwendet, während die Stunden.

  • Mobile und Desktop-Kampagnen

Schließlich, wenn Sie gehen zu wollen, die Mobile und Desktop-Kampagnen. Es ist in der Tat super einfach, es zu tun, gehen Sie zu Bearbeitungs-tools in Google Adwords und kopieren und einfügen der Kampagne. Nur stellen Sie sicher, Ihre Mobile Kampagne optimiert ist, durch Auswahl von keywords, die besonders relevant sind mobile Nutzer.

Dort haben Sie es!

Nur ein Scherz. Sobald Sie den Dreh raus, die oben genannten Strategien sollten Ihre anzeigen relevanter und führen zu höheren conversion-raten, auch nicht zu erwähnen, wie glücklich deine Brieftasche werden. Kombiniert, es sollte skyrocket Ihre AdWords-Kampagnen und PPC-Leistung im Allgemeinen.

About The Author
Anna Kachur is a marketing enthusiast and the inbound marketing manager at StoreYa. She spends her days searching for the newest social marketing scoop and creating amazingly awesome content. When she's not in front of the computer she loves hiking in the outdoors, exploring new places and meeting new people.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox