Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Infografik: Back to School 2016 Sales and Marketing Guide

Aug 18, 2016 by Sabrina Fenster, Das Regal
Posted Aug 18, 2016 by Sabrina Fenster, Das Regal

Haben Sie begonnen, Ihre back-to-school-marketing? Sie haben Pläne in Ort, um sich über den Lärm von all den mega-Marken heraus dort? Wenn nicht, es’s noch mal Links. Back-to-school-Saison ist etwas, das alle Marken, vor allem kleine und mittelständische Unternehmen sollten darauf achten, denn für Marken, die Tippen in die B2S rush, es Konten für einen Durchschnitt von 68% Ihre Q3 Umsatz (und 17.2% von Ihrem Jahr lang Umsatz).

Also selbst wenn Sie nur über begrenzte budget, mit zu arbeiten, Sie können immer noch eine riesige Beule, Sie müssen nur ein wenig mehr kreativ mit Ihren Strategien. Zum Beispiel, Sie können Ziel-Väter und Kinder. Die meisten Marken gehen streng nach moms, allerdings, 59% Prozent der Mütter sagen, dass Ihre Kauf Entscheidungen sind beeinflusst von dem, was Ihre Kinder sind Sie für pesting (aka. Pester Power). Und Väter verbringen im Durchschnitt 37% mehr als Ihre weiblichen Kollegen, wenn Sie den Verantwortlichen der Schule Einkaufen… machen Sie eine große Ziel nach zu gehen.

Mit freundlicher Genehmigung von: Das Regal

Hier sind ein paar mehr marketing-Ideen, um rock your back-to-school sales.

Gegenstände verkaufen, als bundle

Einer der zuverlässigsten Möglichkeiten, um zu erhöhen Sie Ihren durchschnittlichen Bestellwert ist die bundle-Elemente zusammen und verkaufen Sie alles auf einmal. Eltern wollen in der Regel sparen Sie Zeit durch den Kauf alles an einem Ort, und wenn Sie nur müssen hinzufügen, ein "Element" zu Ihrem Warenkorb, um alles erhalten, was Sie benötigen, Sie gehen zu tun, so. Machen Sie es Ihnen einfach!

Erobern YouTube und anderen streaming-Seiten

Streaming-video transzendiert Alter Lücken. Nicht nur werden Sie erreichen, die Kinder und Jugendliche gehen wieder zur Schule, aber Sie werden auch an Ihre Eltern, höchstwahrscheinlich machen die Ausgaben-Entscheidungen.

Give parents the opportunity to show off their kids

Come up with a contest that moves parents to share something unique about their children. Best back to school outfit? Best hidden talent? Perhaps the winner receives coupons or free items — use your imagination.

Promote your items visually

Instagram and Facebook are the de facto places we share the images that matter to us. If these images are of eye-catching inventory while also including a call to action — “Check out our back-to-school sale!” — then you stand to drum up the right kind of attention for your shop.

Tell stories with your products

If a certain item in your inventory is going to be perfect for the back-to-school season, write a thoughtful description about why it’s essential for the shopper. Are your notebooks more durable than any other? Do you sell backpacks that can hold textbooks with ease? Emphasize the best aspects of your products with real-life stories about why they’re great.

Lesen Sie weiter für mehr info, trivia, und B2S Tipps unserer Freunde an Das Regal.

About The Author
Sabrina is the Marketing Manager for The Shelf, an influencer marketing platform that enables brands and agencies to connect with the most relevant influencers. They currently serve businesses in the fashion, beauty, lifestyle, Reisen, food and family space.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox