Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Preis Kriege: Was Tun, Wenn die Konkurrenz den Preis Senken

Aug 23, 2016 von Jesse Ness, Ecwid-Team
Preis Kriege
Posted Aug 23, 2016 von Jesse Ness, Ecwid-Team

Was sagen Sie zu Menschen, die Ihnen sagen, Sie haben keine Konkurrenten?

Every business has competition, egal wie innovativ es sein könnte. Google hatte den Wettbewerb (AltaVista, Begeistern), Facebook hatte den Wettbewerb (MySpace, Orkut) und sogar der mächtige Apple hatte den Wettbewerb (PS, IBM) als Sie anfingen.

Und wo gibt es Wettbewerb, es gibt Preis Kriege.

Wie genau gehst du mit einem Preiskampf? Sollten Sie sich unten verdoppeln, und passen Sie Ihre Konkurrenten reduzierten Preisen? Oder Sie nehmen die high road und langsam sehen Sie Ihre Mitbewerber stehlen Ihr Geschäft?

In diesem Beitrag, wir zeigen Ihnen, wie Sie gewinnen, wenn die Konkurrenten lassen Ihre Preise.

Kostenlosen Download PDF: Infografik: Wie um einen Preiskampf zu Gewinnen

Hören Sie zu diesem Artikel

Schritt #1: Beteiligen Sie sich nicht in einen Preiskampf

Die Geschichte des Unternehmens ist gefüllt mit den Leichen der Firmen, die verloren Preis Kriege. Vor dem löschen Sie Preise zu schlagen Sie Ihre Wettbewerber, Fragen Sie sich drei Fragen:

  • Wie viel Geld haben Sie in reserve, und wie viel Geld können Sie erhöhen (und zu welchen Preisen) wenn nötig?
  • Gibt es irgendwelche Effizienzgewinne können Sie nutzen, um offset-niedrigere Preise (wie eine optimierte supply chain oder eine Verringerung der Herstellungskosten)?
  • Wie viel geschätzten cash-Reserven haben Ihre Konkurrenten? Haben Sie Zugang zu günstigen Finanzierungsquellen (wie eine gut finanzierte angel investor)?

Es kann verlockend sein, einfach die Preise senken, bis Sie übereinstimmen oder schlagen Sie Ihre Wettbewerber. In der kurzfristigen, dies könnte sogar gelingen, wenn Sie etwas Bargeld in reserve.

In der langfristigen, allerdings, einen Preiskampf werden am Ende nur verletzen Ihre Finanzen und Ihre Marke. Es gibt nur wenige überlebende in einem all-out Kampf für niedrigere Preise. Es sei denn, Sie haben einige zusätzliche Quelle von Bargeld, es gibt eine gute chance, dass Sie trocken laufen, bevor es Ihre Mitbewerber.

Der erste Schritt, daher, ist nicht auch sich in einem Preiskampf bis es absolut notwendig ist.

Der nächste Schritt ist, konkrete Schritte zur Bekämpfung der unteren Mitbewerber-Preise.

Schritt #2: Verwenden Sie diese Strategien, um die Schlacht zu niedrigeren Preisen

Es gibt viele Möglichkeiten, um im Kampf gegen einen Preis Krieg, der nicht mit einbeziehen, senken Sie Ihre Preise. Werfen wir einen Blick auf einige dieser Strategien.

Herauszufinden, ob die Preissenkungen auch auf Ihr Geschäft auswirken

Fragen Sie sich, hat Ihr Wettbewerber wirklich dienen, die gleichen Kunden wie Sie?

Je nach Produkt, Kunden, oder in der Industrie, die Preissenkungen nicht so wichtig, um Ihre Zielgruppe.

Es gibt auch eine gute chance, die meisten Ihrer Kunden nicht einmal wissen, über Ihre Konkurrenten niedrigere Preise.

Schließlich, wenn Sie haben sehr treue Kunden (gemessen durch den Net Promoter Score und %Alter von wiederkehrenden Kunden), Sie bleiben könnte, selbst wenn Ihre Konkurrenten bieten niedrigere Preise.

Die erste Strategie, daher, ist, um herauszufinden, ob niedrigere Preise Auswirkungen auf Ihr Geschäft.

Es gibt vier Möglichkeiten, dies zu tun:

Ein. Berechnen Sie Ihren Net Promoter Score (NPS) um herauszufinden, Kundenbindung

Haben Sie jemals mochte ein Unternehmen so viel, dass Sie schrieb eine rezension darüber oder erzählt euren Freunden, wie toll es war?

Net Promoter Score ist ein Umfrage-system, die entworfen, um zu Messen, wie Kundenzufriedenheit und-Loyalität. Entwickelt von Bain, dieses system ermöglicht eine einfache, aber sehr genaues Maß für Ihr Unternehmen " Empfehlungs-oder word-of-mouth-Wachstum sowie.

Die grundlegende Frage, die in einer NPS-Umfragen ist dieser:

“Wie wahrscheinlich sind Sie zu empfehlen, unsere organisation, einem Freund oder Kollegen?"

Kunden werden dann gebeten, zu Punkten diese Wahrscheinlichkeit auf einer Skala von 0-10. Die Zahl auf der Waage, ein Kunde ist dann unterteilt in die folgenden Kategorien:

  • Kritiker,ich.e. Kunden, die unwahrscheinlich sind, empfehlen Ihr Unternehmen für jeden (und vielleicht tun das Gegenteil statt).
  • - Passive, ich.e. Kunden, die mehrdeutig sind und über Ihr Unternehmen – Sie weder Liebe noch hasse es.
  • Projektträger, ich.e. treue Kunden, die aktiv empfehlen Ihr Unternehmen an Freunde und Familie, und so helfen Sie wachsen.

Net Promoter Score

In einigen Umfragen, Kunden werden auch gebeten, eine ein-Satz Grund für Ihre Wahl.

Ihr Net Promoter Score kann dann berechnet werden mit einer einfachen Formel:

NPS = (% der Projektträger) – (% der Kritiker)

Ein hoher NPS-score ist ein starker Indikator für die Kundenbindung und-Zufriedenheit. Unter den tablet Computern, zum Beispiel, Apple hat eine NPS 66, zeigt hohe Kundenzufriedenheit.

Apple-NPS

Zum Beispiel, angenommen, Sie schickte eine Kunden-Umfrage und erhielt 100 Antworten:

  • 10 die Antworten wurden in der range 0-6 (Kritiker)
  • 20 die Antworten wurden in der 7-8 Reihe (- Passive)
  • 70 die Reaktionen waren im 9-10 Bereich (Projektträger)

Bei der Berechnung der Prozentsätze für jede Gruppe, Sie bekommen 10%, 20% und 70% bzw..

Zum Schluss, subtrahieren 10% (Kritiker) aus 70% (Projektträger), das entspricht 60%. Da die NPS ist immer erwähnt, als ein integer, Ihre Punktzahl einfach 60.

Lesen Sie mehr über NPS und wie es zeigt Kundenloyalität hier. Berechnen NPS Ihres Ecwid store, Sie können Gestempelt.io Bewertungen Anwendung von Ecwid App-Markt.

B. Interview Ihre Kunden

Der beste Weg, zu verstehen, Ihre Kunden ist, das Telefon zu nehmen und mit Ihnen zu reden.

Stellen Sie sicher, dass dieses interview nicht das Gefühl, wie ein interview an alle. Statt, es sollte fühlen Sie sich wie ein Gespräch.

Die Idee hier ist, Fragen Sie Ihren Kunden, wie Sie sich fühlen würden, wenn Sie erhöhen die Preise für einige Ihrer Produkte und wie bewusst Sie Ihre Konkurrenten Preise. Sie sind im wesentlichen Kreditaufnahme eine B2B-sales-Taktik, um die Ihrer Kunden zu verstehen "Preis-Toleranz-Verhältnis".

Diese Gespräche können oft Rendite leistungsstarke Erkenntnisse über Preisänderungen. Zum Beispiel, Groove, ein Kunden-service-tool, haben in-Tiefe, Kunden-interviews, um ein besseres Verständnis Ihrer Kunden Einwände, Herausforderungen und ängste. Die neue Kopie Ihnen geholfen steigern Sie conversions auf der website von 2.3% zu 4.3%.

In Fall, dass Sie nicht genügend Ressourcen haben, um zu sprechen, um jeden Kunden, verwenden qualaroo oder survey monkey to conduct high quality surveys as an alternative.

C. Revision die interne marketing-Materialien

Arbeiten Sie heraus, wie oft Sie haben, betonte der Preis im marketing.

Zum Beispiel, wenn die meisten Ihrer marketing-Kampagne konzentriert sich auf, wie günstig Ihre Produkte, you might not be able to get away with inflated prices (im Vergleich zur Konkurrenz).

Überwachen Sie alle Ihre jüngsten marketing-Kampagnen und notieren Sie Ihre messaging. Dies sollte beinhalten:

  • Digitale Anzeige kopieren (AdWords, Facebook ads, etc.)
  • Landing page Kopie
  • Drucken, radio-und TV-Werbung
  • Anzeigen

Wenn Sie sehen, dass eine überwältigende Aufmerksamkeit auf die "Erschwinglichkeit" statt Produkt-features oder Vorteile, Sie müssen entweder senken Sie Ihre Preise, oder suchen Sie ein anderes marketing-Winkel (siehe unten).

Betonen Sie Ihre Produkt - features und Vorteile der statt-Preis

Ein Weg, um Ihre Angebote besser differenzieren Sie sich von Ihren Mitbewerbern ist zu betonen, die Ergebnisse Ihrer Ziel-Markt aus Ihrem business.

Was ist zu sagen: Fokus auf den Verkauf von Wert und nutzen Ihrer Produkte statt seiner Erschwinglichkeit.

Zum Beispiel, werfen Sie einen Blick auf, wie Amazon vermarktet seine premium Kindle Voyage eBook reader:

Amazon vertreibt seine Premium-Kindle Voyage eBook-Reader

Nirgendwo in der Produktbeschreibung werden Sie sehen, buchen, Preise. Du wirst scrollen müssen, den ganzen Weg um den unteren Rand der Seite, um zu sehen, Amazon erwähnen Kindle-Buch Preise. Statt, Amazon konzentriert sich auf das design, Akkulaufzeit und Bildschirm-Qualität.

Im Gegensatz, für Amazon ist der Günstigste Kindle, die Produktbeschreibung eindeutig erwähnt die Erschwinglichkeit von Kindle-Büchern – ab $2.99.

die Produktbeschreibung eindeutig erwähnt die Erschwinglichkeit von Kindle-Büchern

Während selbst das könnte nicht genug sein – zumindest in der Kurzzeit- – ändern Sie Ihre marketing-Fokus auf Ihre Produktqualität, können offset unteren Mitbewerber-Preise.

Im Laufe der Zeit, da die Kunden gewöhnen sich daran, Ihre Produkte in Bezug auf Ihre Merkmale, anstatt Ihre Preise, Sie werden in der Lage sein zu schnitzen eine Nische, die isoliert vom Preis Kriege.

Ändern Sie Ihre Produkt-Positionierung

Steve Job ' s vision für Apple war immer zu erstellen premier Produkte und eine Prämie, Preis.

Statt sich auf einen Preiskampf, Sie wären besser dran, folgende Jobs " führen und die Positionierung Ihrer Produkte für eine premium-Publikum.

Diese änderung ist nicht klein, also, bevor du über Sie gehen, Abbildung aus der folgenden:

  • Ob Sie bestehende Markt hat genug Appetit für ein premium-Produkt
  • Ob es einen neuen Markt, den Sie erschließen können, die für den Verkauf von hochwertigen Produkten
  • Die Kosten und Ressourcen im Zusammenhang mit der Positionierung ändern. Sie müssen möglicherweise ändern Sie Ihr logo, packaging design, Produkt-Qualität-marketing-material, website-design, etc. – all das kann erheblich zu teuer..

Nehmen Sie den Apple vs Samsung Kampf um smartphone-Herrschaft. Apple platziert die Produkte für premium-Kunden und in der Regel nicht erwähnt, die Preise von Produkten auf der website.

Erinnern, Apple iPad Air-Dein Vers ad? Sie machen das iPad viel mehr, als es tatsächlich ist. Sie nicht langweilen Sie mit den Produktspezifikationen. Statt, Apple-Mitarbeiter sein Produkt (iPad) mit Ihrem täglichen Leben, indem es eine tiefere Bedeutung.

In der Tat, Samsung hat ein Blatt aus apples Adressbuch. Für das Flaggschiff-Handy – die S7 – finden Sie keine Erwähnung des Preises bis zum Ende der Seite:

Sie werden keine Erwähnung von Preis bis zum Ende der Seite finden

Im Gegensatz, für ein budget-phone wie das Moto G, Motorola nennt den Preis, sobald Sie landen auf der Website:

Motorola nennt den Preis, sobald Sie landen auf der Website

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Produkt, die Qualität und Handwerkskunst

Ihre Kunden Wahrnehmung der Ihr Produkt Wert ist oft geschwankt durch Ihre Wahrnehmung, Ihre Qualität und Handwerkskunst.

Dies ist der Grund, warum der "handgemachte" Produkte auf Etsy gehen Häufig viel höher als Ihre retail-store-Pendants.

In Ihrem marketing-material Produkt-Beschreibung, Fokus auf die hohe Qualität Ihres Produktes. Zeigen Ihre Produktion, seine Geschichte und die Pflege, die ging in so dass es.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, dies zu erreichen:

Ein. Fokus auf die Unterstützung von einflussreichen und prominenten

Die Unterstützung von einflussreichen und prominenten ist eine mächtige form von social proof.

Zum Beispiel, Honest.com verfügt über einen seiner Gründer – Schauspieler Jessica Alba – prominent auf seiner homepage. Die Promi-Präsenz kommt als Unterstützung, die stark verbessert Ihre Marke wahrgenommen Wert.

 Die Promi-Präsenz kommt als Unterstützung

B. Zeigen Sie den Herstellungsprozess
SaddleBackLeather shows off the craftsmanship of their products through an in-depth brand story. Dies gibt dem Kunden den Eindruck, dass jedes Produkt ist einzigartig, "handmade" und wird hergestellt, indem man "echte" Menschen anstatt ein fatory line.

Die Handwerkskunst auf der Homepage

C. Verwenden Sie qualitativ hochwertige Bilder

Die Qualität der Fotos geht ein langer Weg in Richtung zur Gründung Ihrer Produktqualität. Große, gut beleuchtete Fotos aufnehmen, die Ihr Produkt am besten Qualitäten und die Liebe zum detail ging in die Planung.

BestMadeCo does this really well.

BestMadeCo tut dies wirklich gut

Finden Sie hochauflösende Bilder von jedem Produkt, das Zoomen auf jedes einzelne detail, macht es sich.

BestMadeCo tut dies wirklich gut

Auch betrachten bietet eine 360 ° - Ansicht Ihrer Produkte wow Besucher.

Verbessern Sie Ihre customer experience

Ihre Kunden-Erfahrungen ist wohl Ihre größte marketing-tool:

  • Nach einer Studie, Kunden sind 5,2 x eher zum Kauf von Unternehmen mit einer großen user experience.
  • Eine Studie legt nahe,, durch 2016, 89% von den Unternehmen erwarten, dass die überwiegend im Wettbewerb auf der Grundlage von Kunden-Erfahrung.

Besseren user experience führt fast immer zu mehr Benutzerfreundlichkeit. Menschen, die oft gar nicht daran, mehr bezahlen, für etwas, das zu Ihnen passt.

Nyman defines user experience as an equation:

Komfort + Design – Kosten = User Experience

Kunden sind mehr als bereit, einen höheren Preise des Produktes, wenn es bietet eine deutlich bessere user experience. Dies ist ein Grund, warum Apple in der Lage ist, zu verlangen höhere Preise für seine Macs – alles von der software, um das shopping-Erlebnis ist besser als die Konkurrenz.

Das sagte, gute customer experience hört nicht beim design. Pre-und post-Verkauf-Kundendienst zählt als gut.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie diese erreichen können:

Ein. Wettbewerber analysieren

Schauen Sie heraus, was Ihre Konkurrenten sind, wenn es darum geht, Kunden-service. Haben Sie Telefon support 24×7? Wie schnell werden Sie Antworten auf E-Mails? Do they have an on-site chat for users? Gibt es die website detaillierte Leitfäden und Artikel zu helfen, Kunden zu machen, die meisten des Produkts?

Eine Wettbewerbsanalyse ist in der Regel ein Teil der Unternehmen die marketing-plan.

Sie können eine Menge lernen von Ihren Mitbewerbern ab und split-testen Sie diese Techniken, um zu sehen, welche für Sie arbeitet Publikum.

B. Verbesserung der checkout-Prozess
Ist es nicht ein tolles Gefühl, wenn Kunden verlassen Ihre website, von der checkout-Seite. Sie setzte sich in eine viel Aufwand, um Sie zu dieser Seite und es werden alle Beträge zu nichts.

Durchschnittlich 68.63% Warenkörbe werden abgebrochen. Als pro eine Studie, dies sind die 14 größten Gründe für Einkaufswagen verlassen:

Statistiken Abbruch

Was dies bedeutet ist für jeden 100 potenzielle Kunden, 68 Sie verlassen, ohne den Kauf. Ihre Einnahmen erhöhen sich drastisch, wenn Sie waren zu erfassen diese Kunden statt Sie zu verlieren.

Wenn Sie in der Lage sind zu lösen die meisten (wenn nicht alle) von diesen Kunden genannten Probleme, es wird sich verbessern Ihre checkout-Prozess durch Sprünge und Grenzen.

C. Einführung Kunden-freundlichen Politik

Kundenfreundliche Maßnahmen wie 30 Tag frei gibt, schnelle Rückerstattungen, etc. wirklich Auswirkungen auf die customer experience big time.

Ein gutes Beispiel dafür ist Zappos, das gewann gegen Amazon durch die Fokussierung auf seine kostenloser Versand und Retouren – wiederum erstellen ein kundenorientiertes Unternehmen.

Abläufe optimieren

Schließlich, Rationalisierung Ihrer Operationen können dazu führen, dass erhebliche Einsparungen. Diese, wiederum, bedeutet, dass Sie eine höhere Rentabilität und eine größere Kriegskasse, um outlast ein Preis-Krieg.

Während die Verbesserung der operativen Effizienz wird über den Rahmen dieses blog-post, hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können, um die Rationalisierung Ihrer Operationen:

  • Karte aus Ihrer Logistik. Diagramm für jeden einzelnen partner/Träger, die daran beteiligt Produkte von der Fabrik zu Ihrem Lager, und aus dem Lager zu Ihren Kunden.
  • Fokus auf Produktivität. Finden Sie heraus, ob Ihre Mitarbeiter verschwenden Zeit auf Aktivitäten, kann leicht automatisiert oder ausgelagert. Sie senden E-Mails manuell statt mithilfe von marketing-automation? Ist Ihr marketing-team die Aktualisierung Ihrer social-Kanäle manuell statt scheduling Beiträge?
  • Organisieren für mehr Effizienz. Sind Ihre Lagerarbeiter die Ausgaben zu viel Zeit auf der Suche nach den richtigen Produkten? Könnten Sie das layout ändern, um verbessern Sie Ihre betriebliche Effizienz?
  • Auslagern von nicht-Kernaufgaben. Abbildung Sie heraus, was Ihr Geschäft ist nicht gut (design, marketing-Kopie, etc.) und auszulagern. Statt, konzentrieren Sie sich auf Ihre stärken.

Das ist nicht einfach natürlich, aber Sie müssen verstehen, dass der Preis kriegen wird nicht lange dauern. Ihr Ziel ist nicht nur länger als Ihre Konkurrenten, sondern bauen ein langfristig profitables Geschäft. Und für diese, Rationalisierung der Operationen wird ein langer Weg zu gehen.

Fazit

Der beste Weg, um einen Preiskampf zu gewinnen, ist zu vermeiden es insgesamt. Durch die ständig fallenden Preise, werden Sie verletzt, Ihr Unternehmen und Ihre Marke langfristig. Statt, konzentrieren sich auf die Verbesserung Ihrer marketing -, ändern Sie Ihre Positionierung, und Rationalisierung Ihrer Operationen.

Hier ist, was kann man mitnehmen aus diesem post:

  • Vermeiden Sie Preiskriege, so viel wie möglich.
  • Bevor Sie sich sorgen über den Preis zu kriegen, herauszufinden, ob Sie auch auf Ihr Geschäft auswirken.
  • Fokus auf die Qualität Ihrer Produkte und deren Vorteile in Ihrem marketing, statt die Preise.
  • Verbessern Sie Ihre Benutzer-Erfahrung zu kämpfen, wieder höhere Preise.
  • Abläufe optimieren, um die Rentabilität zu verbessern.
About The Author
Jesse is the Marketing Manager at Ecwid and has been in e-commerce and internet marketing since 2006. He has experience with PPC, SEO, conversion optimization and loves to work with entrepreneurs to make their dreams a reality.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox

Auch Lesen