Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Internationale Online-Geschäft: So Starten Verkauf Weltweit

17 min read

Although international selling offers huge opportunities for growth, Einige Online-Unternehmer fühlen sich von dem Gedanken an einen weltweiten Verkauf eingeschüchtert. Allerdings, mit etwas Planung und Recherche, Sie können schneller als Sie denken mit dem Verkauf im Ausland beginnen.

Sich Zeit zu nehmen, um sich auf die internationale Expansion Ihres Unternehmens vorzubereiten, kann dazu beitragen, dass Sie einen erfolgreichen Start haben, wenn Sie Ihren Online-Shop für ausländische Kunden öffnen – und dass Sie keine kostspieligen Fehler machen, die Ihrer Marke schaden könnten.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihr Geschäft darauf vorbereiten, seine Reichweite zu erweitern, und beginnen Sie, weltweit zu verkaufen.

Schritt 1: Recognize Your Opportunities for Selling Globally

Before prepping your international selling strategy, make sure you have a real, valid opportunity with unique products.

Wie machst du das?

Start by conducting market research around your products to determine product viability. This is the same thing you did when you developed your domestic business-plan, nur dieses mal, you’re analyzing global markets.

Beginnen Sie mit einer SWOT-Analyse (Stärken, Schwächen, Möglichkeiten, Bedrohungen) to determine how your product will stand out in this new market.

SWOT-Analyse

Zum Beispiel, let’s say you want to sell your t-shirt line in other countries. A SWOT analysis goes:

Stärken: You sell high-quality shirts that are known for being extremely comfortable and long-lasting. Plus, Ihre t-shirt designs sind one-of-a-Art, und Sie sind die einzige Person, die für die Marke auf Lager ist. Das alles macht Ihre Produkte einzigartig.

Schwächen: Ihre aktuelle Zeile enthält nur vier designs, und damit Ihr Produkt-Angebote sind begrenzt.

Möglichkeiten: Niemand in der internationalen Markt ist derzeit den Verkauf Ihrer Marke, so bieten Sie etwas völlig neues an diese Zielgruppe. Sie auch investieren wollen anderen $4,000 in Druck vier weitere designs in diesem Jahr, das wird helfen, erweitern Sie Ihre Angebote und richten Sie Ihre Schwäche.

Bedrohungen: Sie don ' T haben ein copyright auf Ihre Entwürfe, Ein anderer Einzelhändler könnte also möglicherweise Ihre Designs stehlen und Ihr Geschäft überflüssig machen.

Beachten Sie, wie die Durchführung dieser Analyse Ihnen hilft, sich auf die Herausforderungen und Chancen vorzubereiten, die den grenzüberschreitenden Verkauf für Ihr Unternehmen rentabel machen können.

Not only will this research help you determine whether or not you’re pursuing a lucrative opportunity, but it’s also the first step in developing your global marketing strategy. And by doing this research beforehand, you minimize risk. That includes losing time and money on expanding globally when your products won’t sell in international markets.

Lesen Sie mehr: How to Do SWOT Analysis For Eсommerce

Schritt 2: Research the Global Market

Before you switch to cross-border selling, Es ist wichtig, den Auslandsmarkt zu erforschen und die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer potenziellen Kunden zu verstehen. Welche Produkte suchen sie?? Wie viel sind sie bereit, dafür zu zahlen?

Untersuchen Sie die Bedürfnisse globaler Kunden

Zur Durchführung internationaler Marktforschung, Sie können damit beginnen, sich die Daten Ihrer aktuellen Kunden anzusehen. Haben Sie internationale Kunden?? Wenn dem so ist, wo befinden Sie sich? Welche Produkte kaufen sie??

Wenn Sie keine internationalen Kunden haben, Sie können Tools wie Google Trends und Google AdWords verwenden, um sich ein Bild davon zu machen, wonach Menschen in verschiedenen Ländern suchen.

Mit Google Trends, Sie können das Interesse an einem bestimmten Produkt oder Thema nach Regionen vergleichen

Arbeiten Sie mit Fokusgruppen

Vor dem Verkauf weltweit, Sie möchten sicherstellen, dass Kunden in Ihrem gewünschten Auslandsmarkt positiv auf Ihre Angebote reagieren.

Die Durchführung von Fokusgruppenforschung mit Menschen, die in den Zielländern leben, ist ein guter Indikator dafür, ob Ihre Produkte auf einem globalen Markt gut abschneiden werden oder nicht.

Keine Reisen erforderlich: Sie können Unternehmen beauftragen, die Marktforschung betreiben. Zum Beispiel, CRI oder FieldworkHub führen internationale Fokusgruppen online durch. Weitere Marktforschungsunternehmen finden Sie im - Grünbuch Verzeichnis.

Schauen Sie sich Ihre Konkurrenten an

Sie können sich auch Ihre Konkurrenz ansehen, um zu sehen, wie sie sich auf internationalen Märkten verkauft. Welche Produkte bieten sie für den grenzüberschreitenden Verkauf an?? How do they market their brand in other countries? What are strategies that you could learn from?

Use Tools for Market Research

If you’re willing to spend some money on market research, there are also a number of tools you can use. Zum Beispiel, Attest and Answer the Public are both tools for content marketing, Umfragen, and consumer research.

While some market research tools cost money, free ones are also available.

Zum Beispiel, Think With Google Tools ermöglichen es Ihnen, Zielmärkte in verschiedenen Ländern zu finden und herauszufinden, woran diese Märkte interessiert sind. Möglicherweise sind Sie bereits mit Google Trends vertraut, Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Tools Market Finder und Find My Audience verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

So beginnen Sie mit der Verwendung des Market Finder-Tools, Sie müssen Ihre Shop-URL eingeben

Eine weitere einfache Möglichkeit, mehr über potenzielle Kunden im Ausland zu erfahren, ist das Durchsuchen von Statista. Es handelt sich um eine Website zur Datenvisualisierung, die Daten aus seriösen Berichten und Umfragen im Internet sammelt. Statista wandelt diese Daten dann in leicht lesbare Diagramme um. Hinweis: nicht alle Statista-Berichte sind frei zugänglich.

Schritt 3: Recherchieren Sie die Anforderungen für den grenzüberschreitenden Verkauf

Sobald Sie festgestellt haben, ob Ihre Produkte auf einem globalen Markt eine echte Chance haben oder nicht, Sie sollten beginnen, darüber nachzudenken, ein paar spezifischen internationalen Märkten, die Sie gerne auf den Markt. Dies wird Ihnen helfen, Ihre neuen Zielgruppen besser zu verstehen und relevantere Marketingbotschaften zu erstellen.

Geschäftsetikette

Erste, Informieren Sie sich unbedingt über die Gepflogenheiten und die Standard-Geschäftsetikette Ihrer Zielländer.

Erfahren Sie, welche Sätze in E-Mails als höflich gelten, Die richtige Art, Kunden zu begrüßen, und ein bisschen über die Geschichte des Landes, um sicherzustellen, dass Sie keinen unbeabsichtigten kulturell unsensiblen Fehler machen.

Wettbewerbsforschung

Weiter, Beginnen Sie, sich mit Ihren Hauptkonkurrenten in den Zielländern vertraut zu machen.

Sehen Sie, ob Sie Ihre Marke und Produkte von bestehenden Marken unterscheiden können. Wenn Sie nicht sicher sind, wo zu Beginn dieser Forschung, Sie können erwägen, Hilfe von einem Markenberater im Zielland zu beauftragen, um den Prozess zu beschleunigen.

Legal Compliance

Überprüfen Sie unbedingt die gesetzlichen Beschränkungen des Landes, um sicherzustellen, dass Sie nicht versuchen, ein illegales Produkt zu verkaufen und zu vertreiben. Zum Beispiel, CBD-Produkte können in bestimmte Länder nicht versendet oder verkauft werden.

Um Bußgelder zu vermeiden, Machen Sie sich mit den Grenzbestimmungen vertraut, bevor Sie mit dem weltweiten Verkauf beginnen. Die für die Einfuhr von Waren erforderlichen Anforderungen und Unterlagen können von Land zu Land unterschiedlich sein.

Für einige Produkte können Einschränkungen oder Sonderregelungen gelten. Zum Beispiel, Für Lederwaren ist in Belgien eine Einfuhrgenehmigung erforderlich.

Egal für welches Land Sie sich entscheiden, Ihr internationales Geschäft auszuweiten, Halten Sie sich an die Best Practices für den weltweiten Verkauf. Das bedeutet, faire Geschäfts- und Marketingpraktiken anzuwenden, erstellen sichere online-Zahlungsmethoden, und schützen die Privatsphäre der Verbraucher.

Die Preise und die Währung

Sie möchten die Preisstruktur Ihrer Produkte und Wechselkurse bestimmen, wenn Sie weltweit verkaufen.

Erste, den Wechselkurs herausfinden. Online-Währungsumrechner können Ihnen dabei helfen. Sie zeigen Ihnen auch, wie sich der Wechselkurs in den letzten Monaten entwickelt hat.

Ein Beispiel für einen Online-Währungsumrechner

Bei der Preisfindung Ihrer Produkte, Berücksichtigen Sie unbedingt den Wechselkurs, damit Sie beim internationalen Verkauf kein Geld verlieren. Denken Sie daran, dass Ihre Preise möglicherweise im Laufe der Zeit angepasst werden müssen, um Wechselkursschwankungen zu berücksichtigen.

Zum ermitteln eines geeigneten Preismodells, Achten Sie darauf, die Preise Ihrer Konkurrenten im Marktland für bestimmte Produkttypen zu überprüfen.

Verwenden Sie Websites, die die Lebenshaltungskosten in den Zielländern vergleichen. Zum Beispiel, Numbeo states the following prices for a pair of jeans in different parts of the world:

Wie Sie sehen können, Der Preis für eine Jeans ist von Land zu Land sehr unterschiedlich. In Deutschland, das kann kosten $77, während es in Island kostet $113.

Bei der Preisgestaltung Ihrer Produkte sollten Sie die durchschnittlichen Warenkosten in verschiedenen Ländern berücksichtigen. Möglicherweise müssen Sie separate Preisstrukturen für global verkaufte Produkte erstellen.

Schritt 4: Bereiten Sie Ihr Geschäft auf globale Käufer vor

Nachdem Sie Ihre Produktmöglichkeiten analysiert und Ihren potenziellen globalen Markt recherchiert haben, it’s time to prepare your online store for foreign shoppers.

Pay Attention to Your Brand Name

A brand name is an important part of your international business, so make sure it resonates with foreign customers.

You’ll want to avoid any cultural missteps, so take the time to research the meaning of your brand name in different countries.

Zum Beispiel, Coca-Cola seems innocent enough in English, but it turns out that in Chinese it sounds similar to the phrase “bite the wax tadpole”—not exactly that appealing for a drink, keine? Das Unternehmen musste anstelle des ursprünglichen Namens ein phonetisches Äquivalent finden, um das Produkt in China zu vermarkten.

Ein Markenname von Coca-Cola in China

Auch, Stellen Sie sicher, dass Ihr Markenname im Zielland leicht zu buchstabieren oder auszusprechen ist. Wenn nicht, Vielleicht möchten Sie einen anderen Namen oder eine alternative Schreibweise in Betracht ziehen.

Zeigen Sie Ihren Online-Shop in mehreren Sprachen an

Stellen Sie sich vor, Sie müssten Produktbeschreibungen kopieren und in einen Übersetzer einfügen, nur um ein Produkt zu kaufen, das Ihnen gefällt. Als tolles Einkaufserlebnis würde man das kaum bezeichnen, rechts? Ihre potenziellen Kunden auch nicht. Aus diesem Grund ist es eines der wichtigsten Dinge für den grenzüberschreitenden Verkauf, Ihren Online-Shop Ihren Kunden zu präsentieren’ bevorzugte Sprachen.

Mit Ecwid von Lightspeed, you can easily turn your online store into a multilingual online store. Ihre Website erkennt die bevorzugte Sprache der Browser Ihrer Kunden und zeigt den Shop automatisch in dieser Sprache an.

Das Bemerkenswerte an der Einrichtung eines mehrsprachigen Shops mit Ecwid by Lightspeed ist, dass Sie Ihren Shop nicht alleine übersetzen müssen. Die Standardtexte auf Storefront, Tasten, Katalog, Rechnungen, und E-Mail-Benachrichtigungen werden automatisch übersetzt 50+ Sprachen.

Wichtiger Hinweis! Sie müssen manuelle Übersetzungen für alle eindeutigen Texte hinzufügen, wie Produktnamen und Beschreibungen.
​​

Shop-Labels werden automatisch übersetzt

Folgen diese Anweisungen to offer your online store in multiple languages.

Erwägen Sie, Preise in lokalen Währungen anzuzeigen

Some international businesses show prices in a single currency, like US dollars or euros. That’s one way of doing it.

Allerdings, not all global shoppers are ready to convert prices manually when shopping online. Some customers would leave an online store when they see a price in a foreign currency instead of their own. It’s often too much work to research the exchange rate and calculate the price—so make it easy for them!

When you sell globally, Es lohnt sich, es so einzurichten, dass Ihre Kunden Ihre Preise in ihrer Landeswährung sehen. Das verbessert nicht nur die Kunden’ Einkaufserlebnis in Ihrem Geschäft, aber es erhöht auch die Chance, globale Käufer in Kunden umzuwandeln.

Wenn Sie einen Online-Shop mit Ecwid by Lightspeed betreiben, Sie können die Verwendung Währungsrechner App aus dem Ecwid App Market. Die App rechnet die Preise in Ihrem Geschäft automatisch um und zeigt sie einem Kunden in seiner Landeswährung an.

Customers can switch the currency to their preferred one when browsing your store

Set up Local Payment Methods

Customers in different countries have different preferences when it comes to paying for goods and services. When selling internationally, you need to make sure you’re using local payment methods.

Zu Zahlungen akzeptieren aus dem Ziel-Land, research what payment methods customers in those countries use. Also include a couple of international methods popular with shoppers worldwide, wie PayPal.

Check that your ecommerce platform enables you to accept payments in the countries you expand your business to. Zum Beispiel, Ecwid by Lightspeed connects to 80+ payment providers all over the world, so it will be easy to set up local payment options for your global customers.

Add International Shipping Options to Your Store

Natürlich, you’ll need to offer convenient shipping to the countries you’re selling in. Make sure to enable internationaler Versand in Ihrem Geschäft.

You’ll need to research shipping options and figure out which ones make the most sense for your international business. You might need to partner with a global shipping service, like DHL or FedEx.

Keep in mind that shipping internationally can be expensive, so you’ll need to factor that into the price of your products.

Wenn Sie einen Online-Shop mit Ecwid by Lightspeed betreiben, adding international shipping methods to your store is a breeze. The platform integrates with major shipping companies that deliver all over the world, wie FedEx, UPS, DHL, und mehr.

Adjust Your Marketing

You’ll also need to adjust your Vermarktungsstrategie when selling internationally.

Zum Beispiel, if you’re running a Facebook ad campaign, you’ll want to target people in the country or countries you’re selling to.

The same goes for other marketing channels, like emails, social media, und so weiter. Consider cultural differences when setting up promotional campaigns. What might be considered polite in one country could be seen as rude in another.

Avoid using stereotypes in your marketing as it can harm the perception of your brand. Zum Beispiel, in 2018, Dolce and Gabbana ran social media video ads that featured a male voiceover giving instructions to a Chinese woman as she tried to eat Italian food with chopsticks. Chinese shoppers were offended by the ad because of the racial stereotypes and the voiceover’s suggestive lines. Als Ergebnis, Dolce and Gabbana’s sales decreased drastically that year.

Start Selling Globally

Covering these bases guarantees that you’re making it easy for global shoppers to visit your site and make purchases no matter where they live.

Take your time and do your research to create the best possible experience for this new group of customers. And with the right platform, such as Ecwid by Lightspeed, you’ll be able to prepare your online store for global shoppers in no time.

You can do so much for your budding international business with Ecwid by Lightspeed. Not only can you offer your online store in different languages and currencies, but you can also customize payment methods and shipping options for your store. So, you ensure your online store is convenient for customers from all over the world.

Sell globally

And once you open your store to international selling, you’ll start seeing your products shipped to customers around the globe! It’s amazing to see your business grow.

Do you want to learn more about growing your ecommerce business?

Inhaltsverzeichnis

Sell globally

Mit Ecwid von Lightspeed, you can easily sell anywhere, für jeden - über das Internet und auf der ganzen Welt.

Über den Autor

Jesse ist der Marketing Manager bei Ecwid und hat im E-Commerce und Internet-Marketing seit 2006. Er hat Erfahrung mit PPC, SEO, Conversion-Optimierung und Liebe mit Unternehmern zu arbeiten, um ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

Ecommerce that has your back

So simple to use – even my most technophobic clients can manage. Easy to install, quick to set up. Light years ahead of other shop plugins.
I’m so impressed I’ve recommended it to my website clients and am now using it for my own store along with four others for which I webmaster. Beautiful coding, excellent top-notch support, great documentation, fantastic how-to videos. Thank you so much Ecwid, you rock!
I’ve used Ecwid and I love the platform itself. Everything is so simplified it’s insane. I love how you have different options to choose shipping carriers, to be able to put in so many different variants. It’s a pretty open e-commerce gateway.
Einfach zu verwenden, erschwinglich (and a free option if starting off). Looks professional, many templates to select from. The App is my favorite feature as I can manage my store right from my phone. Highly recommended 👌👍
I like that Ecwid was easy to start and to use. Even for a person like me, without any technical background. Very well written help articles. And the support team is the best for my opinion.
For everything it has to offer, ECWID is incredibly easy to set up. Highly recommend! I did a lot of research and tried about 3 other competitors. Just try ECWID and you'll be online in no time.

Your ecommerce dreams start here

We use cookies and similar technologies to remember your preferences, measure effectiveness of our campaigns, and analyze depersonalized data to improve performance of our site. By choosing «Accept», you consent to the use of cookies.