Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Wie ein Plakat Store Online Launch: Die vollständige Anleitung

14 min read

Du hast eine Designidee, von der du denkst, dass sie auf einem Poster toll aussehen würde? Möchten Sie online zu verkaufen? In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie dies erreichen können – von der Erstellung Ihres Designs über den Druck bis hin zum Umsatz.

Das Tolle am Verkauf von Postern ist, dass dieses Geschäftsmodell keine tiefgehenden Produktkenntnisse erfordert, und moderner Technologie lassen sich die meisten Prozesse automatisieren. Lesen Sie weiter, um das Bild zu bekommen (Kapiert?!) und lerne, wie man ein Postergeschäft gründet.

Wer kann Poster Verkaufen

Ein Postergeschäft könnte eine naheliegende Wahl für Leute sein, die ihre eigenen Kunstwerke durch Medien wie Fotografie erstellen, digitale Illustrationen, Gemälde, Kalligraphie, Postkarten, und mehr.

Allerdings, einen Posterladen eröffnen (oder einfach nur ein Posterartikel in Ihrem bestehenden Geschäft) ist nicht nur für Künstler und Designer!

Viele Geschäfte könnten davon profitieren, ein oder zwei Poster zu ihrer Schaufensterfront hinzuzufügen, um das Branding Ihres Geschäfts zugänglich zu machen. Zum Beispiel: wenn Sie Autoteile verkaufen, Du kannst ein cooles Autoposter erstellen und als Zusatzprodukt anbieten.

Poster Beispiele

Quelle: Pinterest

Hier sind einige Arten von Geschäften, die leicht davon profitieren könnten, Poster zu ihrer Schaufensterfront hinzuzufügen:

  • Künstler: gestalte und verkaufe kunstplakate.
  • Fotografen: Verwandeln Sie Ihre besten Arbeiten in Poster, um sie als Einrichtungsgegenstände zu verkaufen.
  • Verkäufer der Bücher, Comics, und Filme: Poster können als visuelle Darstellung der Liebe einer Person zu einer Geschichte oder Ihrem Geschäft vermarktet werden.
  • Interior Design-Läden: Integrieren Sie Poster in Ihre Innenarchitektur-Ästhetik.
  • Bildungs ​​Läden: verkaufen Plakate mit Charts, Listen, und Motivzitaten.
  • Kindergeschäfte: Cartoon-Poster oder helle Motivationsposter können ein junges Publikum ansprechen.

Poster sind auch eine tolle Option für Merch-Produkte. Einflussfaktoren, gemeinnützige, Restaurants, Grundsätzlich gilt, Sie nennen es! Jede Marke kann maßgeschneiderte Waren verkaufen. Sie können Ihr Logo auf ein Poster drucken oder sich an einen Designer wenden, um einen attraktiven Druck für Ihre Marke zu erstellen.

Zum Beispiel, Northbound Coffee Roasters rösten und verkaufen Kaffee. Sie baten einen Designer, ein Poster zu erstellen, um das 10-jährige Jubiläum ihrer Marke zu feiern. Jetzt verkaufen sie diese Poster als Merchandise in ihrem Online-Shop:

Um Ihre potenzielle Nachfrage nach Postern zu bewerten, schau dir Tools an wie Google Trends. Das Bild unten zeigt das Interesse an Postern auf der ganzen Welt. Sie können dieses Tool auch verwenden, um verwandte Anfragen zu finden und zu sehen, wie sich das Interesse an Postern im Laufe der Zeit verändert hat.

So erstellen Sie Poster

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, ein Plakat zu schaffen: der DIY Art und Weise und die Drop-Shipping Weg.

Der DIY-Weg

Wenn Sie alles über Ihre Ärmel hochkrempeln und Dinge zu tun, Ihren Weg, Dann ist es eine großartige Option, sie selbst zu drucken.

Auf der einen Seite, der DIY-Weg kann großartig sein, weil Sie den Produktionsprozess voll und ganz in der Hand haben. Du bist derjenige, den Druck und die Qualitätskontrolle zu tun, und Sie legen bei jedem Schritt des Prozesses Ihre eigenen Standards und Protokolle fest. Sie können Ihre Plakate genau so, wie Sie wollen, drucken und Ihre Pakete vollständig anpassen.

Der Nachteil ist, dass es ein hübsches Sümmchen kosten eigene Faust tun dies auf. Sie müssen in einen Posterdrucker investieren, Qualitatives Papier, Tinten, und Verpackungsmaterialien. Plus, Sie brauchen noch Zeit und physischen Raum, um die ganze Arbeit zu erledigen, Das ist kein Luxus, alle kleinen Unternehmer haben.

Diese Methode könnte für Sie funktionieren, wenn:

  • Sie haben die Hauptstadt einen Drucker und Materialien zu kaufen.
  • Sie haben den physischen Raum alles einrichten.
  • Sie möchten Ihre Aufträge zu gestalten und verantwortlich für den Druckprozess sein.
  • Sie haben die Zeit, um Ihre Aufträge rechtzeitig zu drucken und zu versenden.

Der Drop-Shipping-Weg

Eine weitere Option für den Posterverkauf ist die Partnerschaft mit einem Print-on-Demand (POD) Drop-Versender, das ist ein Drittanbieter, die Drucke und Schiffe Ihre Produkte für Sie.

drop~~POS=TRUNC Modell

Die Drop-Shipping-Modell

Dies ist ideal für große Unternehmen, die große Auftragsvolumen auslagern möchten, und es ist praktisch, wenn Sie nur das E-Commerce-Gewässer testen. Hier ist, warum:

  • Minimale Kosten im Voraus. Sie müssen nicht in einem Drucker investieren, Papier-, Tinte, oder Inventar. Und viele Drop-Versender benötigen keine Vorauszahlung oder monatliche Gebühren.
  • Zeit gespart. Sie müssen nicht drucken, Paket, und versenden Ihre Poster, was haben Sie mehr Zeit, sich auf Ihr Geschäft und Marketing. Dies ist ein Bonus für etablierte Online-Shops. Wenn Sie Hunderte von Bestellungen bekommen jeden Monat, Es kann schwierig sein, mit der Nachfrage Schritt zu halten.
  • Flexibilität in Ihren Designs.Sie können neue Designideen testen, ohne Geld zu verlieren, wenn der Umsatz nicht so hoch ist, wie Sie es sich erhofft hatten. Plus, Sie sind auch nicht mit übrig gebliebenen Inventar stecken.

Aber Drop-Shipping hat auch seine Schattenseiten:

  • Da gibt es eine so niedrige Eintrittsbarriere, Sie werden eine Menge Konkurrenz haben.
  • Ihr Rückgang Versender berechnet Ihnen die Kosten für das Produkt und den Druck, welche isst in Ihre Gewinne.
  • Sie steuern nicht vollständig den Produktionsprozess, und Sie können nicht Ihre Pakete anpassen, so viel wie Sie möchten.

Wie finden Sie den richtigen Direktversender?

Wenn Sie sich entscheiden, für einen Tropfen Versender zu entscheiden, die Wahl, die über die Partnerschaft mit kann eine überwältigende sein. Zum Eingrenzen Ihrer Suche, Sehen Sie diese grundlegenden Kriterien:

  • Integration mit Ihrem Shop. Es wird Ihr Leben viel einfacher machen, wenn Ihr Tropfen Versender mit Ihrem Shop-Plattform integriert, als Aufträge zu ihnen gehen automatisch für den Druck und Versand.
  • Die Qualität der Plakate. Schauen Sie sich das Papier, Tinte, und verfügbare Größen. Und es ist ein Bonus, wenn Sie Framing anbieten möchten und sie es als Option haben.
  • Muster bestellen. Einige Tropfen Versender können Sie Discounted Proben bestellen. Wenn sie es tun, ausnutzen! Anhand von Mustern können Sie die Qualität aus erster Hand überprüfen und zu Ihrem Produkt stehen.

Printful ist der einzige Direktversender für Print-on-Demand, der direkt in Ecwid integriert ist, Die Einrichtung für Ihren Shop ist also kinderleicht.

Erfahren Sie mehr: So starten Sie ein profitables Dropshipping-Geschäft

Ecwid E-commerce-Business-Blueprint

Ihr Führer zum Starten eines E-Commerce-Geschäft von der Auswahl, eine Nische zu wachsen Ihre Verkäufe

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Tipps zum Erstellen eines großartigen Posterdesigns

Jetzt wissen Sie, wie man ein Posterdruckunternehmen gründet, Lassen Sie uns eine andere wichtige Sache besprechen – die Designdetails.

Ihre Plakatgestaltung ist abhängig von Ihrer Nische und Ihr Publikum. Aber es gibt einige allgemeine Faustregeln zu beachten.

Tools und Dienste

Wenn Sie Ihre gestalterischen Fähigkeiten sind nicht bis zu Schnupftabak, Überlass es den Profis und suche einen freiberuflichen Designer. Kenne keine Designer? Kein problem! Schauen Sie sich Websites wie Fiverr, Behance, oder 99designs um die richtige Person für den Job zu finden. Lesen Sie diese blog-post für weitere Möglichkeiten, einen freiberuflichen Designer zu finden.

Wenn Sie das Poster selbst gestalten möchten, Adobe Photoshop und Illustrator sind beliebte Bildbearbeitungs-Tools. Aber es gibt viel billiger und freie Möglichkeiten gibt auch, wie Gimpe oder Affinität.

Wenn Sie kein Designer sind, aber selbst versuchen möchten, eine Posterillustration zu erstellen, Schauen Sie sich Dienstleistungen an wie Canva. Es enthält viele kostenlose Designvorlagen, mit denen Sie Ihre eigenen Illustrationen erstellen können. Sehen Sie sich die Poster-Kategorie an, um eine Vorlage zu finden, die zu Ihrer Idee passt.

Entwerfen Sie in Ihrer beabsichtigten Größe

Die wichtigste Regel, die Sie sich merken sollten, ist, Ihr Design in der gewünschten Größe und Größe zu erstellen, mit einer guten Auflösung. Wenn Sie Ihr Design zu klein machen, es verliert an Qualität und Definition, wenn Sie die Größe ändern.

Zum Beispiel, wenn Sie ein 24×36" Poster gestalten, Verwenden Sie diese Dimensionen in Photoshop von Anfang an. Wenn Sie die Gestaltung von Plakaten fördern möchten, Versuchen Sie, mit einer Größe zu arbeiten, die Standardabmessungen hat, damit Ihre Kunden leichter selbst einen Rahmen finden.

Minimalismus und Typografiearbeit

Sie brauchen nicht zu einem professionellen Designer zu sein, eine gut aussehende Poster zu erstellen. Minimalistische Designs oder textbasierte Bilder können gut funktionieren, Spielen Sie also mit Typografie oder entwerfen Sie eines Ihrer Lieblingszitate.

Fotografien auch gut, besonders beim Drucken auf Lustre-Fotopapier – es ist resistent gegen Fingerabdrücke und seine Oberfläche ist zwischen matt und glänzend.

Poster Beispiel 2

Luster Fotopapier

Wieder, Entwürfe, die hängt ganz von Ihrer Nische arbeiten.

Kostenlose Fotos zur Verwendung für Ihre Poster finden Sie über Foto-Stock-Dienste wie Unsplash oder Pexels. Allerdings, Überprüfen Sie zuerst die Nutzungsbedingungen. Fotos, die von solchen Diensten stammen, können nicht ohne wesentliche Änderungen verkauft werden. Das heißt, Sie können sie nicht unverändert verkaufen, Sie können jedoch ein neues Design basierend auf Foto-Stockbildern erstellen.

Erstellen Sie Designs mit vollem Schnitt

Erstellen Sie Ihr Design, so dass es die gesamte Leinwand bedeckt. Aber beinhalten keine wichtigen Details an den Rändern, nur für den Fall, dass beim Druckvorgang etwas abgeschnitten wird.

Originalvorlage verwenden

Das mag selbstverständlich sein, aber es ist wichtig, Arbeit zu vermeiden, die urheberrechtlich geschützte. Erstelle dein eigenes, Originalvorlage, oder zumindest etwas verwenden, das in der Öffentlichkeit zur Verfügung steht.

Das Urheberrecht ist eine lange und komplizierte Thema, das von Fall zu Fall variiert. Wenn Sie irgendwelche Zweifel über das, was Sie drucken möchten, Sprechen Sie unbedingt mit einem Profi, bevor Sie eintauchen.

So bewerben Sie einen Poster-Shop online

Einer der besten Aspekte beim Erstellen von Postern mit einem Print-on-Demand-Service besteht darin, dass Sie mehr Zeit und Mühe in die Werbung für Ihr Produkt investieren können. So erreichen Sie ein breiteres Publikum und erhalten letztendlich mehr Bestellungen. Aber wie können Sie Ihr Geschäft für den Online-Verkauf von Postern einrichten, damit Sie damit beschäftigt sind, Bestellungen anzunehmen??

Poster sind visuelle Produkte, Social Media ist also einer der besten Orte, um für Ihren Shop zu werben. Und wenn es um Innenarchitektur geht, Pinterest und Instagram sind deine Go-to-Plattformen.

Zum Beispiel, Boho Art & Styling betreibt einen Instagram-Account, auf dem sie zeigen, wie ihre Poster in verschiedene Interieurs passen. Sie erzählen ihren Followern auch alles über die einzigartigen Details ihres Posters, und verkünden Verkäufe in ihren Beiträgen.

Pinterest ist der Ort, an dem sich Menschen bei der Renovierung ihres Zuhauses inspirieren lassen, Urlaubsdeko planen, auf der Suche nach Geschenken, und so weiter. Was bedeutet das für Ihren Posterladen? Dass Pinterest die Produktfindung fördert! Stellen Sie also sicher, dass Ihre Pins mit Ihrem Online-Shop verlinkt sind.

TikTok ist eine weitere Social-Media-Plattform, die Sie nutzen können, um Ihre Zielgruppe zu erreichen. Hier sollten Sie sich auf kurze und auffällige Videos konzentrieren. Zum Beispiel, wenn Sie selbst Posterdesigns erstellen, Poste Videos, die deinen einzigartigen kreativen Prozess in Aktion zeigen.

Wenn Sie online verkaufen mit Ecwid, Sie können Ihren Online-Shop mit verbinden Instagram und TikTok um Ihren Produktkatalog direkt in Ihrem sozialen Profil anzuzeigen und Produkte in Ihren Fotos und Videos zu markieren. Kunden können Ihre Produkte kaufen, ohne Instagram- und TikTok-Apps zu verlassen.

So starten Poster Online-Verkauf

Wenn Sie Ihr Online-Shop Poster schnell und ohne zusätzlichen Aufwand zu starten, Berücksichtigen Sie die folgenden Schritte, um einen Online-Drop-Shipping-Shop zu eröffnen:

Beachten Sie, dass Printful Drop eine große Auswahl an Druckprodukten liefert – von Tassen und T-Shirts bis hin zu Handyhüllen. Wenn dir dein Posterdesign gefällt, Sie können erwägen, Ihr Image auf eine breitere Palette verkaufsfähiger Produkte auszudehnen.

Immer noch nicht sicher, wo ich anfangen soll? Lesen Sie diesen Leitfaden, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, um Ihr Online-Geschäft erfolgreich zu starten: Der Ecwid-Geschäftsplan: Bauen Sie Ihren Erfolgreichen Online-Shop

Happy selling!

Do you want to learn more about selling posters online?

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

With Ecwid Ecommerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Nora is a content marketer at Printful and regularly contributes to their blog. She recently relocated from Toronto, Canada to Riga, Latvia and spends her downtime reading, running, Backen, and exploring what Europe has to offer.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.