Hallo. Der Inhalt unseres Blogs wurde zum besseren Verständnis automatisch übersetzt. Bitte entschuldigen Sie deshalb eventuell auftretende sprachliche Unstimmigkeiten.

11 Praktische Tipps für das Marketing mit einem kleinen Budget

Okt 12, 2016 by Alaysia Brown, SalesLoft
11 Practical Tips for Marketing on a Shoestring
Veröffentlicht Okt 12, 2016 by Alaysia Brown, SalesLoft

Wenn Sie ein kleines Unternehmen Eigentümer, die Chancen sind Sie nicht zugewiesen, eine riesige Budgets für marketing.

Wenn Sie ausgehend sind, es ist eine frustrierende Zyklus der "ich brauche, um ein Geschäft kommen, so dass ich etwas Geld für marketing" und "ich muss auf den Markt, um einige Geschäft kommen."

Gut, es ist nicht auswegslos, wenn Sie nicht haben große Dollar. So lange, wie Sie kreativ zu denken und Sie bereit sind, einige Zeit und Mühe in die es, können Sie Markt Ihr Unternehmen und Dienstleistungen für die Zielgruppe, die Sie erreichen müssen jetzt die Grundlage zu legen für ein erfolgreiches Wachstum.

Hier einige praktische Tipps.

1. Entwickeln Sie Ihre website

Sie bereits wusste, dass dies wichtig war, hast du nicht?

Eine gute Webseite ist wie ein guter Handschlag. You don’t get a second chance to make a first impression.

Erstellen Sie eine saubere, fresh experience for visitors to the site is critical, wie haben interessante Inhalte für Sie, wenn Sie ankommen. Making an investment here will pay off later.

Do spend some time and money on creative content that speaks to your audience and pops up in searches when they’re looking for answers. Invest your time in researching what keywords people use when searching for your type of product or service and employ SEO, das funktioniert.

Einrichten Google My Business account – it’s easy and helps with traffic, und es ist kostenlos.

2. Entwickeln Sie social-media-und E-Mail-Listen

Ergänzen Sie Ihre große website, bauen social-media-Konten, die kreativ sind, wertvolle und schieben Sie das Publikum auf Ihre Website.

Arbeit auf den Aufbau einer E-Mail-Liste durch persönliche Begegnungen in Ihrem Unternehmen, bevor Sie kaufen Listen, die möglicherweise oder möglicherweise nicht mit Ihrem Publikum.

Wenn Sie senden eine E-Mail blast, sicherzustellen, dass der Inhalt strafbar und links zurück zu Ihrer Website. Wenn Ihre Liste ist riesig, verwenden Sie eine E-Mail-Dienst zum senden von Blasten und sammeln analytics.

3. Blog. Gast-blog

Ein blog auf Ihrer Website können Sie zeigen Sie Ihr know-how, das ist ein großes Ziel.

Es erlaubt Ihnen, um die Besucher mit hilfreichen Inhalten, die Sie sofort verwenden können.

Nicht hype Ihr Unternehmen. Helfen Sie Ihren potenziellen Kunden. Bieten Gast-blog auf andere Unternehmen blogs, Unternehmen, die ein Publikum haben, die Sie wollen, sich mit.

Sie können immer erwidern.

4. Haben einen lustigen Wettbewerb

Wenn Ihr Produkt oder service ist cool, haben Sie einen Wettbewerb!

Machen Sie den Preis Ansprechend. Partner mit einem komplementären Unternehmen, um den Preis noch süßer.

Schieben Sie es auf social media. Erzählen dem Publikum über social media zu teilen, den link und Sie geben Ihnen einen zusätzlichen Eintrag in den Wettbewerb.

Sie müssen, wie oder Folgen Sie diesem Weg. Engagieren, engagieren, engagieren. (Werden Sie sicher, dass die post die Regeln des Wettbewerbs, zu. Hier ist eine gute Allgemeine Liste von social-media-Wettbewerb-Regeln aus Dem Motley Fool.)

Verwandte: 25 Bewährte Ideen-Wettbewerb zur Förderung Ihres Online-Geschäfts

5. Bauen Sie Beziehungen durch Sponsoring, Partnerschaften, brandscaping

Diese sind etwas anders, aber alle sind Beziehung basiert.

Als Sie in Ihr Geschäft, suchen Sie nach Möglichkeiten der in-Art-Sponsoring. Mit in-Art-Sponsoring, kein Geld tauscht Hände,, aber Dienste tun.

Zum Beispiel, Sie anbieten könnte, um die Förderung einer charity-Spendenaktion auf Ihrer Website und social media, in Ihr Schaufenster oder im Büro und in Ihrem e-newsletter.

Die Nächstenliebe, in exchange, Listen, die Sie als sponsor der Veranstaltung auf dem Programm, auf Ihrer Website, die sozialen Medien im Vorfeld der Veranstaltung, fördern Sie Ihre Marke ohne Kosten.

Die Schaffung wirksamer Partnerschaften mit anderen profitieren alle beteiligten. Sie geben Empfehlungen zu vertrauenswürdigen Partnern mit wem bist du gerne arbeiten und die Sie senden können Verweise auf Ihre Weise.

Denken Sie über die business-Menschen, die Sie wollen partner mit und denken, die Beziehung ist ein Spiegelbild dessen, wer Sie sind, um andere, einschließlich Ihrer Kunden.

Brandscaping ist eine wirklich Coole form von Partnerschaften. Content marketing-Genie Andrew Davis schrieb das Buch, Brandscaping: Die Entfesselung der Kraft von Partnerschaften, und den Satz geprägt.

Brandscaping sieht wie folgt aus: Ich habe große Inhalte auf meiner Website, der anzieht, ein super Publikum und Sie wollen reden, mein Publikum.

Haben Sie tolle Inhalte auf Ihrer Website, zieht ein Publikum, das ich reden will. So, vereinen wir unsere Kräfte und effektiv verdoppelt die Größe unseres Publikums. Wir arbeiten gemeinsam an tolle Inhalte und teilen Sie Sie frei, treibende Publikum hin und her.

Es ist unkonventionell, aber es funktioniert, um Nachfrage zu schaffen, die für beide Marken.

6. Help a reporter out

Registrieren Sie sich mit HARO, eine Website, die hilft Journalisten und Quellen verbinden, die für Geschichten in allen möglichen Medien-Kanäle.

Wenn Sie ein tolles Produkt oder eine Dienstleistung, Sie können sich an HARO und, wenn ein journalist arbeitet an einer Geschichte, die, bezogen auf Ihr Produkt oder service, der journalist vielleicht erreichen.

Es ist kostenlos, also, es lohnt sich. Lesen Sie diese Erfolgsgeschichte um zu sehen, warum Sie sollten gehen Sie voran und machen den pitch um die Packung auf HARO.

7. Netzwerk effektiv

Besuchen mehrere networking-Gruppen in Ihrer Nähe. Suchen Sie für die Branchenverbände, die Ihnen erlauben, kostenlos zu besichtigen.

Community business associations and chambers of commerce are logical places to look for opportunities to network, aber beschäftigen die macht der Meetup as a way to meet other business owners or managers who want to get to know each other’s work and have the opportunity to make and receive referrals.

8. Vereins-Mitgliedschaften

Der Beitritt zu einer Industrie-Verband gibt Ihnen einige große Vorteile – es erweitert Ihre Möglichkeiten einer Partnerschaft und Empfehlungen, und es ermöglicht Ihnen, Aufenthalt auf die Oberseite von änderungen in Ihrer Branche.

Wo sind Ihre Konkurrenten finden business? Welche Kanäle sind Sie auf Tippen? Wo sind Sie Prospektion? Betrachten Sie es als Forschung.

9. Geben Sie ein "how-to" - Klasse vor Ort

Sie wissen, was Sie tun und wie es zu tun, rechts?

Laden Sie potenzielle Kunden zu einem "how-to" - Klasse in Ihr Unternehmen vor Ort und zeigen, wie Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen. Machen Sie es kostenlos und macht Spaß.

Der direkte Kontakt ist mächtig. Social-media-Nutzung, Ihre newsletter, und die website zu ermutigen, die Gäste zu registrieren.

10. Bieten eine Kostenlose Gast-Lautsprecher

Viele Berufs-und sozialen Gruppen und service-clubs aktiv nach Referenten eine Breite Palette von Themen für Ihre Tagungen.

Denken Sie über die Demographie, die Sie zu dienen und die Suche nach Möglichkeiten zu bieten eine maßgeschneiderte Rede zu dieser Gruppe. Es spielt keine Rolle, wie groß die Gruppe ist, fünf Personen oder 55 Menschen.

Es ist, fünf weitere Leute, die Sie nur eingeführt, um Ihre Marke.

11. Bieten herausragenden Kundenservice

Geschäft kommt, wo es eingeladen wird und bleibt, wo es ist, gut behandelt.

Machen jedes engagement ein positives engagement wenn Sie den Umgang mit Kunden. Sicherzustellen, dass Sie verstehen, dass Ihre Zufriedenheit als Kunde ist Ihnen wichtig und jeder im team.

Hören Sie Ihnen zu. Probleme lösen. Aktiv werden. Sie wollen, dass Sie ein cheerleader für Sie und Ihre Marke, damit Sie allen Grund zum jubeln.

Nehmen Sie diese einfachen Schritte helfen vergrößern Sie Ihre Kundenbasis, wie Sie Ihre Marke aufbauen und festigen Ihren Ruf.

Sobald Sie Rollen entlang und Geld, wie viel sollte man wirklich reservieren Sie ein marketing-budget?

Nach FrogDog, Unternehmen, die möchten, um Ihre Markenbekanntheit sollte reservieren 5 Prozent des Umsatzes. Unternehmen wollen weiter wachsen Ihrer Marke widmen sollten 10 Prozent.

Viele andere Faktoren kommen ins Spiel, aber das ist ein guter Ort, um starten Sie Ihre Berechnungen.

Happy marketing!

Lesen Sie auch: Werbung auf einem Budget

About The Author
Alaysia Brown is a recent graduate of Louisiana State University where she received her Bachelors of Arts in Communication Science. She currently serves as the Content Partnership Lead on SalesLoft's marketing team.

Stay up to date!

Get free e-commerce tips, news and inspiring ideas delivered directly to your inbox