Ecwid ist jetzt offiziell Lightspeed! Alles wie immer, nur besser. Mehr erfahren
Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.
Affiliate-marketing-for-e-commerce

Affiliate Marketing forE-commerce: Ein umsetzbarer Leitfaden

18 min read

Zwölf Milliarden Dollar. So viel Affiliate-Marketing ist es wert, weltweit. Mit so viel Wert dahinter, Das überrascht uns nicht 81% Viele Marken verlassen sich auf Affiliate-Marketing, um Umsatz zu generieren und ihren Kundenstamm zu vergrößern.

Wenn Sie nicht alle Vorteile des Affiliate-Marketings genutzt haben, Jetzt ist es an der Zeit, es zu versuchen!

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum Sie Affiliate-Marketing verwenden sollten, und wie Sie Ihr eigenes Affiliate-Marketing-Programm starten. Wir haben diesen praktischen Schritt-für-Schritt-Leitfaden für das Affiliate-Marketing erstellt, mit dem Sie all Ihre Träume vom E-Commerce-Affiliate-Programm verwirklichen können.

Was ist Affiliate-Marketing??

Affiliate-Marketing ist eine beliebte Methode, um den Umsatz zu steigern und signifikante Online-Einnahmen zu erzielen. Das Konzept ist einfach: Ein Unternehmen belohnt einen oder mehrere Partner für jeden Besucher oder Kunden, der durch die eigenen Marketingbemühungen des Partners gewonnen wurde.

Diese Art des Marketings hat drei Hauptakteure:

  • der Händler (ein "Verkäufer" oder eine "Marke", d.h.. SIE)
  • der Partner (normalerweise eine Person oder eine Dienstleistung)
  • der Kunde (die Person, die Ihr Produkt kauft)

Wie funktioniert Affiliate-Marketing??

Hier ist ein einfaches Beispiel für eine Art von Partnerprogramm.

Ein Händler möchte seine Produkte verkaufen, Sie wissen jedoch nicht, wie sie ihr potenzielles Publikum erreichen können. Der Partner bietet dem Händler seinen Service an, um Verkäufe zu generieren. Im Austausch, der Partner erhält, sagen, 5% des Wertes der gesamten Bestellung. Um Umsatz zu generieren, Der Partner wendet sich an sein Publikum und empfiehlt die Produkte des Händlers. Wer kauft, wird Kunde, und der Verkäufer teilt 5% aller generierten Verkäufe mit dem Partner.

Verfolgung der von den verbundenen Unternehmen erzielten Verkäufe, Die Verkäufer verwenden normalerweise Tracking-Tags oder sogenannte "Affiliate-Links".

Warum sollte ich Affiliate-Marketing verwenden??

Bevor Sie in die Welt des Affiliate-Marketings eintauchen, Fragen Sie sich: „Wie kann Affiliate-Marketing für mich funktionieren??"

Die Zusammenarbeit mit verbundenen Unternehmen bietet viele Vorteile. Abhängig von einem Dritten für zusätzliche Werbung und Verkäufe kann dies jedoch Ihre Geschäftsabläufe erschweren, und wir verstehen, dass dies Sie nervös machen könnte.

Noch, Hier sind einige unserer besten Gründe, ein Partnerprogramm für Ihren Online-Shop zu starten. Hoffentlich, Sie werden feststellen, dass sie überzeugend genug sind, um die Angst der Partner zu beruhigen.

Hohe Kapitalrendite

Ein ROI - oder Return on Investment - misst, wie viel Geld ein Geschäft oder Unternehmen für das ausgegebene Geld zurückerhält. Kein Unternehmen versucht, Geld zu verlieren, Ihre enthalten.

Der große Teil des Affiliate-Marketings besteht darin, dass Sie wahrscheinlich mehr verdienen als Sie ausgeben. In der Tat, es wird geschätzt, dass 16% aller Online-Verkäufe sind ein Ergebnis des Affiliate-Marketings.

Untersuchungen zeigen, dass Kunden von Affiliate-Vermarktern wahrscheinlich mehr Geld für ihre Einkäufe ausgeben. All dies bedeutet, dass Ihr E-Commerce-Geschäft mit einem Partnerprogramm mehr Geld verdient als ohne ein solches.

Mundpropaganda

Verbraucher werden ständig mit Informationen über Ihre und jeden anderen Online-Shop bombardiert. Mit all diesen Informationen schweben im Cyberspace, die Entscheidung, was zu kaufen, und von wo, kann hektisch werden.

Bevor ein Käufer tatsächlich etwas kauft, Sie werden sich wahrscheinlich die Bewertungen ansehen, Meinungen, Beiträge, blogs, und andere meinungsgebundene Ressourcen von früheren Käufern. Die meisten Verbraucher sind von diesen Beiträgen stark betroffen. In der Tat, Viele Menschen suchen sie auf, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was andere über das Unternehmen und ihre Produkte denken.

Das Tolle am Affiliate-Marketing ist, dass man die Leute dafür bezahlen kann, dass sie ihre positiven Meinungen veröffentlichen, damit Millionen sie sehen können. Dies macht es zu einer großartigen Ergänzung für jeden Social Media Marketing Strategie.

Social proof

Ihre Online-Käufer möchten Bewertungen. Niemand mag es, etwas online zu kaufen, ohne zu sehen, wie andere Menschen ihr Produkt mochten.

Das Sehen einer Null oder einer Reihe leerer Sterne kann Menschen daran hindern, Ihr Produkt zu kaufen.

Geben Sie Ihren Kunden, was sie wollen. Erstellen Sie ein Partnerprogramm und sammeln Sie immer mehr Bewertungen für Ihre Produkte.

5 Gründe für das Affiliate-Marketing für Ihren Online-Shop

  1. Speichern, um zu starten. Sie müssen nicht viel Geld investieren, um ein Affiliate-Marketing-Programm für Ihren Online-Shop zu starten. Bieten Sie einfach einen erheblichen Teil des Gewinns aus Ihren Affiliate-Verkäufen an.
  2. Steigern Sie schnell die Markenbekanntheit. Sie sparen Zeit, um das Publikum Ihrer Marke zu vergrößern. Affiliates haben bereits einen eingebauten.
  3. Zugang zu ausländischen Märkten. Sie kennen nicht die Besonderheiten aller regionalen E-Commerce-Märkte. Aber lokale Partner wissen - sie können Ihnen helfen.
  4. Große Partnerbasen. Die Affiliate-Branche ist auf dem Vormarsch. Es wird nicht lange dauern, bis Sie den richtigen Partner für Ihre Nische gefunden haben.
  5. Erwerben Sie unbekannte Fähigkeiten. Man kann nicht alles wissen. Partner haben Taktiken und Fähigkeiten, die Ihr Team möglicherweise nicht hat.

Wie kann ich mit Affiliate-Marketing beginnen??

Jetzt, da wir Sie davon überzeugt haben, dass Sie mit Affiliate-Marketing Geld verdienen können, Es ist an der Zeit, Schritt für Schritt Ihr eigenes Affiliate-Marketing-Programm zu starten.

Wählen Sie nicht gleich Ihre bevorzugten Influencer aus…noch. Sie müssen ein solides Fundament aufbauen, bevor Sie jemanden erreichen können.

Erstellen Sie Partnerrichtlinien

Bevor Sie beginnen, Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Richtlinien haben. In der Regel, Unternehmen machen Ziele, Verfahren einrichten, und arbeiten Sie mit anderen Konturen zusammen, um deren Richtlinien zu erstellen.

Affiliate-Richtlinien dienen als Grundlage für Ihr gesamtes Affiliate-Marketing-Programm, Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Ideen organisiert haben, bevor Sie Ihr Programm starten. Sie dienen auch als Dokument, auf das Sie bei der Verwendung des Programms zurückblicken können.

Möglicherweise möchten Sie auch Bedingungen in diesem Dokument einrichten.

Wählen Sie die richtigen Produkte

Bevor Sie einem Partner einen Auftrag geben, Sie sollten das Produkt oder die Produkte auswählen, die überprüft werden sollen. Viele Unternehmen wählen ihr beliebtestes oder persönliches Lieblingsprodukt. Sie können sich auch für ein neues Produkt entscheiden, um darüber zu informieren.

Einige Unternehmen gestatten ihren Partnern auch, auszuwählen, über welche Produkte sie Bewertungen abgeben oder Beiträge veröffentlichen. Manchmal, Dies bedeutet, dass sie Ihre Website durchsuchen können. Dies kann aber auch bedeuten, dass Sie einen Partner bitten, Beiträge zu einem Produkt zu veröffentlichen, von dem Sie wissen, dass es bereits vorhanden ist und verwendet wird.

Welches Produkt Sie auch wählen, Stellen Sie einfach sicher, dass Sie mit der gestiegenen Nachfrage Schritt halten können, die wahrscheinlich eintreten wird, nachdem der Partner seinen Beitrag oder seine Bewertung abgegeben hat.

Geben Sie eine wettbewerbsfähige Provision

Fast ein Fünftel der Affiliate-Vermarkter Betrachten Sie die Provision als den wichtigsten Teil ihrer Entscheidung, am Partnerprogramm teilzunehmen. Weil dieses, Erwägen Sie, eine wettbewerbsfähige Provision anzubieten. Die typische Affiliate-Provision reicht von 5 zu 30 Prozent jedes Verkaufs. Überlegen Sie, welcher Prozentsatz für Ihr Unternehmen sinnvoll ist, und was einen potenziellen Partner daran interessiert, sich mit Ihnen zusammenzuschließen.

Aber erinnere dich: Provision ist wichtig, aber es ist nicht alles. Wenn jemand Ihr Angebot für ein Partnerprogramm ablehnt, Möglicherweise ist nicht der Provisionsbetrag das Problem.

Denken Sie an alles, was ein Partner für eine Marke tut. Es kann viel Arbeit sein, und vielleicht hat der Influencer, den Sie erreicht haben, bereits einen vollen Teller. Sie sollten auch die Anzahl der Follower berücksichtigen, wenn Sie Prozentsätze und andere Gebühren aushandeln.

Geben Sie einen Gutscheincode ein

Affiliate-Mitglieder geben ihren Followern gerne einen Gutscheincode, damit sie das von ihnen beworbene Produkt kaufen können. Dieser Gutscheincode ist auch eine gute Wahl für diejenigen, die sich für den Kauf eines Produkts interessieren, für das Werbung gemacht wird.

Wenn jemand hört, dass sein Lieblings-Instagrammer ein Produkt mag, Sie könnten beeinflusst werden, um es zu kaufen. Wenn sie herausfinden, dass es einen zusätzlichen Gutscheincode gibt, Sie haben keinen Grund, den Sprung nicht zu wagen.

In anderen Worten, auch mit einem prozentualen Start mit einem Gutscheincode, Sie werden wahrscheinlich auf lange Sicht mehr Geld verdienen, wegen einer Zunahme der Anzahl der Verkäufe.

Bieten Sie kreative Ideen

Bieten Sie jedem Affiliate-Vermarkter eine Auswahl an kreativen Ideen, mit denen er arbeiten kann. Auch wenn sie erfahrene Affiliate-Vermarkter sind, Möglicherweise benötigen sie Hilfe bei der Erstellung der richtigen Nachricht für Ihr Produkt.

Sie können in Betracht ziehen, ihnen Beispielwerbung zu geben, oder - sobald Sie Ihr Programm erstellt haben - frühere Affiliate-Vermarkter als Beispiele verwenden.

Diese kreativen Ideen können ihnen helfen, mit Ihrem Unternehmen in Einklang zu bleiben und gleichzeitig ihre Arbeit als Affiliate-Vermarkter zu erleichtern. Beachten Sie, dass viele Geschäfte mit Affiliate-Vermarktern auch Überprüfungen für jede einzelne Anzeige vornehmen, bevor sie veröffentlicht wird.

Optimieren Sie Ihren mobilen Shop

Es ist wichtig, dass ein mobiler Shop eingerichtet ist, bevor Sie ein Partnerprogramm starten. Denken Sie daran, dass die meisten Leute diese Affiliate-Werbung auf ihren Handys betrachten. Daher, wenn sie auf den Link zu Ihrem Shop klicken, Sie werden an eine mobile Website gesendet.

Wenn Ihre Website nicht geladen wird oder über eine Wonky-Oberfläche verfügt, Sie können keine mobilen Websites verkaufen. Dies bedeutet, dass eine große Anzahl Ihrer potenziellen Verkäufe durchfallen wird.

Wen soll ich für mein Partnerprogramm rekrutieren??

Die erfolgreichsten Programme verwenden Partner mit derselben Zielgruppe wie Ihre Marke. Sie können nach diesen Bloggern und Influencern suchen, indem Sie eine schnelle Google-Suche durchführen.

Zum Beispiel, Ihre Zielgruppe können junge Familien sein. Suche nach einem geeigneten Influencer für die Vermarktung Ihrer Marke, du kannst Tippen “junges Paar Instagram” oder “Blog für junge Paare” in der YouTube-Suchleiste. Dann, Alles, was Sie tun müssen, ist, die Ergebnisse zu durchsuchen und Influencer zu finden, mit denen Sie sich verbunden fühlen.

Dein Lieblingsbeeinflusser(s) und / oder Blogger(s) sollten diejenigen sein, die am besten mit der Vision und Kultur Ihres Unternehmens übereinstimmen und gleichzeitig Ihre Zielgruppe erhalten. Wenn alle Stricke reißen, Konzentrieren Sie sich darauf, Partner mit Ihrem Zielmarkt in Einklang zu bringen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Produkt Personen gezeigt wird, die bereits eingerichtet sind, um sich für das zu interessieren, was Sie verkaufen.

Welche Geschäfte haben Affiliate-Marketing erfolgreich eingesetzt??

Wenn Sie nach einer Erfolgsgeschichte suchen, Schauen Sie sich einfach BuzzFeed an. Über die Jahre, Sie haben verschiedene YouTuber gesponsert, Instagrammer, Blogger, und andere Influencer. Sie waren so erfolgreich, dass sie Gegenstand einer viralen Handwerksherausforderung wurden.

BuzzFeed ist so stark gewachsen, dass sie selbst zu einer Partnerplattform wurden. Sie haben BuzzFeed Reviews gestartet, Eine beliebte Ressource für Leute, die nach Produktempfehlungen und Rankings suchen.

Hoffentlich, Die Geschichte von Buzzfeed kann als Inspiration für Ihre eigene dienen. Sie können auch unsere Begrüßungsseite für besuchen Partner, um zu erfahren, was Ecwid unseren eigenen Partnern bietet (ja, wir benutzen sie auch!).

Wo kann ich meine Affiliate-Marketing-Plattform starten??

Nachdem Sie alles über die Vorteile des Affiliate-Marketings erfahren haben, Lassen Sie uns über den Einstieg in Ihr eigenes Partnerprogramm sprechen.

So führen Sie ein erfolgreiches Partnerprogramm durch, Wir empfehlen, einige Apps in unserem App Market herunterzuladen. Mithilfe dieser Informationen können Sie nachverfolgen, wie viele Kunden jeder Partner Ihnen bringt, Provisionen automatisch berechnen und auszahlen, Erhalten Sie eindeutige Links für Ihre Partner, etc.

Wenn Sie gerade erst anfangen und einen Affiliate-Marketing-Test durchführen möchten, Sie können Fügen Sie Ihre Ecwid-Storefront hinzu auf die Websites Ihrer Partner mit einer speziellen Partner-ID. Wenn Sie diese Option wählen,, Sie können Affiliate-Marketing ohne die machen Apps von App Market. Sie müssen jedoch die Verkäufe des Partners verfolgen und die Provisionen manuell berechnen.

Partner leiten Kunden zu Ihrem Geschäft weiter

Die häufigste Art, mit Partnern zu arbeiten, besteht darin, dass Ihre Partner Links oder Banner auf ihrer Website platzieren, die Kunden zu Ihrem Geschäft weiterleiten. So, Kunden bestellen wie gewohnt auf Ihrer Website. Diese Links oder Banner enthalten eine spezielle Partner-ID, anhand derer Sie ermitteln können, welcher Partner Ihnen diesen Kunden gebracht hat. Dann zahlen Sie diesem Partner eine Provision für die Gewinnung neuer Kunden.

Partner können verschiedene Methoden verwenden, um für Ihr Geschäft zu werben: Sie können Ihre Produkte auf ihrer Website überprüfen, Videos aufnehmen, Schreiben Sie Richtlinien zur Verwendung Ihrer Produkte, etc. Da bekommen sie Provisionen für den Verkauf, Sie werden motiviert sein, Ihre Produkte im besten Licht zu zeigen und die Menschen zum Kauf zu ermutigen.

Sie müssen ein Affiliate-System eines Drittanbieters verwenden, mit dem Sie nachverfolgen können, wie viele Kunden oder Vertriebspartner Sie bringen. In der Regel, Diese Systeme verwenden ein zentrales Dashboard, in dem Sie Ihre Partner sehen können, Wie viele Kunden oder Verkäufe bringen sie Ihnen?, Überweisungsprovisionen berechnen, etc. Partner können ihren Erfolg in solchen Systemen auch von ihrem Ende an verfolgen, und vor allem, Dort können sie ihren einzigartigen Affiliate-Link erhalten.

Sie können aus den folgenden Apps in unserem App Market auswählen, um ein Partnerprogramm für Ihren Ecwid-Store auszuführen:

So richten Sie ein Affiliate-System ein, Sie müssen höchstwahrscheinlich einen Conversion- / Affiliate-Tracking-Code zu der Seite hinzufügen, die Kunden nach der Bestellung sehen. Anweisungen zum Hinzufügen eines Tracking-Codes finden Sie in diesem Artikel: Benutzerdefinierter Tracking-Code auf der Seite Auftragsbestätigung.

Partner platzieren Ihren Shop auf ihrer Website

Da ein Ecwid-Shop problemlos zu mehreren Websites gleichzeitig hinzugefügt werden kann, Sie können direkt auf den Websites Ihrer Partner verkaufen. Befolgen Sie diese Schritte, um loszulegen:

  • Stellen Sie Ihrem Partner Ihren Partner zur Verfügung Integrationscode für den Ecwid-Speicher.
  • Lassen Sie den Partner den Geschäftscode auf seiner Website platzieren, Ihr Katalog wird dort angezeigt.
  • Verfolgen Sie Bestellungen über ihre Website.

Mit dieser Methode des Affiliate-Marketings, Sie müssen nachverfolgen, von welcher Website jede Bestellung stammt. Das zu tun, Sie müssen eine ID hinzufügen (ein Unikat, individuelle ID für jeden Partner) in Ihren Ecwid Store-Einbettungscode, die Sie dann Ihren Partnerpartnern geben. Weitergeleitete Bestellungen werden dann in Ihrem Ecwid Control Panel mit dieser ID gekennzeichnet, So können Sie sehen, wie viele Kunden jeder Partner Ihnen bringt, und ihre Provision berechnen. Sie können Bestellungen auch mit Partner-IDs exportieren oder die Liste der Bestellungen über die API abrufen.

All dies ist mit den integrierten Tools von Ecwid möglich. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diesen Prozess einrichten: Woher weiß ich, aus welchem ​​Geschäft eine Bestellung stammt?.

Wenn Sie Verkäufe auf den Websites eines verbundenen Unternehmens automatisch verfolgen möchten, Sie können einen Drittanbieter-Service verwenden. In diesem Fall, Die von diesem Drittanbieter-Service für Ihren Partner generierte Partner-ID sollte zusammen mit dem Integrationscode Ihres Geschäfts zum Quellcode der Website des Partners hinzugefügt werden. Sie müssen sich an den Affiliate-Service wenden, den Sie verwenden möchten, um festzustellen, ob er mit einem solchen Setup Bestellungen verfolgen kann. Zum Beispiel, Dies ist mit Post Affiliate Pro möglich, wenn Sie Ändern Sie den Klick-Tracking-Code.

Vielleicht möchten Sie Kunden aus dem Ecwid-Store zur Auftragserteilung an eine andere Site senden, wie das Amazon-Partnerprogramm. In diesem Fall, Sie können Ihren Ecwid-Shop in einen Katalog verwandeln und Affiliate-Links in Ihre Produktbeschreibungen aufnehmen.

Mit Ecwid ist es einfacher

Wenn Sie nach einem neuen Ort suchen, an dem Sie Ihren E-Commerce-Shop hosten können, Suchen Sie nicht weiter als Ecwid. Wir bieten eine Vielzahl von pricing-Pläne das funktioniert mit Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget. Wir bieten sogar einen kostenlosen Plan an, mit dem Sie Ihr Geschäft einrichten können, ohne finanzielle Verpflichtungen einzugehen.

Haben wir schon erwähnt, dass Sie mit unserem Service eine bestehende Website nutzen können??

Starten Sie noch heute Ihren E-Commerce-Shop mit Ecwid. Wir können es kaum erwarten, Ihnen dabei zu helfen, Ihr Online-Geschäft auf die nächste Stufe zu heben.

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Max has been working in the ecommerce industry for the last six years helping brands to establish and level-up content marketing and SEO. Trotzdem, he has experience with entrepreneurship. He is a fiction writer in his free time.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.