Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

Ein Online-Verkäufer Guide to Sales Tax und Versand in der US-.

Mar 13, 2017 by Mark Faggiano, TaxJar
An Online Seller's Guide to Sales Tax and Shipping in the U.S.
Posted Mar 13, 2017 by Mark Faggiano, TaxJar

Inzwischen haben gewickelt Sie wahrscheinlich Ihre Hände um das Konzept der Verkaufssteuer in Ihrem Online-Geschäft. Und wenn Sie nicht, keine Sorge! Überprüfen Sie einfach heraus 5 Schritte zur Umsatzsteuer-Compliance für Händler Ecwid.

Aber eine Sache, die E-Commerce-Anbietern für eine Schleife zu werfen ist Umsatzsteuer auf Versandkosten. In vielen Staaten, wenn Sie Ihre Käufer eine Versandgebühr laden sie ein Produkt zu versenden, dann wird diese Ladung ein Teil des Verkaufs betrachtet und ist auch steuerpflichtig.

Bevor ich gehe jede weitere, Lassen Sie uns bei einem realen Beispiel sehen, wie diese für Online-Anbietern funktioniert.

Steuerpflichtig Versand Beispiel:

Laura arbeitet ihre E-Commerce-Geschäft in Michigan, ein Zustand, in dem der Versand besteuert. Sie verkauft ein $80 Paar Sonnenbrillen an einen Käufer in Ypsilanti, Michigan, wo die Umsatzsteuersatz 6%. Sie lädt auch $2 für den Versand. In diesem Fall, das ganze $82 würde die besteuert werden, 6% rate. So Lauras Kunde würde insgesamt berechnet $86.92 für den Kauf. (Das ist $82 plus $4.92 Umsatzsteuer.)

Nicht steuerbare Versand Beispiel:

Mit dem gleichen Beispiel, lassen Sie uns sagen Laura in Iowa basiert, wo der Versand nicht zu versteuern. Sie verkauft die gleiche $80 Paar Sonnenbrillen und lädt die gleiche $2 Sie Versandkosten. Der Umsatzsteuersatz ist nach wie vor 6%. Aber da Versand ist nicht steuerpflichtig, sie lädt nur die 6% Umsatzsteuersatz auf die $80 Preis der Sonnenbrille. In diesem Fall, Lauras Kunde würde berechnet insgesamt $86.80 für den Kauf. Das ist $80 für die Sonnenbrille, plus $4.80 Umsatzsteuer, plus $2 für den Versandkosten.

Um es kurz zu machen, in einigen Staaten sind Online-Anbietern erforderlich Umsatzsteuer auf Versandkosten zu berechnen und in anderen Staaten, Sie sind nicht.

S_Accounting_blueprint_Cover

Buchhaltung, Finance & Legal E-Commerce Blueprint

Eine Packung von 22 Bildungsressourcen, die am häufigsten gestellten Fragen kleinen Unternehmer Beantwortung auf Recht haben, Finanz-und Rechnungswesen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Durch Ihre E-Mail-Eingabe werden Sie wöchentlich Ecwid Blog-Updates und Ressourcen erhalten Sie Ihr erfolgreiches E-Commerce-Geschäft helfen bauen.

Umsatzsteuer und Versand Basics für Online-Verkäufer

Wichtig zu beachten: Verwenden Sie diesen Beitrag als allgemeine Richtlinie. Ihre spezifische Situation kann erheblich variieren. Wenn Sie Fragen haben, wie Umsatzsteuer auf Versand zu Ihrem Geschäft gilt, schlagen wir vor, in Kontakt entweder Ihre staatlichen Department of Revenue oder eine Umsatzsteuerexperte.

Die wichtigste Regel von Daumen über Umsatzsteuer in der US-zu erinnern. ist das jeder Staat ist anders.

Als online-Verkäufer, Sie kann Umsatzsteuer nexus (ich.e. Sie benötigt Umsatzsteuer in Rechnung zu) in zwei Staaten. Während Ihr Unternehmen und Produkte können in beiden Staaten identisch sein, Sie können durch sehr unterschiedliche Umsatzsteuergesetze zu halten haben. Denken Sie daran, wie Ihr weiter lesen!

Umsatzsteuergesetze wurden mit Ziegel und Mörtel Unternehmen im Sinn geschrieben. Wenn Sie an einem Querschnitt der staatlichen Umsatzsteuer Gesetze aussehen, Sie werden schnell feststellen, dass die meisten von ihnen ausdrücklich für Ziegel und Mörtel Unternehmen geschrieben werden.

Als E-Commerce-Dampf hat gewonnen, Einige Staaten haben ihre Positionen über Umsatzsteuer und Versand geklärt, aber nicht jeder Staat gibt es noch. Zum Beispiel, Sie können feststellen, dass viele Staaten Versand als verweisen "Fracht". Wenn Sie Klarheit über eine Umsatzsteuergesetz müssen, Haben Sie keine Angst, den Staat zu fragen.

Der Versand ist nicht steuerbar ", wenn dies unbedingt auf der Rechnung angegeben" in vielen Staaten. In anderen Worten, wenn Sie einen Topf werfen, den Verkaufspreis der Artikel und Versandkosten alle zusammen in einem Posten, dann Versand ist steuerpflichtig. Aber wenn Sie Ihre Käufer wissen lassen, wie viel von dem Verkauf an Versandkosten gingen dann diese Gebühren sind nicht zu versteuern.

In einigen Staaten, einige Kategorien von Produkten sind nicht steuerbar. Zum Beispiel, Kleidung ist nicht steuerpflichtig in Pennsylvania und Lebensmittel sind nicht steuerbar in Ohio. Als eine Allgemeine Regel, wenn Sie eine nicht steuerpflichtige Artikel versenden (wie Lebensmittel oder Kleidung) an einen Käufer, Sie werden dann auch keine Gebühren zu erheben Umsatzsteuer auf den Versandkosten erforderlich.

Allerdings, Wenn Sie eine gemischte Sendung versenden – sagen eine nicht steuerpflichtige Packung von Cricket Mehl und einem steuerpflichtigen Buch – dann müssten Sie Umsatzsteuer auf den Teil der Versandkosten verwendet zu versenden das zu versteuernde Artikel aufzuladen. Je nach Zustand, Sie können in der Regel die Versandkosten entweder mit dem Gewicht des Artikels oder der Preis des Artikels aufzuteilen.

Ich weiß, das ist ein wenig verwirrend, also hier ist ein Beispiel:

Sie liefern ein $10 nicht zu versteuernden Packung von Cricket Mehl und ein $20 versteuernden Buch an einen Käufer. Sie laden den Kunden $3 für den Versand. Um aufteilen, wie viel Umsatzsteuer erhoben, können Sie über den Preis bestimmen, dass es kosten $2 das Buch zu versenden und $1 das Cricket Mehl zu versenden. Da nur das Buch zu versteuernden, Sie würden nur Umsatzsteuer auf die Ladung $2 Versandkosten für das Buch. (Kompliziert, Ich weiß!)

Vermeiden Sie den Umgang mit dem Versand Steuerbarkeit von kostenlosem Versand. Sie in der Regel müssen nicht über Umsatzsteuer Sorge Gebühren auf den Versand, wenn Sie eine kostenlose Lieferung Ihren Kunden anbieten. Du würdest, natürlich, noch erforderlich Umsatzsteuer auf alle steuerbaren Erzeugnisse zu erheben Sie verkaufen.

Sie können einen finden Liste der Staaten, in denen Versand hier steuerpflichtige und steuerfreie ist. Seien Sie sicher, dass jeder Staat die Umsatzsteuer Gesetze zu überprüfen,, oder wenden Sie Abteilung der Einnahmen Ihres Staates oder eine geuntersucht Umsatzsteuer Experte sollten Sie spezifische Fragen über das Sammeln Umsatzsteuer auf Versand!

***

TaxJar ist ein service, der Umsatz-Steuer-reporting und-Anmeldung einfach für mehr als 7,000 online-Verkäufer. Versuchen Sie eine 30-Tag-Kostenlose Testversion von TaxJar heute und Umsatzsteuer Compliance Kopfschmerzen aus Ihrem Leben zu beseitigen!

About The Author
Author Mark Faggiano is Founder and CEO of TaxJar. This post is geared toward sellers who live in the U.S. or who are required to collect sales tax in the U.S.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox

Auch Lesen