Entdecke dein Geschäftswachstum mit der neuen Serie von Ecwid Igniter Bring mich dorthin
Alles, was Sie brauchen, online zu verkaufen

Set up an online store in minutes to sell on a website, social media, oder Marktplatz.

Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Jetzt Kaufen-Button: So heiraten Sie E-Commerce und Blogging auf derselben Seite

11 min read

Eine häufige Debatte unter Bloggern ist die Frage, ob eine separate E-Commerce-Website für den Online-Verkauf eingerichtet werden soll oder nicht. Der Gedanke, Traffic auf mehrere Websites zu generieren und anzuziehen, ist zumindest irritierend.

Wenn Sie nicht die Zeit oder das Geld haben, einen separaten Online-Shop zu eröffnen, Sie können Ihre Produkte oder Dienstleistungen über Ihre bestehende Website verkaufen.

Der einfachste Weg, von Ihrem Blog aus mit dem Verkauf zu beginnen, besteht darin, „Jetzt kaufen“-Schaltflächen einzubinden. Diese Schaltflächen können an einer beliebigen Stelle innerhalb eines Blogbeitrags platziert werden, Menschen auf subtile Weise dazu auffordern, ein Produkt zu kaufen oder eine Dienstleistung zu abonnieren. Zu den Vorteilen von „Jetzt kaufen“-Schaltflächen gehören::

  • Umsetzbare Call-to-Action-Phrasen (CTAs) Strategisch in den Beiträgen platziert, hilft es, Produkte zu verkaufen.
  • Vertriebskanäle für bestehende Produkte und Dienstleistungen.
  • Vereinfachung des Kaufvorgangs durch eine vereinfachte und sichere Checkout-Seite.

Natürlich, Um die Schaltflächen „Jetzt kaufen“ nutzen zu können, müssen Sie über einen betriebsbereiten Online-Shop verfügen. Der Laden sollte es Ihnen ermöglichen:

  • Integrieren Sie ganz einfach einen Warenkorb in Ihren Blog.
  • Erstellen Sie „Jetzt kaufen“-Buttons, die als HTML-Code oder in WordPress verwendet werden können.
  • Stellen Sie eine individuelle Checkout-Seite bereit.
  • Sorgen Sie für einen sicheren Checkout-Prozess, der Ihre Kunden schützt.

Falls Sie noch keinen eigenen Online-Shop haben, Ecwid bietet eine kostenlose Version an, die mit dem Wachstum Ihres Unternehmens erweitert werden kann. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie ein Ecwid-Konto erstellen und Richten Sie einen E-Commerce-Warenkorb ein.

Wenn Sie bereits eine haben Online-Shop mit Ecwid, große! Sie können direkt mit der Erstellung von „Jetzt kaufen“-Schaltflächen beginnen.

Warum Sie „Jetzt kaufen“-Schaltflächen in Blogbeiträgen verwenden sollten

Egal, ob Sie gerade erst mit einer neuen Website beginnen, oder betreiben Sie bereits ein E-Commerce-Geschäft über Ihren Blog, „Jetzt kaufen“-Buttons verändern das Spiel. Anstatt darauf zu warten, dass Kunden Ihre Produktseiten finden oder Ihren gesamten Shop durchsuchen, Sie können mit dem Verkauf von Produkten beginnen, indem Sie sie in Blogbeiträgen anlocken.

 

Jetzt kaufen-Button

Beispiel für das Layout der Schaltfläche „Kaufen“.

Schaltflächen „Jetzt kaufen“ helfen beim Verkauf physischer Produkte, digitale Produkte, SaaS, Dienstleistungen, und Abonnements. Es gibt Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die Schaltflächen „Jetzt kaufen“ verwenden können auf Ihrer website. Hier sind nur einige.

Starten Sie Ihre Produktlinie oder Dienstleistung

Wenn Sie bereits eine etablierte Website haben, Sie können Ihre Produkte in Ihrem Online-Shop über die Schaltflächen „Jetzt kaufen“ verkaufen. Indem Sie in Ihren Beiträgen „Jetzt kaufen“-Buttons einfügen, Sie erstellen offensichtliche CTAs. Und da Sie bereits eine treue Anhängerschaft haben, Es sollte ziemlich einfach sein, Ihre Produkte und Dienstleistungen der breiten Masse zugänglich zu machen, Verwandeln Sie Lauerer in potenzielle Kunden.

Generieren Sie Nachfrage und tätigen Sie gleichzeitig einen Verkauf

Die meisten Kleinunternehmer wissen, wie wichtig es ist, einen regelmäßigen Blog auf ihrer Website zu führen. Sie nutzen ihren Blog, um Nachfrage nach ihren Produkten und Dienstleistungen zu generieren.

Der „Jetzt kaufen“-Button nimmt diese Nachfrage auf und sorgt für sofortige Zufriedenheit bei Ihren Kunden, So können sie Produkte mit nur einem Klick kaufen. Sie können wie gewohnt Beiträge schreiben, Fügen Sie einfach eine Schaltfläche hinzu, um für Ihren Shop zu werben.

Bieten Sie Ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen auf Ihrem bereits erfolgreichen Blog an

Wenn Sie bereits einen Blog monetarisiert haben, indem Sie die Produkte und Dienstleistungen anderer Leute verkaufen, Es ist ziemlich einfach, mit der Verlinkung Ihrer eigenen zu beginnen. In einigen Fällen, Sie können beides tun, ohne jemals direkt mit anderen Unternehmen zu konkurrieren. Und wenn Sie Ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen verkaufen, Sie verdienen mehr, weil Ihre Kunden direkt bei Ihnen kaufen.

Es gibt viele Gründe, Ihrem Blog oder Ihrer Website „Jetzt kaufen“-Schaltflächen hinzuzufügen, Das Wichtigste ist, dass es Ihnen hilft, mehr Geld zu verdienen! Füge sie hinzu, obwohl, hängt davon ab, welchen Website-Builder Sie verwenden und wo Sie sie platzieren möchten.

So fügen Sie eine Schaltfläche „Jetzt kaufen“ hinzu und beginnen mit dem Online-Verkauf

Die primäre Möglichkeit, Ihren Blogs eine Schaltfläche „Jetzt kaufen“ hinzuzufügen, ist die Verwendung von HTML-Code. Was Sie mit diesem Code machen, hängt von Ihrem Site-Builder ab. Da WordPress die meisten Blogs verwaltet, Wir beginnen dort, bevor wir uns anderen Website-Buildern zuwenden.

So fügen Sie mit WordPress einen Kaufen-Button hinzu

Wenn Sie Ihre eigene Blog-Site verwalten, Sie verwenden wahrscheinlich WordPress. WordPress.com gehostet wird, Das bedeutet, dass es viele Tools zum Entwerfen einer großartigen Website enthält, Sie können jedoch nicht auf den Quellcode zugreifen, aus dem Ihre Website besteht. WordPress.org nutzt Open-Source-Software, Das bedeutet, dass Sie den Quellcode im Backend ändern können.

Der einfachste Weg, Ihrer WordPress-Site eine Schaltfläche „Jetzt kaufen“ hinzuzufügen, ist über die WordPress-Plugin für Ihren Ecwid-Shop. Sobald Sie das Ecwid E-Commerce Shopping Cart-Plugin auf Ihre WordPress-Site heruntergeladen haben, you can add buy now buttons by following these directions:

  1. Go to your WordPress Dashboard and open Pages.
  2. Open the page you want to add a product, either on a new or existing post.
  3. Klicken Sie auf die + icon in the upper left corner to add a new block.
  4. Von dort aus, you can choose Buy New Button. Make sure to place it thoughtfully!
  5. Then click Update to save the changes.

Learn more about how to feature your products and services on your blog.

If you want to add the buy now button in the backend, you’ll have to use html code. Befolgen Sie die Anweisungen im nächsten Abschnitt, um HTML-Code für Ihre „Jetzt kaufen“-Schaltflächen zu generieren.

So erstellen Sie einen Kaufen-Button auf anderen Plattformen

Wenn Sie neben WordPress.org einen Site Builder verwenden, um Ihr Blog zu verwalten, Möglicherweise wissen Sie nicht, wie Sie Ihren Quellcode ändern können. Um dies herauszufinden, müssen Sie den Entwickler oder Hoster Ihrer Website kontaktieren.

Zum Glück, Ecwid kann eine Lösung für Sie sein. Wenn Sie ein Ecwid-Konto und einen Warenkorb eingerichtet haben, Sie können „Jetzt kaufen“-Schaltflächen über Ihr Ecwid-Dashboard erstellen. Der gleiche Code für die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ funktioniert für die meisten Websites, wie WordPress. Sie können es in Ihren Beiträgen an beliebiger Stelle platzieren. Aus Ihrem Dashboard, Du wirst:

  1. Gehen Sie zur Übersicht und wählen Sie die Karte „Jetzt kaufen“-Schaltflächen aus.
  2. Wählen Sie aus, welche Art von Schaltfläche Sie anzeigen möchten: kompakt, nur die Taste, oder in voller Größe mit 2 oder 3 Säulen.
  3. Passen Sie das Design und das Erscheinungsbild der Schaltfläche einschließlich der Form an, Farben, und Text.
  4. Klicken Sie auf Code generieren, Kopieren Sie es dann in Ihre Zwischenablage, um es dort einzufügen, wo auf Ihrer Website oder in Ihren Blogs eine Schaltfläche erscheinen soll.

Learn more about making buy buttons with html code here.

Wo Sie Ihre neuen „Jetzt kaufen“-Schaltflächen zu Ihrem Blog-Beitrag hinzufügen können

Es ist sehr einfach, die Schaltflächen „Jetzt kaufen“ zu verwenden, um jede Seite Ihrer Website zu monetarisieren. Allerdings, Sie müssen vorsichtig sein, wo Sie sie tatsächlich platzieren, sowohl auf Ihrer Website als auch in einem Beitrag. Sobald Sie Ihre „Jetzt kaufen“-Schaltflächen eingerichtet haben, Sie müssen entscheiden, wie Sie ihre Platzierung optimieren.

Optimieren Sie die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ auf Ihrer Blog-Seite

Sie müssen sorgfältig überlegen, wo Sie die Schaltflächen „Jetzt kaufen“ auf Ihrer Website und Ihrem Blog platzieren. Nicht jede Seite ist für den Verkauf von Produkten geeignet. Schauen Sie sich jede Seite und jedes Blog-Thema sorgfältig an, damit die Schaltflächen so effektiv wie möglich sind.

Sie müssen sorgfältig auswählen, wo auf der Seite die Schaltflächen „Jetzt kaufen“ platziert werden sollen. Wenn Sie oben in einem Beitrag eine Schaltfläche „Jetzt kaufen“ platzieren, können Kunden ein Produkt einfacher kaufen. Leider, Es kann Besucher abschrecken, die Ihren Blog nur lesen wollten. Verärgerte Leser ignorieren möglicherweise die Schaltfläche oder verlassen Ihre Website ganz.

Ebenso riskant ist es, den „Jetzt kaufen“-Button unten auf der Seite zu platzieren. Wenn Sie es nicht schaffen, Ihren Leser bis zum Ende zu halten, Sie werden den Knopf nie sehen. Sie können am Ende des Beitrags einen „Jetzt kaufen“-Button einfügen, aber es sollte nicht das einzige bleiben.

Die meisten „Jetzt kaufen“-Schaltflächen sollten organisch in Ihrem Beitrag platziert werden. Wenn der Blog zu einem natürlichen Ansatz für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung führt, Dort sollten Sie einen „Jetzt kaufen“-Button platzieren. Achten Sie jedoch auf eine saubere und professionelle Formatierung. Die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ sollte zentriert und zwischen den Absätzen platziert sein.

Verwenden Sie die gleichen „Jetzt kaufen“-Schaltflächen auf anderen Seiten der Website

Es ist sehr einfach, eine HTML-Jetzt-Kaufen-Schaltfläche zu verwenden, um jede Seite Ihrer Website zu monetarisieren, nicht nur deine Beiträge.

Hier sind einige zusätzliche Orte, an denen Sie Ihre Schaltflächen „Jetzt kaufen“ verwenden könnten:

  • Landingpage
  • Nachrichten in E-Mail-Kampagnen
  • Fehlerseiten
  • Social Media Plattformen

Das Hinzufügen Ihrer „Jetzt kaufen“-Schaltflächen an diesen Stellen nimmt nur einen Moment Ihrer Zeit in Anspruch, und es könnte sich lohnen. Nutzen Sie den HTML-Code Ihres neuen „Jetzt kaufen“-Buttons und platzieren Sie ihn überall dort, wo Sie können (ohne Ihre Kunden zu übersättigen, natürlich).

Erweitern Sie Ihren Online-Shop mit den Schaltflächen „Jetzt kaufen“.

„Jetzt kaufen“-Schaltflächen sind für den Erfolg von Online-Unternehmen von entscheidender Bedeutung, insbesondere für kleine Unternehmen. Sie bieten Kunden die Möglichkeit, Ihre Produkte genau dann zu kaufen, wenn sie darüber nachdenken, Steigerung Ihres Online-Umsatzes.

Ob Sie ein neues E-Commerce-Unternehmen gründen, oder einen Blog haben, der seit Jahren Geld verdient, Mit den Schaltflächen „Jetzt kaufen“ heben Sie Ihren Online-Shop auf die nächste Stufe. Und mit Ecwid, Sie können leicht Integrieren Sie „Jetzt kaufen“-Buttons in Ihre Website.

Sie sollten jedes Ihnen zur Verfügung stehende Tool nutzen, um ein profitables E-Commerce-Geschäft aufzubauen, Jetzt ist es an der Zeit, die Schaltflächen „Jetzt kaufen“ zu verwenden!

Möchten Sie mehr über den Verkauf mit der Schaltfläche „Kaufen“ erfahren??

Inhaltsverzeichnis

Verkaufen Online

Mit Ecwid E-Commerce, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Max has been working in the ecommerce industry for the last six years helping brands to establish and level-up content marketing and SEO. Trotzdem, he has experience with entrepreneurship. He is a fiction writer in his free time.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

Wenn Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Websitenavigation zu verbessern, die Websitenutzung zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen.
Ihre Privatsphäre

When you visit any website, it may store or retrieve information on your browser, mostly in the form of cookies. This information might be about you, your preferences or your device and is mostly used to make the site work as you expect it to. The information does not usually directly identify you, but it can give you a more personalized web experience. Because we respect your right to privacy, you can choose not to allow some types of cookies. Click on the different category headings to find out more and change our default settings. Allerdings, blocking some types of cookies may impact your experience of the site and the services we are able to offer. More information

Weitere Informationen

Unbedingt erforderliche Cookies (Immer aktiv)
Diese Cookies sind zur Funktion der Website erforderlich und können in Ihren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Ihnen getätigte Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.
Cookies für Marketingzwecke
Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung Ihres Browsers und Internet-Geräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie weniger gezielte Werbung erleben.
Funktionelle Cookies
These cookies enable the website to provide enhanced functionality and personalisation. They may be set by us or by third-party providers whose services we have added to our pages. If you do not allow these cookies then some or all of these services may not function properly.
Leistungs-Cookies
These cookies allow us to count visits and traffic sources, so we can measure and improve the performance of our site. They help us know which pages are the most and least popular and see how visitors move around the site. All information these cookies collect is aggregated and therefore anonymous. If you do not allow these cookies, we will not know when you have visited our site.