Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Wie zu Akzeptieren Apple Pay (Und Warum ist Es Sinnvoll für Kleine Unternehmen)

Mar 11, 2016 by Jen Pollock, Platz
Posted Mar 11, 2016 by Jen Pollock, Platz

Als Inhaber eines Unternehmens, es’s wichtig zu bleiben up to date mit der neuen Technologie, die Ihnen helfen können, die Dinge laufen effizient und sicher. Dies ist besonders wahr, wenn es um Zahlungen. Und jetzt, es’s mobile Zahlungen wie Apple Pay, sollte auf Ihrem radar. Hier’s eine übersicht, wie Sie zu akzeptieren Apple Pay-wenn Sie verkaufen auf Ihrer Ziegel-und-Mörtel-oder offline — und warum das’s a smart move.

Was ist Apple Pay?

Apple Pay ist Apple ' s mobile wallet. In den Läden, die app können Sie bezahlen, indem Sie Ihr iPhone über eine Zahlungen Leser akzeptieren kann Apple Pay. Wenn Sie’ve wurde zu großen Einzelhändler wie Whole Foods oder Walgreens vor kurzem (oder haben ein kleines Geschäft, hat Square berührungsloser und chip-Leser), Sie vielleicht bemerkt haben, Apple Pay in Aktion.

Apple Pay hat viele tolle Vorteile:

  1. Es’s super sicher. Apple Pay verwendet modernste Technologie zur Verschlüsselung und Schutz jede Transaktion. Karte zahlen, die sind eigentlich nie gespeichert. Statt, Apple weist einen so genannten Device-Account-Nummer zu jeder Karte Hinzugefügt, die ist im wesentlichen ein code-name für die Karte. Das Device-Account-Nummer wird dann verschlüsselt und gespeichert sicher in einem speziellen chip im Gerät.
  2. Es ist schnell. Apple Pay transactions take just seconds. Sie’re schneller als die Magnetstreifen-Karten-Transaktionen, und Ligen schneller als chip-Karte (EMV) Transaktionen, die besonders träge. Die Einführung der EMV-Technologie als standard für die Verarbeitung von Kreditkarten, in der Tat, kann das sein, was beschleunigt die Einführung von Apple Pay in den Vereinigten Staaten. Wenn Kunden (und Händler, für diese Angelegenheit) erkennen, wie lange EMV-Transaktionen nehmen, Apple Pay kann sich die bevorzugte form der Zahlung.
  3. Es ist bequem. Weil es ist alles über Ihr mobiles Gerät (die Sie wahrscheinlich haben Sie sowieso die ganze Zeit), mit Apple Pay bedeutet, dass Sie nicht haben, um sich herumtragen eine gefüllte Brieftasche-auf-den-Rand. Und wenn Sie lassen Sie Ihre Geldbörse zu Hause, Sie werden nicht verlassen, ohne einen Weg, für Dinge zu bezahlen.

Wie kann ich akzeptieren Apple Pay bei my business?

Wenn Sie akzeptieren, offline-Zahlungen (auf Ihrer Ziegel und Mörtel, oder auch auf Messen, Märkte oder pop-up-shops), macht es Sinn, zu akzeptieren Apple Pay.

So zu tun, Sie implementieren müssen, um eine POS, die’s ausgestattet mit Die NFC-Technologie, das steht für near field communication. NFC ist eine Technologie, mit der zwei Geräte (wie ein Zahlungen terminal und ein Telefon) sprechen können, um miteinander drahtlos, wenn Sie nahe zusammen.

Das hört sich kompliziert an (und teuer), aber es ist nicht. Square berührungsloser und chip-Leser plugs right into your mobile device and is just $49. Und wenn Sie verkaufen, mit Platz POS, Sie können sogar synchronisieren Sie Ihre Ecwid store auf Ihr-Platz-Konto, machen Verkauf online und in-person ein Kinderspiel.

Sobald Sie’re all set up, es’s eine gute Idee, lassen Sie Kunden wissen, dass Sie jetzt bezahlen via Apple Pay. Der einfachste Weg dies zu tun ist mit einigen signage auf Ihre Arbeitsplatte. Apple hat ein kit that lets you download things like register decals. Oder könnten Sie kreativ und machen Sie Ihre eigenen Zeichen.

Sie wollen auch sicherstellen, dass Sie den Leser in einem guten Ort. Der ideale Ort liegt auf halbem Weg zwischen Ihnen und Kunden. So, Sie kann halten Sie Ihre mobilen Geräte zu zahlen.

Mit dem Quadrat kontaktlose und chip-Leser, Sie’ll werden und läuft mit mobile Zahlungen in kürzester Zeit — mit dem besten möglich checkout-Erlebnis für Ihre Kunden.

About The Author
Jennifer Pollock is the editor in chief of Square’s blog and business resource center, Town Square. She regularly writes on topics that help entrepreneurs start, run, and grow their businesses.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox

Auch Lesen