Entdecke dein Geschäftswachstum mit der neuen Serie von Ecwid Igniter Bring mich dorthin
Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.
Praktische Wege Bloggen zu verwenden, um E-Commerce-Umsatz zu verbessern

Geld verdienen mit Bloggen für Dummies

15 min read

Wenn Leute über Bloggen sprechen, Sie reden wirklich von Freiheit: freie Meinungsäußerung für das, was dir in den Sinn kommt. Die Freiheit, Dinge, die Ihnen am Herzen liegen, ausführlich zu diskutieren. Aber für einige Leute, Beim Bloggen geht es nicht nur um Freiheit. Für viele Menschen, das ziel ist es, mit bloggen geld zu verdienen. Bist du ein Anfänger-Blogger, der mit dem Bloggen Geld verdienen und Geld verdienen möchte??

Bloggen ist das Erstellen von Inhalten in Form von Artikeln, um einen Mehrwert zu schaffen, entertainment, und bauen Vertrauen zwischen Ihnen und Ihren Lesern auf. Als Anfänger zum Bloggen, das ist vielleicht etwas schwierig, nachdem alle, Es gibt einige epische Voraussetzungen, um beim Bloggen erfolgreich zu sein. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um unsere Hinweise zum einfachen Geldverdienen mit Bloggen zu erhalten.

In diesem Artikel, Wir führen Sie durch die Grundlagen, wie Sie aus Bloggen eine Möglichkeit zum Geldverdienen machen. Der Artikel wird Ihnen vorstellen, was Sie brauchen, um mit Bloggen Geld zu verdienen, und die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Ihren Traum von der Monetarisierung Ihres Blogs verwirklichen können. Es wird dann einige Mythen über das Bloggen zerschlagen und wie Sie damit Geld verdienen können.

Schritt 1: Ein professionell aussehender Blog bringt Sie weit

Mit Bloggen Geld verdienen, das erste was du tun musst ist…Blog starten. Als Anfänger einen Blog zu starten ist eigentlich ganz einfach. Derzeit, Es gibt viele Plattformen, mit denen Sie in wenigen Minuten loslegen können. Drei gängige Beispiele für solche Plattformen sind WordPress, Blogger, und Medium. Sie müssen nur einen Domainnamen auswählen, Richten Sie Ihre Blog-Site ein, und Inhalte erstellen. Viele Startoptionen für das Bloggen sind kostenlos, Vielleicht möchten Sie sich jedoch für ein Premium-Konto anmelden, um unterwegs zusätzliche Funktionen freizuschalten.

Okay, so, jetzt hast du einen blog. Ihre Arbeit hier ist erledigt. Rechts? Falsch! Einen Blog zu starten ist der einfache Teil. Der wahre Deal besteht darin, Ihren Blog so professionell wie möglich aussehen zu lassen. Ein professionell aussehendes Blog ist wichtig, da es Ihrem Leser eine bessere Benutzererfahrung garantiert und Ihnen visuelle Glaubwürdigkeit vom ersten Klick auf Ihre Blog-Site an verleiht.

Eine gute Möglichkeit, einen professionellen Blog-Start einzurichten, besteht darin, Ihren Blog mit Ihren Mitbewerbern zu vergleichen benchmark. Durch einen Blick auf ihre Blog-Designs, du kannst was anderes einrichten, besser, und dynamischer. Allerdings, da du gerade erst anfängst, Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Blog-Site in Bezug auf die Ressourcen mit denen in Ihrem Sortiment vergleichen. Finde unabhängige Blogs mit ein paar tausend Abonnenten, um loszulegen.

Schritt 2: Veröffentlichen Sie tolle Inhalte

Nach der Einrichtung einer professionellen Blog-Site, Sie wollen neue Leser anlocken und regelmäßige Leser halten, indem Sie exzellenten und authentischen Inhalt schreiben writing. Das Schreiben großartiger Inhalte verbessert auch Ihr Ranking in Suchmaschinen improve.

Was dann als toller Inhalt gilt? Ein großartiger Inhalt muss Ihren Lesern helfen, in Sachen besser zu werden, amüsieren sich, oder ihre Ziele erreichen. Daher, es besitzt die folgenden Eigenschaften:

  • Es ist einzigartig.
  • Es ist unvoreingenommen.
  • Es ist leicht zu lesen.
  • Es ist sinnvoll und aufschlussreich.

So erstellen Sie tolle Inhalte?

Als Anfänger zum Bloggen, um Inhalte zu erstellen, die die oben genannten Eigenschaften besitzen, du musst folgendes tun:

  • Wählen Sie eine Nische, die Sie vollständig verstehen und genießen and. Indem du eine Nische wählst, die dir gefällt, verstehen, und habe eine Leidenschaft für, Es wird Ihnen leicht fallen, exzellente Inhalte zu erstellen. Die Leidenschaft für diese Nische wird es dir leicht machen, Ideen zu entwickeln, die großartige Inhalte ergeben.
  • Wähle eine Nische mit einem guten Publikum. Eine Nische zu haben, die man liebt, ist nicht das Einzige, was wichtig ist. Da du mit Bloggen Geld verdienen willst, Sie müssen eine Nische finden, die Sie in dieser Funktion unterstützt. Wenn Sie sich für eine Nische entscheiden, die diese Fähigkeit nicht bietet, Du wirst kein Geld mit Bloggen verdienen können.
  • Wählen Sie ganz bestimmte Themen. Mit einer Illustration ist dies einfacher zu erklären. Hier kommt's. “Fitness” ist eine sehr lukrative Nische. Allerdings, es ist sehr breit, und viele Blogs, Zeitschriften haben BEREITS Inhalte darauf geschrieben. Zum Beispiel, wenn Sie bei Google nach suchen “Gewichtsverlust,” Sie sehen die Menge an Inhalten, die BEREITS erstellt wurden. Als Anfänger, Es ist nicht ideal, mit ihnen zu konkurrieren, wenn Sie mit Bloggen Geld verdienen möchten. Anstatt zu konkurrieren, indem Sie über bereits beliebte Themen schreiben, du solltest es auf etwas ganz Bestimmtes in deiner Nische eingrenzen. In anderen Worten, Denken Sie an etwas, über das Sie noch nichts gelesen haben, um darüber zu schreiben. Sie können es eingrenzen, indem Sie den Prozess namens . verwenden Stichwortforschung.

Schritt 3: Build Organic Traffic

Organischer Traffic kommt von Suchmaschinen wie Google, und sie basieren immer auf “Benutzerabsicht.” Die Nutzerabsicht konzentriert sich auf die Tatsache, dass ein Nutzer, der bei Google oder anderen Suchmaschinen nach einer Antwort sucht. Folglich, organischer Traffic ist wertvoller als andere Arten von Traffic, und sie sind wichtig, um mit dem Bloggen Geld zu verdienen.

Aber wie baut man organischen Traffic auf??

Sie können auf zwei Arten organischen Traffic aufbauen. Eine davon ist das Schreiben großartiger Inhalte, und das andere ist, SEO zu verstehen und zu nutzen. Das Schreiben von großartigen Inhalten wurde in Schritt erklärt explained 2. Allerdings, Das Verständnis von SEO kann grob in technisches SEO unterteilt werden, Onpage-SEO, Off-Page-SEO.

Technisches SEO

Technisches SEO beinhaltet das Verständnis der Blog-Struktur, Schema-Markup, kanonische URLs, Website-Geschwindigkeit, etc. Diese Bedingungen können bei der Bestimmung der Mobilfreundlichkeit und Benutzerfreundlichkeit Ihrer Blog-Site helfen..

Onpage-SEO

Dabei geht es darum, Ihre Inhalte für Suchmaschinen wie Google attraktiver zu machen. Zu den üblichen Schritten gehören Überschriften, interne Links, Externe Links, Alternativtexte, Keyword-Verwendung, etc. Zusätzlich, Die richtige Onpage-Optimierung kann Ihnen helfen, bei einer organischen Suche einen höheren Rang zu erreichen.

Offpage-SEO

Die beiden oben besprochenen SEO-Begriffe sind Dinge, die Sie auf Ihrer Website tun können. Allerdings, Offpage-SEO befasst sich mit der Förderung Ihrer Website, um auf ihre Existenz aufmerksam zu machen.

Es gibt viele Möglichkeiten zur Offpage-Suchmaschinenoptimierung. Allerdings, am empfehlenswertesten ist Linkaufbau. Linkbuilding bedeutet, dass Ihre Website von einer Website verlinkt wird, die von der Suchmaschine erkannt wird. Sie können dies tun, indem Sie Folgendes tun:

  • Gastbeitrag
  • Andere Websites verlinken und erwarten, dass sie dasselbe tun
  • Wenden Sie sich an Webadministratoren und Blogger, um Ihre Links zu verwenden
  • Nutzen Sie Online-Dienste, um Inhalte/Wissen gegen Backlinks austauschen

Schritt 4: Build a Community Around Your Blog

Ein Anfängerfehler beim Versuch, online Geld zu verdienen, besteht darin, diesen Schritt zu überspringen. Nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, Als nächstes bauen Sie eine Community rund um Ihren Blog auf. Der Aufbau einer Community ist wichtig, da dies dazu beiträgt, Vertrauen in Ihre Inhalte aufzubauen. Sie können eine Community rund um Ihren Blog aufbauen, indem Sie Folgendes tun::

  • Holen Sie sich eine E-Mail-Liste
  • Haben Sie eine Social-Media-Präsenz
  • Web-Push-Benachrichtigung verwenden
  • Antworten auf Kommentare

Hier erfolgreich sein, Sie müssen Ihren Blog als Geschäft betrachten und nicht nur als “bloggen.”

Verschiedene Möglichkeiten, um mit Bloggen Geld zu verdienen

Die Monetarisierung Ihres Blogs ist der fünfte Schritt auf dem Weg, mit dem Bloggen Geld zu verdienen. Allerdings, wir wollen ausführlich darüber reden. Daher, Wir haben es zu einem eigenen Abschnitt gemacht. Im Folgenden finden Sie verschiedene Möglichkeiten, mit dem Bloggen für Anfänger Geld zu verdienen.

Werbung

Bevor es weitergeht, Sie sollten wissen, dass Werbung nicht der richtige Weg ist, um mit Bloggen Geld zu verdienen, wenn Sie es eilig haben. Allerdings, für Anfänger, Es ist eine einfache Möglichkeit, mit Bloggen Geld zu verdienen. Die Werbung hängt von der Anzahl der Besucher Ihrer Website ab. Daher, Sie müssen sich nur darum kümmern, Ihren Lesern den besten Inhalt zu bieten und Ihre Website gleichermaßen zu bewerben. Toller Inhalt sorgt dafür, dass Ihre Leser bleiben und Ihren Blog auf ihre Weise bewerben. Folglich, Ihre Blog-Site-Besucher nehmen zu, und Werbung wird lukrativer.

Zu den Top-Werbeplattformen, die Sie verwenden können, gehören:

  • Google AdSense
  • AdBrite
  • Textlink-Anzeigen
  • Kontera

Allerdings, bevor Sie einen auswählen, Stellen Sie sicher, dass Sie keine Plattform verwenden, die die Benutzererfahrung Ihres Blogs beeinträchtigt. Eine schlechte Benutzererfahrung ist eine Abzweigung, und du könntest so Besucher verlieren.

Affiliate-marketing

Affiliate-Marketing ist heutzutage eine der gängigsten Möglichkeiten, mit dem Bloggen Geld zu verdienen. Im Gegensatz zu Werbung, Es ist auch eine der schnellsten Möglichkeiten, mit dem Bloggen Geld zu verdienen.

Affiliate-Marketing beinhaltet das Hinzufügen eines eindeutigen Links zu Ihrer Website zu einem Produkt, das Sie bewerben möchten. Wenn ein Besucher auf den eindeutigen Link klickt und das Produkt innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens kauft, du bekommst eine Provision. Die Provision, die Sie erhalten, hängt hauptsächlich von den Produkten ab. Auch, der Zeitrahmen hängt vom verwendeten Programm ab.

Es gibt viele Affiliate-Marketing programs you can work with. Zu den Top-Programmierern gehören Amazon Associates, Rakuten-Werbung, und eBay-Partner.

Digitale Produkte

Making digital products such as eBooks and workbooks is another easy way to make money blogging as a beginner. Das ist weil, im Gegensatz zu den zuvor besprochenen Möglichkeiten, mit Bloggen Geld zu verdienen, Sie haben die Kontrolle über die Preisgestaltung, marketing, und Positionierung.

Zum Beispiel, Affiliate-Marketing hat viele Probleme. Links können sich ändern, und Konkurrenz kann sich auf die Provision auswirken, die Sie erhalten. Daher, Sie sehen, wie sich Ihr Einkommen plötzlich über Nacht ändert. Allerdings, die Auseinandersetzung mit digitalen Produkten ist stabiler.

Produktbewertungen und Werbegeschenke

Abhängig von der Glaubwürdigkeit Ihres Blogs und wie gut Ihre Inhalte sind, wenn dein Blog wächst, Sie erhalten Angebote von Unternehmen für Produktbewertungen. Dies ist eine der beliebtesten Methoden, mit denen Blogger mit Bloggen Geld verdienen.

Das Unternehmen bietet Ihnen Geld an und erlaubt Ihnen manchmal, das Produkt für solche Bewertungen zu behalten. Allerdings, Es gibt einen Haken an diesem Weg, um mit Bloggen Geld zu verdienen. Was tun, wenn das Produkt schlecht ist?? Darauf gibt es eine kurze Antwort. Auf Dauer, Die Integrität Ihrer Inhalte steht über allem, da sie Fans Ihrer Seite treu bleibt. Daher, Sie müssen sicherstellen, dass das Unternehmen über Ihren Standpunkt zur Wiederholung Ihrer Meinung informiert ist.

gesponserte Beiträge

Gesponserte Beiträge sind wie Produktbewertungen. Allerdings, anstatt deine Meinung zu sein, Das Unternehmen, das Ihnen das Produkt zur Verfügung stellt, wird beim Verfassen der Bewertung zusammenarbeiten. So, Wir können es eine Anzeige nennen.

Gesponserte Beiträge sind eine gültige Möglichkeit, Geld zu verdienen. Allerdings, Sie sollten selektiv vorgehen und die Anzahl der gesponserten Beiträge reduzieren.

Es gibt andere Möglichkeiten, mit dem Bloggen Geld zu verdienen. Allerdings, die oben genannten Methoden sind für Anfänger leicht zu implementieren.

Mythen zum Geldverdienen mit Bloggen

Als Anfänger beim Bloggen Geld verdienen, Sie müssen mit vielen Mythen über den Prozess vertraut sein. Allerdings, Die meisten dieser Mythen sind unbegründet. Daher, Wir werden versuchen, einige von ihnen zu beleuchten, um den Prozess für Sie zu vereinfachen.

Du kannst zu jedem Thema bloggen

Keine!!! Du solltest über kein Thema bloggen. Dies wird Ihren Leser und Google nur verwirren. Auch, Du wirst zu keinem Thema Autorität aufbauen können. Es ist besser, über eine einzelne Nische zu schreiben, da Sie dadurch als Autorität in der Nische dargestellt werden. Auch, Google sieht Sie als Experten und hilft Ihnen, auf der ersten Seite zu ranken.

Sie können in jeder Nische Geld verdienen

Du kannst in keiner Nische Geld mit Bloggen verdienen. Du kannst nur in einer Nische Geld verdienen, in der das Publikum Geld ausgibt. Daher, Die Nische, die Sie wählen, muss ein großes Publikum haben, das Geld ausgibt. Beispiele für solche Nischen sind Yoga, Innenarchitektur, Essen, Mode, Erziehung, Reisen, Gesundheit & Fitness.

Sie können in jeder Nische Geld verdienen

Nicht wirklich. Viele Leute verdienen kein Geld mit Bloggen, obwohl sie regelmäßig bloggen. Häufiges Posten bringt dir keinen Cent, wenn du deine Posts nicht bewirbst. Daher, während du deinem Publikum tolle Inhalte bereitstellst, Stellen Sie sicher, dass Sie Geld ausgeben, um Ihren Beitrag zu bewerben.

Sie können mit einer kostenlosen Blogging-Plattform Geld verdienen

Als Anfänger, Es ist nicht ideal, mit einem kostenlosen Blog zu beginnen. Die Verwendung einer kostenlosen Plattform zum Bloggen beeinträchtigt die Glaubwürdigkeit Ihrer Inhalte. Blogging-Plattformen wie Blogger, WordPress, etc., kostenlose Versionen haben. Allerdings, sie sind nur ideal um deine Idee zu testen. Erwägen Sie ein Upgrade auf die kostenpflichtige Version, sobald Sie sich sicher fühlen.

Fazit

Für einen Anfänger, Geld verdienen mit Bloggen mag wie ein komplizierter Prozess erscheinen. Wir hoffen, die obigen Informationen waren hilfreich, um mit Ihrem Blog und Ihrer Website Geld zu verdienen. Mit Bloggen Geld verdienen, Sie müssen die Originalität des Inhalts sicherstellen, haben außergewöhnliche Inhalte für Ihr Publikum, und werben Sie für Ihre Arbeit. Es gibt noch andere Dinge, die Sie aus diesem Artikel gewinnen können.

Bei richtiger Befolgung, Sie werden überrascht sein, wie viel Sie wachsen können und (hoffnungsvoll) verdienen!

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Max has been working in the ecommerce industry for the last six years helping brands to establish and level-up content marketing and SEO. Trotzdem, he has experience with entrepreneurship. He is a fiction writer in his free time.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies or similar technologies to maintain security, enable user choice and improve our sites. We also set cookies for marketing purposes and to provide personalised content and advertising. You can reject all non-essential cookies by clicking “Reject all.”