Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.
Posted September 11, 2015 durch Lina Vashurina, Ecwid-Team

Wie Verkauft man Mit YouTube

6 Milliarden Stunden.

Das ist die Summe der Zeit, die Menschen verbringen ansehen von videos auf YouTube jeden Monat — fast eine Stunde für jede person in der Welt. Es ist auch die zweitbeliebteste Suchmaschine in der Welt, und die die Dritte beliebteste website nach Google und Facebook.

youtube_stats_in

Für Unternehmen, dies bedeutet große Chancen. YouTube ist ein mächtiges medium für branding und traffic. Unzählige Unternehmer nutzte die Plattform, um den Umsatz zu steigern.

Möchten Sie erfahren, wie auf YouTube zu verkaufen? In diesem Beitrag, wir werden einen tiefen Einblick in die Verwendung von YouTube für den Vertrieb. Erfahren Sie, was Sie brauchen, um YouTube-videos, und wie fördern Sie Ihr Kanal.

Hören Sie zu diesem Artikel

Was müssen Sie auf YouTube für den Verkauf

Zu verkaufen auf YouTube, Sie benötigen drei Dinge:

Eine video-Aufnahme-setup

YouTube ist alles über video, so natürlich, benötigen Sie ein video-Aufnahme-setup, um loszulegen. Allerdings, dies muss nicht teuer oder aufwendig. Können Sie erstellen, Profi-Qualität videos mit einem setup, dass die Kosten unter $1,000. Dies sollte beinhalten:

  • Eine Kamera: Wählen Sie etwas, das Schießen kann zumindest 720p, aber 1080p wird empfohlen. Beginnen Sie mit einer webcam, wie die Logitech C920 (unter $100). Wenn Sie mehr ernst, Absolvent einer digitalen Kamera wie Canon PowerShot 300HS (~$300) oder einen vollwertigen camcorder wie Canon iVis Vixia HFG20 (~$700).
  • Ein Mikrofon: Ein gutes Mikrofon wird einen großen Einfluss auf Ihre video-Qualität. Wählen Sie ein USB-Mikrofon für tun, Voice-overs. Wenn Sie auf einem budget, wählen Sie etwas wie das Samson Go Mic (unter $100). Für bessere Qualität, wählen Sie das Blue Yeti USB-Mikrofon (~$200). Wenn Sie einen camcorder, kaufen Sie eine Schrotflinte mic von Takstar oder Rode für verbesserte Klangqualität.
  • Ein Stativ: Es sei denn, du bist mit der webcam, benötigen Sie ein Stativ zur Stabilisierung der video. Sie können in der Regel finden diese für die unter $100, abhängig von Ihrer Kamera.
  • Beleuchtung: Herkömmlichen overhead-Licht wirft Schatten und ist nicht geeignet für YouTube-videos. Investieren Sie in eine einfache Beleuchtung setup wie die CowboyStudio set (unter $100) machen Sie Ihre videos professioneller Aussehen.
  • Hintergrund: Sie können fügen Sie einige Zeichen, um Ihre videos, indem Sie den hintergrund. Eine nahtlose Blatt farbiges Papier funktioniert gut, aber wenn Sie mehr ernst, Holen Sie sich eine Fotografie hintergrund Stativ und farbigem Stoff übereinstimmen. Dies sollte nicht mehr Kosten, als $100.
  • Video-editing-software: Sie wahrscheinlich nicht brauchen, eine umfangreiche Editierfunktionen für einfache videos. Movie Maker (Windows) oder iMovie (Mac) sollte ausreichen für die meisten Benutzer. Wenn Sie mehr Leistung möchten,, versuchen Sie, AVS Video Editor oder Adobe Lightworks.

Insgesamt, Sie können beginnen, mit einer anständigen Kamera, Mikrofon und Stativ combo für weniger als $500.
Ecwid wie auf youtube zu verkaufen

Eine website oder landing-page

Dieser sollte offensichtlich sein – Sie brauchen eine website zu verlinken, wenn Sie Ihre videos. Dies kann ein blog, oder idealerweise, eine Produkt-Seite auf Ihrem Ecwid store.

Je nach Ihrer marketing-Strategie, Sie können auch eine Verknüpfung aus, um Ihre profile auf anderen sozialen Netzwerken wie Twitter oder Facebook.

Die beste option ist die Verwendung einer dedizierten landing-page für jedes video. Das ist, wenn Sie Ihre Reise-Zubehör-Geschäft hat ein video "how to pack your bags wie ein Profi", es sollte der link auf eine separate landing-page auf die Elemente, die im video erwähnt. Dies erfordert mehr Arbeit, aber du wirst sehen fantastisch conversion-raten.

Eine Bereitschaft zu helfen

Ist es auch klingen mag counter-intuitive,, aber um wirklich zu verkaufen, auf YouTube, müssen Sie aufgeben, alle Erwartungen zu verkaufen. Statt, Sie müssen sich bemühen, zu helfen, Ihre Zuschauer indem Sie Ihnen wertvolle Ratschläge. Hard-Umsatz Taktik fast nie Arbeit auf YouTube; großzügige Beratung und Unterhaltung hat.

Sobald Sie diese drei Anforderungen, Sie können rechts in springen und beginnen, Ihre eigenen videos.

Ein Drei-Schritt-Leitfaden für den Verkauf auf YouTube

Der Prozess des Verkaufens auf YouTube kann aufgegliedert werden in drei Stufen: erstellen von videos, immer traffic und Werbung für Ihren Kanal.

Schauen wir uns diese drei Schritte im detail weiter.

Schritt 1: Videos Erstellen

Man kann nicht wirklich präsentieren Sie sich auf YouTube ohne eigene videos. Dies kann klingen wie eine gewaltige Aufgabe, vor allem, wenn Sie nicht sehr wohl vor der Kamera. Allerdings, sobald Sie haben eine anständige recording-setup (siehe oben) und einige Ideen, finden Sie, dass das bilden von videos ist einfacher als Sie denken.

Welche Art von videos du machen solltest, hängt ganz von Ihrem Produkt. Hier sind einige video-Ideen, die Sie ausprobieren können:

1. Fragen beantworten

Ihre Kunden werden wahrscheinlich haben eine Reihe von Fragen über Ihr Produkt, sowohl vor als auch nach dem Verkauf. Machen Sie eine Liste dieser Fragen und beantworten sie per Video Ihr YouTube E-Commerce effektiver zu machen. Sie sollten auch überwachen Sie die sozialen Medien für weitere Fragen und senden Ihre Antworten in einem video. Denken Sie an diese als video-version für Ihr FAQs.

2. Zeigen den Herstellungsprozess

"Hinter den kulissen" - videos neigen dazu, wirklich gut zu machen auf YouTube, vor allem, wenn es um branding. Wenn Sie machen Ihr eigenes Produkt, es ist eine gute Idee, um zu zeigen, der Herstellungsprozess im detail. Es werde beruhigen Ihre Kunden Produkt-Qualität und geben dem Betrachter einen Einblick in Ihre Unternehmenskultur.

3. Erstellen Sie aktuelle Inhalte für Ihre Branche

"Hinter den kulissen" und Q&Ein Video haben nur begrenzte Zuschauer-potential. Aktuelle Industrie-fokussierten Inhalt, allerdings, erreichen Sie eine viel größere Zuschauerzahlen. Diese Inhalte sollen helfen, die Zuschauer verstehen, problem und Lösungen zu finden. Es kann auch ein Schwerpunkt auf Unterhaltung mit Quiz, Fakten und wissen.

Zum Beispiel, wenn Sie verkaufen, Reise-Accessoires, Sie können videos auf, wie Sie Ihre Koffer packen besser, oder teilen sich eine Liste der wichtigsten Dinge zu packen vor der Reise. Wenn Sie wollen, "Viralität', Sie können kurze, informative videos, wie die Art gemacht von Buzzfeed.

4. Funktion user stories

Wie tatsächliche Kunden Ihre Produkte verwenden? Befragung von Nutzern und teilen Ihre Geschichten können eine große Quelle von video-content. Get in touch mit Ihren Kunden und Fragen Sie, wenn Sie können, verfügen Sie auf Ihrem Kanal. Viele werden von ganzem Herzen Zustimmen (vor allem, wenn Sie bieten, Ihr Geschäft zu fördern/blog in dem video). Entweder Sie bitten, zu kommen in Ihrem studio, oder interview mit Ihnen in Ihrem Haus/Büro. Dies ist ein großartiges branding tool und funktioniert auch als ein Kunden-testimonial. Das ist genau wie YouTube E-Commerce-Werke.

5. Teilen Sie Bewertungen von anderen gemacht

Schließlich, Ihren YouTube-Kanal sollten nicht begrenzt werden, um Ihre eigenen video-Inhalte. Es sollte auch das teilen der Inhalte, die andere gemacht haben, besonders video-reviews von anderen vloggers. Sie können in der Regel finden sich solche Bewertungen durch die Suche nach Ihrem Produkt-name auf YouTube. Fragen an den vlogger, wenn Sie die Überprüfung auf dem Kanal verfügen kann, ist eine andere Art und Weise, wie auf YouTube zu verkaufen. Die meisten werden glücklich sein zu sehen, Ihre Inhalte weiter zu verbreiten.

Schritt 2: Besucher auf Ihre Website bekommen

Der nächste Schritt nach dem video ist die direkte video-traffic auf Ihre Website oder landing-page.

Zum Glück, YouTube bietet mehrere Methoden, um Benutzern die Interaktion mit Ihren video-content. Lassen Sie uns einen Blick auf einige dieser.

1. Video-Anmerkungen

Anmerkung

Anmerkungen sind die Brot und butter von YouTube-marketing. Verwenden Sie zur Platzierung von call-to-actions in verschiedenen Abständen in dem video. Ideal, Sie sollten:

  • Eine Anmerkung am Anfang, Mitte und Ende des video-Verlinkung auf eine landing page.
  • Eine Anmerkung, die Links zu Ihrer website auf das logo.
  • Eine Anmerkung zu ähnlichen videos auf Ihrem Kanal.

2. Video-Beschreibungen

SEO-Beschreibung

Der video-Beschreibung wird oft übersehen, als eine Methode, um leads und Klicks. Diese Beschreibung sollte enthalten mehrere links zu Ihrer landing-page, zusammen mit einer Beschreibung des video. Stellen Sie sicher, dass die Verwendung von keywords hier (nicht übernutzung Ihnen) to get SEO-Vorteile als auch.

3. Interaktive Karten

Karten
Karten sind eine aktuelle Ergänzung zu YouTube arsenal von marketing-tools. Dies sind interaktive Elemente, die eingefügt werden können, innerhalb eines Videos zu tun, verschiedene Dinge – Produkte anzeigen, websites, andere videos, und auch die Erhöhung der Mittel direkt aus dem video. Check-out von Google Hilfe-Bereich um zu sehen, welche Karte ist die richtige für Sie, und wie es zu benutzen.

Schritt 3: Die Vermarktung Ihrer YouTube-videos

Sobald Sie Ihre videos und Sie hochgeladen auf YouTube, es ist Zeit für deinen Kanal werben.
Abhängig von Ihrem bestehenden marketing-Fähigkeiten, dies ist vielleicht das einfachste, oder der härteste Teil der Verkauf auf YouTube. Schauen wir uns einige Taktiken, die Sie einsetzen können jederzeit, unabhängig von skillset:

1. Treten Sie mit der community

YouTube-Kommentare sind oft verunglimpft online für Ihre schlechte Qualität, aber für den Unternehmer, Sie können oft eine große Quelle der Zuschauer. Die Zusammenarbeit mit der community und beantwortet Ihre Fragen gehen einen langen Weg bei der Förderung Ihrer Marke.

Versuchen, eine Antwort auf Kommentare, die zu nicht nur Ihre eigenen videos, aber auch videos über ähnliche Themen gemacht, die von anderen vloggers.

Zum Beispiel, wenn Sie verkaufen fitness-Zubehör, finden Sie videos über fitness und Ernährung Verwandte Themen und Antworten, um Kommentare auf Ihnen.

Drücken Sie nicht Ihre Produkte aggressiv. Statt, drop Hinweise, dass der Kommentator zu können erfahren Sie mehr über das Thema auf deinem Kanal. Erinnern: Ihre erste Aufgabe ist es, hilfsbereit zu sein. Der Verkauf kommt erst viel später!

2. Investieren Sie in YouTube SEO

Wie wir bereits erwähnt, YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Es beherrscht auch Google-Suche, mit Video zeigt sich in 55% der Ergebnisse der Suche, und YouTube Buchhaltung für 82% alle diese videos.

YouTube SEO ist ein ganz neues Thema insgesamt, aber für einen schnellen crash-Kurs, befolgen Sie diese Tipps:

  • Stellen Sie videos auf "video-keywords". Dies sind die Schlüsselwörter, die eine große Anzahl von video-Ergebnissen in Google (zumindest 2+) Hexe führt zu mehr Umsatz.
  • Verwenden Sie diese keywords in Ihre video-Titel. Auch stellen Sie sicher, benennen Sie Ihre video-Datei mit ein paar keywords. Zum Beispiel, wenn Ihr video auf "wie verkauft man auf YouTube', der Dateiname und der Titel könnte sein: “wie-verkaufen-youtube.mp4" und "so Verkaufen Sie auf YouTube – Ein Schritt-für-Schritt-Anleitung" bzw..
  • Verwenden Sie SEO-optimierte Beschreibungen. Die kurze und lange Beschreibung unter deinem video haben einen großen Einfluss auf SEO. Google nutzt diese Beschreibungen, um zu verstehen, was Ihr video ist alles über. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 200+ Worte von keyword-reichen Inhalt der Beschreibung die Videos in diesem Abschnitt.
  • Werfen Sie einen Blick auf diese YouTube-ranking-Faktoren um besser zu verstehen, was beeinflusst Ihre video-rankings. Für die meisten Teil, es ist eine Kombination aus der Qualität Ihrer Inhalte (höhere Beschäftigung = bessere rankings), Ihr Kanal Behörde, und video-SEO.

3. Förderung außerhalb von YouTube

Einbetten Ihrer Inhalte auf anderen Plattformen (ein blog, Facebook, Google+, etc.) ist eine weitere gute Möglichkeit, YouTube E-Commerce zu entwickeln.

Einige Strategien, die Sie verwenden können, um dies zu tun:

  • Nachricht Facebook-Seiten und Twitter-Konten in Ihrer Nische und bitten Sie Sie, teilen Sie Ihre videos. Viele solcher Seiten sind auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Inhalten, und werden glücklich sein, Sie zu senden Sie Ihre video, oft kostenlos.
  • Wenn Sie Ihre Inhalte aktuell, Kontaktieren Sie blogs und news-outlets wie HuffingtonPost, Buzzfeed, etc. teilen Sie Ihre video.
  • Für die keyword-bezogene Inhalte, Fragen Sie die Menschen mit nur-text-Inhalt auf das Thema zu binden Sie Ihr video in Ihrem Inhalt.
  • Teilen Sie Ihre YouTube-channel-link auf der Produkt-Rechnungen und Verpackung.
  • Teilen Sie Ihr video auf Nischen-community-Foren und websites wie Reddit.

4. Förderung innerhalb von YouTube

Während Sie damit beschäftigt die Förderung Ihrer videos auf anderen Plattformen, vergessen Sie nicht, sich selber zu verkaufen, auf YouTube als auch.
Hier sind einige Strategien, die Sie verwenden können:

  • Erstellen Sie SEO-optimierte Wiedergabelisten. Diese zeigen sich oft in den "Related Videos" - Bereich, und können Ihre weitere Ansichten.
  • Erstellen Sie ein separates segment, Leute zu Fragen, deinen Kanal zu abonnieren. Legen Sie das segment am Ende von jedem video mit einer Anmerkung verweist auf die Schaltfläche abonnieren.
  • Marke deinem Kanal. Verwenden Sie eine Marken-image in der Kanal-header und füllen Sie die "Über" Abschnitt mit Informationen über Ihre Marke.

Wenn Sie alle der oben genannten, Sie werden feststellen, dass, um Besucher auf Ihre YouTube-videos ist nicht nur einfach, aber auch Spaß.

Verkauf auf YouTube gesehen werden sollte als ein langfristiger Prozess. Erwarten Sie nicht über Nacht Ergebnisse. Statt, investieren Sie über Monate und pflegen und ein Publikum. Ihr Hauptziel sollte sein, Menschen zu helfen. Was auch immer die Verkäufe, die Sie bekommen können, wird kommen organisch durch Ihre Marke Behörde.