Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Entwicklung und Durchführung von Social-Media-Marketing-Strategie, die am Besten Funktioniert

September 28, 2016 by Meenal Malik, Outfy
Optimising your Social Media Marketing efforts - Power in your hands
Posted Sep 28, 2016 by Meenal Malik, Outfy

Die Schlagworte dieser Tage sind e-commerce und social media. Schauen Sie sich um: alle Ihre Aktionen sind darauf gerichtet, am Ende Ziel auf-und ausbau Ihrer "Marke" auf der social-media -, so dass Sie das Wachstum Ihres Unternehmens durch e-commerce.

Wenn Sie noch irgendwelche Zweifel haben, in Ihrem Geist und wissen noch nicht warum sollte man die Förderung auf den sozialen Medien, wenn überhaupt, die Antwort ist sehr offensichtlich! Die Welt ist da – ein Meer an Möglichkeiten erwartet Sie!

Durchschnittlich, Menschen verbringen über 108 Minuten auf soziale Netzwerke auf einer täglichen basis. Mehrere Arten von Forschung behaupten, dass die meisten der Kauf erfolgt auf der move, durch Handys oder tabs direkt auf den e-Shop durch social media-sites nur.

Auch, social media bieten eine Wechselwirkung-die Zusammenarbeit und das engagement, ein zwei-Wege-Kommunikation zwischen Käufer und Verkäufer. Der Shop-Besitzer ist in der Lage, Einfluss auf die Kaufentscheidung, auch im online-Bereich – durch feedback, Bewertungen, Bewertungen, etc. Freunde, Kollegen, und die letzten Kunden sind alle Entscheidungs-beeinflussern und können als Verkauf Katalysatoren.

Die Gestaltung Ihrer social media marketing Strategie

Sobald Sie sich entschieden haben zu fördern, Ihre Produkte auf der social media, Sie müssen dann Arbeit auf der social-media-mix.

Einige Punkte müssen im Auge behalten werden, während die Fertigstellung der Kanäle bis zur Werbung eingesetzt werden.

Nische

Identifizieren Sie die Netzwerke aus, die Ihre Zielgruppe ist wahrscheinlich zu Häufig.

ZB: Wenn Sie verkaufen ein Produkt richtet sich an die Jugendlichen und Ihre Käufer, FB oder Twitter wären gute Optionen. Wenn Sie verkaufen ein lifestyle-Produkt am meisten gekauft von high-end-Anwender, Polyvore oder die Jagd empfohlen werden könnten Netzwerke.

Wählen Sie die am häufigsten verwendeten Optionen wie Facebook / Twitter / Instagram / Pinterest, wenn Sie Ihre Kundenbasis ist bereits erregt, und Sie haben eine Menge Fangemeinde etabliert.

Wenn auf der Anfänger-Weg, wählen Sie Seiten wie Pinterest / Wanelo gestolpert / Fancy / Shopcade / Halten / Polyvore – die Arbeit auf der Produkt-discovery-Konzept. Lassen Sie Ihre potenziellen Kunden zu kommen suchen, um Ihren shop für Ihre Besondere Art der Produkte – das erhöht die Chancen auf eine Konvertierung zum Verkauf

Einstellung der eigentlichen Kommunikation Strategie

Danach kommt der wichtigste Aspekt, das ist defining die eigentliche Kommunikation Strategie. Wie oft zu fördern, und Wann genau?

Häufigkeit der Buchung

Die Frequenz der posting eigentlich reichen zwischen ein bis zehn mal. Es hängt von der Art des Produkts.

ZB: Wenn es ein common-use-Produkt, 1-3 mal an einem Tag ist genug. Wenn es ein handmade-Nische Markt-exklusiven Produkt, es würde vergleichsweise mehr Aktionen wie, wie viel, wie 8-10 mal an einem Tag.

Empfohlene Zeitplan

Timing ist von größter Bedeutung. So muss man die Förderung nur, wenn Ihre Zielgruppe ist voraussichtlich online sein.

ZB: Wenn es ein Produkt richtet sich an Frauen, nachmittags oder spät abends wäre ein gutes timing.

Für Frauen, insbesondere, Morgenstunden und Abendstunden ist vorteilhaft – wenn Sie pendeln zwischen Ihrer Wohnung und Büro.

Obwohl, der trick ist, ein Gleichgewicht zwischen "engagement" und "unübersichtlich", es’s sehr wichtig zu verstehen und zu respektieren, die dünne Linie. Trotzdem, Netz-Weise, empfohlene ideale Kommunikations-Strategie wäre:

  • Facebook – Jederzeit ist eine gute Zeit, kann posten so viel wie 3-5 mal an einem Tag. Die Beiträge bleiben länger, also die Zielgruppe wäre sicherlich sehen, wie Sie
  • Twitter – 8-10 mal, verteilt über den Arbeitstag. Die tweets sehr schnell bewegen, so höher die Frequenz der Beiträge ist erforderlich, um sicherzustellen, dass eine gut abgedeckt Publikum base
  • Instagram – 2-4 mal, aus der Arbeit Stunden. Dies ist, weil Menschen dazu neigen, Zugriff auf instagram unterwegs, auf Ihrem Weg zu / von office, in der tube / cab / bus.
  • Pinterest – 6-8 mal, vor allem, nachdem office entspannende Stunden, vielleicht etwas höher an den Wochenenden. Menschen nutzen pinterest zu mögen und "pin" Ihre Entscheidungen treffen, die sind meist Weg von der Arbeit, mit einem freien Geist
  • Wanelo gestolpert – 2-4 mal, nach 8 P. M. funktioniert am besten bis Mitternacht, wie das ist, wenn sich die Benutzer frei erkunden, im internet für Produkte, die Sie vielleicht selber gerne
  • Fancy / Shopcade / Polyvore / Halten – Vor allem seine fashion-Produkte geeignet für Frauen Publikum, so 2-3 mal, Abendstunden am besten. Buying fashion to refresh your tired soul, zwischen 4-7 P. M.

Recommended ideal communication strategy

You don’t necessarily need to be glued to your laptops / ipads / mobiles all the time in order to post so many products at such varied time intervals. Sie können the Outfy app to help execute the communication strategy you design.

Es ist ein tool, das entwickelt, um Ihnen helfen, die maximale Gesamtlänge für Ihre social-media-Kampagnen, mit minimalem Zeitaufwand.

Sie können wählen Sie die Produkte direkt von Ihrem Ecwid store, und veröffentlichen Sie auf Ihrer gewählten social media, an dem von Ihnen gewählten Zeitintervall – alle auf einem shoestring budget mit eine riesige Zeitersparnis!

Wenn Sie gar nicht wollen, die Zeit zu investieren, um die Auswahl der Produkte selbst, Outfy tool hat eine praktische "Auto-pilot" - Funktion, das auto wählt die Produkte basierend auf Ihren input-Kriterium, und Beiträge in Ihrem Namen zu Ihren social-media-Konten.

Und der beste Teil ist, seine für Sie kostenlos ausprobieren bis Sie sind davon überzeugt, über die der Vorteil an Ihr Unternehmen. Es kommt mit einem einzigartigen pay-per-use-Konzept, ohne irgendeine Art eine Feste monatliche Verpflichtung.

Ausführung der marketing-Strategie entwickelt

Sobald die Strategie ist so strukturiert, Sie müssen die Arbeit an der Ausführung von gleichen. Es’s sehr wichtig, um sich mit Ihren Anhängern / Kunden / Zielgruppe.

Sie können dies tun, in mehrfacher Hinsicht. Sie können:

  • Fördern Sie Bilder Ihrer eigenen Produkte, die Sie im Angebot haben
  • Teilen Sie Ihre promotion-Kampagnen – ZB: eine collage von verschiedenen Produkten in einer bestimmten "Sammlung"
  • Verkünden Verkauf – dies reizt den bestehenden Kunden, als auch als Zielgruppe für den Besuch Ihrer estore
  • Bieten Sie Rabatt-coupons – ausschließlich auf social media, also, das Publikum wird zu Ihrem regelmäßigen Anhänger, und schließlich treue Kunden
  • Vorschläge für Verwandte Produkte / Zubehör – Zum Beispiel, wenn Sie verkaufen Damen-Kleider, Sie kann Hinweise liefern, Schuh-Typen, die würden “passen Sie das Aussehen.

Es ist wichtig, genau zu planen, und gehen Sie dann für mehrere, Kurzfristige Kampagnen.

Starten Wettbewerbe und diskutieren künftige Produkteinführungen, feedback zu bekommen ist auch wichtig, wie es entsteht Interesse und baut eine Rücksendung Verkehr. Nur halten die Informationen fließen, und halten Sie Ihre follower, Zuschauer und Interessenten "engagiert". Dieses engagement wächst in "fan" nach und schließlich konvertiert zum Umsatz.

Gut, let’s sagen, Sie haben Ihre Kampagnen gestartet, aber wie wollen Sie erreichen, ein langfristiges Wachstum? Dies ist möglich durch Schaffung einer Präsenz der Marke – bauen Sie Ihre Fangemeinde auf den social-media.

Für diese, Sie müssen Folgen Sie den aufgelisteten Vorschläge.

Halten Sie die Nachricht einfach

Es sollte einfach zu verstehen, mit einem mühelosen Verständnis. Verwenden Sie kurze Sätze mit einfachen Worten. Wenn ein 12yr alten die Botschaft verstehen, Sie sind gut zu gehen. ZB: Wenn Sie verkaufen handgefertigte fused Glas Schmuck, und Sie beschreiben dasselbe mit “Spektrum 96 Glas" – kann es erschweren Verständnis für jemanden, der noch fused Glas Schmuck. So, Sie verloren die chance auf einen möglichen Verkauf. Statt, Sie nutzen könnte, einfach, Allgemeine Wörter verwenden, die wie handgemacht Glas Schmuck in der Förderung, und geben Sie die genaue Beschreibung in den “Materialien / technische Daten".

Verwenden Sie hashtags

Sie müssen es so tun, dass potenzielle Anhänger / Käufer können "finden" Sie Ihre Produkte bequem, und mit der Zeit können die loyal zu Ihrer Marke.

ZB: #handmadegifts, #glassjewellery, #pearlnecklace, #giftsforher, #exquisitexmasornaments, #handmadejewellery sein könnte, einige Vorschläge für ein Geschäft mit handgefertigten Glas-Ornamente gezielt an weibliche Publikum kaufen.

Kann man eigentlich testen Sie Ihre hashtags durch die Suche die Produkte mit dem von Ihnen gewählten hashtags. Wenn die Produkte ähnlich wie bei Ihrem erscheinen im suchergebnis, dann sind Sie auf dem richtigen Weg.

Sie können nehmen Sie die Hilfe von einer hashtag-Seiten wie www.hashtagifyme.com, etc für das trending hashtags für Ihr segment der Produkte. Versuchen Sie nicht, anders zu sein, indem Sie "erstellen" Ihre eigenen hashtags. Häufigsten verwendeten hashtags angezeigt, in SEO. Folgen Sie den Führer, auch wenn Ihre Konkurrenz.

Die links angezeigt werden

Dies ist nötig, um einen Pfad zu Ihrem e-store, während die Förderung der Produkte auf der social media, für den einfachen Zugriff, Wann immer Ihr Leser will es. Regelmäßige, mehrere Aktionen sind erforderlich, und das wird nur dazu führen, zu einer Marke etabliert, die über einen Zeitraum von Zeit.

Sie können mit der Hilfe von websites wie www.bitly.com verkürzen Sie die links zu Ihren e-Shop (zu speichern, auf die Leerzeichen). Versuchen Sie es mit der Anpassung option auf "bitly" zur Darstellung Ihrer Marke oder einen einfachen Rückruf name im link, für die vollständige Optimierung.

Verwenden Sie eine Menge von Bildern

Sie bekommen mehr views auf sozialen Medien und die Chancen erhöhen, den Verkehr lenken, um Ihre e-store und Aufbau der Markenbekanntheit.

ZB: Wenn Sie verkaufen Schmuck, und Sie brauchen, um zu fördern, ein Anhänger, Sie können 4 verschiedene Bilder für 4 verschiedene Promotionen mit dem gleichen Produkt:

  • Bild von dem Anhänger – Ansicht von vorne
  • Bild von dem Anhänger – zurück / Ansicht von der Seite
  • Anhänger mit Kette
  • Anhänger mit einer Kette am Hals einer Frau

Messen Sie die Ergebnisse

Schließlich, wie erfolgreich waren Ihre Bemühungen? Dieser wird bestimmt durch die Messung des ROI (return-on-investment). Sie können mit analytics Messen der Klicks (schließlich Verkäufe) durch jedes medium. Sobald Sie die Eingaben, mehr Zeit investieren / Geld in den Kanal, der Sie am produktivsten arbeiten, für Ihre Art von Produkten. Social-media-Websites bieten einige begrenzte Analysen für gratis-Aktionen

ZB: Sie können die Anzahl der Impressionen sowie der link-Klicks aus Twitter. Für eine detailliertere Analyse auf, ob, klicken Sie ergab einen tatsächlichen Verkauf oder nicht, müssen Sie Geld investieren in eine "bezahlte" Werbung.

Die nächsten Schritte

Abschluss, bitte merken Sie sich das basic-Daumen-Regel für Sie zu Folgen, für immer maximalen Umsatz aus Ihrem e-speichern:

  • Die Förderung von mehr und mehr – "bemerkt"
  • Tun wiederholt Aktionen um sicherzustellen, dass maximale Traktion
  • Fördern mehrere Male – Mit unterschiedlichen Frequenzen, wie empfohlen, für jedes Netzwerk
  • Planen Sie Aktionen zum optimalen Zeitpunkt, networkwise
  • Verwenden beliebtesten hashtags, die Erhöhung der Chancen für Ihre Produkte zu "gefunden"werden. Überwachen Sie regelmäßig, und drehen Sie Sie im Laufe der Zeit
  • Halten Sie die Nachricht kurz und einfach
  • Ein Bild spricht tausend Worte – so verwenden sehr viele Bilder
  • Die Nutzung von links zurück zu Ihrer estore für einfachen Zugang, maßgeschneiderte verbindungen für die Erhöhung der Markenwahrnehmung
  • Halten Sie die Analyse der Ergebnisse in regelmäßigen Abständen, und tweaking Ihre Werbeaktionen

Probieren Sie diese Vorschläge, und Sie finden den "sweet spot" für Ihr Geschäft bald!

Happy marketing und happy selling!

Über den Autor
Meenal has over 15+ years of experience in sales and marketing. She is an established growth hacker and strategist, with past experience in B2B as well as B2C sales, strong believer in the power of the social media. Currently working as an independent consultant with Outfy Inc., heading Sales & Customer relations.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox

Auch Lesen