Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.
4 Umsetzbare Tipps für den Start Nischen E-Commerce-Websites in 2018
Posted Dez 14, 2017 durch Pratik Dholakiya

Actionable Tips for Launching Niche E-Commerce Websites in 2018

Der offizielle Start ist vielleicht das größte Ereignis in der Lebenszeit einer Website.

Als 2017 geht zu Ende, immer Ihren Namen gibt nicht einfacher wird immer. Being as how thousands and thousands of new sites are launched every day, Sie wollen sicher bei Ihnen die digitale Welt mit einem Knall betreten.

1,296,986,419 Websites waren online, wenn dieser Artikel wriiten wurde.

In all der Arbeit, die auf Ihre Plattform hinauf führt die Airwaves schlagen, gibt es eine Reihe von grundlegenden Praktiken für nachhaltigen Erfolg im Auge zu behalten.

Wenn Sie planen, eine Website für Ihre Nische Produkt oder eine Dienstleistung im kommenden Jahr zu schaffen, Hier sind ein paar Tipps und Tricks, die Sie vom ersten Tag an richtig sicher, alles zu machen wissen sollten gehen einem.

1. halten Verkauf, Marketing, und Entwicklungsziele Aligned

Eines der wichtigsten Dinge zu erinnern, wenn Sie eine Nische Website erstellen ist Konsistenz. Wenn Ihre Kunden sehen widersprüchlichen Meldungen, es wird sicherlich zu Verwirrung führen und kann potenziell Umsatz verlieren.

90% der Verbraucher agree that brands should have a consistent message across every channel in order to properly execute branding, so achten Sie auf selbst die kleinsten Details - wie zum Beispiel Sprache und Farbschemata.

ein Ecwid Online-Shop auf Ihre Website Hinzufügen halten Sie Ihre Marke konsistent. Ecwid kann seine Farben und Designs auf Ihrer Website so anpassen, dass der Online-Shop einen natürlichen Teil davon sieht.

Aktiviert Color Adaptive-Modus

Ein eingebettetes Ecwid Online-Shop passt der Rest der Website dank Color Adaptive-Modus

Ihre gesamte Organisation muss als eine einzige Einheit arbeiten, um eine einheitliche Marke zu bauen, dass die Kunden verstehen und erkennen,. Zum Beispiel, bevor Sie Kopf tauchen zuerst in Gestaltung Zielseiten, Sicherstellen, dass die Ziele und Ansätze Ihrer Marketing- und Vertriebsteams in das Layout berücksichtigt.

Am wichtigsten ist, die übergeordneten Ziele für die Geschäftsentwicklung brauchen auch eine Rolle spielen, vor allem in einer Nische Website. Diskutieren Sie die Pläne für den Aufbau der Marke in die Zukunft.

  • Welche Kunden werden Sie optimal vermarkten zu?
  • Welche Art von Sprache ist Ihre Zielgruppe am besten auf?
  • Gibt es bestimmte Trends zu beeinflussen Ihre Zielgruppe und den Verbrauch Methoden?
  • Was sind die idealen Absatzmengen?
  • Was sind die Herausforderungen?

Während es schwierig ist, für uns genau die „Ziele“ eines Unternehmens zu identifizieren, können wir leicht ein wenig Analyse tun, um zu sehen, ob eine Marke Vertriebs- und Marketing-Botschaften konsistent sind. Dies muss nicht sehr komplex sein. Zum Beispiel, Black Milk Clothing ist eine Marke, die absatzorientierte Messaging in seinem E-Mail-Marketing verwendet.

Hier ist eines ihrer verlassenen Warenkorb E-Mails:

Black Milk Clothing verlassenen Warenkorb E-Mail

Black Milk Clothing verlassenen Warenkorb E-Mail

Klar,

  • Sie verstehen die Sprache ihres Publikums – und sprechen sie mit Welpen!
  • Sie sind Marketing auf eine Kundenbasis, die bereits Interesse an ihren Produkten hat gezeigt,.
  • Sie sind die Bekämpfung Abbruch – eine der größten Herausforderungen im E-Commerce.

2. Betonen Einfachen UX

Wenn es um die Websites aller Art, Kundenzufriedenheit ist König. Schlechtes Design oder verwirrende Navigation führt bis zu ein Drittel der Käufer ihre Online-Bestellungen aus der Frustration verlassen.

Das sagte, müssen Sie Ihre Website mit dem Kunden im Auge entwerfen, wenn Sie erstellen möchten Hochwandeln von Webseiten halten, dass die Käufer kommen zurück.

Während Online-Händler eine einfache Navigation Änderungen an ihren Websites machen können Kunden alles, was sie brauchen Hilfe, die Kasse ist der wichtigste Teil, wenn es darum geht, die Kunden kommt zu kaufen.

Kristen DeCosta von FounderU hält die Wahl der richtigen Nische und machen den Checkout-Prozess einfach als die „Geheimnisse“ Verkauf von Online-Produkten. Ihre drei goldenen Regeln zur Vereinfachung des Kaufprozesses alle konzentrieren sich auf UX Vereinfachung:

  1. Nicht-Käufer zwingen registrieren.
  2. Sie nicht Ihre Navigation machen kompliziert. Legen Sie es an der Spitze, wo die Menschen erwarten, es zu sehen.
  3. Sammeln Sie nicht mehr Informationen als nötig.

Eine E-Commerce-Plattform voll integriert mit Plugins und Erweiterungen für Marketing-Tools, Zahlungsmöglichkeiten, und analytics macht eine E-Commerce-Website möglich, dass Menschen aller Qualifikationsstufen starten, Technologie weise.

Ecwid kostenloser Online-Shop

Ecwid Online-Shop demo

3. Demonstrieren Thought Leadership

Der Aufbau von Vertrauen mit neuen Kunden vielleicht ist der härteste Aspekt eine Marke in einem Nischenmarkt zu bauen. Die Positionierung Ihres Unternehmens als Vordenker ist eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun. Durch Erzeugen Inhalt dass zeigt Ihre Domain Wissen, Behörde, und Engagement für die Industrie, Kunden Meinung der Marke nach oben geht.

Thought Leadership ist eine Investition, die Einzelhändler müssen bereit sein, zu machen, wenn sie sich vom Rest auseinander setzen wollen. Es wird harte Arbeit erfordern, Forschung, und eine Verpflichtung zur qualitativ hochwertige Inhalte das spricht für die Kunden.

Wieder, halten Sie Ihre Kunden Interesse daran, wenn Sie Ihre Inhalte planen. Sie sollten ständig nach einzigartigen Wegen suchen, um sie zu interessieren und Wert zu schaffen, ob es durch Tutorien Produkt, Anleitungsvideos, und Hersteller Einblicke.

Während Bloggen traditionell ist das wirksamste Instrument für Vordenker Entwicklung und den Ausbau Reichweite, Video-Content ist etwas Marken sehr ernst in diesen Tagen in ihre Marketing-nehmen muss mischen. Studien haben gezeigt, dass Video-Beiträge erhalten unglaublich hohe Bindungsraten.

6 aus 10 Menschen würden lieber ein Video als einen Artikel zum gleichen Thema lesen.

Kein Wunder also,, dass Webinare wählen Zielgruppen oder Kundensegmente leitend ist eine gute Möglichkeit, Lerninhalte zu erstellen, die Ihre Chancen auf eine Akquisition erhöht sowie Retention. Marketer ist, herauszufinden, dass auch für B2C, was funktioniert hat traditionell für B2Bs jetzt sehr effektiv ist, da die Verbraucher wollen immer mehr zu „es versuchen, bevor sie es kaufen.“

Ein kürzlich Bericht von DemandMetric festgestellt, dass 79% die Käufer bereit sind, persönliche Informationen im Austausch für wertvolle Webinare zu teilen. Tools wie ClickMeeting machen diese Art von Inhalten produzieren einfach. Sie können Dia-Decks und Demo-Videos im Einklang mit Ihren Branding-Strategien anpassen. Der virtuelle Video-Raum kommt mit Whiteboard-Tool und Live-Umfragen für die sofortige Interaktion mit den Zuschauern.

ClickMeeting Schnittstelle

ClickMeeting Schnittstelle

In dem aktuellen Stand der Vermarktung, gibt es eine Menge Druck auf dem Anfang des platziert Käufer Reise. In anderen Worten, wenn Sie wollen die heutigen Verbraucher verkaufen, müssen Sie das Konzept machen sie eine Priorität der Erziehung.

4. Verschenken Sie einen 360 Grad-Ansicht

Die Kunden wollen in diesen Tagen wissen alles vor dem Kauf. Da sie körperlich nicht in der Lage, um Ihre Produkte zu verarbeiten und versuchen, sie heraus, bevor sie kaufen, es ist zwingend notwendig, dass Sie sie mit genügend Informationen zur Verfügung stellen, damit sie sich wohl fühlen sie den Kauf. kann nicht genug, um ein paar Fotos Hinzufügen sein, vor allem, wenn Ihr Produkt ist teuer oder spezifische Messungen erfordert, wie Brillen.

Die Bereitstellung Ihrer Kunden mit einer von oben nach unten Ansicht wird sie sicherer fühlt Entscheidungen treffen, und kann dazu beitragen, Fragen zu klären oder Bedenken haben sie. Beginnen Sie, indem 360° Fotos dass zeigen jeden Winkel Ihrer Produkte.

Der Beginner ' s Guide to 360 ° Produkt-Fotografie

Lernen Sie, ehrfürchtige 360 ​​° Ansicht für Ihre Produkte zu machen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Betrachten einschließlich Videos, die das Produkt im Einsatz zeigen. Bellroy hat eine große Aufgabe mit einem einfachen Video ihrer innovativen Telefonkästen nicht zeigt:

Wenn Sie bieten einen Service, wie eine Software-Lösung, Sie wollen sicherlich eine intuitive Demo aufzunehmen diskutieren genau, wie Ihr Programm funktioniert. Merken Sie sich, Dies sollte sehr benutzerfreundlich sein. Versuchen Sie, Ihre Formulierung Frame frei von Jargon oder technischer Rede zu sein, so kann der durchschnittliche Benutzer verstehen.

Das Ziel, eine 360 ​​° Ansicht eines Produkts oder einer Dienstleistung bereitstellt ist, so viel unbekannt wie möglich zu beseitigen,. Das letzte, was Ihre Kunden wollen macht Bedauern einen Kauf.

Abschließend

Entwerfen und Ihre Nische Website Förderung soll Spaß machen und spannend, nicht eine gefürchtete Aufgabe, die getan werden muss,.

Jedes Element arbeitet eine konkrete Darstellung Ihrer Marke zu schaffen, so stellen Sie sicher, dass Ihre Botschaft klar durch jedes Detail Ihrer Website demonstriert. Betrachten Sie diese Bits der Beratung im Vorfeld Ihrer Einführung, und in der Zeit, die Ergebnisse werden für sich sprechen.

About the author
Pratik Dholakiya is the Co-Founder of E2M, a full service digital marketing agency and PRmention, a digital PR agency. He regularly speaks at various conferences about SEO, Content Marketing, Growth Hacking, Entrepreneurship and Digital PR. Pratik has spoken at NextBigWhat's UnPluggd, IIT-Bombay, SMX Israel, and other major events across Asia. As a passionate marketer, he shares his thoughts and knowledge on publications like Search Engine Land, Entrepreneur Magazine, Fast Company, The Next Web and the Huffington Post to name a few. He has been named one of the top content marketing influencers by Onalytica three years in a row.