Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Wie ein Unternehmer im Teenageralter ein Unternehmen gründete, das einen Unterschied macht

10 min read

Nach Abschluss eines Sommerprogramms zu Entrepreneurship an der Columbia University, 15 j.o. Aarushi Gupta konnte es kaum erwarten, ihr neu gewonnenes Wissen in die Praxis umzusetzen. Aber die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens war nicht ihr einziges Ziel. Aarushi wollte damit einen guten Zweck unterstützen und das Leben von Händlern und Bauern in Indien auf diesem Weg verbessern. Spoiler Alarm: es ist ihr gelungen!

Wir haben diese Teenager-Unternehmerin gebeten, ihre Geschichte und ihre Pläne für die Zukunft mit der Ecwid Blog-Community zu teilen. Finden Sie heraus, wie Aarushi auf die Idee für ein handbemaltes Taschengeschäft kam, wie sie es betreibt und fördert (ganz alleine!), und wie es zum Erfolg lokaler Kleinstunternehmer beiträgt.

Fasziniert? Treffen Sie Aarushi Gupta, der Gründer von EUNOIA, und höre, wie sie ihre Geschichte in ihren eigenen Worten erzählt:

Treffen Sie Aarushi Gupta, der Gründer von EUNOIA

Hi, Leser des Ecwid-Blogs! Ich bin Aarushi Gupta, ein 15-jähriger aus Gurgaon, in der Nähe von Neu-Delhi, Indien. Letztes Jahr habe ich ein Sommerprogramm zum Thema Unternehmertum mit der Columbia University gemacht, Das hat mich dazu inspiriert, ein Geschäft zu gründen, das für lokale Handwerker einen Unterschied macht, Bauern, und Händler.

Eine Geschäftsidee entwickeln, die Wert schafft

Ich möchte ein Studium der Wirtschaftswissenschaften anstreben und es mir zur Lebensaufgabe machen, Kleinhändlern und Bauern günstige Kredite anzubieten.

In Indien, Die wohlhabende und die Mittelschicht haben leichten Zugang zu Krediten von Banken. Allerdings, benachteiligte Tagelöhner und Dorfbewohner haben keinen leichten Zugang zu bezahlbaren Krediten oder Krediten. Sie müssen sich Geld zu sehr hohen Zinsen von lokalen Geldverleihern leihen.

Wenn sie leichten Zugang zu günstigen Krediten haben, sie können sich eine bessere Lebensgrundlage aufbauen und Teil der schnell wachsenden indischen Wirtschaft sein.

Ich habe begonnen, Schritte zur Lösung dieses Problems zu unternehmen. Nachdem ich letztes Jahr ein Sommerprogramm zum Thema Entrepreneurship an der Columbia University absolviert hatte, Ich beschloss, mein Wissen auf die Probe zu stellen. Ich habe mit einer Nichtregierungsorganisation zusammengearbeitet, Habba, um auf meiner Website handbemalte Taschen von lokalen Madhubani-Künstlern zu kaufen und zu verkaufen EUNOIA.

Die EUNOIA-Website Aarushi hat sich selbst erstellt

Die Gewinne aus meinen Verkäufen gehen an eine Peer-to-Peer-Kredit-Nichtregierungsorganisation, Rang De, die bäuerliche Handwerker und Bauern mit zinsgünstigen Krediten ab 5000 Rupien ($67). Ich hoffe, dass ich es zumindest verkaufen kann 100 Taschen, Gewinne, die über Rang De und Habba . in zinslose Kredite an Kleinstunternehmer umgewandelt werden.

Da EUNOIA Produkte zu höheren Preisen beschafft, als Vermittler zahlen, Handwerker bekommen mehr Geld für ihre Bemühungen. Dann werden diese Handarbeiten verkauft, Einnahmen generieren. Wiederum, dieses Geld wird verwendet andere Mikrounternehmer unterstützen. So schafft EUNOIA einen funktionierenden Kreislauf der Freundlichkeit.

Betreuung des Tagesgeschäfts

Ich betreibe den Online-Shop selbst. Dazu gehört die Vorbereitung von Bestellungen, die tüten verpacken, Drucken von Versandetiketten, und Übergabe von Paketen an lokale Spediteure.

Was das Marketing angeht, Ich mache auch alles alleine: Ich betreibe einen Instagram-Account @eunoiabags_ und erstellen Sie Google- und Facebook-Anzeigen.

@eunoiabags_ auf Instagram posten

Da ich als Minderjähriger kein Unternehmen führen kann, mein Vater unterstützt mich finanziell und rechtlich finance. Er hilft mir auch, wenn ich Hilfe mit technischem Fachwissen im Zusammenhang mit digitalem Marketing benötige, wie Kontokonfiguration.

Durch Versuch und Irrtum dorthin gelangen

Auch wenn die Idee zu EUNOIA aus dem Gewinn des Venture for All Entrepreneurship der Columbia University entstand, Damit es im wirklichen Leben funktioniert, brauchte es Zeit und Energie.

Die erste Herausforderung bestand darin, den richtigen Partner zu finden. Ich habe E-Mails an viele gemeinnützige Organisationen geschrieben, aber nur die gemeinnützige Habba mit Sitz in Bangalore hat geantwortet. Sie haben meine Idee ernst genommen und mir geholfen, die Taschen zu beschaffen.

Einmal habe ich mein erstes verkauft 25 Taschen und verdiente etwas Startgeld, Ich habe beschlossen, unsere Preise zu senken, um ein breiteres Publikum interessierter Käufer zu erreichen. Allerdings, deswegen, die nächste 25 Taschen, die ich verkauft habe, brachten keinen Gewinn. Ich habe den Fehler gemacht, meine Berechnungen nicht zu überprüfen, als ich den Preis gesenkt habe.

Jetzt führe ich Aufzeichnungen über alle Ausgaben, um zu berechnen, wie viel Gewinn ich bei jedem Verkaufspreis erziele. Gewinn zu erwirtschaften ist von entscheidender Bedeutung für meine Arbeit, um weiterhin weniger privilegierten Handwerkern zu helfen – und schließlich, Ich habe einen Weg gefunden, dass alles funktioniert.

Mein bisher größter EUNOIA-Erfolg war ein Gewinn von Rs 5000 ($67). Der Moment, als ich sie der gemeinnützigen Organisation übergab, mit der die Kunsthandwerker hinter den EUNOIA-Taschen zusammenarbeiten, war einer der glücklichsten meines Lebens.

Aarushi teilte ihre ersten Ergebnisse in einem Instagram-Post

Aber warum E-Commerce??

Mit einem E-Commerce-Shop kann ich ganz Indien als meinen Markt betrachten. Als ich anfing, E-Commerce-Plattformen zu erkunden, mein Vater hat mir Shopify vorgestellt, aber es war teuer. Ich wollte meinen Shop einfacher einrichten. Da haben wir Ecwid Ecommerce entdeckt.

Auf der technischen Seite, mein Vater sagt, dass Ecwid eine einfache Integration mit indischen Zahlungs- und Versandanbietern hat, was für EUNOIA ein Vorteil wurde.

Ich habe auch recherchiert, was es braucht, um bei Amazon zu verkaufen, aber wir haben uns entschieden, mit Ecwid online zu verkaufen. Die Einfachheit, einen Online-Shop mit Ecwid zu betreiben, macht ihn perfekt für Anfänger.

Nutzung von Social Media zur Bewerbung eines Shops

Als ich anfing, EUNOIA-Taschen auf Ecwid . zu verkaufen, Ich habe WhatsApp-Nachrichten an Leute gesendet, die meine Eltern oder mich kannten. So habe ich meine ersten Verkäufe gemacht.

Dann mit der einfach zu bedienenden Facebook-Werbung auf Ecwid, Ich habe angefangen, Facebook-Werbung zu schalten, was mir auch gute verkäufe beschert hat.

Allerdings, nicht jede Plattform generiert die gleichen Ergebnisse. Mein liebstes soziales Netzwerk Instagram hat noch keine Verkäufe gebracht. Auch, Der Einstieg in Google Shopping war nicht einfach, da meine Taschen immer wieder von Google Merchant abgelehnt wurden.

Ich würde gerne mit einem Influencer zusammenarbeiten, um meine Sache zu unterstützen, aber ich glaube, solche Ausgaben kann ich mir im Moment nicht leisten. Allerdings, Eines Tages, Ich denke, du wirst EUNOIA-Taschen in einem Post von einem berühmten Influencer sehen!

Top-Tipps? Keine Angst haben, sich die Hände schmutzig zu machen

Früher habe ich meinen eigenen Podcast namens . betrieben “Als ich 13 war,” wo ich Erwachsene interviewte und sie nach ihrer Welt fragte, als sie waren 13. Einer meiner Gäste hat mir geraten, immer “mach mir die Hände schmutzig” und Dinge tun, anstatt nur darüber zu lernen.

Als unser Team den besten Pitch im Sommerprogramm Venture for All Entrepreneurship der Columbia University gewann, Ich erinnerte mich an die “Hände schmutzig machen” Lektion. Ich habe mich entschieden, ein Online-Geschäft aufzubauen, anstatt mich nur über den besten Pitch-Award zu freuen. Ich habe kein vorgefertigtes Erfolgsrezept, aber ich weiß, dass ich immer behalten werde “meine Hände schmutzig machen” in meinem Leben vor mir.

Aarushi und die von lokalen Handwerkern handbemalten Taschen

Große Pläne für EUNOIA

Ich sehe den EUNOIA Taschen Online-Shop als einen Kreis der Freundlichkeit: Ich kaufe die Taschen von gemeinnützigen Organisationen zu Preisen, die den Handwerkern helfen, Geld zu verdienen, dann verkaufe sie online an Leute, die Handwerker unterstützen wollen. Dann gehen die Gewinne zurück an die Non-Profit-Organisation und die damit arbeitenden Kleinstunternehmer. Ich möchte diesen Kreis der Freundlichkeit weiter bewegen und vergrößern.

Jetzt, Ich verkaufe Taschen von Kunsthandwerkern der Non-Profit-Organisation, aber ich möchte weitere Produkte hinzufügen, die von anderen gemeinnützigen Organisationen stammen. Auf diese Weise, Ich kann mehr Geld verdienen, das dann zurückgeht, um die Kleinstunternehmer zu unterstützen. So, Ich werde EUNOIA weiter aufbauen und immer mehr Menschen helfen, mit den Produkten, die sie herstellen, Geld zu verdienen.

Die Kunsthandwerker nähen und bemalen die EUNOIA-Taschen

Mehr ähnliche Geschichten

Wir sind so glücklich und stolz, dass Aarushi sich für Ecwid entschieden hat, um ihr Geschäft voranzutreiben, das Handwerkern und Kleinstunternehmern in Indien mehr Möglichkeiten bietet. Schaut unbedingt bei ihr vorbei website!

Weitere inspirierende Geschichten von Ecwid-Händlern finden Sie in unserem Erfolgsgeschichten Abschnitt im Blog. Und wenn Sie ein Online-Geschäft gründen möchten, aber zögern, Lesen Sie unbedingt unsere neue Serie – „So verkaufen Sie online, wenn Sie ein Anfänger sind“.

Der erste Teil stellt dir Nicole vor, eine aufstrebende Online-Verkäuferin, die ihre Erfahrungen bei der Suche nach einem zu verkaufenden Produkt teilt, kommt auf einen Firmennamen, und erstellt ein Budget. Dies ist eine fortlaufende Serie, die Sie Schritt für Schritt in den Prozess der Eröffnung eines Ladens einführt – im wirklichen Leben!

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

With Ecwid Ecommerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Anastasia Prokofieva ist ein Content-Schriftsteller bei Ecwid. Sie schreibt über Online-Marketing und Promotion zum Alltag make Unternehmer leichter und lohnender. Sie hat auch ein Faible für Katzen, Schokolade, und machen Kombucha zu Hause.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.