Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.
E-commerce survey of small business owners 2018
Posted Apr 18, 2018 durch Kristen Pinkman, Ecwid-Team

Infografik: Insights from Our E-Commerce Survey of 250+ Small Business Owners

Zurück im Februar, führten wir eine E-Commerce-Umfrage im Ecwid Blog Newsletter.

Über 250 Unternehmer geteilt, wie sie Geschäfte zu machen wurden, was los war gut, welche Schwierigkeiten sie konfrontiert waren, und welche Pläne sie hatten für 2018.

Es zeigte sich eine Menge Einblicke, die im folgenden in der Informationsgrafik aufsummiert. Wenn Sie ein Kerl Inhaber eines kleinen Unternehmens oder werden eins werden, Diese Erkenntnisse werden Sie eine Vorstellung davon, wie es ist ein kleines Unternehmen helfen, laufen in 2018.

Infografik: Erkenntnisse aus Ecwid E-Commerce Survey of 250+ Small Business Owners

Download-Datei

Ergebnisse der Umfrage

Mannschaft. 13% der Empfänger behauptet, sie planten, Mitarbeiter einzustellen, in 2018. Nicht die Einstellung genug Mitarbeiter war ein gemeinsam Bedauern unter den Teilnehmern.

Man fühlt sich wie es auch nicht genug Stunden ist in einem Tag? Es könnte Zeit sein, um Hilfe zu erhalten. Wenn man kann nie zu Ende Ihrer Routine Liste erhalten, oder Sie sind in der Regel weniger neue Ideen umzusetzen, Sie sind weniger wahrscheinlich, dass ein gesundes Geschäft aufzubauen. Mitarbeiter oder Freiberufler können Sie die Zeit finden, die für die strategische Planung notwendig ist,.

Verwandte: Personal Accounts: Geben Sie Ihren Team-Administrator Zugriff auf Ihren Shop

Bildung. Jedes zweite kleine Unternehmen Unternehmer hat das College abgeschlossen. Der Bildungsprozess stoppt nie für sie, obwohl. ein E-Commerce-Geschäft laufen zu lassen ist unmöglich, ohne mit der mitzuhalten Nachfrage, Technologie, und trends.

Wenn Sie durstig sind für Wissen und Inspiration, nehmen diese Artikel:

Geschlecht. Männliche Unternehmer vorherrschen noch über Unternehmerinnen, aber der Anteil der weiblichen Unternehmer hat zugenommen durch 2% da 2015.

Die Ecwid Gemeinschaft zählt viele bemerkenswerte Unternehmerinnen. Lassen Sie sich von ihren Geschichten inspiriert:

Nischen. Nach unserer E-Commerce-Umfrage, handgemachte Seife ist das Top beliebte Produkt zu verkaufen in 2018. Schmuck kommt an zweiter Stelle. Wollen Sie eine dieser Routen nehmen zu? Lesen Sie diese Artikel:

Beförderung. 56% der Empfänger geteilt, dass sie nichts insbesondere zu tun haben, ihre Produkte zu fördern, das war ziemlich überraschend! Wenn Sie einer von ihnen, Wir sind neugierig, warum in den Kommentaren zu diesem Beitrag zu lernen.

Zur gleichen Zeit, Social Media Marketing ist der beliebteste Kanal (65%) für die kleinen Unternehmer, die an unsere E-Commerce-Umfrage geantwortet. Kein Wunder, dass Ecwid’ neue soziale Verkaufstools sehr gut empfangen wurden.

Entdecken Sie mehr Marketing-Kanäle mit diesen Artikeln:

Kompetenzen. Networking ist der schwierigste Teil des Geschäfts für viele Unternehmer. Nur 26% der Empfänger hält sich gute Geschäftsbeziehungen zu bilden. ein Networking-Event in nichts endet, sondern eine Reihe von zufälligen Visitenkarten Wenn Besuch, CakeSafe Geschichte Schuppen das Licht für Sie auf die Vernetzung.

Struggles. Die ersten drei Schwierigkeiten im Leben der Kleinunternehmer erwies sich der Mangel an Zeit zu sein, (32%), Geldmangel (31%), und Marketing und Promotion (23%).

Zeitmangel kann durch die Einstellung von mehr Menschen geheilt werden für Sie arbeiten; manchmal ist es keine Option, so sollten Sie Ihre eigenen erhöhen Produktivität statt.

Wie aus Mangel an Finanzen, können Sie etwas Geld durch Tests sparen kostenlose oder günstige Möglichkeiten, um Ihr Geschäft zu fördern. die Zeit-Geld Balance zu finden, kann immer noch hart sein.

Wie für die Vermarktung und Förderung, es ist nur eine Frage des Lernens und zu versuchen,. Der Ecwid Blog ist immer hier zu helfen.

Pläne. Dies war die neugierige Frage der Umfrage. Was andere Unternehmer gehen in diesem Jahr zu tun, mehr Geld zu verdienen? Stellt sich heraus,, die Mehrheit (68%) gehen neue Wege, um zu versuchen, ihre Produkte zu vermarkten (die nach dem Lernen über die heutige Art tröstlich 56% von Mund-zu-Mund-Vermarkter).

Zweite, viele (53%) werden neue Produkte auf den Markt. Brauchen Sie Hilfe, was herauszufinden, online zu verkaufen? Unsere Sammlung Trending Produkte in diesem Sommer zu verkaufen Sie können einen Vorsprung geben.

Wenn Sie vorhaben, Ihren Online-Shop neu zu gestalten wie 37% der Empfänger dieser E-Commerce-Umfrage, Lesen Sie, wie Sie aufzuzuräumen Ihre Website ohne großen Redesign.

Schließlich, wenn Sie gehören zu den 12% die gehen, ein Unternehmen zu gründen, ist es nicht ein schöner Tag Erstellen Sie Ihre Online-Shop? Es ist kostenlos und dauert nur fünf Minuten.

Happy selling!

Über den Autor
Kristen is a сontent creator at Ecwid. She finds inspiration in sci-fi books, jazz music, and home-cooked food.