Ecwid ist jetzt offiziell Lightspeed! Alles wie immer, nur besser. Mehr erfahren

Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.
Zu hören

SEO 101 for Online Merchants. Teil 2: Produktseiten

14 min listen

Wir holen das Gespräch mit John Lincoln, die 2017 Search Engine Marketer des Jahres, wieder und nehmen, was wir in Teil gelernt 1 (Stichwortforschung) und es auf einen Speicher.

Alle Folgen der Serie anhören:

Abschrift

Jesse: Hallo Leute, Jesse Ness hier. Gut, dass Sie wieder haben, Ich bin hier mit ...

Richard: Richard Otey.

Jesse: Okay! So, wenn Sie mit uns auf der vorherige Podcast, wir sind wieder mit unserem speziellen Gast John Lincoln. Er ist ein CEO von Ignite Sichtbarkeit, er wurde mit der Suchmaschine Marker des Jahres von Search Engine Land genannt und hat die #1 SEO Unternehmen durch clutch.co Platz. Hey, John!

John: Hey, Wie geht's? Gut, zurück zu sein!

Jesse: Gut, gut, hier zu sein. So, letzte Woche sprachen wir über Keyword-Recherche und dies ist ein bisschen eine SEO 101, so ist dies immer noch ein SEO 101 Thema? So, Sie tat dies alle Keyword-Recherche, was zum Teufel tun Sie mit ihm, rechts? So, werden wir einen Blick auf, — weil dies konzentriert sich auf die E-Commerce-Händler — wir werden darüber reden, wie Sie eine Seite optimieren und wird speziell einen Fokus auf einer Produktseite zuerst, weil die meisten E-Commerce-Händler verkaufen Produkte. Beginnend mit der Idee, dass Menschen bereits ihre Keyword-Forschung getan haben, und drei oder vier Begriffe haben, dass sie auf Google Rang wollen. Was ist der nächste Schritt für einen E-Commerce-Händler?

John: Yeah. So, wenn es darum geht, Wissen Sie, Optimierung tatsächlich eine Seite, es gibt eine Menge zu ihm und ich werde versuchen, nicht mit euch in alles zu gehen. Die Art und Weise Sie eine Kategorie tun würde, ist anders als die Homepage, die anders ist als eine Unterkategorie, und eine Teilunterkategorie. Es gibt verschiedene Dinge, die Sie über eine Seite tun können, und Systeme, die Menschen haben, sie zu aktualisieren. All das Zeug, das ich sagte, — Vergiss es. Ich werde nicht darüber reden. Wenn Sie mehr darüber erfahren, Sie können darüber auf unserer Website aus.

Was werden wir heute sprechen ist die Produktseite. Und die Produktseite sollte nur für den Namen Ihres Produkts optimiert werden. Das ist wirklich der richtige Weg, es zu tun. Normalerweise zielen Sie Ihre größten Begriffe auf Ihrer Homepage oder auf Ihrer Kategorieseite und die sind in der Regel für mehr allgemein gemeint.

So Ihre Produktseite wird tatsächlich für optimiert werden, was auch immer Ihre spezifischen Produktnamen sind. So, wenn Sie eine Website haben und Sie verkaufen Tabellen, zum Beispiel. Sie könnten nach Tabellen auf Ihrer Homepage gehen, dann könnten Sie eine Kategorie für grüne Tabellen. Dann könnten Sie Ihre endgültige innerhalb dieser Kategorie Ihrer Produkte haben. Ihre Produktnamen können auf die spezifischen. Es ist in der Regel sollte nicht etwas sein, das sagt “grüner Tisch” und Sie wollen einzigartig sein, Wissen Sie. Es könnte sein, „4×22 Tisch“oder so ähnlich.

So, was Sie tun würde, ist, wenn Sie wissen, was dieser Begriff ist, Sie gehen zu wollen, um Ihre Seite für diesen Begriff optimieren. Und so, wie Sie gehen, dass zu tun, ist optimieren Sie den Titel Ihrer Seite, die Beschreibung Ihrer Seite, auch als Meta-Beschreibung bekannt. Das ist nur im Code Ihrer Seite. So, das ist, was Google zieht und zeigt dann in der Suchmaschine. Sie gehen zu den Produktnamen in Ihrem H1, um sicherzustellen, ist, was bedeutet “Überschrift 1 tag”, und das ist etwas, in der HTML sowie Ihre H2 und dann während der Kopie. Dann ist das letzte Element der einfachsten SEO-Art, die Sie tun können, sicherzustellen, dass es im Bilddateinamen enthalten ist, die Bild-Alt-Tags, und dann die Bildbeschriftung. Wenn Sie das tun, Google wird eine wirklich gute Idee haben, dass diese Seite sollte für was auch immer sein Ranking, dass das Produkt ist. Sie wollen auch für die anderen Bedingungen auf Rang zu, denn wahrscheinlich wird eine Menge Leute für Ihre Produktnamen zu suchen, es sei denn, du bist eine größere Marke. So, Wissen Sie, die nächste Ebene wollen Sie nach der Kategorie Art von Begriff gehen, oder Sie können nach auf Ihrem Blog gehen wollen, aber das ist eine Art, wie Sie die Produktseite zu tun.

Richard: Gibt es einen Grund, warum Sie den grünen Tisch Teil getrennt in der Kategorie Seite halten? Auch wenn die meisten Leute denken könnten, dass die Aufnahme auf der Produktseite sie noch mehr in die Nische bringt?

John: Das ist die größte Fehler, die meisten neuen E-Commerce-Sites zu machen und die meisten Websites machen im Allgemeinen. Sie wollen ihre Produktseite für grünen Tisch Rang, rechts. Und das ist nicht der richtige Weg, es zu tun.

Das wird eigentlich wirklich durcheinander zu bringen, weil Sie mit Ihrer Produktseite nicht Ihre Kategorieseite sehen möchten, wird im Wettbewerb. So, Sie möchten Ihre Produktseite der Produktname Ihre Kategorie und Rang für grünen Tisch sein. Sie könnten mehr grünen Tischen an einem gewissen Punkt haben, rechts. Sie wollen also alle, die da drin sein. Das ist wirklich etwas, was man bekommt aufpassen für. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich in einen Client und dann optimieren sie alle ihre Produkte für ihre Kategorienamen. Dann wurden ihre Kategorien für die gleiche Sache optimiert und nichts hat sich Ranking, weil Google bekommt verwirrt. Sie können nur einen Schuss auf Google erhalten, eine Seite für einen Begriff Rang. Sie ordnen Sie nicht mehrfach. Also haben Sie wirklich zu holen und Ihre Kämpfe dort wählen.

Jesse: Große. So, Ich denke, wir werden über die Homepage und Kategorieseiten, auf denen diejenigen, die am besten sprechen zu gehen. So, Kleben mit der Produktseite ein letztes Mal. So, wenn Sie ein ganz bestimmtes Schlüsselwort. Sie Ihr Produkt benannt. Und es gibt innerhalb von Ecwid, es ist ein Bereich Produktbeschreibung. So, Sie können so viel wie Sie über ein Produkt wünschen geben. Wie viele Wörter sollte ein Händler Typ, um es in Google zu zeigen?

John: Gute Frage. So, die höchstrangige Seiten im Internet sind 1500 zu 2200 Worte, die eine Menge von Wörtern. Aber Sie brauchen nicht, dass für die Produktseite zu tun. Sie brauchen das und vielleicht sogar noch mehr für einen Begriff zu tun, wie, “Tabelle”, oder “grüner Tisch”, oder so “Tisch im Freien’ oder Wasauchimmer. Diese Art von Seiten haben also eine völlig andere Strategie als die Produktseite. Die Produktseite ist weniger wettbewerbsfähig, weil es nur Sie, Sie kam mit dem Namen nach oben, es gibt nicht viel Konkurrenz für sie, es sei denn, Sie haben einen Konkurrenten, die ihre Produkte genau die gleiche Sache genannt oder es gibt einige Überschneidungen in einige seltsame Art und Weise. In der Regel für die Produktseite, es ist in der Regel ein 150 zu 300 Worte. Es gibt andere Dinge, die Sie auf dieser Seite tun können, um. Viele Leute mögen die Bewertungen auf diesen Seiten bekommen. So können Sie die bekommen “fünf Sterne” in Google oder wie viele Bewertungen Sie haben. Frische Inhalte ermöglicht, dass Page Rank sowie die Website als Ganzes vermietet. Aber, Wissen Sie, es ist so eine Art Abgrenzung, und das ist wirklich der wichtigste Weg, um nur Keyword-Recherche zu denken und zu einer Optimierung und allgemein. Start an der Spitze, das ist die Behörde, und das ist die meisten Inhalte, und Sie Art gehen in einer Pyramide wie Idee, bis Sie schließlich den ganzen Weg runter und Drop-off auf der Produktseite.

Jesse: Okay, perfekt. So, Ich weiß, dass wir wahrscheinlich am Ende der Pyramide begonnen!

John: Aber das ist OK, es ist gut, dass zunächst aus dem Weg zu räumen, damit die Menschen den ganzen Kontext verstehen, so machen sie nicht, dass sehr häufig Fehler, beginnend mit Optimierung für einen weiter gefassten Begriff auf einer Produktseite.

Jesse: So nennen Sie nicht Ihre Produkte einen sehr grundlegenden Namen. Nennen sie sehr speziell. Verwenden Sie die gleichen Keywords in der Beschreibung auf das Produkt und dann vielleicht einige dieser Begriffe für mehr einer Kategorie-Seite oder einer Homepage speichern. Wir haben nicht viel Zeit hier links. So, Sie haben einen sehr spezifischen Produktnamen auf Ihrer Seite. Gehen wir auf die Homepage zurück. Viele Leute mögen nicht viel Inhalt ihrer Homepage setzen, und ich, dass. Was ist ein Weg in einige Inhalte in eine Homepage zu arbeiten, so können Sie über Ihr wichtigstes Stichwort sprechen?

John: So, Die Homepage ist in der Regel die maßgebliche Seite auf der Seite. Das ist, weil alle anderen Seiten sich darauf beziehen und es hat die meisten Links von anderen Websites. Die beiden wichtigsten Dinge für innerhalb der SEO-Ranking sind die Menge und Qualität der Links, die Sie haben und dann die Qualität Ihrer Inhalte. So, Die Homepage hat fast immer die Links, und so aus diesem Grunde kann man manchmal mit etwas weniger Gehalt weg. So, Leute mögen nicht, dass, eine Menge von Inhalten auf Seiten. Aber, im Grunde genommen, solange die Schlüsselwörter innerhalb des Titels es in der gesamten Seite ist ein wenig, Sie haben eine ziemlich gute Chance,. Und Sie wollen zumindest ein paar hundert Wörter auf dieser Homepage erhalten, Wenn du kannst. Wenn es weiter nach unten, und ein FAQ-Format oder so ähnlich, das ist okay. Aber, es braucht nicht fünftausend Wörter zu sein. Also das ist eine Art, wie Sie darüber denken wollen.

Jesse: Ich habs. Speziell für E-Commerce. Sie wollen Ireally, sobald die Produkte zeigen, wie Sie können, Sie wollen nicht, Textabsätze haben, Wissen Sie. Das Festhalten an unserem Beispiel konkreter Tabellen. Darf ich meiner Mutter ein Beispiel geben wie: „Stellen Sie sicher, dass Sie die Überschrift hier verwenden?, Wissen Sie, “LWL-Beton-Tabellen”, Sie zeigen einige Bilder und dann auf dem Boden, Wissen Sie, vielleicht gibt es eine „Über uns“ oder Absätze in den Boden. Ist das ein Ort, wo Sie in Ihren Keywords arbeiten können?

John: Ja, das ist ein Ort, den Sie tun können,. Für Ihre Mutter, für “Betontische”, Ich glaube, du musst nur sagen: “Hey, schauen. Dies ist ein wirklich wettbewerbsfähiger Begriff.” So, Ich denke, wir Art von Thema wollen abgesehen von diesem und im Laufe der Zeit, wie wir aufbauen Autorität und Sachen wie die, Wissen Sie, schließlich werden Sie beginnen auf mehr kommen und mehr. Ich würde wirklich suchen für eine Nische Begriff. Und, abhängig von der Anzahl der Produkte Sie eine Kategorie für sie optimieren. Wenn es nicht viele Produkte, die Sie haben, Sie können auch darüber nachdenken, in Content-Marketing danach gehen. So, das ist eine große Verschiebung heute in SEO. Es ist wie, was zielen Sie auf dem Blog und was ist eine Kategorie. Das ist etwas, was wir können über in den zukünftigen Episoden sprechen, es ist viel zu denken. Aber wirklich, ich denke,, Wissen Sie, für die meisten Menschen kommen nur irgendwie auf und immer in SEO begonnen, versuchen, ein gutes Fundament zu bauen, einige einfachen Schlüsselwörter an der richtigen Stelle mit der klaren Abgrenzung von oben nach Produkt, und Sie werden in einem recht guten Zustand sein.

Jesse: Vielleicht, in einer Homepage reden wir über 200 Wörter oder so, 300?

John: Yeah, paar hundert Wörter auf der Homepage.

Jesse: Es ist nicht zu über gut für einen neuen Benutzer an, dass zu suchen, aber du bist immer noch deine Worte immer dort in. Und dann für eine Kategorieseite, Wissen Sie, mögen Sie auf eine Kategorie mit einem Absatz beginnen?

John: Hier ist, wie die perfekte Kategorieseite sieht für mich. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, es zu tun. Aber Sie kommen in, es ist das Schlüsselwort im Titel, es ist in der Beschreibung, es ist in der Rubrik. Es gibt einen kleinen Bild-Thumbnail und die Miniaturansicht hat den Dateinamen, und der Alt-Tag, und er Beschriftung, die dafür optimiert sind Schlagworte, rechts. Und dann, was wirklich wichtig ist, ist wie Google die Seite, die sie sehen, dass die Produkte sind auch grüne Tabellen kriecht. Sie beziehen sich auf alles, was die Kategorie Begriff ist, so dass Google auf, dass abholen. Und dann sollte es wenig Beschreibungen für jeden von ihnen auch, so dass es einige Texte auf dieser Seite. Dann in der Regel werden Sie am unteren Rand ein wenig Text und Beschreibung setzen. Und das wird Sie in guter Form erhalten. Sie können ein wenig weiter fortgeschritten, als dass bekommen. Und das ist für eine weitere Episode, aber das ist die grundlegende Optimierung dort.

Jesse: Ich habs, perfekt. Also das ist sogar mehr als 101 für einen Anfang Händler!

John: Es ist 102 zumindest!

Ich hoffe, dass wir nicht alle erschrecken haben mit einigen etwas mehr voraus entfernt, aber wir wollen sicherstellen, dass wir etwas an Boden bedecken. So, John, Vielen Dank für den Ecwid Podcast Besuch.

John: Yeah, Danke für die Einladung, bin dankbar!

Jesse: Hallo Leute. Jesse Ness auf dem Ecwid E-Commerce-Show, und Check-out ecwid.com für weitere Informationen und ignitevisibility.com für weitere Informationen von John.

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Stay up to date!

Subscribe to our podcast for weekly motivation and actionable advice to build your dream business.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Want to be a guest?

We want to share interesting stories with the community, fill out this form and tell us why you would be a great guest.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.